Start Rezepte mit Gartenzutaten Waldmeister Likör – 2 leckere Rezeptideen

Waldmeister Likör – 2 leckere Rezeptideen

2.348 views
0
Sag's weiter:

Viele kennen Waldmeister nur als Wackelpudding oder als Limonade. Dabei kann man aus dem Kraut noch viele andere Köstlichkeiten zubereiten. Wie wär’s mal mit einem leckeren Waldmeisterlikör? Zwei Rezeptideen dazu gibt’s hier.

Waldmeister Likör - 2 leckere Rezeptideen Waldmeister wird gerne in Bowlen oder als Sirup eingesetzt, um im Sommer erfrischende Getränke für Grillfeste oder lauschige Abende im Freien genießen zu können. Dass man aus den grünen Blättern mit dem unverwechselbaren Geschmack auch Likör zubereiten kann, wissen viele nicht.

Waldmeister Likör ist eine schöne Geschenkidee und schnell und einfach gemacht. Es gibt sowohl Rezepte mit Sahne als auch für klare Liköre, sodass man für jeden Geschmack einen schönen Waldmeister Likör zaubern kann.

➲ Rezept für einen klaren Likör

➥ Zutaten:

  • 500 ml Wodka
  • 10 Stängel frischer Waldmeister
  • Limettenschale, Bio
  • Orangenschale, Bio
  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Wasser
  • 125 g Zucker

➥ Zubereitung
1 Den Waldmeister in einem Bund zusammenfassen und mit dem Kopf nach unten einige Stunden hängen lassen, bis er welk wird. Nur so entfaltet er sein Aroma und den typischen Duft.

2 Die welken Blätter in einen größeren Glasbehälter (beispielsweise ein großes Weckglas) oder eine leere größere Glasflasche legen und die aufgeschlitzte Vanilleschote dazu geben. Die Schalen von jeweils einer Limette und einer Orange mit ins Glas geben und den Wodka zufügen. Anschließend die Flasche bzw. das Glas verschließen, einmal kräftig schütteln und dann für ca. eine Woche an einem dunklen Ort durchziehen lassen. 2 – 3 Mal die Woche sollte Sie die Flasche noch einmal schütteln.

3 Nach dieser Zeit setzen Sie Sie einen Zuckersirup an. Dazu kochen Sie das Wasser mit dem Zucker auf und lassen diese Mischung ca. 10 Minuten kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Flüssigkeit eine sirupartige Konsistenz aufweist. Geben Sie noch einen Teelöffel Zitronensäure dazu und lassen Sie die Masse abkühlen.

4 Die Wodkamischung wird nun durch ein feines Sieb in eine Schüssel abgegossen. Dann vermischen Sie die Wodkalösung mit dem Zuckersirup und füllen den Likör in heiß ausgespülte, saubere Flaschen ab. Sofort verschließen und nochmals 2 Wochen kühl lagern. Danach ist der Waldmeister Likör fertig und kann probiert werden.

➲ Waldmeister Likör mit Sahne

➥ Zutaten:

  • 300 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Wodka
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver ohne Kochen
  • 250 ml Waldmeistersirup

➥ Zubereitung
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit dem Mixer gut verrühren. Anschließend den Likör in saubere, heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und für etwa 2 Tage im Kühlschrank stehen lassen. Danach ist er trinkfertig.

Im Kühlschrank hält sich der Likör ca. 3 – 4 Wochen.


Foto1: © HandmadePictures - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here