Start Tipps & Tricks Wie beeinflusst der Mond den Garten?

Wie beeinflusst der Mond den Garten?

6.989 views
0
Sag's weiter:

Zahlreiche Gärtner schwören auf den Mond und gärtnern nur zu gewissen Zeiten. Wenn auch Sie an die Kraft des Mondes glauben, sollten Sie hier weiter lesen.

Mondkalender GartenSeit Jahrzehnten wissen die Menschen, dass der Mond ihr Leben bestimmt und auch zahlreiche Gärtner schwören auf den Mond und gärtnern nur zu gewissen Zeiten. Der Mond bezieht sich vor allem auf die Erledigung der einzelnen Arbeiten. So sollten einzelne Gartenarbeiten nur zu bestimmten Mondzeiten durchgeführt werden. Auch der Mondkalender widmet sich mit verschiedenen Symbolen der Gartenarbeit und bezieht sich hierbei vor allem auf die besten Zeiträume fürs Säen und Pflanzen von verschiedensten Zierpflanzen.

Tipp: Bedenken Sie grundsätzlich, dass an den Tagen, an denen kein Garten-Symbol im Mondkalender steht, auch keine Gartenarbeit verrichtet werden soll.

Position des Mondes entscheidend

Beim Gärtnern nach dem Mond handelt es sich um eine uralte Tradition, die seit Jahrhunderten die einzelnen Tätigkeiten im Freien bestimmt. Insbesondere in der Vergangenheit haben die Menschen wesentlich mehr auf den Mond und die Natur geachtet und so handelt es sich bei den meisten Tipps auch um uralte Ratschläge. Gerade in Verbindung mit der Schädlingsbekämpfung spielt dieser Aspekt eine wichtige Rolle.

Alles was mit Wasser oder Flüssigkeiten zu tun hat, soll vom Mond beeinflusst werden, so jedenfalls die Annahme aller „Mondgärtner“. Entscheidend, ob gegossen werden muss oder nicht, ist dafür immer die jeweilige Postion des Mondes. Der Mond steht, genau wie die Sonne, mal höher und mal tiefer. Diese Position hat nichts mit dem zu- oder abnehmenden Mond zu tun, was gern einmal verwechselt wird.

Beispiele für das Gärtnern nach dem Mond

Buchtipp: Der lebendige Garten
Buchtipp: Der lebendige Garten
  • absteigender Mond:
    gute Pflanzzeit für Gemüse (auch Ernte), Stauden und Bäume
  • aufsteigender Mond
    gute Erntezeit für Früchte, Blüten und Blätter

Mehr über den Zusammenhang zwischen Mond und Garten können Sie in dem Buch Der lebendige Garten: Gärtnern zum richtigen Zeitpunkt – In Harmonie mit Mond- und Naturrhythmen nachlesen.


Foto1: © alho007 - Fotolia.com, Foto2: Gartentipps.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT