Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bremsscheibenschloss Test 2020

Die besten Bremsscheibenschlösser im Vergleich

Wer sein Motorrad sicher abstellen möchte, der sollte es unbedingt mehrfach sichern. Je besser Sie Ihr Motorrad sichern, desto schwerer machen Sie es Langfingern, Ihr Zweirad zu stehlen. Bremsscheibenschlösser sind eine einfache Variante, Ihr Motorrad gegen Wegfahren zu sichern. In Tests kommen Bremsscheibenschlösser mit Alarm und ohne Alarm auf den Prüfstand. Für Sicherheit sorgen beide Varianten – dennoch haben Modelle mit Alarm Vorteile. Wenn Sie wissen möchten, welche Eigenschaften ein gutes Motorradschloss haben sollte, lesen Sie unsere Kaufberatung und wählen Sie ein Produkt aus unserer Vergleichstabelle.
Vergleichssieger
Xena XX6J
Bestseller
JDC Alarm Jaws
Uolor
Tchipie
Backture
Linkax
Preistipp
AGPTEK
Modell*
Xena XX6J JDC Alarm Jaws Uolor Tchipie Backture Linkax AGPTEK
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
173 Bewertungen
noch keine
782 Bewertungen
536 Bewertungen
565 Bewertungen
26 Bewertungen
215 Bewertungen
Bolzenstärke Bzw. die maximale Dicke der Bremsscheibe für eine effektive Befestigung. 6 mm 7 mm 6 mm 7 mm 6 mm 7 mm 6 mm
Material Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Stahl Aluminium
Schließtyp Schlüssel Schlüssel Schlüssel Schlüssel Schlüssel Schlüssel Schlüssel
Geeignet für Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Fahrrad | Roller
Motorrad
Schock- und Bewegungssensor
Alarm 120 dB 110 dB 110 dB 110 dB 110 dB 110 dB 110 dB
Wasserdicht
Ersatzschlüssel 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Maße 7.7 x 4.2 x 5.8 cm 8.7 x 6 x 3.4 cm 9 x 7 x 2.5 cm 9 x 7 x 4 cm k.A. 20 x 14 x 5 cm 8 x 6 x 3 cm
Gewicht 458 g 600 g 640 g 422 g 640 g 381 g 349 g
Vor- und Nachteile
  • automatisches Verschließen und Öffnen
  • sicher gegen Eisspray
  • Verriegelung durch Eindrücken
  • mit Ersatzbatterien
  • Tragebeutel zum sicheren Transport
  • insgesamt 3 Schlüssel enthalten
  • inklusive Erinnerungskabel
  • korrosionsbeständig
  • leichter Batteriewechsel
  • einfacher Druckverschluss
  • einfache Montage
  • mit vielen Motorradmarken kompatibel
  • praktische Tragetasche
  • hochwertige Stahllegierung
  • langanhaltende Batterie
  • bohrsicherer Zylinder
  • Bestätigungston beim Scharfschalten
  • einfaches Verschließen
  • CE/RoHS zertifiziert
  • inklusive Batteriewechsel-Kit
  • hochwertige Aluminiumlegierung
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Xena XX6J
  • automatisches Verschließen und Öffnen
  • sicher gegen Eisspray
  • Verriegelung durch Eindrücken
Erhältlich bei
Bestseller 1)
JDC Alarm Jaws
  • mit Ersatzbatterien
  • Tragebeutel zum sicheren Transport
  • insgesamt 3 Schlüssel enthalten
Erhältlich bei
Uolor
  • inklusive Erinnerungskabel
  • korrosionsbeständig
  • leichter Batteriewechsel
Erhältlich bei
Tchipie
  • einfacher Druckverschluss
  • einfache Montage
  • mit vielen Motorradmarken kompatibel
Erhältlich bei
Backture
  • praktische Tragetasche
  • hochwertige Stahllegierung
  • langanhaltende Batterie
Erhältlich bei
Linkax
  • bohrsicherer Zylinder
  • Bestätigungston beim Scharfschalten
  • einfaches Verschließen
Erhältlich bei
Preistipp 1)
AGPTEK
  • CE/RoHS zertifiziert
  • inklusive Batteriewechsel-Kit
  • hochwertige Aluminiumlegierung
Erhältlich bei

Die besten Bremsscheibenschlösser 2020

Ein Bremsscheibenschloss ist für die Sicherheit Ihres Motorrads unumgänglich.

Im Jahr 2018 wurden nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts mehr als 150.000 Krafträder zugelassen (Quelle: Statista). Die Beliebtheit von Zweirädern ist ungebrochen hoch. Damit Sie lange Freude an Ihrem Motorrad haben, sollten Sie es unbedingt vor Diebstahl schützen. Empfohlen wird häufig eine Kombination aus Bremsscheibenschloss und Kettenschloss für Motorrad und Moped.

Motorrad-Bremsscheibenschlösser mit Alarm heben sich von einfachen, „stummen“ Motorrad-Bremsscheibenschlössern ab. Durch die Alarmfunktion sorgen sie zusätzlich für Aufmerksamkeit. Dies führt dazu, dass Diebe von Ihrem Kraftrad ablassen.

Gartentipps.com informiert Sie über verschiedene Typen von Bremsscheibenschlössern für Motorrad und Moped.

Schloss-Art Vorteile Nachteile
Schloss mit Alarmfunktion
  • Alarm schreckt Diebe ab
  • oft mit akustischem Erschütterungsalarm
  • Batterien erforderlich
  • Sicherheitsbolzen recht dünn
Schloss ohne Alarmfunktion
  • ohne Batterien einsetzbar
  • Bolzendicke schreckt Diebe ab
  • kein abschreckender Alarm, der Aufmerksamkeit schafft

Kaufberatung: So finden Sie das beste Bremsscheibenschloss für Ihr Zweirad

Ein Bremsscheibenschloss schützt Ihr Motorrad vor Diebstahl.

Natürlich möchten Sie nicht irgendein Bremsscheibenschloss kaufen, sondern ein Produkt, das Sicherheit gewährleistet und Ihr Motorrad zuverlässig schützt. Wir haben eine Reihe von Motorradschloss-Tests studiert und die wichtigsten Kaufkriterien ermittelt. Diese stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Hier gibt es direkt was aufs Ohr: Bremsscheibenschloss mit Alarm

Greifen Sie zu einem Alarm-Bremsscheibenschloss, erwerben Sie ein Schloss mit besonderem Schutz. Sobald sich jemand an dem Schloss zu schaffen macht, etwa den Bolzen durchtrennen möchte, ertönt ein Alarm. Dieser schreckt einerseits den Dieb auf und schafft andererseits Aufmerksamkeit in der Umgebung.

» Mehr Informationen

Sorgt für Abschreckung und Aufmerksamkeit: Alarmlautstärke

Ein wichtiger Aspekt bei Bremsscheibenschlössern mit Alarm ist natürlich die Lautstärke des Alarms. Ein Alarmschloss hilft wenig, wenn der Alarm ungehört verhallt. Die meisten alarmierenden Bremsscheibenschlösser in Tests ertönten mit 110 – 120 dB. Diese Lautstärke entspricht etwa einem Druckluftmeißel und ist für die meisten Menschen an der Grenze des Erträglichen. Kein Dieb wird ungerührt weiter an Ihrem Motorrad-Bremsscheibenschloss manipulieren, wenn ein solcher Alarm ertönt.

Erschütterungsalarm reagiert auf Vibrationen und Stöße

Immer wieder hört man, dass Diebe das Motorrad-Schloss nicht vor Ort knacken, sondern das Motorrad einfach mit einem Transporter wegschaffen und das Schloss erst später knacken. Hier ist ein Bremsscheibenschloss mit Alarm und Erschütterungsfunktion optimal. Dieses reagiert auf Vibrationen und Stöße, die es beim Abtransport wahrnimmt.

Eignung für Motorrad und Roller

Eine Reihe von Bremsscheibenschlössern in Tests eignet sich nicht nur für Motorräder, sondern auch für Roller und Mopeds. Achten Sie unbedingt auf die Angaben des Herstellers, damit Sie das passende Schloss für Ihr Gefährt finden.

» Mehr Informationen

Für die Erinnerung: die Sicherheitsleine

Die Kombination macht’s!
Müssen Sie Ihr Motorrad für längere Zeit unbeobachtet abstellen, sollten Sie es unbedingt mit einem Kettenschloss und einem Bremsscheibenschloss sichern. So machen Sie es Dieben besonders schwer. Ein Bremsscheibenschloss allein schreckt nicht jeden potentiellen Dieb ab.

Ganz egal, ob es sich um ein Schloss mit Alarm oder eines ohne Alarmfunktion handelt: Eine auffällige Sicherheitsleine ist empfehlenswert, wenn Sie ein Produkt wie das ABUS-Bremsscheibenschloss verwenden. Fahren Sie los, ohne das Schloss zuvor entfernt zu haben, kann dies zu Beschädigungen an Ihrem Motorrad führen. Eine Leine in Signalfarbe, die vom Schloss zum Bremshebel oder zum Zündschloss führt, erinnert Sie zuverlässig an das Schloss an der Bremsscheibe. Zudem signalisiert sie einem potentiellen Dieb sofort, dass Ihr Zweirad gut gesichert ist.

Bei den meisten Bremsscheibenschlössern ist ein Erinnerungskabel im Lieferumfang enthalten. Die Länge dieses Kabels variiert, im Schnitt ist es 150 cm lang.

Anzahl der Schlüssel: je mehr, desto praktischer

Mindestens zwei Schlüssel liegen jedem Motorrad- oder Roller-Schloss bei. Je mehr Schlüssel Sie zur Verfügung haben, desto besser. Gerade wenn Sie mehrere Schlüsselbunde besitzen oder mehrere Familienmitglieder mit dem Moped oder Motorrad fahren, sind drei oder mehr Schlüssel sinnvoll. Achten Sie hierbei auf die Angaben der Hersteller.

» Mehr Informationen

Die wichtigsten Eigenschaften eines guten Alarmschlosses im Überblick

Nicht alle Motorrad-Bremsscheibenschlösser in Tests sind mit einer Alarmfunktion ausgestattet. Ein gutes Produkt der Kategorie Alarmschloss sollte die folgenden Eigenschaften aufweisen:

» Mehr Informationen
Merkmal Beschreibung
Lautstärke des Alarms
  • Lautstärke ab 110 dB schreckt Diebe auf und schafft Aufmerksamkeit
Erschütterungsalarm
  • Alarm wird auch bei Erschütterung, etwa beim Verladen des Motorrads, ausgelöst
Erinnerungskabel
  • optimalerweise in Signalfarbe
  • schreckt Diebe ab und verhindert das Vergessen des Schlosses

Wichtige Marken und Hersteller von Bremsscheibenschlössern

Wer an Schlösser aller Art denkt, denkt oft auch an ABUS. Motorradschlösser und spezielle Bremsscheibenschlösser von ABUS sind den meisten Motorradfans ein Begriff und erfreuen sich aufgrund ihrer bekannten Qualität großer Beliebtheit. Wenn Sie ein Mopedschloss suchen, ein Schloss für Roller oder Motorrad oder speziell ein Schloss mit Alarm, werden Sie auf eine Reihe weiterer Namen stoßen.

» Mehr Informationen

Die wichtigsten Hersteller haben wir für unseren Bremsscheibenschloss-Vergleich 2020 auf Gartentipps.com ermittelt. Darunter sind Hersteller teurer Produkte ebenso vertreten wie Hersteller vergleichsweise günstiger Bremsscheibenschlösser.

  • ABUS
  • Deuba
  • echoice
  • Oxford
  • Uolor
  • Radikal
  • Silverline
  • Xena

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Bremsscheibenschlösser

Wie schneiden Bremsscheibenschlösser im Test der Stiftung Warentest ab?

Für viele Konsumenten ist das Urteil der Stiftung Warentest eine wichtige Hilfe bei Kaufentscheidungen. Dies gilt auch für Motorradfans, die ein Motorradschloss mit Alarm suchen und sich auf die Qualität des Produkts verlassen möchten. Leider hat die Verbraucherorganisation noch keinen Bremsscheibenschloss-Test durchgeführt.

» Mehr Informationen

Werfen Sie einen Blick in unsere Vergleichstabelle – vielleicht hat unser Vergleichssieger das Zeug zum Bremsscheibenschloss-Testsieger und überzeugt Sie.

Wo kann ich ein Motorradschloss mit Alarm kaufen?

Ein Alarm-Bremsscheibenschloss finden Sie wie jedes Schloss für Motorrad, Moped oder Roller im Fachhandel vor Ort sowie in zahlreichen Onlineshops. Das gilt für hochwertige ABUS-Motorradschlösser ebenso wie für günstige Bremsscheibenschlösser, die Sie oft sogar bei Discountern wie Lidl finden.

» Mehr Informationen

Wir legen Ihnen die Produkte aus unserem Bremsscheibenschloss-Test 2020 ans Herz und verweisen Sie auf die Möglichkeit des Online-Kaufs. Wie Sie unserer Vergleichstabelle entnehmen können, sind die meisten Produkte online zu recht günstigen Preisen erhältlich, die der stationäre Handel oft nicht bieten kann.

Tipps zum Sichern eines Motorrads zeigt dieses Video:

Wie verwende ich ein Bremsscheibenschloss?

Ein Motorrad-Schloss bzw. Roller-Schloss für die Bremsscheiben ist einfach zu verwenden. Zunächst öffnen Sie das Schloss mit einem der Schlüssel. Dann führen Sie es mit der Öffnung über die Bremsscheibe Ihres Motorrads oder Mopeds. Nun schließen Sie das Schloss, indem Sie den Bolzen durch eines der Löcher in der Bremsscheibe führen und auf der anderen Seite im Schloss einrasten lassen. Schon ist Ihr Zweirad gegen unerlaubtes Entfernen gesichert.

» Mehr Informationen

Wir empfehlen Ihnen dringend den Einsatz einer sogenannten Sicherheitsleine in Signalfarbe. Diese schreckt zum einen Diebe ab, die sich an Ihrem Gefährt zu schaffen machen möchten Und zum anderen erinnert sie Sie an das Bremsscheibenschloss. Fahren Sie los, ohne dieses zu entfernen, beschädigen Sie Ihr Motorrad.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Bremsscheibenschloss
Loading...
Bildnachweise: © PIPAT - stock.adobe.com, © StG Stockfoto - stock.adobe.com