Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Elektroauto Kind Test 2020

Die besten Elektroautos Kind im Vergleich

Vergleichssieger
Costway Ferrari
Bestseller
Actionbikes Motors  BMW i8
Actionbikes Motors VW Arteon
Riricar Bentley EXP12
crooza Feuerwehrauto
Preistipp
Crooza Roadster 13982X
VidaXL Audi TT
Modell*
Costway Ferrari Actionbikes Motors BMW i8 Actionbikes Motors VW Arteon Riricar Bentley EXP12 crooza Feuerwehrauto Crooza Roadster 13982X VidaXL Audi TT
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
7 Bewertungen
25 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine
29 Bewertungen
Motor 2 x 25 W 2 x 45 W 2 x 45 W 2 x 40 W 2 x 35 W 2 x 30 W 2 x 25 W
Höchstgeschwindigkeit 4 km/h 5 km/h 6 km/h 6 km/h 6 km/h 3 km/h 2.5 km/h
Vor-/Rückwärtsgänge 2 Stk. | 1 Stk. 2 Stk. | 2 Stk. k.A. 3 Stk. | 1 Stk. 2 Stk. | 1 Stk. 2 Stk. | 1 Stk. 2 Stk. | 2 Stk.
Sitzplätze 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Max. Belastung 30 kg 35 kg 40 kg 35 kg 40 kg 20 kg 30 kg
Akku 12 V | 12 Ah 6 V | 7 Ah 12 V | 10 Ah 2 x 6 V | 4 Ah 12 V | 7 Ah 2 x 6 V | 4 Ah 6 V | 4.5 Ah
Motorsound
Sicherheitsgurt
Eigene Musik
Scheinwerferlicht
Funkfernsteuerung
Maße 122 x 60 x 51 cm 127 x 76 x 52 cm 125 x 58 x 55 cm 108 x 60 x 43 cm 115 x 65 x 60 cm 101 x 53 x 43.5 cm 110 x 59 x 47.5 cm
Gewicht 25 kg 19 kg 20 kg 14.5 kg 23 kg 10 kg 13.4 kg
Vor- und Nachteile
  • weiche Sitze
  • Flügeltüren
  • Sitz ist abnehmbar
  • leise Weichgummireifen
  • AUX-Anschluss
  • Chromoptik-Felgen
  • Multimedia-Touch-Display
  • Ledersitze
  • Hupe
  • bremst automatisch beim Loslassen des Gaspedals
  • Schaltknüppel fürs Vor-/Rückwärts fahren
  • Martinshorn
  • höhenverstellbares Lenkrad
  • inkl. Helm, Feuerlöscher und Feuerwehrschlauch
  • Aufkleber-Set im Lieferumfang enthalten
  • mit Hupe
  • simpler Zusammenbau
  • sportliches Design
  • niedrige Bauweise
  • leichte Bauweise
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Costway Ferrari
  • weiche Sitze
  • Flügeltüren
  • Sitz ist abnehmbar
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Actionbikes Motors BMW i8
  • leise Weichgummireifen
  • AUX-Anschluss
  • Chromoptik-Felgen
Erhältlich bei
Riricar Bentley EXP12
  • bremst automatisch beim Loslassen des Gaspedals
  • Schaltknüppel fürs Vor-/Rückwärts fahren
Erhältlich bei
crooza Feuerwehrauto
  • Martinshorn
  • höhenverstellbares Lenkrad
  • inkl. Helm, Feuerlöscher und Feuerwehrschlauch
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Crooza Roadster 13982X
  • Aufkleber-Set im Lieferumfang enthalten
  • mit Hupe
  • simpler Zusammenbau
Erhältlich bei
VidaXL Audi TT
  • sportliches Design
  • niedrige Bauweise
  • leichte Bauweise
Erhältlich bei

Die besten Elektroautos für Kinder 2020

Alles, was Sie über unseren Kinder-Elektroauto-Vergleich wissen müssen

Kinder begeistern sich schon im frühen Alter für Fahrzeuge aller Art und haben daher viel Freude an einem Elektroauto.

Von Fahrzeugen aller Art sind schon die kleinsten Kinder begeistert. Neben dem klassischen mit Pedalen ausgestattetem Tretauto, ist vor allem das Elektro-Kinderauto sehr beliebt. Es gibt sie als Ein- oder Zweisitzer, im lizensierten Design von BMW, Mercedes Benz, Audi & Co. und sogar als Elektroauto mit Fernbedienung. In unserem Vergleich des Elektroautos fürs Kind erklären wir Ihnen, welche Funktionen für die nötige Sicherheit der Kleinen sorgen, welche Arten der Elektrofahrzeugen für Kinder es gibt und beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen. Außerdem unterstützen wir Sie mit einer ausführlichen Kaufberatung.

Die unterschiedlichen Arten von Elektro-Kinderautos im Überblick

Auch bei den Autos für Kinder spielt die Fahrzeugklasse eine Rolle. Wir haben für Sie die verschiedenen Typen in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst, damit Sie Ihren persönlichen Testsieger unter den Elektroautos für Kinder problemlos küren können.

» Mehr Informationen
Fahrzeugklasse Merkmale
Luxusauto / Cabrio Die Luxuswagen unter den Kinder-Elektrofahrzeugen sind die klassischen Cabrio-Nachbildungen. Sie erreichen eine maximale Geschwindigkeit von 8 km/h und besitzen eine Karosserie aus stabilem Kunststoff. Die Reifen sind aus Vollgummi oder ebenfalls auch Kunststoff. Zur klassischen Ausstattung der Kinderfahrzeuge dieser Art gehören ein Sicherheitsgurt, Ledersitze und ein Zündschlüssel. Diese Mini-Fahrzeuge eignen sich hervorragend für eine Tour auf Asphalt und Wiesen.
SUV / Jeep / Quad Die SUVs erreichen ebenfalls eine maximale Geschwindigkeit von 8 km/h und bestehen aus einer Kunststoffkarosserie, sowie Vollgummi- oder Kunststoffreifen. Zur klassischen Ausstattung gehören natürlich ein Sicherheitsgurt, extra große Bereifung und eine gute Federung. Diese Art Kinderauto eignet sich ideal für eine Tour auf Asphalt und unwegsamen Gelände.
Oldtimer Die elektrischen Autos für Kleinkinder im Oldtimerlook erreichen eine maximale Geschwindigkeit von 8 km/h, besitzen eine stabile Kunststoffkarosserie und ebenfalls Vollgummi- oder Kunststoffreifen. Zur klassischen Ausstattung gehört die detailgetreue Nachbildung mit Ledersitzen und Ersatzrad sowie ein Sicherheitsgurt. Diese Autos für Kinder sind ideal geeignet für Touren auf Asphalt und Wiesen.

Die Vor- und Nachteile der Elektro-Kinderautos

Die einzelnen Typen zu unterscheiden fällt nicht leicht, denn sie ähneln sich in vielerlei Hinsicht und unterscheiden sich hauptsächlich im Äußeren. Wir haben die prägnantesten Vor- und Nachteile der einzelnen Bauarten dennoch für Sie zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Typ Vorteile Nachteile
Luxusauto / Cabrio
  • 6-V- bis 12-V-Akku
  • Stabile Verarbeitung

  • detailgetreuer Nachbau
  • Moderne Optik
  • Ideal für Asphalt und Wiese
  • Auf unebenem Gelände nicht empfehlenswert
SUV / Jeep / Quad
  • 6-V- bis 12-V-Akku
  • stabile Verarbeitung
  • Detailgetreuer Nachbau
  • Sportliche Optik
  • Ideal für alle Untergründe
  • Recht teure Anschaffung
Oldtimer
  • 6-V- bis 12-V-Akku
  • Stabile Verarbeitung
  • Detailgetreuer Nachbau
  • Klassische Optik
  • Auf unebenem Gelände nicht empfehlenswert

FAQ: Die häufigsten Fragen zum Kinder Elektroauto

Wir beantworten Ihnen die relevantesten Fragen zum Thema, damit Sie bereits vor dem Kaufen eines Elektroautos fürs Kind ausreichend informiert sind.

» Mehr Informationen

Ab wann eignet sich ein elektrisches Auto fürs Kind?

Immer wieder kommt die Frage auf, ab welchem Alter ein Elektroauto für Kleinkinder genutzt werden darf. Oft werden auch schon sehr kleine Kinder im Kinder-Auto kutschiert.
Tatsächlich ist es so, dass die „Fahrer“ der Elektroautos ein bestimmtes Alter vorweisen sollten. Empfohlen wird ein Mindestalter von 3 Jahren, seltener gibt es Elektroautos für 2-Jährige. Grundsätzlich müssen Sie selbst abwägen, ob Ihr Kind bereit für ein Kinderauto mit Elektroantrieb ist. Überlegen Sie im Vorfeld, ob die Muskulatur und die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes ausgeprägt genug sind und kaufen Sie im Zweifel ein Elektroauto fürs Kind mit Fernbedienung. Dann haben Sie nämlich zusätzliche Kontrolle.

Info
Die Laufzeit des Akkus verkürzt sich, wenn das elektrische Kinderauto auf unwegsamem Gelände betrieben oder viel bergauf gefahren wird.

Welches Kinder Elektroauto ist das beste?

Diese Frage lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Wenn Sie allerdings wissen, welche Fahrzeugklasse Sie bevorzugen, können Sie sich an unserer Herstellerliste oder unserer Vergleichstabelle orientieren, um ein qualitativ hochwertiges und sicheres Fahrzeug zu erhalten. In einem Elektroauto Kind Test finden Sie die am besten bewerteten Modelle der Testportale. Außerdem sollten Sie für kleine Kinder Modelle mit wenig Volt-Leistung bevorzugen, da diese mit zu viel Power schnell überfordert sind. Das heißt: Je jünger das Kind, desto weniger Leistung sollte die Batterie besitzen.

» Mehr Informationen

Gibt es das Elektroauto fürs Kind als Traktor?

Bislang gibt es kein Elektrofahrzeug fürs Kind, das optisch einem Traktor ähnelt. Dafür gibt es aber viele unterschiedliche Tret-Traktoren, die auch kleinen Fahrern großen Spaß bereiten.

» Mehr Informationen

Wie sicher ist das elektrische Kinderauto?

Auch wenn es früher häufig Kritik hagelte: Heutzutage ist das Kinder-Auto auf elektrischer Basis mit etlichen Sicherheitsfunktionen bestückt. Sie besitzen Sicherheitsgurte, wasserdichte Motoren und Fernbedienungen, mit denen die Eltern die Kontrolle behalten können. Dennoch sollten Sie Ihr Kind beim Fahren eines solchen Autos immer im Auge behalten.

» Mehr Informationen

Gibt es einen Test zum Elektroauto fürs Kind von Stiftung Warentest?

Leider gibt es bis heute keinen Elektroauto Kind Test seitens Stiftung Warentest. Wenn Sie wissen möchten, welche Kriterien ein gutes Mini-Elektroauto erfüllen sollte, lesen Sie bitte im Abschnitt unserer Kaufberatung weiter. Dort erklären wir ausführlich, worauf es beim elektrischen Auto für Kinder ankommt und auf was Sie ggf. bei Ihrem eigenen Test zum Elektroauto fürs Kind achten müssen.

» Mehr Informationen

Beliebte Hersteller und Marken

Zu den beliebtesten Herstellern und Marken von Elektroautos für Kinder gehören

» Mehr Informationen
  • Simron
  • Henes
  • Nitro Motors
  • Actionbikes
  • Crooza
  • Toyas
  • Peg Perego
  • Smoby

Kaufberatung: Diese Kriterien sind bei Elektro-Kinderautos wichtig

Völlig gleich, ob teures oder günstiges Elektroauto fürs Kind, das Fahrzeug sollte mindestens diese Kriterien erfüllen, damit Ihnen und dem Nachwuchs sicherer Fahrspaß gewährleistet ist.

» Mehr Informationen

Die Watt-Leistung

Grundsätzlich liegt die Watt-Leistung beim Auto für Kleinkinder zwischen 70 und 90 Watt. Das entspricht in etwa der Leistung eines Akku-Bohrers und reicht aus, um die Kleinen mit 3 bis 6 km/h zu bewegen. Eine höhere Wattleistung wird benötigt, wenn Sie die Maximalgrenze von 8 km/h erreichen möchten.

» Mehr Informationen

Die Akku-Laufzeit

Viele Hersteller geben Akku-Laufzeiten an, wenn Sie auf der Suche nach einem Elektroauto für Kinder sind. Ein Elektroauto Kind Test zeigt allerdings, dass diese Werte stellenweise fehlen oder falsch sind. Regulär hält ein voller Akku für eine Fahrt von 1 bis 1,5 Stunden.

» Mehr Informationen

Die Aufladezeit beträgt im Schnitt zwischen 8 bis 10 Stunden.

Das zulässige Gesamtgewicht

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf das vom Händler vorgeschriebene Gewicht, damit der Fahrspaß sicher bleibt. Grundsätzlich dürfen die Mini-Autos mit einem Gewicht von 30 bis 40 kg beladen werden. Theoretisch dürfen sie also genutzt werden, bis das Kind etwa 8 oder 9 Jahre alt ist.

» Mehr Informationen

Das Material der Reifen

Kunststoffbereifung ist laut und hat eine weniger gute Haftung als Reifen aus Vollgummi, ist dafür aber günstiger erhältlich. Wenn Sie Wert auf eine bodenschonende Indoor-Variante und auf ein möglichst angenehmes Fahrgefühl für Ihr Kind legen, sollten Sie sich für Reifen aus Vollgummi entscheiden.

» Mehr Informationen

Die Anzahl der Sitzplätze

Insbesondere Eltern von mehreren Kindern sollten sich nach einem Auto mit zwei Sitzplätzen umsehen. So können Sie auf einen Streich mehrere Kinder zu einer sicheren Spritztour durch den heimischen Garten mitnehmen.

» Mehr Informationen

Ein Elektroauto für Kinder macht vor allem im Freien Spaß. Dabei sollte aber immer ein Erwachsener dabei sein!

Das Zubehör

Neben einer Fernbedienung, mit der Sie die Kontrolle behalten können oder dem wichtigen Sicherheitsgurt, gibt es weiteres, weniger praktisches Zubehör, das durchaus ein Highlight sein kann. Dazu gehört zum Beispiel

» Mehr Informationen
  • Hupe
  • LED-Beleuchtung
  • Rückspiegel
  • Motorengeräusche
  • MP3-Player
  • Ledersitze
  • Blinkfunktion
  • Beleuchtetes Armaturenbrett

Fazit

Ein elektrisches Kinderauto bereitet nicht nur den Kleinen Spaß. Modelle, die mit einer Fernbedienung ausgestattet sind, lassen sich beispielsweise von den Eltern kontrollieren. Damit sind sie nicht nur überaus sicher, sondern bereiten auch dem Papa Spaß wie einst in seiner Kindheit mit etwas kleineren Modellen. Optisch ist für jeden etwas dabei: Oldtimer, SUVs und moderne BMWs reichen sich hier die Hand. Wichtig ist, dass Sie beim Kauf darauf achten, dass das Modell Ihrer Wahl mit Sicherheitsgurten ausgestattet ist, damit Ihr Kind beim Fahren nicht herausfällt. Den angenehmsten Fahrkomfort ermöglichen Sie Ihren Kleinen im Übrigen mit leisen Reifen aus Vollgummi, die auch die Böden in der Wohnung schonend behandeln.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Elektroauto Kind
Loading...
Bildnachweise: © Sunny studio - stock.adobe.com, © sges - stock.adobe.com