Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gaskocher Test 2020

Die besten Gaskocher im Vergleich

Vergleichssieger
Zilan
Bestseller
Campingaz Camp Bistro DLX
JFA LTD
Lixada
Zilan
Oramics Trendmax
Preistipp
Campingaz 40470
Modell*
Zilan Campingaz Camp Bistro DLX JFA LTD Lixada Zilan Oramics Trendmax Campingaz 40470
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine noch keine
49 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine
Typ Kochfeld Kochfeld Kochfeld Kochfeld Kochfeld Kochfeld Gehäuse
für Steckkartuschen
Kochfelder 4 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Brennstoff Butan-Gas Isobutan-Gas Butan Butan/ Propan-Gas Butan/ Propan-Gas Butan Butan/ Propan-Gas
Leistung 1.110 W 2.200 W 2.000 W k.A. 1.880 W 2.100 W 1.250 W
Verbrauch pro Brenner 81 g/h 160 g/h k.A. 150 g/h 137 g/h 150 g/h 90 g/h
Topfträger Edelstahl Emaillie Stahl Stahl Blech Stahl Edelstahl
Piezozündung
Temperatureinstellung
Maße 57 x 50 x 11 cm 37 x 29 x 13 cm 34.5 x 28 x 9 cm 34.5 x 27 x 8.5 cm 32 x 26 x 11 cm 34 x 28.5 x 12 cm 19 x 13.5 x 13.5 cm
Gewicht 4.3 kg 1.8 kg 2.2 kg 1.2 kg k.A. k.A. 0.3 kg
Vor- und Nachteile
  • inkl. Gasdruckminderer und Schlauch
  • 4 Kochfelder
  • geringer Verbrauch
  • Schlitze im Gehäuse zum Schutz vor Überhitzung
  • Gasaustritt wird automatisch unterbrochen
  • relativ hohe Betriebsleistung
  • sichere Installation der Kartuschen
  • pulverbeschichtetes Gehäuse
  • flache Bauweise
  • stabile Plattform
  • automatische Abschaltung
  • kompakte Maße
  • mit Flüssiggas-Mischung betreibbar
  • CE- zertifiziert
  • Transportkoffer
  • Drucksensor
  • besonders standsicher
  • stabiler Stand durch Kunststoffglocke
  • stufenlos regulierbar
  • inkl. Brennstoff
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Zilan
  • inkl. Gasdruckminderer und Schlauch
  • 4 Kochfelder
  • geringer Verbrauch
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Campingaz Camp Bistro DLX
  • Schlitze im Gehäuse zum Schutz vor Überhitzung
  • Gasaustritt wird automatisch unterbrochen
Erhältlich bei
JFA LTD
  • relativ hohe Betriebsleistung
  • sichere Installation der Kartuschen
  • pulverbeschichtetes Gehäuse
Erhältlich bei
Lixada
  • flache Bauweise
  • stabile Plattform
  • automatische Abschaltung
Erhältlich bei
Zilan
  • kompakte Maße
  • mit Flüssiggas-Mischung betreibbar
  • CE- zertifiziert
Erhältlich bei
Oramics Trendmax
  • Transportkoffer
  • Drucksensor
  • besonders standsicher
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Campingaz 40470
  • stabiler Stand durch Kunststoffglocke
  • stufenlos regulierbar
  • inkl. Brennstoff
Erhältlich bei

Die besten Gaskocher 2020

Empfehlenswerte Gaskocher im Überblick

Einen guten Gaskocher finden Sie bei der Marke Enders.

Ein Gaskocher gehört häufig, genau wie ein Campingstuhl, ein Campingtisch, Campinggeschirr und ein Familienzelt oder ein Wohnwagen, zu einer Campingausrüstung dazu. Zum Einsatz kommt ein solcher Kocher allerdings nicht nur beim Camping, sondern ebenso beim Urlaub oder bei Wanderungen. Mithilfe eines solchen Kochers können Sie schließlich Nahrungsmittel erwärmen, einfache Menüs kochen oder einen Tee bzw. einen Kaffee zubereiten. Da ein solcher Kocher mit Gas betrieben wird, kann er dabei sehr flexibel verwendet werden.

Arten von Gaskochern

Möchten Sie einen Gaskocher kaufen, haben Sie die Wahl zwischen zwei Arten: Sie können entweder einen Aufsatzgaskocher oder einen Gaskocher mit externer Gaszufuhr wählen. Beim Aufsatzgaskocher stellt die Gaskartusche häufig den Standfuß dar. Denn hier wird der Kocher auf die Gaskocher Kartusche gesteckt. Diese Variante ist kompakt, pflegeleicht, schnell aufgebaut und daher sehr gut für die mobile Verwendung geeignet. Ein Gaskocher mit externer Gaszufuhr wird in der Regel mit der Gaskartusche oder Gasflasche mittels eines Schlauchs verbunden. Dabei ist dieser Gaskocher oftmals nicht besonders gut für den mobilen Einsatz gedacht. Denn dieser Campingkocher verfügt meist über ein höheres Gewicht und ist häufig größer. Zum Einsatz kann er daher am besten kommen, wenn Sie nicht mit einem Zelt, sondern mit einem Wohnwagen unterwegs sind.

» Mehr Informationen
Gaskocher-Arten Vorteile Nachteile
Aufsatzgaskocher
  • mobil einsetzbar
  • transportabel
  • geringeres Gewicht
  • kompakte Maße
  • pflegeleicht
  • rascher Auf- und Abbau möglich
  • oft instabiler
  • höhere Unfallgefahr
Gaskocher mit externer Gaszufuhr
  • stabilerer Stand
  • geringere Unfallgefahr
  • höheres Gewicht
  • nicht besonders transportabel

Die wichtigsten Kaufkriterien für Gaskocher

Ein Gaskocher gehört oftmals zum Campingbedarf und kann bei Outdoor Ausflügen sehr nützlich sein. Allerdings gibt es viele verschiedene Campingkocher, die sich in mehreren Aspekten voneinander unterscheiden. Damit Sie einen passenden Kocher für Ihre Outdoor Küche entdecken können, sollten Sie sich vor allem die wichtigsten Faktoren in einem Gaskocher Test anschauen.

» Mehr Informationen

Die Leistung

Die Leistung eines Gaskochers wird in der Regel in Watt angezeigt. Dabei sollten Sie wissen, dass ein Gaskocher mit einer höheren Wattzahl Gerichte schneller erwärmen kann als ein Camping Gaskocher mit einer niedrigeren Wattzahl. Wenn Sie also nach einem Campingkocher Gas für Ihre Outdoor Küche Ausschau halten, sollten Sie auf eine hohe Wattzahl achten.

» Mehr Informationen

Die Regulierung

Die meisten Gaskocher Camping sind mit einem Drehregler ausgestattet. Mithilfe dieses Reglers können Sie die Leistung individuell einstellen und anpassen. Dies kann sehr wichtig sein, da oft nicht die gesamte Zeit über die volle Leistung benötigt wird und somit der Gasverbrauch eingegrenzt werden kann.

» Mehr Informationen

Die Zündung

Einige Campingkocher Gas können Sie mit einem Feuerzeug, Streichhölzern oder einem Gasanzünder entflammen. Auf dem Markt werden Sie jedoch ebenso den einen oder anderen Gaskocher mit Zündsicherung finden können. Ein solcher Kocher ist normalerweise mit einer Piezo Zündung ausgestattet und sehr empfehlenswert.

» Mehr Informationen

Durch die Zündung wird ein Funken aufkommen, der das Gas entflammt. Dieser Funke entsteht auch in windigen Gebieten. Zudem gehört diese Methode zu den sichersten.

Die Stabilität

Laut einem Gaskocher Test sollte der Gas Campingkocher einen stabilen und sicheren Stand aufweisen. Doch auch die Töpfe und Pfannen sollten sicher auf dem Kocher stehen können.

» Mehr Informationen

Der Windschutz

Ein Windschutz kann sehr nützlich sein. Denn wenn Sie in einer windigen Region Ihren Gaskocher Camping als Campingküche einsetzen möchten und einen Windschutz nutzen, werden die Gerichte schneller erwärmt. Zugleich wird dabei der Gasverbrauch reduziert. Daher sollten Sie darauf achten, dass der Gaskocher mit einem Windschutz ausgestattet ist bzw. dass sich ein Windschutz an dem Kocher anbringen lässt.

» Mehr Informationen
3 Alternativen zum Gaskocher
Möchten Sie keinen Gaskocher 2 flammig oder 1 flammig nutzen, können Sie alternativ beispielsweise einen Spirituskocher verwenden. Dieser wird mit Spiritus betrieben und ist meist stabil, günstig sowie leicht bedienbar. Allerdings dauert das Erhitzen mit einem solchen Kocher meist länger. Anstelle eines Gaskochers können Sie ebenso einen Benzinkocher verwenden. Dieser wird mit Benzin betrieben und kann sogar bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zum Einsatz kommen. Dafür ist dieser Kocher nicht besonders pflegeleicht und besitzt ein höheres Gewicht. Daneben gibt es als Alternative zum Gaskocher den beliebten Mehrstoffkocher. Auch diesen können Sie bei kalten Temperaturen nutzen. Jedoch müssen Sie damit rechnen, dass dieser Kocher nicht allzu leicht in Betrieb genommen werden kann.

Marken

Möchten Sie einen Gaskocher 2 flammig erwerben, können Sie in verschiedenen Online Shops, Baumärkten und Shops für Campingausrüstungen fündig werden. Die Auswahl reicht dabei vom Gaskocher Obi bis hin zum Hockerkocher oder Gaskocher Amazon. Der Rsonic Gaskocher sowie die Gaskocher der nachfolgend vorgestellten Hersteller zählen dabei zu den bekanntesten Campingkochern.

» Mehr Informationen

Campingaz

Im Campingaz Sortiment können Sie eine Menge Campingzubehör finden. Von Luftbetten über Kühlboxen bis hin zu Gaslampen finden Sie hier viele verschiedene Produkte. Doch auch mehrere Gaskocher befinden sich im Campingaz Produktportfolio. Dabei erhalten Sie hier sowohl kleine als auch große Kocher.

Enders

Das Unternehmen Enders produziert Grillgeräte, Terassenheizer und Campingartikel. Das Angebot umfasst unter anderem Holzkohle und Gas Grills sowie Elektro und Gas Terassenheizer. Darüber hinaus ist Enders für seine Campingkocher bekannt. Doch auch andere Campingprodukte, wie beispielsweise Campingtoiletten, können Sie bei Enders entdecken.

Primus

Die Primus Gaskocher sind auf der ganzen Welt bekannt. Möchten Sie hier einen Gaskocher kaufen, können Sie zwischen vielen verschiedenen Kochern auswählen. Dabei unterscheiden sich die Primus Gaskocher unter anderem in Hinblick auf die Leistung, die Zündung und das Gewicht. Einige Campingkocher können sogar nicht nur Gas, sondern auch weitere Flüssigbrennstoffe verbrennen. Zum weiteren Primus Sortiment gehören schließlich Laternen, Trinkflaschen, Zelte, Töpfe sowie Pfannen.

Fazit

In einem Gaskocher Test oder Preisvergleich können Sie sich über die verschiedenen Modelle informieren. Dies ist durchaus sehr sinnvoll, da Sie durch einen Vergleich am schnellsten einen passenden Gaskocher finden können. Sie sollten sich hierbei zunächst für eine Gaskocher Art entscheiden und anschließend die weiteren Kriterien überprüfen. Wichtige Aspekte in einem Test sind unter anderem die Leistung, die Regulierung, der Windschutz, die Stabilität sowie die Zündung.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Gaskocher
Loading...