Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Montagekleber Test 2020

Die besten Montagekleber im Vergleich

Vergleichssieger
Soudal Fix All Turbo
Bestseller
UHU 44360
MEM Extrem
Würth
UHU 47805
Preistipp
Ultrament
Modell*
Soudal Fix All Turbo UHU 44360 MEM Extrem Würth UHU 47805 Ultrament
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine noch keine
230 Bewertungen
32 Bewertungen
77 Bewertungen
noch keine
Inhalt 290 ml 435 g 380 g 310 ml 440 g 400 g
Farbe weiß weiß weiß hellbeige weiß weiß
Tragkraft 320 kg k.A. 130 kg k.A. 130 kg k.A.
Untergründe Saugende Materialien lassen Feuchtigkeit durch und nehmen sie auf. Nicht-saugende Materialien haben eine Oberfläche, die so dicht ist, dass sie keine Feuchtigkeit aufnehmen. fast alle Untergründe alle Materialien und Oberflächen Beton, Mauerwerk, Putz und Holz alle Materialien und Oberflächen Holz, Stein, Porenbeton, Metall, Plastik, Styropor Beton, Putz, Mauerwerk, Gipskarton, Faserplatten, Holzspanplatten, Decorprofilen, Polystyrol, Hartschaum, Holz, Keramik, Porzellan
Anfangshaftung nach 20 min 30 min 10 Sek. 1 min beginnt sofort
schwere Klebeteile bis zu 12 h abstützen
beginnt sofort
Endhaftung nach 3 h 24 h 24 h 4 - 5 Tage 24 h 24 h
Verarbeitungstemperatur 0°C bis 40°C über 5°C 15°C bis 20°C 5 bis 35 °C über 5°C 5 °C bis 30 °C
Temperaturbeständigkeit -40°C bis 90°C -40° C bis 100° C k.A. -40° C bis 100° C -20°C bis 80°C k.A.
Lösemittelfrei
Überstreichbar
Innen- und Außenbereich nur wassergeschützter Außenbereich
Witterungsbeständig
Maße 23 x 6.7 x 4.8 cm 21 x 4.8 x 3.2 cm k.A. 21.8 x 4.8 x 3.6 cm 23.6 x 6.4 x 5 cm 23.4 x 7 x 5.5 cm
Vor- und Nachteile
  • dauerelastischer Klebstoff
  • hochwertiges Material
  • nahezu geruchslos
  • wasserfest
  • kein Schrumpfen
  • ultraschneller Stärkeaufbau
  • stoß- und vibrationsunempfindlich
  • fester Halt
  • extreme Anfangshaftung
  • silikonfrei
  • geruchsneutral
  • gute Lagerstabilität
  • hält wie geschraubt
  • wiederverschließbar
  • umweltfreundliche Kartusche
  • extrem hohe Anfangshaftung
  • universell verwendbar
  • stoß- und vibrationsunempfindlich
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Soudal Fix All Turbo
  • dauerelastischer Klebstoff
  • hochwertiges Material
  • nahezu geruchslos
Erhältlich bei
Bestseller 1)
UHU 44360
  • wasserfest
  • kein Schrumpfen
  • ultraschneller Stärkeaufbau
Erhältlich bei
MEM Extrem
  • stoß- und vibrationsunempfindlich
  • fester Halt
  • extreme Anfangshaftung
Erhältlich bei
Würth
  • silikonfrei
  • geruchsneutral
  • gute Lagerstabilität
Erhältlich bei
UHU 47805
  • hält wie geschraubt
  • wiederverschließbar
  • umweltfreundliche Kartusche
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Ultrament
  • extrem hohe Anfangshaftung
  • universell verwendbar
  • stoß- und vibrationsunempfindlich
Erhältlich bei

Die besten Montagekleber 2020

Empfehlenswerte Montagekleber im Überblick

Einen guten Montagekleber bekommen Sie bei der Marke Pattex.

Montagekleber, die auch als Polymerkleber bezeichnet werden, helfen Ihnen immer dann, wenn das Arbeiten mit Hammer oder Bohrmaschine nicht geht. Wenn Sie weder bohren, noch schrauben oder nageln können, dann ist Montagekleber eine schnelle und praktische Alternative. Oft sollen Arbeiten mit der Bohrmaschine auch gemieden werden, um verschiedene Baumstoffe, wie zum Beispiel Holz, zu schonen. Montagekleber ist leicht aufzubringen und verbindet unterschiedliche Materialien nicht nur schnell, sondern auch dauerhaft und sicher miteinander. Weitere Vorteile bestehen darin, dass das Arbeiten mit diesem Spezialkleber keinen Lärm macht und Sie zudem auch kein Werkzeug benötigen. Ganz egal, ob Metall, Glas, Fliesen, Kunststoff, Holz, Styrodur, Styropor, Rigips, Naturstein, Beton oder etwas Ähnliches – Montagekleber sollte auf keiner Baustelle fehlen, besonders nicht, wenn dieser schnellhärtend und wasserfest ist. Mehr zum Thema können Sie auch in einem Montagekleber Test oder Vergleich lesen.

Verschiedene Montagekleber-Arten in der Übersicht

Montagekleber sind wahre Alleskönner, mit denen Sie sich zahlreiche Arbeiten erleichtern können. Der Handel bietet Ihnen zahlreiche Produkte dieser Art an. Unterschieden werden die Montagekleber jedoch grob in zwei Gruppen, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften haben. Zu den bekanntesten gehören die Hybrid-Polymer-Montagekleber und Dispersionskleber.

» Mehr Informationen
Montagekleber-Typ Beschreibung
Hybrid-Polymer-Montagekleber Diese Montagekleber können für saugende und nicht saugende Materialien verwendet werden. Offener Porenbeton und Glas lassen sich damit optimal verkleben. Das Besondere an diesem Montagekleber ist, dass er seine klebende Kraft in Kombination mit Feuchtigkeit zeigt. Dadurch kann er auf feuchten Untergründen (z. B. im Bad oder Garten) oder unter Wasser zum Kleben verwendet werden. Dementsprechend ist dieser Montagekleber Außenbereich geeignet, wo immer wieder mit Feuchtigkeit gerechnet werden muss. Auch glatte Flächen wie Spiegel oder Fliesen kann der Hybrid-Polymer-Montagekleber ohne Probleme kleben. In erster Linie sind diese Kleber nicht für Flächen geeignet, wenn diese schnell und dauerhaft miteinander verbunden werden sollen. Da der Kleber an der Luft austrocknet, sollten Sie auf die Inhaltsstoffe achten und ein Produkt mit möglichst wenigen Lösungsmitteln kaufen.
Dispersions-Montagekleber Bei diesen Produkten wird der Kleber in einem Trägerstoff verteilt. In der Regel handelt es sich dabei um Wasser. Dunstet Wasser aus, wird der Klebstoff dementsprechend hart. Daher benötigt Dispersionskleber Luft, um abbinden zu können. Besonders gut können diese Produkte Materialien mit mindestens einer saugenden Fläche verbinden. Für Holz ist das Mittel optimal geeignet. Beim Verkleben von Styropor bietet dieser Kleber einige Vorteile, denn er enthält keine Lösungsmittel, trocknet schnell im Wohnbereich und kann wieder abgelöst werden. Auch auf Putz ist der Kleber wieder ablösbar, von Tapete entfernen geht jedoch nicht, ohne diese zu beschädigen. Je nachdem, was Sie damit kleben, beträgt die durchschnittliche Trockenzeit ca. 12 Stunden. Werden schwere Teile miteinander verbunden, ist der Kleber nach zwei Tagen völlig getrocknet. Saugende Flächen, wie sie überwiegend bei Dispersions-Montagekleber vorkommen, benötigen generell etwas weniger Zeit zum Trocknen als nicht saugendes Material.

Beim Kauf von Montagekleber sollten Sie nicht nur auf den Preis, sondern in erster Linie auf die Inhaltsstoffe und die Materialien achten, die mit dem Produkt verklebt werden können. So können spezielle Montagekleber Holz und andere Montagekleber Fliesen kleben. Obwohl sich Montagekleber in der Regel für fast alle Stoffe, wie z. B. Plastik oder Mauerwerk, eignet, verkleben die Produkte verschiedene Materialien besonders gut.

Vor- und Nachteile verschiedener Montagekleber

Um sich noch besser für das richtige Kleberprodukt entscheiden zu können, sollten Sie sich hier noch einmal alle Vor- und Nachteile genauer anschauen. So treffen Sie beim Kauf garantiert die richtige Wahl.

» Mehr Informationen
Montagekleber-Typ Vorteile Nachteile
Dispersions-Montagekleber
  • trocknet schneller
  • ohne Lösungsmittel
  • löst sich leichter
Hybrid-Polymer-Montagekleber
  • für saugende und nicht saugende Materialien
  • auf feuchten Untergründen verwendbar
  • benötigt etwas mehr Zeit zum festen Haften

Welcher Montagekleber ist für Sie geeignet?

Baukleber, Metallkleber oder Steinkleber – sie gehören alle zu den Montageklebern und besitzen die nötige Kraft, um verschiedene Materialien sicher und dauerhaft miteinander zu verbinden. Verwechseln Sie beim Kauf auf keinen Fall Baukleber mit Bauschaum, denn dieser eignet sich nur, um Fugen auszuschäumen und wird unter anderem beim Einbau von Fenstern verwendet.

» Mehr Informationen

Verpackung

Wenn Sie sauber arbeiten und ein perfektes Ergebnis erzielen möchten, benötigen Sie den Montagekleber in der richtigen Verpackung. Erhältlich sind Tuben, Kartuschen und Eimer. Zum großflächigen Auftragen eignen sich Kleber im Eimer, feine und sehr genaue Arbeiten gelingen Ihnen mit Kartuschen (auch für diverse Arbeiten an größeren Flächen). Ist der Kleber in der Tube, können Sie punktgenau arbeiten und auch kleine Teile feste miteinander verbinden. Zudem lassen sich Tuben im Vergleich zu Kartuschen luftdicht verschließen, wodurch der Montagekleber auch Wochen nach dem Öffnen noch haltbar ist.

» Mehr Informationen
Tipp
Sie können Montagekleber entfernen, indem Sie Reinigungsbenzin verwenden. Wenn der Kleber schon sehr fest geworden ist, können Sie ihn vorher noch mit etwas Nagellack einweichen, bevor Sie den Montagekleber entfernen.

Chemie

Viele Klebstoffe enthalten chemische Zusätze, die ihnen unter anderem auch einen Teil der Klebekraft verleihen. Bei Arbeiten im Wohn- und Innenbereich sollten Sie sich für ein lösungsmittelfreies Produkt entscheiden. In der Regel sind das Dispersionskleber. Im Freien verdampfen die chemischen Zusätze, können dort aber die Umwelt schädigen. Es gibt sie in verschiedenen Farben, z. B. in schwarz oder weiß, und sie behalten diese auch im trockenen Zustand.

» Mehr Informationen

Gebinde/Größe

Entscheidend ist auch die richtige Menge, wenn sie weder zur Bohrmaschine noch zum Hammer greifen möchten. Benötigen Sie den Klebstoff nur für eine kleine Fläche oder möchten damit nur wenige Kacheln und Fliesen anbringen oder Rigips miteinander verbinden, reicht ein kleines Gebinde in Form einer Kartusche häufig aus.

» Mehr Informationen

Auch der Kauf von zwei Kartuschen ist besser als ein großer Eimer.

Öffnen Sie den Eimer, müssen Sie die Ränder sorgfältig reinigen, um alles wieder luftdicht verschließen zu können – das ist leider nicht immer möglich.

Festigkeit

Achten Sie zudem auf die Festigkeit. Es spielt eine große Rolle, ob Sie Fliesen auf dem Steinboden anbringen oder Kork am Sockel verkleben. Während Stein fest verklebt wird, ist Kork ein natürliches Material, das auch im Nachhinein noch arbeitet und in Bewegung ist. Daher muss es mit einem Montagekleber verklebt werden, der flexibel bleibt und nicht starr aushärtet.

» Mehr Informationen

Preis

Bei Hornbach, Bauhaus oder Obi können Sie einen Montagekleber günstig von unterschiedlichen Herstellern (z. B. Montagekleber Würth oder Montagekleber Pattex Produkte) erwerben. Um das beste Produkt zu finden, empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf noch einen Montagekleber Vergleich durchzuführen. Dieser funktioniert am schnellsten online, wo Sie verschiedene beste Montagekleber auf einen Blick sehen und anhand verschiedener Kriterien miteinander vergleichen können. Wenn es der Montagekleber Testsieger sein soll, hilft Ihnen ein Blick in Testzeitschriften, wie zum Beispiel die Stiftung Warentest, die regelmäßig unterschiedliche Produkte bewertet.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Montagekleber-Hersteller

Einen guten Montagekleber kaufen Sie zum Beispiel von den folgenden Herstellern und Marken:

» Mehr Informationen
  • Würth
  • Pattex
  • MK-Fest
  • Fischer
  • Soudal
  • DiHa
  • UHU
  • NabeProbau
  • MEM

Sehr beliebt sind Produkte wie der Montagekleber Würth oder auch der Montagekleber Pattex, aber natürlich bieten auch die anderen Hersteller gute Kleber an.

Sinnvolles Zubehör für Montagekleber

In der Regel benötigen Sie für Montagekleber kein weiteres Zubehör. Um den Kleber verarbeiten zu können, werden oft jedoch zusätzliche Basics benötigt. Dazu gehören unter anderem Lösungs- und Reinigungsmittel, mit denen Sie kleine Flecken vom Kleber wieder entfernen können. Auch Pistole, Spachtel oder Zahnspachtel zum Aufbringen auf großen Flächen helfen Ihnen beim sauberen Arbeiten mit den 2 Komponenten. Auch Reinigungsmittel für die verwendeten Arbeitsgeräte gehören zum praktischen Zubehör, denn in der Regel sollten Sie die verwendeten Arbeitsgeräte umgehend reinigen. Einmal getrocknete Kleberrückstände lassen sich kaum noch entfernen. Auch zur Befestigung von Sockelleisten oder einem Übergangsprofil kann Montagekleber verwendet werden.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob ein Montagekleber Holz, Mauerwerk, Styrodur, Naturstein, Plastik oder Putz geeignet – es gibt verschiedene Varianten für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Auch wenn der Montagekleber Fliesen kleben soll oder der Montagekleber Außenbereich konform sein soll, werden Sie schnell fündig. Lesen Sie vor dem Kauf am besten einen Montagekleber Test und Vergleich, damit Sie das für Sie passende Produkt (z. B. für Sockelleisten oder Übergangsprofil) finden. Der Hybrid-Polymer-Montagekleber braucht zwar etwas länger, bis er fest haftet und extrem haltbar ist, dafür kann er aber auch auf feuchten Untergründen verwendet werden. Der Dispersions-Montagekleber trocknet dagegen sehr viel schneller, ist dafür aber nicht ganz so fest, sodass er sich schneller wieder lösen lässt. Da er ohne Lösungsmittel auskommt, ist er auch sehr gut für die Verwendung im Innenbereich geeignet, besonders wenn er schnellhärtend und/oder wasserfest sein soll.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Montagekleber
Loading...