Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schließzylinder Test 2020

Die besten Schließzylinder im Vergleich

Vergleichssieger
EVVA MCS Hochsicherheits-Doppelzylinder
Bestseller
Burg Wächter TSE Home Set 4001
ABUS Profil-Zylinder KD6XNP
Schließzylinder für gleichschließendes SET
Preistipp
ck-Tuerbeschlaege Profilzylinder für Glastüren
Century 5er Set Schließzylinder gleichschließend
Westfalia Schließzylinder Satz 4-teilig
Modell*
EVVA MCS Hochsicherheits-Doppelzylinder Burg Wächter TSE Home Set 4001 ABUS Profil-Zylinder KD6XNP Schließzylinder für gleichschließendes SET ck-Tuerbeschlaege Profilzylinder für Glastüren Century 5er Set Schließzylinder gleichschließend Westfalia Schließzylinder Satz 4-teilig
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
0 Bewertungen
389 Bewertungen
noch keine
297 Bewertungen
noch keine noch keine
64 Bewertungen
Typ Doppelzylinder elektronisches Schloss Profilzylinder Profilzylinder Profilzylinder 5er Set Profilzylinder 4er Set
Für Türstärken bis 102 mm (46/56) 120 mm (60/60) 60 mm (30/30) 60 mm (30/30) 55 mm (25/30) bis 80 mm (40/40) bis 80 mm (40/40)
Anzahl Schlüssel 6 Stk. - 5 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 25 Stk. 12 Stk.
Schlüssel Art MCS-Schlüssel Funk-Tastenfeld Wendeschlüssel gleichschließende Schlüssel k.A. Wendeschlüssel k.A.
Geeignet für Innnen- und Außentüren teilweise
Not- und Gefahrenfunktion Zugang von außen bei innen steckendem Schlüssel teilweise
Aufbohrschutz k.A.
Vor- und Nachteile
  • mit Sicherungskarte
  • manipulationssichere Magnet-Technologie
  • Picking- und Abtastschutz
  • bequeme Türöffnung ohne Schlüssel
  • einfache Selbstmontage ohne Bohren, sägen, Kabel verlegen
  • Funkverbindung ohne Kabel
  • Codekarte mit Schließungsnummer für einfache Schlüsselnachbestellung
  • kombinierbar mit Abus Panzerriegeln und Vorhängeschloss
  • Stahlstifte für Anbohrschutz
  • Zieh- und Pickingschutz durch Pilzkopfstifte
  • besonders für Gartenanlagen empfohlen
  • verschiedene Modelle und Maße auswählbar
  • besonders für Glastürschlösser empfohlen
  • leichte Montage des Schloßes
  • beidseitig zu verwenden
  • 5er Set individualisierbar
  • verschiedene Zylinder für Innen- und Außentüren
  • Sonderanfertigungen möglich
  • mit Spezial- Einfräsung für mehr Sicherheit
  • einfaches nachmachen der Schlüssel ausgeschlossen
  • 1 Schlüssel für alle enthaltenen Schlösser
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
EVVA MCS Hochsicherheits-Doppelzylinder
  • mit Sicherungskarte
  • manipulationssichere Magnet-Technologie
  • Picking- und Abtastschutz
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Burg Wächter TSE Home Set 4001
  • bequeme Türöffnung ohne Schlüssel
  • einfache Selbstmontage ohne Bohren, sägen, Kabel verlegen
  • Funkverbindung ohne Kabel
Erhältlich bei
ABUS Profil-Zylinder KD6XNP
  • Codekarte mit Schließungsnummer für einfache Schlüsselnachbestellung
  • kombinierbar mit Abus Panzerriegeln und Vorhängeschloss
  • Stahlstifte für Anbohrschutz
Erhältlich bei
Schließzylinder für gleichschließendes SET
  • Zieh- und Pickingschutz durch Pilzkopfstifte
  • besonders für Gartenanlagen empfohlen
  • verschiedene Modelle und Maße auswählbar
Erhältlich bei
Preistipp 1)
ck-Tuerbeschlaege Profilzylinder für Glastüren
  • besonders für Glastürschlösser empfohlen
  • leichte Montage des Schloßes
  • beidseitig zu verwenden
Erhältlich bei
Century 5er Set Schließzylinder gleichschließend
  • 5er Set individualisierbar
  • verschiedene Zylinder für Innen- und Außentüren
  • Sonderanfertigungen möglich
Erhältlich bei
Westfalia Schließzylinder Satz 4-teilig
  • mit Spezial- Einfräsung für mehr Sicherheit
  • einfaches nachmachen der Schlüssel ausgeschlossen
  • 1 Schlüssel für alle enthaltenen Schlösser
Erhältlich bei

Die besten Schließzylinder 2020

Empfehlenswerte Schließzylinder im Überblick

Einen guten Schließzylinder bekommen Sie bei der Marke Abus.

Ein Schließzylinder ist ein wichtiger Bestandteil eines Schlosses. Dabei gibt es im Grunde zwei verschiedene Schloss-Arten. Einerseits existiert das einseitige Schloss. Dieses können Sie nur von einer Seite mit einem Schlüssel aufschließen. Diese Schlösser sind unter anderem bei Fahrzeugen, wie beispielsweise bei einem Opel, einem Golf 4 oder anderen PKWs sowie bei einem Wohnwagen bzw. Wohnmobil, eingebaut. Andererseits gibt es die zweiseitigen Schlösser. Diese können sowohl von der Innen- als auch von der Außenseite geöffnet sowie geschlossen werden. Möchten Sie einen Schließzylinder erwerben, werden Sie eine große Auswahl vorfinden. Diese reicht vom Schließzylinder mit Wendeschlüssel über den NFC Schließzylinder bis hin zum ausgeklügelten System, etwa wenn der Schließzylinder längenverstellbar ist. Aufgrund dessen sollten Sie sich vor dem Kauf ausgiebig über die einzelnen Varianten und Modelle informieren. Dies gelingt am besten in einem Schließzylinder Vergleich. In diesem können Sie sich den Schließzylinder Testsieger sowie die weiteren Modelle anschauen. Möchten Sie den Schließzylinder günstig kaufen, lohnt sich außerdem ein Preisvergleich. Jedoch sollte es beim Kauf vor allem um die Sicherheit und nicht um den Preis gehen. Der beste Schließzylinder bietet daher nicht unbedingt den günstigsten Preis, dafür jedoch eine hochwertige Qualität und eine Einteilung in Sicherheitsstufen.

Arten von Schließzylindern

Schließzylinder befinden sich im Inneren der Schlösser und können die Sicherheit erhöhen. Doch wie funktioniert Schließzylinder und das dazugehörige Schloss konkret? Um diese Frage zu beantworten, sollten Sie zunächst wissen, dass es verschiedene Varianten der Zylinder gibt. Zu diesen gehört beispielsweise der Halbzylinder. Wenn Sie diesen Schließzylinder einbauen, sollten Sie beachten, dass dieser nur von einer Seite schließbar ist. Die Innenseite kann hingegen nicht aufgeschlossen werden. Verwenden können Sie einen solchen Zylinder beispielsweise für Schlüsselkästen oder für Garagentore. Eine weitere Schließzylinder Art ist der Doppelzylinder. Diese Art ist sehr weit verbreitet. Dabei lässt sich dieser Schließzylinder von beiden Seiten öffnen bzw. schließen. Aufgrund dessen ist diese Variante der passende Schließzylinder für Wohnungstür oder Haustür. Doch auch für andere Türen, wie beispielsweise für die Kellertür, ist ein solcher Zylinder geeignet. Daneben gibt es den sogenannten Schließzylinder mit Knauf. Durch diesen können Sie die Tür von der Außenseite mit einem Schlüssel öffnen bzw. abschließen. Auf der Innenseite ist hingegen das Öffnen ohne Schlüssel möglich. Denn diese Seite wird mit einem Knauf geschlossen bzw. geöffnet. Diesen Schließzylinder mit Knauf können Sie ebenfalls sehr gut für Wohnungs- und Haustüren sowie für Kellertüren nutzen. Falls Sie wiederum nach einem Schließzylinder für Ihren Briefkasten suchen, könnte ein Hebelzylinder in Frage kommen. Dieser funktioniert über einen Hebel. Dabei gibt es insgesamt eine beachtliche Menge Hebelzylinder zur Auswahl. Diese sind jeweils für verschiedene Verwendungszwecke gedacht. Hebelzylinder sind dementsprechend nicht nur für Briefkästen geeignet. Stattdessen kommen sie unter anderem auch bei Wertfächern, Boxen, Spinden und Kleiderschränken zum Einsatz. Laut einem Schließzylinder Test haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Außenzylinder zu nutzen. Dieser ist zum Beispiel für Garagentore geeignet. Doch auch bei Zusatzschlössern oder Kastenschlössern werden Außenzylinder gerne verwendet.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Schließzylindern

Jede Art von Schließzylinder hat ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, die wir im Folgenden für Sie noch einmal übersichtlich gegenübergestellt haben.

» Mehr Informationen
Schließzylinder-Art Vorteile Nachteile
Halbzylinder
  • ideal für Schlüsselkästen und Garagentore geeignet
  • keine
Doppelzylinder
  • vor allem für Wohnungstüren, Haustüren und Kellertüren gedacht
  • keine
Schließzylinder mit Knauf
  • für Wohnungstüren, Haustüren und Kellertüren
  • für Türen mit Glaseinsatz nicht geeignet
Hebelzylinder
  • für Spinde, Wertfächer, Kleiderschränke, Boxen, Briefkästen usw.
  • keine
Außenzylinder
  • für Garagentore und Kasten- sowie Zusatzschlösser
  • keine

Die wichtigsten Kaufkriterien für Schließzylinder

Bevor Sie einen Schließzylinder kaufen, sollten Sie sich ausgiebig in einem Schließzylinder Test informieren. Die Stiftung Warentest hat beispielsweise einen Türsicherungen Test durchgeführt. Doch auch in vielen weiteren Vergleichen im Internet können Sie mehr über die Schließzylinder Modelle erfahren. Beim Kauf gibt es schließlich viele verschiedene Kriterien, auf die Sie besonders achten sollten.

» Mehr Informationen

Die Tür

Vor dem Kauf sollten Sie den Schließzylinder messen. Die Schließzylinder Maße sind relevant, denn der Schließzylinder sollte auf jeden Fall zur Tür passen und vor allem nicht zu kurz sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie auf die entsprechenden Größen achten und im Vorfeld die Länge messen. Zu den wichtigsten Maßen gehören unter anderem die gesamte Länge und der Abstand des Sperrriegels nach außen sowie nach innen. Dabei ist es egal, ob Sie sich einen Schließzylinder mit Chip, mit Transponder, mit Drehknopf oder mit ähnlichen Funktionen wünschen, Sie sollten stets vor dem Kauf die Länge messen und die weiteren wichtigen Schließzylinder Maße kennen. Durchaus können verschiedene Modelle auch längenverstellbar sein, deshalb ist gerade hier ein genauer Blick ratsam.

» Mehr Informationen
Wie kann ein Schließzylinder ausgetauscht werden?
Den Schließzylinder wechseln bzw. den Schließzylinder tauschen ist in einigen Fällen notwendig. Mögliche Gründe sind zum Beispiel: Der Schlüssel lässt sich nicht herausziehen und klemmt oder der Schlüssel lässt sich nicht mehr drehen. Wie Schließzylinder wechseln gelingt, lässt sich grundsätzlich sehr leicht erklären: Möchten Sie den Schließzylinder ausbauen und anschließend einen neuen Schließzylinder einbauen, benötigen Sie als Werkzeug einen Schraubendreher. Teilweise ist für das Schließzylinder tauschen zusätzlich ein Hammer erforderlich.

Die Sicherheit

In einem Schließzylinder Test kommt es außerdem auf die Sicherheitsfunktionen an. Dabei gibt es verschiedene Sicherheitsstufen bzw. Sicherheitsmerkmale. Viele Schließzylinder sind beispielsweise mit einer Not und Gefahrenfunktion ausgestattet. Durch diese lässt sich das Schloss öffnen, auch wenn ein Schlüssel an der Innenseite des Türschlosses steckt. Wenn ein Schließzylinder ohne diese Funktion ausgestattet ist und Sie sich aus Versehen aussperren, müsste der Schlüsseldienst das Schloss aufbohren. Eine andere Sicherheitsfunktion ist die Panikfunktion. Notfalltüren in öffentlichen Gebäuden sind häufig mit dieser Funktion ausgestattet. Durch diese Funktion ist es möglich, in einem Notfall die Tür ohne einen Schlüssel zu öffnen. Weitere wichtige Sicherheitsfunktionen sind der Ziehschutz, die Aufsperrsicherheit, die Abtastsicherheit, die Nachschließbarkeit sowie der Anbohrschutz.

» Mehr Informationen

Die Sicherungskarte

Einige Schließzylinder sind mit einer Sicherungskarte ausgestattet. In diesem Fall können Sie einen weiteren Schlüssel nur anfertigen lassen oder nachbestellen, sofern Sie diese Karte besitzen. Eine illegale Kopie wird dadurch beim Schlüsseldienst nicht möglich sein. Insgesamt wird ein Schließzylinder mit Sicherungskarte die Sicherheit nochmals erhöhen können. Allerdings ist ein Schließzylinder mit Sicherungskarte meist teurer als ein Schließzylinder ohne Sicherungskarte.

» Mehr Informationen

Der Schließmechanismus

Vor dem Kauf sollten Sie sich entscheiden, ob Sie einen gleichschließenden Schließzylinder oder einen verschieden schließenden Schließzylinder erwerben möchten. Doch was bedeutet gleichschließend und was heißt verschieden schließend? Wenn ein Schloss unterschiedlich schließend ist, wird ein Schlüssel für einen einzelnen Schließzylinder hergestellt. Oftmals gibt es für diesen Zylinder mehrere Schlüssel, die jedoch allesamt identisch sind. Mit diesen Schlüsseln können Sie schließlich nur eine Tür öffnen bzw. abschließen. Falls Sie allerdings mehrere Schlösser mit einem einzelnen Schlüssel bedienen möchten, sollten Sie einen Schließzylinder gleichschließend nutzen. Denn wenn ein Schließzylinder gleichschließend ist, reicht ein Schlüssel, um verschiedene Türen zu öffnen und abzuschließen.

» Mehr Informationen

Ist ein Schließzylinder gleichschließend, ist er beispielsweise ideal für Wohnungs- bzw. Haustüren sowie Kellertüren geeignet.

 

Die Türöffnung

Viele Schließzylinder sind mechanisch. Daneben gibt es jedoch ebenso eine Menge elektrischer Schließzylinder, die sich einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen. Diese können ohne Schlüssel geöffnet werden. Dabei sind verschiedene Varianten erhältlich. Ist ein Schließzylinder elektronisch, kann das Schloss zum Teil per Fingerabdruck geöffnet werden. Eine andere Variante ist die Öffnung mit Zahlencode. Alternativ können Sie einen Schließzylinder mit Smartphone Erkennung verwenden. Wenn der Schließzylinder elektronisch und mit dieser Funktion ausgestattet ist, wird sich das Schloss mithilfe Ihres Smartphones und einer App automatisch öffnen, und zwar sobald Sie sich mit Ihrem Smartphone in der Nähe der Tür aufhalten. Allerdings ist die Umsetzung zum Teil nicht zu 100 Prozent gelungen, sodass die automatische Öffnung nicht immer vollständig funktioniert.

» Mehr Informationen

Ausbau und Einbau

Vielleicht klemmt der Schließzylinder aber auch einmal oder Sie wollen Ihn zur Erhaltung seiner Funktionen pflegen. Dann kann es notwendig werden, einen Schließzylinder aus- und einzubauen. Um den Schließzylinder ausbauen zu können, benötigen Sie entsprechendes Werkzeug. Als erstes müssen Sie die Schrauben aus den Sicherheitsverschlägen an der Tür herausdrehen. Anschließend ist es notwendig, die Schraube, mit welcher der Schließzylinder befestigt ist, zu entfernen. Danach sollten Sie den Schlüssel in den Zylinder stecken. Folglich müssen Sie den Schlüssel vorsichtig zur rechten Seite drehen und am Schlüssel ein wenig ziehen. Nach einer gewissen Zeit sollten Sie den Zylinder sehr leicht herausnehmen können. Danach können Sie den Schließzylinder einbauen. Auch wenn Sie einen Schließzylinder reparieren möchten, können Sie diesen auf diese Art und Weise ausbauen. Wissen sollten Sie zudem, dass es ebenfalls Varianten gibt, bei denen Sie den Zylinder ohne Schlüssel ausbauen können. Mit diesen Methoden können Sie ebenfalls den Schließzylinder ausbauen und den Schließzylinder reparieren oder den Schließzylinder wechseln.

» Mehr Informationen

Marken

Schließzylinder für Wohnungstür oder Haustür werden von verschiedenen Unternehmen hergestellt. Doch wo kann man Schließzylinder kaufen? Erhältlich sind die Zylinder beispielsweise in Baumärkten, in Online Shops und teilweise bei Discountern oder Supermärkten. Hier finden Sie unter anderem Schließzylinder für das HSC System, Schließanlagen sowie Türschlösser. Bekannte Hersteller der Schließzylinder sind unter anderem BKS und Burg Wächter sowie die nachfolgend vorgestellten beiden Marken.

» Mehr Informationen

ABUS

Das Unternehmen ABUS bietet diverse Produkte rund um den Bereich Sicherheit bzw. Sicherheitstechnik an. Zu den Artikeln gehören unter anderem Alarmanlagen, Abwehrsprays, Schließanlagen, Schließsysteme, Vorhangschlösser, Türspione, Panzerriegel sowie viele weitere hochwertige Sicherheitsprodukte. Doch auch mehrere Türzylinder können Sie hier finden. Dazu gibt es das passende Zubehör, wie beispielsweise ein Schlossspray zum Pflegen des Zylinders oder Schutzrosetten zur Abdeckung des Zylinders.

DOM

Die DOM Gruppe wurde im Jahr 1936 gegründet. Inzwischen gehört das Unternehmen zu den weltweiten Marktführern in den Bereichen elektrische Zutrittssysteme und innovative Sicherheitstechnik. Die Firma ist in vielen verschiedenen Ländern tätig und beschäftigt innerhalb Europas mehr als 450 Mitarbeiter. Zum Produktangebot zählen sowohl mechanische Schließanlagen und Einzelzylinder als auch elektronische Systeme.

Fazit

Auf dem Markt gibt es ein großes Angebot an Schließzylindern, angefangen beim Hersteller (z. B. BKS) über die Größen bis hin zur Verwendungsmöglichkeit (z. B. für einen Golf 4 oder mit NFC). Die Auswahl reicht vom Schließzylinder mit 10 Schlüsseln über den Messing Schließzylinder bis hin zu der Schließzylinder Kurz Variante. Doch was muss man beachten, wenn man einen Schließzylinder erwerben möchte? Zunächst sollten Sie die verschiedenen Varianten kennen. Neben den mechanischen Schließzylindern gibt es mittlerweile sogar viele elektrische Zylinder, die sich beispielsweise per Smartphone Erkennung oder per PIN öffnen lassen. Sobald Sie sich für eine Art entschieden haben, sollten Sie den Schließzylinder messen. Denn diesen sollten Sie passend zur Tür kaufen. Zu den weiteren relevanten Faktoren gehören die weiteren Sicherheitsfunktionen und die Sicherheitskarte. Dazu können Sie sich zwischen einem gleichschließenden und einem verschieden schließenden Zylinder entscheiden. Zum Schluss können Sie einen Schließzylinder von ABUS oder einem anderen Unternehmen auswählen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,74 von 5)
Schließzylinder
Loading...