Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Außenleuchte mit Kamera Test 2022

Die besten Außenleuchten mit Kameras im Vergleich

Die Außenleuchte mit Kamera vereint zwei wichtige Funktion. Durch die integrierte Videofunktion kann eine Außenleuchte mit Kamera im Vergleich zu einer normalen Gartenleuchte die Sicherheit maßgeblich verbessern und Einbrecher abschrecken. Je nach Modell bietet Ihnen die Außenleuchte sowohl eine Überwachungskamera als auch eine Lichtquelle und einen Bewegungsmelder. Mit unserer Tabelle können Sie die verfügbaren Außenlampen hinsichtlich Leuchtmittel, Abmessungen und Bildqualität vergleichen.

Die besten Außenleuchten mit Kamera 2022

Außenleuchten mit Bewegungsmelder aktivieren automatisch die Aufnahme der Sicherheitskamera, sobald sich in der Nähe etwas bewegt.

Die Außenleuchte mit Kamera ist für die Montage im Garten vorgesehen. Zum einen sorgt die LED Außenleuchte dafür, dass Sie sich auch bei Dunkelheit problemlos in Ihrem Garten bewegen können, zum anderen zeichnet die Sicherheitskamera auf, was dort passiert. Damit die Überwachungskamera in ihrer Funktion nicht eingeschränkt ist, sollte Ihnen die Kameralinse ein Sichtfeld von wenigstens 120 Grad bieten.

In einem Aussenleuchte mit Kamera Test spielt gerade die Auflösung eine wichtige Rolle. Achten Sie darauf, dass Ihnen die Kamera eine Auflösung in Full-HD-Qualität In diesem Fall steht Ihnen bei der Mini-Kamera eine Bildqualität von 1920 x 1080 Pixel zur Verfügung. Nur wenn die Bilder von Haus und Garten in dieser Qualität aufgezeichnet werden, lassen sich später bei den Aufnahmen auch wichtige Details erkennen.

Achten Sie bei dem Aussenleuchte mit Kamera Test insbesondere auf die Ausstattungsdetails der einzelnen Modelle. Einige Modelle ermöglichen Ihnen die Dimmung des Lichts, sodass Sie diese an die Verhältnisse vor Ort anpassen können.

Nur wenn sich das Licht einer LED Außenleuchte dimmen lässt, können bei der Aufzeichnung der Bilder Überbelichtungen vermieden werden.

Speicherlösungen machen Unterschied bei der Außenleuchte mit Kamera aus

In einem Aussenleuchte mit Kamera Test fallen wenige unterschiedliche Gerätetypen auf. Zum einen gibt es die LED Außenleuchte mit SD-Karte. Zum anderen kann auf die Außenleuchte mit Micro-SD-Karte zurückgegriffen werden. Weiterhin gibt es Modelle, bei denen auf die Speicherkarten verzichtet wird. Stattdessen wird hier auf die Cloud-Speicherung zurückgegriffen. Unsere Kaufberatung fasst für Sie die verschiedenen Eigenschaften der einzelnen Modelle im Folgenden zusammen.

» Mehr Informationen

Außenleuchte mit Kamera und SD Karte steht in großer Auswahl zur Verfügung

Auf der SD-Karte werden die von der Kamera aufgenommenen Bilder und Videos gespeichert.

Der Klassiker unter den Angeboten ist die Außenleuchte mit Kamera und SD-Karte. Die SD-Karte dient hier dem Abspeichern der aufgenommenen Bilder, sodass diese auch später noch einsehbar sind. Die Auswahl ist gerade bei diesen klassischen Modellen riesig. So halten die meisten Hersteller solche Modelle zu einem wirklich fairen Preis bereit. Auch die beste Außenleuchte mit Kamera und SD-Karte ist in ihrer Speicherkapazität allerdings begrenzt. So stehen hier nicht mehr als zwei Gigabyte zur Verfügung.

Außenleuchte mit Kamera und Micro-SD-Karte punktet durch besonders kompakte Bauweise

Suchen Sie für einen Platz neben der Haustür eine besonders kompakte Kamera, entscheiden Sie sich am besten für ein Modell mit Micro-SD-Karte. Die Micro-SD-Karten sind noch einmal um einiges kleiner als die normalen SD-Karten. Dadurch sind auch ganz andere Bauweisen möglich. Trotzdem bringen auch diese Modelle eine vergleichsweise hohe Speicherkapazität von zwei Gigabyte mit.

» Mehr Informationen

Außenleuchte mit Kamera und Cloud-Speicherung ermöglichen unbegrenzte Speicherung

Im Zuge des Smart Home Trends haben sich in den letzten Jahren zusehends Außenleuchten mit Kamera und Cloud-Speicherung durchgesetzt. Die Speicherkapazität ist bei diesen Modellen uneingeschränkt. Die Netzwerkkamera verbindet sich mit dem WLAN des Hauses, sodass ein Austausch der Aufnahmen zwischen Kamera und Cloud permanent erfolgen kann.

» Mehr Informationen

Sie können bei diesen Modellen problemlos auf die gespeicherten Bilder zugreifen. Die Nutzung gestaltet sich ausgesprochen komfortabel. Mehr als eine Marke bietet mittlerweile passend zur Kamera eine eigene App, über die verschiedene Funktionen ausgewählt werden können.

Wenn Sie eine solche Aussenleuchte mit Kamera kaufen möchten, sollten Sie sich vor allem von der Sicherheitsausstattung ein Bild machen. So ist es wichtig, dass die Systeme möglichst umfassend vor eventuellen Hackerangriffen geschützt sind. Weiterhin müssen Sie natürlich bedenken, dass diese Außenleuchten nur dann reibungslos funktionieren, wenn das Internet makellos arbeitet. Dies setzt vor allem ein stabiles WLAN-Netz voraus.

Wireless-Lösungen bieten im Außenleuchte mit Kamera Vergleich zudem Montagevorteile. Sie arbeiten weitgehend kabellos, wodurch sie besonders flexibel angebracht werden können.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Außenleuchten mit Kamera

Wenn Sie bei Obi und Co auf der Suche nach einer guten Außenleuchte mit Kamera sind, sollten Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Typen immer im Blick behalten. Wir haben diese für Sie in der folgenden Tabelle noch einmal zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Außenleuchte mit Kamera mit SD-Karte
  • klassisches und erprobtes Modell
  • große Auswahl
  • günstiger Preis
  • zuverlässig im Betrieb auch ohne intakte Internetverbindung
  • Speicherkapazität auf maximal 2 Gigabyte begrenzt
Außenleuchte mit Kamera mit Micro SD-Karte
  • kompakte Bauweise
  • brauchen bei Montage wenig Platz
  • solide Speicherkapazität von 2 Gigabyte
  • Montage wegen recht Kabeln sehr aufwendig
Wireless Außenleuchte mit Kamera mit Cloud-Speicherung
  • einfache und schnelle Montage
  • arbeitet kabellos
  • flexibel einsetzbar
  • komfortable Anwendung mit App
  • uneingeschränkter Speicher
  • mögliches Ziel von Hackern
  • funktioniert nur bei guter Internetverbindung

Bei der Außenleuchte mit versteckter Kamera ist die Überwachungsfunktion nicht direkt erkennbar. Trotzdem bieten die Lampen ein Maximum an Sicherheit.

Unterschiedliche Möglichkeiten der Stromversorgung vergleichen

Kamera mit Mikrofon
Wenn Sie nicht nur Bilder, sondern auch Geräusche aufzeichnen möchten, müssen Sie auf ein Mikrofon bei Ihrer Kamera achten.

Um Ihren persönlichen Außenleuchte mit Kamera Testsieger zu finden, sollten Sie immer auch einen Blick auf die Stromversorgung werfen. Hier haben sich zwei Lösungen durchgesetzt. Zum einen gibt es die Systeme mit Batterie, wodurch auf störende Kabel verzichtet wird.

Die batteriebetriebenen Lösungen haben jedoch den Nachteil, dass Sie die Kapazität der Batterien immer im Auge behalten müssen. Nur wenn diese noch ausreichend Energie bereithalten, können die Kameras und das Licht makellos arbeiten.

Weiterhin gibt es die Außenleuchte mit Kamera mit Netzbetrieb. Sie müssen hier nicht an den Austausch von Batterien und Akkus denken, sondern können sich auf eine reibungslose Nutzung verlassen. Allerdings ist die Montage hier ein wenig aufwendiger, denn Sie müssen darauf achten, dass sich eine Steckdose in der Nähe befindet.

FAQ: Die häufigsten Fragen und Antworten zur Außenleuchte mit Kamera

Wir haben hier zum Schluss noch einmal wichtige Fragen und Antworten rund um die Außenleuchte mit Kamera zusammengefasst.

» Mehr Informationen

Wo kann ich eine günstige Außenleuchte mit Kamera kaufen?

Achten Sie beim Kauf von Außenlampen mit Kamera besonders auf einen integrierten Bewegungsmelder, eine Infrarot-Nachtsicht und die Stromversorgung.

Wenn Sie eine günstige Außenleuchte oder Einbauleuchten mit LED suchen, können Sie sich vor Ort vor allem in den Baumärkten umsehen. Sowohl Obi als auch Toom halten entsprechende Modelle bereit. In der Regel werden Sie auch in Elektronikmärkten vor Ort fündig. Eine große Auswahl von Marken wie Bosch erwartet Sie online. Hier können Sie die verschiedenen Modelle flexibel vergleichen.

Hat die Stiftung Warentest schon einen Aussenleuchte mit Kamera Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat sich bislang noch nicht explizit mit einem Test der Außenleuchte mit Kamera durchgerungen (Stand: Januar 2021). Allerdings hat sich die Stiftung Warentest im Oktober 2017 mit Überwachungskameras auseinandergesetzt und hier verschiedene Modelle getestet.

» Mehr Informationen

Aus welchem Material besteht die Außenleuchte mit Kamera?

Bei der Außenleuchte mit Kamera spielt eine robuste Fertigung eine besonders wichtige Rolle. Aus diesem Grund setzen die Hersteller beim Gehäuse auf Edelstahl.

» Mehr Informationen