Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Baustrahler Test 2020

Die besten Baustrahler im Vergleich

Vergleichssieger
Makita DML 805
Bestseller
Scangrip Vega Lite
as Schwabe 46903
Luceco LSWT218BR3-E2
as-Schwabe 46795
Brandson LED Baustrahler
Preistipp
Ustellar UT888-DW-DE
Modell*
Makita DML 805 Scangrip Vega Lite as Schwabe 46903 Luceco LSWT218BR3-E2 as-Schwabe 46795 Brandson LED Baustrahler Ustellar UT888-DW-DE
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
661 Bewertungen
50 Bewertungen
11 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine
Stromversorgung Netz Netz Netz Netz Netz Netz Netz
Leistung 10 W 48 W 30 W 30 W 400 W 30 W 30 W
Lichtleistung 750 lm 4.000 lm 1.900 lm 1.800 lm 8.800 lm 2.500 lm 2.400 lm
Lichtfarbe 5.000 K 6.000 K 4.000 K 5.000 K 2.800 K 6.400 K 6.000 K
Länge des Kabels 2.5 m k.A. 5 m 3 m 2.5 m 1.4 m 5 m
Leuchtmittel LED LED LED LED Halogen LED LED
Energieeffizienzklasse A A A + A + C A + A +
Höhenverstellbares Stativ
Maße 26 x 33 x 16.5 cm 12 x 31 x 32 cm 78 x 21.6 x 20.8 cm 170 x 77 x 77 cm 63.5 x 25.8 x 16 cm 31 x 30 x 18.5 cm 22 x 19 x 28 cm
Gewicht 2.3 kg 3 kg 5 kg 3.4 kg 4 kg 2 kg 2.3 kg
Vor- und Nachteile
  • Akku-Kapazitätsanzeige
  • Haltehaken für Netzkabel
  • hochwertige Verarbeitung
  • innovatives Design
  • spritzwassergeschützt
  • schlagfestes Gehäuse
  • mehr als 50.000 Stunden Brenndauer
  • originale SAMSUNG-SMD-LEDs
  • 95° Abstrahlwinkel
  • ultraflaches Aluminium-Druckguss-Gehäuse
  • IP65-geschützt für den Außeneinsatz
  • höhenverstellbar bis 2 Meter
  • stabiles Gehäuse aus Alu-Druckguss
  • geprüfte Sicherheit
  • 72 eingebaute SMD-LEDs
  • 160° Abstrahlwinkel
  • wasserfest und staubdicht
  • vielfach justierbar
  • Cool-Touch Gehäuse
  • energiesparend
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Makita DML 805
  • Akku-Kapazitätsanzeige
  • Haltehaken für Netzkabel
  • hochwertige Verarbeitung
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Scangrip Vega Lite
  • innovatives Design
  • spritzwassergeschützt
  • schlagfestes Gehäuse
Erhältlich bei
as Schwabe 46903
  • mehr als 50.000 Stunden Brenndauer
  • originale SAMSUNG-SMD-LEDs
Erhältlich bei
Luceco LSWT218BR3-E2
  • 95° Abstrahlwinkel
  • ultraflaches Aluminium-Druckguss-Gehäuse
  • IP65-geschützt für den Außeneinsatz
Erhältlich bei
as-Schwabe 46795
  • höhenverstellbar bis 2 Meter
  • stabiles Gehäuse aus Alu-Druckguss
  • geprüfte Sicherheit
Erhältlich bei
Brandson LED Baustrahler
  • 72 eingebaute SMD-LEDs
  • 160° Abstrahlwinkel
  • wasserfest und staubdicht
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Ustellar UT888-DW-DE
  • vielfach justierbar
  • Cool-Touch Gehäuse
  • energiesparend
Erhältlich bei

Die besten Baustrahler 2020

Empfehlenswerte Baustrahler im Überblick

Einen guten Baustrahler finden Sie bei dem Hersteller Makita.


Generell sind Baustrahler sehr helle Scheinwerfer. Sie können diese nützlichen Helfer überall dort verwenden, wo eine gewöhnliche Lichtquelle allein nicht ausreichen würde. Häufig werden Baustrahler, zum Beispiel als LED Arbeitsscheinwerfer, bei einer Flutlichtanlage oder als gesonderte Baustellenbeleuchtung eingesetzt. Denn LED Arbeitsscheinwerfer besitzen im Allgemeinen eine sehr hohe Leuchtkraft. Weiterführende Informationen über den gezielten Lichtbringer können Sie einem Baustrahler Test entnehmen.

Arten der Baustrahler

Grundsätzlich können Baustrahler in drei verschiedene Arten eingeteilt werden. Es gibt zum Beispiel Halogenstrahler, Akku Baustrahler und auch LED Strahler. Halogen Strahler weisen im Allgemeinen eine enorme Hitzeentwicklung auf. Zudem spenden die Modelle ein sehr helles Licht. Bei sehr hochwertigen Geräten können durchschnittlich 8.000 Lumen erreicht werden. Halogenstrahler sind im Prinzip mit einem günstigen Anschaffungspreis gesegnet. Jedoch benötigen sie für einen lückenlosen Betrieb auch sehr viel Strom. Weiterhin sind die Halogen-Modelle auch extrem stoß-empfindlich. Die Lebensdauer beträgt bei diesen Lampen in der Regel ca. 2.000 Betriebsstunden. Wenn Sie sich dahingegen für einen LED Strahler entscheiden müssen Sie mit einem etwas gesteigerten Anschaffungspreis rechnen. Allerdings benötigen die LED Lampen dafür viel weniger Strom.

» Mehr Informationen

Toll ist auch, dass die meisten LED Leuchten über ca. 25.000 Betriebsstunden und somit über eine deutlich höhere Lebensdauer verfügen. Hochwertige LED Strahler können zudem rund 3.000 bis 5.000 Lumen erzielen. Die LED Scheinwerfer können demzufolge als Flutlichtstrahler oder Baustellenstrahler optimal überzeugen. Sie bekommen also für den gesteigerten Preis von einem Strahler LED auch eine sehr ansprechende Lumen-Anzahl. Des Weiteren sind die LED Leuchten auch sehr widerstandsfähig und robust und als LED Werkstattleuchte mit Stativ erhältlich. Innovativ sind darüber hinaus beim LED Strahler außen auch LED Strahler Bewegungsmelder oder LED Flutlicht Einbaustrahler. Grundsätzlich eignet sich ein LED Strahler mit Bewegungsmelder sehr als Außenbeleuchtung, denn hier spendet der LED Flutlichtstrahler immer dann Licht, wenn Sie es brauchen. Aber sie benötigen meist ein Kabel bei der LED Arbeitsleuchte, was die Beweglichkeit während der Nutzung einschränkt.

Alternativ können Sie auch auf einen Led Strahler mit Stativ, als Led Baustrahler Akku mit einem entsprechendem Akku LED, setzen.

Zudem gibt es die LED Baustrahler mit Stativ mit unterschiedlichen Leistungszahlen, wie zum Beispiel als LED Strahler 50W, LED Strahler 100 Watt oder LED Strahler 12V auf dem Markt. Für einen Hobby-Gebrauch und einer unregelmäßigen Nutzung der Beleuchtung eignet sich ein Halogenstrahler LED oder ein LED mit Stativ als LED Fluter 50W. Wo ein 50W LED Strahler nicht ausreicht oder ein regelmäßiger Einsatz beabsichtigt wird, da sollte eher ein LED Strahler 100W genutzt werden. Denn die Led Fluter 100W sind grundsätzlich als Bauleuchte um einiges heller. Darüber hinaus können Sie auf dem Markt auch eine Akku Arbeitsleuchte kaufen. Diese Aussenleuchten benötigen für die Nutzung im Gegensatz zu dem LED Außenstrahler kein Kabel und sind demnach sehr flexibel einsetzbar. Allerdings bieten die Modelle weniger Lumen als die LED Leuchtmittel. Weiterhin benötigen Sie für den Gebrauch auch immer einen Ersatzakku in greifbarer Nähe. Aber es gibt auch Modelle auf dem Markt, die sowohl mit einem Akku, als auch mit einem Kabel eingesetzt werden können.

Baustrahler-Arten Vorteile Nachteile
Halogenlampe / Halogenstrahler
  • sehr hell
  • durchschnittlich 8.000 Lumen
  • günstiger Anschaffungspreis
  • enorme Hitzeentwicklung
  • hoher Stromverbrauch
  • extrem stoß-empfindlich
  • Lebensdauer von nur ca. 2.000 Betriebsstunden
LED Strahler / LED Leuchtmittel / LED Fluter
  • widerstandsfähig und robust
  • lange Lebensdauer von 25.000 Betriebsstunden
  • geringer Stromverbrauch
  • leistungsstark mit rund 3.000 bis 5.000 Lumen
  • gesteigerter Anschaffungspreis
  • Geräte besitzen meist ein Kabel, was die Beweglichkeit einschränkt
Akku Strahler / Akku Fluter
  • kein Kabel wird benötigt
  • flexibel einsetzbar
  • es gibt auch Modelle, welche mit Akku und Kabel betrieben werden können
  • weniger Lumen als die LED-Variante
  • benötigt wird ein Ersatzakku in greifbarer Nähe

 

Vor- und Nachteile der Baustrahler

Je nach Baustrahler-Art müssen unterschiedliche Vor- und auch Nachteile berücksichtigt werden. Generell ist die LED Beleuchtung zum Beispiel sehr robust und sie besitzen darüber hinaus auch eine ansprechende Lebensdauer. Dafür sind LED-Strahler aber leider auch etwas teurer. Die beiden anderen Varianten, das Akku Modell und der Halogenstrahler, sind dahingegen nicht so leistungsstark. Dennoch können sie sich bei einem normalen und moderaten Hausgebrauch genauso gut eignen wie die LED-Modelle.

» Mehr Informationen

Die wichtigsten Kaufkriterien der Baustrahler

Sie möchten einen hochwertigen Baustrahler kaufen und zukünftig mit hellem Licht optimal versorgt sein? Dann sollten Sie bei der Auswahl eines Modells unbedingt die folgenden Aspekte mit ein fließen lassen und gerne auch einen detaillierten Baustrahler Test zurate ziehen.

» Mehr Informationen

Einsatzort

Auch eine Garageneinfahrt oder ein Garten benötigt zu jeder Zeit eine zufriedenstellende Beleuchtung. Am besten eignen sich hier die LED-Strahler, da diese Modelle eine sehr ansprechende Haltbarkeit und einen günstigen Verbrauch besitzen. Darüber hinaus sollten Sie beim Kauf eines Modells auch auf einen geeigneten Regenschutz achten. Oftmals gibt es diese Ausführungen sogar schon als hoch funktionalen LED Strahler mit Bewegungsmelder kombiniert. Dies ist natürlich besonders praktisch. Möchten Sie mit Ihrem Baustrahler aber sehr große Flächen ausleuchten, wie beispielsweise einen Sportplatz, benötigen Sie eine ganz besonders hohe Leuchtkraft. Hier bieten sich zum Beispiel hochwertige Halogenscheinwerfer mit mindestens 5.000 Lumen und einen Regenschutz an.

» Mehr Informationen

Gewicht

Auch das Gewicht sollte beim Kauf eines Baustrahlers beachtet werden. Möchten Sie Ihren Baustrahler zum Beispiel des Öfteren transportieren, so sollte das Modell ein leichteres Eigengewicht besitzen. Dennoch sollte das Modell nicht zu leicht sein, da ansonsten der Strahler eventuell von einem starken Wind umgeworfen werden könnte.

» Mehr Informationen

Stromversorgung

Wenn Sie Ihren Baustrahler auf einer Baustelle nutzen möchten, kann sich hier auch ein ein Akku-Baustrahler anbieten. Denn mit einem Akku Baustrahler sind Sie in der Regel sehr viel mobiler und Sie haben auch einen viel größeren Spielraum. Jedoch sind die Akku-Modelle nicht so leistungsstark wie ein Halogen-Modell. Aber dafür weisen die Akku Geräte einen nicht so hohen Stromverbrauch auf.

» Mehr Informationen
Tipp
Auch die Kosten sollten Sie bei einer Baulampe und Leuchtmittel im Blick haben. Sie sollten in einen hochwertigen Halogenstrahler schon mindestens 30 bis 40 Euro investieren. Erst dann erhalten Sie auch in der Regel eine sichere Baulampe. Bei einem LED Baustrahler können Sie schon mit dem Doppelten an Kosten rechnen, damit das Leuchtmittel hoch funktional ist. Günstige Baustrahler sind aber im Allgemeinen nicht empfehlenswert. Denn diese Geräte besitzen grundsätzlich keine ansprechende Leuchtleistung.

Schutzgitter

Oftmals besitzen Baustrahler auch ein spezielles Schutzgitter. Dieses Gitter ist besonders nützlich, wenn Sie das Gerät häufig bewegen. Außerdem eignet sich das Schutzgitter auch sehr als Präventionsmaßnahme vor Verbrennungen. Schließlich können besonders Halogenstrahler sehr heiß werden. Zu guter Letzt ist mit einem hochwertigen Schutzgitter auch der Strahler an sich optimal geschützt.

» Mehr Informationen

Wasserdichtigkeit der Leuchten

Besonders für eine Nutzung auf einer Baustelle und im Außenbereich an sich, sollten Sie bei einem Modell auch immer auf einen ausreichenden und ansprechenden Regenschutz achten. Nur so wird Ihr Strahler, egal ob LED Baustrahler oder Halogenlampe, auch wirklich lange halten.

» Mehr Informationen

Marken

Sie suchen einen hochwertigen Baustrahler oder LED Beleuchtung für Ihr Projekt? Dann sollten Sie sich das LED Akku Portfolio von Festool oder Obi einmal etwas genauer anschauen. Aber auch hochwertige Marken, wie der Brennenstuhl Led Strahler, Makita LED und Makita Akku Strahler, Hqi Strahler oder der Steinel LED Strahler sind besonders qualitativ. Gerade der Led Strahler e27, der Makita deadml805, der Dynamax LED Strahler sind sehr hochwertige und hoch funktionale Modelle. Mit diesen Baustrahler LED stehen Sie zukünftig nicht mehr im Dunklen.

» Mehr Informationen

Fazit

Aus einem Baustrahler Test ist zu erkennen, dass sich Baustrahler für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete eignen. Sie können die Lichtbringer, wie zum Beispiel einen Baustrahler LED, perfekt auf dem Bau, für eine Kellerausleuchtung, beim Weißeln oder auch als Lagerhausbeleuchtung nutzen. Achten Sie aber bei Ihrem gewünschten Modell auf eine ansehnliche Qualität. Nur so können Sie von Ihrem Lichtbringer auch lange profitieren.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Baustrahler
Loading...