Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Digitaler Drehmoment-Adapter Test 2021

Die besten Digitale Drehmoment-Adapter im Vergleich

Schrauben sollten stets richtig angezogen werden. Dabei gilt es zu beachten, dass die Schrauben nicht zu fest angezogen werden. Dies kann schnell ein Sicherheitsrisiko bedeuten. Um das richtige Maß zu finden, wird ein Drehmomentschlüssel verwendet. Dieser zeigt das richtige Drehmoment an. Ein digitaler Drehmomentadapter sorgt für ein noch genaueres Ablesen. Wenn Sie auf der Suche nach einem digitalen Drehmoment-Adapter sind, können Sie jetzt das passende Produkt mithilfe der Produkttabelle mit einem digitalen Drehmoment-Adapter Vergleich wählen. In unserem Ratgeber erfahren Sie alles wichtige, was Sie über digitale Drehmomentmesser wissen müssen.

Die besten digitalen Drehmoment-Adapter 2021

Drehmoment-Adapter sind immer dann praktisch, wenn ein definiertes Anzugsmoment (wie beispielsweise beim Reifenwechsel) erforderlich ist.

Ein digitaler Drehmoment-Adapter hat den Vorteil, dass er mit jedem Steckschlüssel verwendet werden kann. Bei verschiedenen Größen kann auf einen Adapter zurückgegriffen werden. Damit sparen Sie sich verschiedene Werkzeuge.

Laut einem digitalen Drehmoment-Adapter Test arbeiten diese Werkzeuge sehr viel genauer als herkömmliche Drehmomentschlüssel. Sie sind damit zuverlässige Messgeräte. Eine Voraussetzung dafür ist, dass der Adapter gut kalibriert ist und nur eine geringe Toleranz aufweist.

Über das LC-Display können die Werte des Drehmoments exakt abgelesen werden. Das ist besonders wichtig, da die Schrauben nicht über ihren Drehmoment angezogen werden sollten. Ein Drehmomentschlüssel wird häufig für Arbeiten am Fahrrad oder Auto verwendet. Gerade hier sollte das Drehmoment nicht überschritten werden.

Mit verschiedenen Adaptern für digitale Drehmomentmesser benötigen Sie kein zusätzliches Drehmomentschlüssel Set, da Sie ihr bereits vorhandenes Werkzeug nutzen können.

Wie funktioniert ein digitaler Drehmoment-Adapter?

Ein digitaler Drehmoment-Adapter wird in Verbindung mit einem normalen Drehmomentschlüssel bzw. Schraubendreher verwendet. Der Adapter wird einfach zwischen Steckschlüssel und Nuss gesteckt, was in wenigen Sekunden erledigt ist. Damit wird der manuelle Drehmomentschlüssel quasi zu einem elektronischen Drehmomentschlüssel. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass beide Elemente die gleiche Größe haben, damit sie sich auch verbinden lassen.

» Mehr Informationen

Im Gegensatz zu einer manuellen Ratsche verfügt der digitale Drehmomentschlüssel nicht über einen Federmechanismus, der das Drehmoment misst. Bei der digitalen Variante wird ein akustischer Alarm abgegeben, der ertönt, sobald das Drehmoment erreicht ist. Das Drehmoment kann zuvor eingestellt werden, was die Handhabung erleichtert.

Ein digitaler Drehmoment-Adapter wird über Batterien betrieben. Das hat den Vorteil, dass ein digitaler Drehmomentmesser flexibel eingesetzt werden kann und Sie nicht auf eine Stromquelle angewiesen sind.

Die Ablesung erfolgt über ein LC-Display. Dieses zeigt den Wert in Echtzeit an, sodass Sie bei Bedarf schnell reagieren können.

Digitaler Drehmoment-Adapter im Test: Das sind die Vor- und Nachteile

Digitale Drehmoment-Adapter haben laut digitalem Drehmoment-Adapter Test viele Vorteile. Sie sorgen für eine genaue Bestimmung des Drehmoments und tragen damit zur Sicherheit bei. Die Sicherheit des Drehmomentschlüssels ist besonders beim Fahrrad oder Auto ein wichtiger Aspekt.

» Mehr Informationen
Vorteile Nachteile
  • exakte Bestimmung des Drehmoments
  • genaues Ablesen
  • Memory-Funktion zur Speicherung
  • akustisches Signal
  • durch Adapter mit vielen Schraubendrehern kompatibel
  • je nach Typ/ Art keine Winkelmessung

Die wichtigsten Kaufkriterien von digitalen Drehmoment-Adaptern

Beim Kauf eines digitalen Drehmoment-Adapters gibt es laut digitalem Drehmoment-Adapter Test einige Kriterien, die beachtet werden sollten. So spielen der Drehmomentbereich, die verschiedenen Anschlüsse und die Winkelmessung eine wichtige Rolle.

» Mehr Informationen

Drehmomentbereich

Drehmoment-Adapter sind einzeln oder im Set mit einer Ratsche erhältlich.

Der Drehmomentbereich gibt an, in welchem Bereich der digitale Drehmoment-Adapter das Drehmoment erfassen kann. Bei den meisten Modellen liegt dieser in einem Bereich von 10 bis 200 NM und kann damit die meisten Arbeiten abdecken.

Für Arbeiten am Fahrrad wird ein kleinerer Drehmomentschlüssel benötigt. Es gibt Modelle, die auch einen geringeren Drehmomentbereich aufweisen und damit einem kleinen Drehmomentschlüssel ähneln. Kommt der digitale Drehmoment-Adapter vorrangig für kleine Fahrradreparaturen zum Einsatz, sollte darauf unbedingt Acht gegeben werden.

Anschluss

Damit der digitale Drehmoment-Adapter funktioniert, muss dieser natürlich mit dem Gegenstück verbunden werden. Die meisten digitalen Drehmoment-Adapter haben einen 1/4 Zoll Anschluss. Dieser Anschluss eignet sich besonders gut für kleine Drehmomente bis zu 30 Nm. Für größere Drehmomente eignet sich ein digitaler Drehmoment-Adapter mit 1/2 Zoll. Dieser eignet sich für höhere Drehmomente bis 200 Nm.

» Mehr Informationen

Der digitale Drehmoment-Adapter mit 1/4 Zoll Anschluss wir häufig für Arbeiten am Fahrrad verwendet. Der digitale Drehmoment-Adapter mit 1/2 Zoll Anschluss hingegen wird bei Arbeiten am Auto oder Motorrad eingesetzt.

Gehen Sie niemals über den maximalen Drehmoment hinaus. Dies könnte zu Schäden am digitalen Drehmoment-Adapter führen. Im Zweifel entscheiden Sie sich lieber für ein Modell mit etwas höherem Drehmomentbereich.

Winkelmessung

Einige Modelle verfügen über eine zusätzliche Winkelmessung. Es handelt sich hierbei um Drehmoment-Winkel-Adapter. Je nach Arbeitsbereich kann dies von Vorteil sein, weil sie nicht nur das Drehmoment bestimmen, sondern auch den Drehwinkel. Diese Variante kommt häufig in der Motortechnik zum Einsatz, da hier die Schrauben zusätzlich im 90° Winkel angezogen werden müssen. Im Gegensatz zu einem normalen digitalen Drehmoment-Adapter ist sie etwas teurer. Für den Hausgebrauch ist ein normaler Drehmoment-Adapter in der Regel vollkommen ausreichend.

» Mehr Informationen

Digitalen Drehmoment-Adapter kaufen: Die beliebtesten Hersteller und Marken

Ein digitaler Drehmoment-Adapter Vergleich hilft Ihnen dabei, das passende Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Beim Kauf eines digitalen Drehmoment-Adapters können Sie auf verschiedene Marken und Hersteller zurückgreifen. Diese haben sich nicht nur auf die Herstellung von Modellen wie beispielsweise

  • digitaler Drehmomentschlüssel Fahrrad
  • elektronischer Drehmomentschlüssel Auto

spezialisiert, sondern auch auf Adapter. Da es bislang noch keinen offiziellen digitalen Drehmoment-Adapter Testsieger laut Stiftung Warentest gibt, empfiehlt es sich, auf bekannte Marken zurückzugreifen. Zu diesen zählen:

  • Hazet
  • Stahlwille
  • Würth
  • Wiha
  • BGS
  • Homely
  • SBV

Wenn Sie einen günstigen digitalen Drehmoment-Adapter kaufen möchten, sollten Sie sich einmal online umschauen. Hier können Sie zusätzlich auf die Kaufberatung in Form von digitalen Drehmomentmesser Tests zurückgreifen, um verschiedene Produkte miteinander zu vergleichen. Alternativ haben auch Discounter wie Lidl und Aldi immer mal passende Angebote in der Kategorie Werkzeug und Zubehör.

FAQ – Wichtige Fragen rund um digitale Drehmoment-Adapter

Sind Fragen zu digitalen Drehmoment-Adaptern offen geblieben? Hier finden Sie weitere Antworten rund um das Thema digitale Drehmomentmesser.

» Mehr Informationen

Wie kann man einen digitalen Drehmoment-Adapter prüfen?

Abweichung:
Die Abweichung sollte nicht mehr als 10% betragen. Sie können die Werte noch mit anderen Werten vergleichen, um ein besseres Ergebnis zu bekommen.

Mit der Zeit sollte man den digitalen Drehmoment-Adapter hin und wieder prüfen, um sicherzustellen, ob dieser die richtigen Werte noch verlässlich anzeigt. Um das zu überprüfen, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Stecknuss in den Schraubstock spannen
  • waagerecht ausrichten
  • füllen Sie einen Eimer mit Wasser und wiegen ihn ab
  • hängen Sie den Eimer ein
  • messen Sie die Stelle aus

Für die Berechnung brauchen Sie diese Werte:

  • Distanz zwischen Henkel und Adapter (in Metern)
  • Gewicht des Eimers (in Kilogramm)
  • Fallbeschleunigung 9,81 m/s²

Die dazugehörige Formel lautet:

Drehmoment = Länge x Gewicht x Fallbeschleunigung

Was bedeutet die Toleranz beim Drehmoment-Adapter?

Ein digitaler Drehmomentadapter weist stets eine gewisse Toleranz auf. Diese liegt zwischen 2 und 5 %. Die Toleranz gibt an, um wie viel Prozent der angezeigte Wert von der Realität abweichen kann. Dies hat für den üblichen Gebrauch keinen großen Einfluss auf die Sicherheit. Im Vergleich zum manuellen Drehmomentschlüssel ist die digitale Version immer noch genauer.

» Mehr Informationen