Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gartenschlauch 3/4 Zoll Test 2020

Die besten Gartenschläuche 3/4 Zoll im Vergleich

Gerade wenn es um die Bewässerung von größeren Flächen geht, ist der Gartenschlauch der Gießkanne vorzuziehen. So erweist sich gerade ein Gartenschlauch mit ¾ Zoll im Test als besonders komfortabel. Erhältlich in verschiedenen Längen gibt es den Gartenschlauch mit ¾ Zoll sowohl für den kleinen Vorgarten als auch für großzügige Grundstücke. In unserem Vergleich setzen sich vor allem Wasserschläuche durch, in denen die Hersteller bewusst auf die Verwendung von Schadstoffen und verschiedenen Weichmachern verzichten. Erfahren Sie mit Hilfe unserer Tabelle zudem, bei welchem Gartenschlauch mit ¾ Zoll Sie sich auf Extras wie einen Sprühkopf verlassen können.

Die besten Gartenschläuche 3/4 Zoll 2020

Ein Gartenschlauch mit ¾ Zoll ist im Garten ein praktischer Helfer.

Ein Wasserschlauch mit ¾ Zoll erweist sich bei der Gartenbewässerung als zuverlässiger Helfer. Anstatt eine schwere Gießkanne nach der anderen zu Ihren Blumen zu tragen, können Sie den Gartenschlauch flexibel über die Wiese dorthin legen, wo Sie ihn brauchen. Hierfür gibt es den Gartenschlauch mit ¾ Zoll mit 10 m, aber auch kürzer oder sogar mit bis zu 50 Metern, sodass eine Anwendung auf besonders großen Grundstücken möglich ist.

Gute Gartenschläuche mit ¾ Zoll erweisen sich im Test zum einen als besonders flexibel, sind zum anderen aber auch robust und trotzen den verschiedenen Witterungen. Hierfür setzen viele Hersteller bei den Materialien der Gartenschläuche auf eine UV-beständige Außenschicht. Dagegen besteht der Rest der Gartenschläuche aus PVC oder Polyester. Letzteres ist besonders reißfest.

Formstabil oder flexibel: Das Material der Gartenschläuche mit ¾ Zoll macht den Unterschied

Möchten Sie einen Gartenschlauch mit ¾ Zoll kaufen, stehen Ihnen zwei grundlegende Typen zur Auswahl. Hierbei handelt es sich um den formstabilen Schlauch und den Flexiblen. Den Unterschied zwischen diesen beiden Typenmacht das verwendete Material.

» Mehr Informationen

Dehnbarer Gartenschlauch mit ¾ Zoll ist meist leichter

Ein Gartenschlauch mit ¾ Zoll lässt sich bequem auf einer Trommel aufrollen.

Soll Ihr Gartenschlauch mit ¾ Zoll flexibel sein, sollten Sie sich für ein dehnbares Modell entscheiden. Die sogenannten Flexischläuche können problemlos für die Pflanzenbewässerung genutzt werden und erweisen sich als ausgesprochen handlich. Sie halten unterschiedlichem Wasserdruck von bis zu 10 bar problemlos stand und sind damit überraschend robust.

Mit einem dehnbaren Gartenschlauch entfällt ein aufwendigen Aufwickeln des Schlauchs. Sobald dieser leer ist, zieht sich der Gartenschlauch mit ¾ Zoll wieder zusammen, sodass er sich leicht wegräumen lässt.

Bislang gibt es den dehnbaren Gartenschlauch wirklich nur für die Pflanzenbewässerung. Die Materialien sind hier nicht lebensmittelecht, sodass er für die Verwendung bei Trinkwasser ungeeignet ist.

Formstabiler Gartenschlauch mit ¾ Zoll bietet höhere Belastungsgrenze

Tipp:
Zwar ist ein formstabiler Gartenschlauch unhandlicher, er bietet aber meistens aufgrund der Materialien eine deutlich längere Lebensdauer.

Sie können natürlich auch einen absolut formstabilen Gartenschlauch mit ¾ Zoll kaufen. Hier werden andere Materialien verwendet, wodurch diese Schläuche auch einem höheren Druck von bis zu 35 bar sicher standhalten. Formstabile Gartenschläuche gibt es in deutlich größerer Auswahl und zahlreichen Längen. Das Handling ist hier insgesamt ein wenig schwieriger, da Sie diese auf- und abwickeln müssen.

Ein großer Vorteil ist allerdings, dass es immer mehr formstabile Gartenschläuche gibt, die frei von sämtlichen Schadstoffen sind. Sie können diese also auch verwenden, um beispielsweise Ihr Schwimmbecken oder eben auch die Tränke Ihrer Tiere zu befüllen.

Um diese Gartenschläuche so robust zu machen, verarbeiten die Hersteller hier eine Hülle aus PVC.

Vor- und Nachteile von flexiblen und formstabilen Gartenschläuchen mit ¾ Zoll

Nicht immer fällt die Entscheidung für einen flexiblen oder formstabilen Gartenschlauch mit ¾ Zoll leicht. Deswegen fassen wir für Sie hier noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile in einer Tabelle zusammen. So können Sie sich schnell ein Bild machen:

» Mehr Informationen
Gartenschlauch-mit-¾-Zoll-Typ Vorteile Nachteile
Formstabiler Gartenschlauch mit ¾ Zoll
  • sehr langlebig
  • extrem robust
  • hält hohem Wasserdruck stand
  • platzsparende Lagerung
  • unempfindlich gegenüber verschiedenen Witterungsbedingungen
  • sehr hohes Gewicht
  • Aufrollen kostet Zeit
Flexibler Gartenschlauch mit ¾ Zoll
  • kompakt
  • zieht sich bei Bedarf automatisch zusammen
  • geringes Gewicht
  • ideal auch auf Campingreisen
  • hält maximal 10 Bar aus
  • hoher Preis
  • nicht so robust
  • meistens nicht lebensmittelecht

Spiral-Gartenschlauch mit ¾ Zoll ist extrem dehnbar

Aufgerollt nimmt ein Gartenschlauch mit ¾ Zoll nicht viel Platz weg.

Von dem flexiblen Gartenschlauch mit ¾ Zoll steht Ihnen im Handel eine spezielle Ausführung zur Verfügung: der sogenannte Spiralschlauch. Auf den ersten Blick erinnert der Aufbau dieses Modells an das Kabel eines Telefonhörers. Durch diesen speziellen Aufbau ist dieser Gartenschlauch mit ¾ Zoll extrem dehnbar und kann trotz seiner kompakten Ausführung für die Überwindung von größeren Längen genutzt werden. Bis heute werden diese Spiralschläuche aber eher selten eingesetzt.

Argumente, die für einen solchen Gartenschlauch mit ¾ Zoll sprechen, sind Folgende:

  • ziehen sich automatisch zusammen, lästiges Aufrollen entfällt
  • sehr leicht für ein komfortables Handling
  • brauchen wenig Platz beim Verstauen

Durch ihren besonderen Aufbau sind sie aber nicht so langlebig wie die klassischen Schläuche.

Lebensmittelechter Wasserschlauch eignet sich für Trinkwasser

Möchten Sie mit dem Gartenschlauch auch Trinkwasser von A nach B befördern, sollten Sie unbedingt auf ein Modell ausweichen, das lebensmittelecht ist. Hier werden Materialien verwendet, die frei von Schadstoffen sind. Sie müssen hier also keine Verunreinigung des Wassers befürchten. Es gibt viele Bereiche, in denen Sie unbedingt einen lebensmittelechten Wasserschlauch nutzen sollten:

» Mehr Informationen
  • Befüllen von Planschbecken für Kinder
  • Wassertränken von Tieren
  • beim Camping

Auch bei größeren Pools sollten Sie darauf achten, dass die Schläuche trinkwassergeeignet sind. Dadurch besteht kein Gesundheitsrisiko, wenn doch einmal Wasser geschluckt wird.

Bei den lebensmittelechten Gartenschläuchen wird mit einer speziellen Innenbeschichtung gearbeitet. Diese kann aber nur dann den erforderlichen Schutz bieten, wenn sie auch wirklich intakt ist.

Sprühaufsätze sorgen für einfache Gartenbewässerung

Möchten Sie Ihren Gartenschlauch mit ¾ Zoll vorwiegend zum Bewässern des Gartens nutzen, lohnt es sich auf ein Modell mit Sprühaufsatz auszuweichen. Das Wasser wird dadurch feiner verteilt und Sie können den Schlauch auch direkt zum Gießen nutzen. Diese Aufsätze ermöglichen eine sanfte Berieselung. In der Regel stehen Ihnen hier noch diverse Einstellmöglichkeiten zur Verfügung, sodass Sie die Stärke des Wasserstrahls variieren können.

» Mehr Informationen

Eine besondere Form des Gartenschlauch mit ¾ Zoll ist der sogenannte Tropfschlauch. Hier sind auf der gesamten Länge des Wasserschlauchs kleine Löcher, aus denen immer wieder geringe Wassermengen austreten. Diese Schläuche eignen sich besonders gut zum Bewässern von Jungpflanzen.

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Gartenschlauch mit ¾ Zoll

Zum Schluss finden Sie hier kurz und knapp erklärt, einige wichtige Fragen rund um den Gartenschlauch mit ¾ Zoll.

» Mehr Informationen

Wie groß ist der Durchmesser des Gartenschlauchs mit ¾ Zoll?

Grundsätzlich hat der Gartenschlauch mit ¾ Zoll einen Durchmesser, der genormt ist. Er beträgt rund 19 mm. Damit ist er der zweitgrößte Gartenschlauch, den es im Handel gibt. Größer ist nur noch die 1-Zoll-Variante mit 25 mm.

» Mehr Informationen

Welches Zubehör gibt es für den Gartenschlauch mit ¾ Zoll?

Gerade wenn Sie sich für einen formstabilen Gartenschlauch mit ¾ Zoll entscheiden, sollten Sie über eine Aufrollhilfe nachdenken. Der Handel hält hier für den Gartenschlauch mit ¾ Zoll Aufroller bereit, die der Größe des Schlauchs gewachsen sind und meistens auch eine sichere Aufbewahrung bieten.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © cegli - stock.adobe.com, © ronstik - stock.adobe.com, © andrey gonchar - stock.adobe.com