Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Perlschlauch Test 2019

Die besten Perlschläuche im Vergleich

Vergleichssieger
Fuxtec FX-PS30
Bestseller
Gardena 1969-20
Kärcher Tropfschlauch
Dehner Perlschlauch
Bio Green TS15
CS ST 15 SST-E
Preistipp
Bradas Aqua Drop
Modell Fuxtec FX-PS30 Gardena 1969-20 Kärcher Tropfschlauch Dehner Perlschlauch Bio Green TS15 CS ST 15 SST-E Bradas Aqua Drop
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon
14 Bewertungen
156 Bewertungen
15 Bewertungen
8 Bewertungen
10 Bewertungen
20 Bewertungen
6 Bewertungen
Länge 30 m 15 m 50 m 15 m 15 m 15 m 15 m
Abmessung 1/2 Zoll 1/2 Zoll 1/2 Zoll 1/2 Zoll 1/2 Zoll 1/2 Zoll 1/2 Zoll
Wassereinsparung bis zu 70% k. A. k. A. bis zu 70% bis zu 70% bis zu 70% bis zu 70%
Verlegbarkeit ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch ober- und unterirdisch
Material Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Gummi
Frostsicher
Recycling-Produkt
Verkürzbar
Gewicht 3.1 kg 1.4 kg 1.4 kg 1.8 kg 1.3 kg 1.6 kg 3.0 kg
Vor- und Nachteile
  • automatischer Wasserstopp
  • inklusive Bodenhaken
  • vielzähliges Zubehör zum Verlegen
  • einfaches Zusammenstecken
  • geringer Wasserdruck reicht aus
  • inkl. Handventil
  • phthalatfreies Material
  • winterfest
  • leichte Installation
  • leicht verlängerbar
  • passt zu allen handelsüblichen Stecksystemen
  • umweltschonende Herstellung
  • stabile Anschlüsse
  • einfache Anwendung
  • Schnellkupplung mit Wasserstop funktion inklusive
  • umweltfreundlich
  • sehr flexibel
  • langlebig
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • robustes Gummimaterial
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Fuxtec FX-PS30
  • automatischer Wasserstopp
  • inklusive Bodenhaken
  • vielzähliges Zubehör zum Verlegen
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Gardena 1969-20
  • einfaches Zusammenstecken
  • geringer Wasserdruck reicht aus
  • inkl. Handventil
Erhältlich bei
Kärcher Tropfschlauch
  • phthalatfreies Material
  • winterfest
  • leichte Installation
Erhältlich bei
Dehner Perlschlauch
  • leicht verlängerbar
  • passt zu allen handelsüblichen Stecksystemen
  • umweltschonende Herstellung
Erhältlich bei
Bio Green TS15
  • stabile Anschlüsse
  • einfache Anwendung
  • Schnellkupplung mit Wasserstop funktion inklusive
Erhältlich bei
CS ST 15 SST-E
  • umweltfreundlich
  • sehr flexibel
  • langlebig
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Bradas Aqua Drop
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • robustes Gummimaterial
Erhältlich bei

Die besten Perlschläuche 2019

Empfehlenswerte Perlschläuche im Überblick

Der eigene Garten ist für die meisten Menschen heilig – entsprechend viel Zeit und Energie wird in die Pflege investiert. Wenn Sie in Ihrem Garten Gemüse anbauen oder Pflanzen eingesetzt haben, wissen Sie um die Wichtigkeit der richtigen Bewässerung. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Pflanzen und Beete mit Wasser zu versorgen. In diesem Zusammenhang hat sich die Tröpfchenbewässerung jedoch bewährt. Und genau diese ermöglicht Ihnen der Perlschlauch. Er wird umgangssprachlich auch Tropfschlauch oder Sprühschlauch genannt. Das liegt unter anderem an seiner Optik. In regelmäßigen Abständen weist der Schlauch kleine Löcher auf der Oberfläche auf. Über diese fließen kleine Tropfen Wasser direkt auf die Erde und damit unmittelbar zur Pflanzenwurzel. Er hat den großen Vorteil, dass kein Wasser verdunstet. Außerdem profitieren die Pflanzen von dieser Bewässerungsart, denn sie ist überaus schonend.

Generell können Sie mit einem Perlschlauch sowohl Beete als auch Hecken, Rasenflächen und sogar Gewächshäuser bewässern. Entweder wird er dazu direkt auf die Erdoberfläche gelegt oder direkt unterirdisch ausgelegt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Tröpfchenbewässerung viele Vorteile bietet. Ein Tropfschlauch leitet das Wasser über die kleinen Löcher des Schlauches direkt in den Garten weiter. Es gelangt immer nur ein relativ kleiner Wasseranteil an die Oberflächen. Das hat zur Folge, dass die Pflanzen auf sehr sanfte Weise mit Feuchtigkeit versorgt werden. Generell lässt sich sagen, dass der spezielle Gartenschlauch in allen Gärten eine Bereicherung darstellt. Dabei muss es sich nicht zwingend um Nutzgärten handeln. Auch Rasenflächen werden von dem Perlschlauch optimal versorgt und Sie erfahren eine spürbare Entlastung, wenn es um die Pflege Ihres Gartens geht. In einem Perlschlauch Test erfahren Sie, was dieser Gartenschlauch kann und worauf Sie bei einem Kauf achten sollten.

Die Vor- und Nachteile eines Perlschlauchs

Der Perlschlauch von Gardena oder aber von Rehau kann mit vielen Vorteilen überzeugen. Es gibt den klassischen Perlschlauch mit vielen Features und von zahlreichen Marken und Anbieter. So können Sie beispielsweise auch einen Perlschlauch bei Aldi erwerben. Unterschiede ergeben sich allerdings bei der Ausstattung und natürlich auch der Qualität. Die Vor- und Nachteile zeigen wir Ihnen nachfolgend noch einmal kompakt auf.

» Mehr Informationen
Vorteile Nachteile
  • einfache und intuitive Handhabung
  • geringerer Wasserverbrauch
  • schonende Bewässerung von Pflanzen,
    Hecken und Rasenflächen
  • Schlauch wird nur einmalig verlegt
  • Öffnungen können leicht verstopfen
  • teurer als ein normaler Gartenschlauch
  • Schlauch ist nicht so biegsam
  • optische Einbußen

 

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Perlschlauch

Ob Sie den Perlschlauch bei Obi, bei Norma, bei Lidl, bei Hofer oder bei Hornbach kaufen ist erst einmal weniger wichtig. Entscheidend bei einem Perlschlauch ist hingegen, dass Sie sich für das richtige Modell entscheiden und ihn zudem richtig verlegen. Die folgenden Kriterien werden bei einem Perlschlauch Test immer wieder verglichen und zeugen daher von großer Wichtigkeit.

» Mehr Informationen
Tipp
Damit Sie sich für die richtige Länge entscheiden, beachten Sie die gängige Faustregel. Diese besagt, dass die ausgeschriebene Ziffer der Länge derselben Fläche in Quadratmetern entspricht. Ist Ihr Garten also 100 m² groß, brauchen Sie einen Perlschlauch, der 100 m lang ist.

Länge

Der klassische Perlschlauch wird sowohl kleinen Gärten als auch großen Parkanlagen gerecht, denn es gibt ihn in den verschiedensten Ausführungen. Der Profi Perlschlauch muss sicherlich länger sein als das Modell, das im heimischen Garten zum Einsatz kommt. Normalerweise ist das kleinste Modell gerade einmal 7,5 m lang. Standardgrößen bewegen sich hingegen zwischen 15 bis 50 m. Es gibt außerdem Hersteller, die es möglich machen, dass der Perlschlauch nachträglich verlängert wird. Auch ein Kürzen ist unter Umständen möglich. Deswegen wird er oft auch als Meterware verkauft.

» Mehr Informationen

Material

In den letzten Jahren hat sich der Markt sehr verändert. Kaufen Sie den Perlschlauch bei Obi, dann handelt es sich meistens um Kunststoff. Das ist aber auch nicht anders, wenn Sie den Perlschlauch bei Obi erwerben oder sich für einen Perlschlauch von Gardena entscheiden. Kunststoff bietet den Vorteil, dass er ein geringes Eigengewicht hat und zudem sehr biegsam ist. Scheuen Sie sich nicht vor einer Investition, denken Sie über einen Perlschlauch aus Gummi nach. Denn dieses Material ist richtig robust und kaum anfällig gegenüber Schäden.

» Mehr Informationen

Ausstattung

Der einfache Tropfschlauch wird oberirdisch verlegt und sorgt dafür, dass Ihre Pflanzen bestens versorgt sind und eignet sich daher auch für Hecke und Co. Doch in Sachen Ausstattung ergeben sich deutliche Unterschiede. Testberichte zeigen, dass in Sachen Zubehör auf jeden Fall für Abwechslung gesorgt ist. Ob mit Pumpe oder ohne Pumpe – der Perlschlauch bei Aldi ist anders ausgestattet als ein Modell von Gardena. Deswegen schauen Sie genau hin. Der Perlschlauch mit Druckminderer ist übrigens dann sinnvoll, wenn die Leitung einen höheren Druck aufweist – maximal sollten es 3,5 bar sein. Dann sorgt der Druckminderer nämlich dafür, dass das Wasser langsamer durch den Schlauch geleitet wird.

» Mehr Informationen

Druckbereich

Damit das Wasser durch den Schlauch transportiert wird, ist der Perlschlauch auf Druck angewiesen. Das wiederum bedeutet, dass ein längerer Schlauch auch wesentlich mehr Druck braucht, als es beispielsweise bei einem kurzen Perlschlauch der Fall ist. Es gibt aber auch Hersteller, die den Perlschlauch drucklos bewerben. Das bedeutet, dass sich der Schlauch mit Regentonne verbinden lässt. Inwieweit überhaupt der Perlschlauch drucklos funktionieren muss, sollten Sie allerdings kritisch hinterfragen.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob Sie einen Perlschlauch für Hochbeet und dergleichen oder für den Boden einsetzen möchten, spielt keine Rolle. In einem Perlschlauch Test hat sich gezeigt, dass die Tröpfchenbewässerung immer sinnvoll ist. Für Rasen und Pflanzen erweist sich diese Art der Bewässerung als extrem schonend. Denken Sie darüber nach, ob Sie direkt eine größere Investition tätigen oder sich vorerst für ein günstiges Modell entscheiden. In diesem Zusammenhang sollten Sie nicht auf einen Preisvergleich verzichten, immerhin können die Preise deutlich schwanken. Schauen Sie sich die verschiedenen Schläuche im Shop genau an und wägen Sie ab. Am Ende ist es nämlich durchaus möglich, einen Perlschlauch günstig kaufen zu können. Bevor Sie sich tatsächlich für ein Modell entscheiden, berechnen Sie die Länge, die Sie brauchen. Direkt, nachdem Sie den Schlauch verlegt haben, profitieren Sie von diesem praktischen Helfer. Denn über die Bewässerung Ihrer Pflanzen und Grünflächen brauchen Sie sich fortan keine Sorgen mehr machen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (103 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 von 5)
Loading...