Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Airbrushpistole Test 2020

Die besten Airbrushpistolen im Vergleich

Malen ist ein beliebtes Hobby und dabei werden immer neue Techniken entwickelt. Was früher noch mit einem Pinsel und Stiften vollbracht wurde, wird heute mit einer sogenannten Airbrushpistole ausgeführt. Die Farbe wird dabei auf einen Gegenstand regelrecht aufgesprüht. Tests von Airbrushpistolen zeigen, dass diese Art des Paintings immer beliebter wird. Ob im Modellbau oder bei der Nagelmaniküre, mit einer Airbrushpistole können Sie sehr fein kleine Kunstwerke schaffen. Unsere Kaufempfehlung macht deutlich, dass es dabei sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene verschiedene Produktvarianten gibt. Suchen Sie sich die passende Airbrushpistole aus unserer Vergleichstabelle aus.
Vergleichssieger
Harder & Steenbeck 51070
Bestseller
Agora-Tec AT-AK-02
GANZTON SP180K
Sparmax DH 102
TIMBERTECH ABPST01
WilTec 34116
Preistipp
Fengda BD-135K
Modell*
Harder & Steenbeck 51070 Agora-Tec AT-AK-02 GANZTON SP180K Sparmax DH 102 TIMBERTECH ABPST01 WilTec 34116 Fengda BD-135K
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
162 Bewertungen
noch keine
2 Bewertungen
153 Bewertungen
11 Bewertungen
8 Bewertungen
Anzahl der Düsen 2 Stk. 3 Stk. 3 Stk. 1 Stk. 3 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
Düsendurchmesser 0.2 | 0.4 mm 0.2 | 0.3 | 0.5 mm 0.2 | 0.3 | 0.5 mm 0.25 mm 0.2 | 0.3 | 0.5 mm 0.3 mm 0.3 | 0.5 mm
Farbtankvolumen 2 | 5 ml 7 | 22 ml 9 ml 2 ml 7 ml 7 | 10 ml 2 ml
Max. Arbeitsdruck 2.5 bar 3.5 bar 3.5 bar 3.5 bar 3.5 bar 3.4 bar 2 bar
Länge des Schlauchs ohne Schlauch 1.8 m 1.8 m ohne Schlauch 2 m 1.8 m 1.8 m
Inkl. Transportbox
Double-Action
Lösungsmittelresistent
Gewicht 281 g 75 g 349 g 399 g 739 g 481 g 581 g
Vor- und Nachteile
  • mit innerer Farbmengeneinstellung
  • präzise Ergebnisse
  • einfache Bedienung
  • robuster Schlauch
  • inkl. Adapter
  • leichtes Eigengewicht
  • einfache Reinigung
  • inkl. 3 Nadeln
  • vielseitig einsetzbar
  • einfache Handhabung
  • inkl. Düsenschlüssel
  • ideal für feine Spritzarbeiten
  • inkl. 4 Pipetten
  • langer Schlauch bietet gute Bewegungsfreiheit
  • mit nur einem Finger bedienbar
  • ideal für Einsteiger
  • breiter Griff
  • gutes Spritzbild
  • einstellbarer Nadelanschlag
  • Farbtank mit Deckel
  • inkl. Aufbewahrungsbox
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Harder & Steenbeck 51070
  • mit innerer Farbmengeneinstellung
  • präzise Ergebnisse
  • einfache Bedienung
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Agora-Tec AT-AK-02
  • robuster Schlauch
  • inkl. Adapter
  • leichtes Eigengewicht
Erhältlich bei
GANZTON SP180K
  • einfache Reinigung
  • inkl. 3 Nadeln
  • vielseitig einsetzbar
Erhältlich bei
Sparmax DH 102
  • einfache Handhabung
  • inkl. Düsenschlüssel
  • ideal für feine Spritzarbeiten
Erhältlich bei
TIMBERTECH ABPST01
  • inkl. 4 Pipetten
  • langer Schlauch bietet gute Bewegungsfreiheit
  • mit nur einem Finger bedienbar
Erhältlich bei
WilTec 34116
  • ideal für Einsteiger
  • breiter Griff
  • gutes Spritzbild
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Fengda BD-135K
  • einstellbarer Nadelanschlag
  • Farbtank mit Deckel
  • inkl. Aufbewahrungsbox
Erhältlich bei

Die besten Airbrushpistolen 2020

Mit einer Airbrushpistole können Sie Ihr Auto aufwendig verzieren.

Airbrush bezeichnet eine neue Variante des Farbauftrags. Demnach sind es nicht immer ein Pinsel, Stifte oder andere Materialien, mit denen Sie Farbe auf einen anderen Gegenstand aufbringen können. Bei der Airbrushtechnik wird die Farbe mit Druckluft aus der Airbrushpistole befördert, wodurch sie fein zerstäubt.

Airbrushpistole-Tests zeigen, dass sich eine Airbrushpistole mit Kompressor auch zum Modellbau oder für andere handwerkliche Arbeiten eignet. Außerdem können Sie, wenn Sie eine Airbrushpistole kaufen, mit dieser neuen Farbtechnik sogar Ihr Motorrad oder Ihr Auto verschönern. Die Kaufberatung von unserem Airbrushpistole-Vergleich 2020 auf Gartentipps.com zeigt Ihnen, worauf Sie bei den Produkteigenschaften wie der Düsengröße oder den Farbbehältern achten sollten.

Lernen Sie verschiedene Arten von Airbrushpistolen kennen

Airbrushpistole-Vergleiche geben einen ersten Aufschluss darüber, dass es bei der Airbrushtechnik zwei unterschiedliche Typen von Airbrushpistolen gibt. Nachfolgend stellen wir Ihnen die beiden unterschiedlichen Funktionsweisen einer Airbrushpistole vor.

» Mehr Informationen

Das erwartet Sie bei einer Airbrushpistole Single-Action

Das bedeutet Airbrush:
Airbrush kann man in etwa mit Luftpinsel übersetzen.

Eine Airbrushpistole, welche mit der Bezeichnung Single-Action ausgestattet ist, funktioniert nur auf eine bestimmte Art und Weise. Und zwar können Sie mit einer Single-Action Airbrushpistole ausschließlich den Luftstrom steuern. Das passiert ganz einfach, indem Sie zum Beispiel den Hebel für die Luftzufuhr bedienen. Damit regulieren Sie also die Menge der Druckluft, mit der die Farbe aufgesprüht wird.

Die Farbmenge selbst können Sie in diesem Fall leider nicht variabel bestimmen. Die exakte Farbmenge müssen Sie bei einer Single-Action zuvor festlegen, indem Sie diese genau bestimmen und mit einem weiteren Regler einstellen. Für Einsteiger eignet es sich deshalb gut, Airbrush mit einer Single-Action-Airbrushpistole zu erlernen. Das hat den Vorteil, dass Sie dabei anfangs nicht so viele Ventile gleichzeitig bedienen müssen.

Mit einer Airbrushpistole Double-Action haben Sie mehr Möglichkeiten

Mit einer Double-Action-Airbrushpistole hingegen können Sie zusätzlich zum Luftstrom auch noch die Farbmenge regulieren. Zur Anpassung der Farbmenge wird dabei ein Hebel zurückgezogen, damit vorne mehr Farbe aus der Düse austreten kann. Dadurch ist die Handhabung einer Airbrush-Double-Action etwas komplizierter, weil sie mehr Koordination erfordert. Ein Anfänger könnte mit dieser Technik im Gegensatz zu einem Profi zu Beginn etwas überfordert sein. Allerdings ist die richtige Bedienung einer Airbrushpistole Double-Action auch nur eine Frage der Übung.

» Mehr Informationen

Wählen Sie den richtigen Farbbehälter aus

Auf der Suche nach der besten Airbrushpistole begegnet Ihnen schnell ein weiteres Kaufkriterium: Der Farbbehälter. Bei der Einspeisung der Farbe in die Airbrushpistole gibt es einen weiteren Unterschied. So können Sie zwischen einer Airbrushpistole mit Fließbecher und einer Airbrushpistole mit Saugbecher wählen. Airbrushpistole-Tests zeigen, dass jedes System dabei seine Vor- und Nachteile besitzt. Wir haben dies hier für Sie einmal übersichtlich zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Farbbehälter Vorteile Nachteile
Fließbecher

  • der Farbbehälter ist auf der Airbrushpistole angebracht

  • es wird zum Sprühen insgesamt weniger Druckluft benötigt


  • der Farbbehälter lässt sich nicht bei allen Pistolen abnehmen

  • der Fließbecher ist oftmals kleiner als der Saugbecher

Saugbecher

  • der Farbbehälter ist unter der Airbrushpistole angebracht

  • der Farbbecher lässt sich für einen Farbwechsel gut austauschen


  • am Becherboden können sich Farbpartikel ansammeln

  • es kann durch zu viel Druckluft zu stärkerem Farbaustritt kommen

Die beste Airbrushpistole hat ihren Preis

Je nachdem, ob Sie eine Airbrushpistole für Einsteiger oder für Profis suchen, Airbrushpistolen finden Sie für jeden Geldbeutel. Ein günstiges Starter-Set können Sie ohne Probleme zum Kennenlernen der Airbrushtechnik nutzen.

» Mehr Informationen

Möchten Sie aber professionell damit malen, Ihr Fahrzeug besprühen oder das Werkzeug für den Modellbau brauchen, sollten Sie auf eine günstige Airbrushpistole lieber verzichten und sich direkt nach einer Airbrushpistole mit Kompressor umsehen. Der Preis schwank je nach Kategorie und Ausstattung zwischen einem Modell für Anfänger für knapp 30€ und einem Airbrush-Set für Fortgeschrittene für 50€ bis 100€.

Wann Sie eine Airbrushpistole mit Kompressor brauchen

Neben einem Kompressor gibt es auch noch Pressluftflaschen oder Druckluftdosen zu kaufen. Allerdings bietet sich eine Airbrushpistole mit Kompressor am ehesten an, wenn Sie Wert auf eine gleichmäßige Versorgung mit Druckluft legen. Ein Airbrush-Kompressor verdichtet die Luft in einem Drucklufttank und sorgt dafür, dass Sie mit der Airbrushpistole einen gleichmäßigen Farbauftrag bei Ihrer Kunst am Auto oder Motorrad ausführen können. Dazu funktioniert der Kompressor entweder mit Netzstrom oder wird über einen Akku mit Energie versorgt. Durch einen Schlauch wird die Pistole an den Kompressor angeschlossen und kontinuierlich mit Druckluft versorgt.

» Mehr Informationen

Achten Sie auf die Anzahl der Düsen

Auch zum Modellbau eignet sich eine Airbrushpistole für die Farbe.

Eine Düse gehört bei einer Airbrushpistole mit zum wichtigsten Zubehör. Ohne Düsen können Sie quasi keinen Farbauftrag vollziehen. Doch auch bei den Düsen gibt es einiges zu beachten. So können Sie zum Beispiel eine Schraubdüse oder eine Steckdüse nutzen. Eine Schraubdüse wird, wie der Name schon andeutet, mit Hilfe eines Gewindes auf die Airbrushpistole geschraubt.

Eine Steckdüse wird demnach ganz einfach auf die Pistole gesteckt. Dabei haben beide Düsen jeweils ihre Vor- und Nachteile, was den richtigen Sitz und die Handhabung angehen. Generell sollten Sie darauf achten, dass Sie die Düsen weder zu fest drehen noch zu locker anbringen. Eine beschädigte Düse merken Sie spätestens dann, wenn der Farbauftrag unsauber wird.

Auch im Hinblick auf den Durchmesser der Düsen können Sie zwischen unterschiedlichen Größen wählen. Je geringer der Durchmesser einer Düse ist, desto feiner können Sie damit arbeiten. In einem Airbrush-Set sind oftmals ein bis drei verschiedene Düsen enthalten. Einen Überblick dazu gibt Ihnen unsere Tabelle.

Größe Durchmesser in mm
sehr klein
  • 0,1 bis 0,2 mm
klein
  • 0,2 bis 0,3 mm
mittel
  • 0,3 bis 0,5 mm
groß
  • ab 0,5 mm

Der richtige Durchmesser der Düsen ist selbstverständlich von Ihrem Heimwerkerprojekt abhängig. Wollen Sie mit der Airbrushpistole Ihre Nägel verzieren, benötigen Sie sicher eine feinere Düse als für eine andere Malerei.

Gibt es einen Airbrushpistole-Testsieger der Stiftung Warentest?

Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen Airbrushpistole-Test durchgeführt. So haben Sie die Möglichkeit, entweder eine “Airbrushpistole Evolution” oder ein anderes Modell zu kaufen, um zum Beispiel beim Bodypainting ein Make-up mit Airbrush aufzutragen. Verschiedene Marken und Hersteller sehen Sie hier:

» Mehr Informationen
  • Harder Steenbeck
  • Sata
  • Fengda
  • Conrad

Wichtige Fragen und Antworten zu Airbrushpistolen

Wie wird eine Airbrushpistole zusammengebaut?

Möchten Sie eine Airbrushpistole zusammenbauen, finden Sie dazu im Internet oft die Bedienungsanleitungen der Hersteller. Grundsätzlich brauchen Sie nur alle Einzelteile wie Düse, Nadelklappe und Luftkopf der Reihe nach zusammensetzen, gefolgt vom Schlauch für den Luftdruckanschluss und den Ventilen.

» Mehr Informationen

Wie wird eine Airbrushpistole gereinigt?

Um eine Airbrushpistole zu reinigen, sollten Sie unbedingt das passende Zubehör besitzen. Es gibt für Airbrushpistolen spezielle Bürsten und sogar Reiniger zu kaufen. Reinigen Sie Ihre Airbrushpistole in regelmäßigen Abständen immer, indem Sie sie komplett auseinanderbauen. Säubern Sie vor allem die Stellen, die mit der Farbe in Berührung kommen, um ein Antrocknen der Farbreste und eine Verstopfung der Düsen zu vermeiden.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Airbrushpistole
Loading...
Bildnachweise: © Kadmy - stock.adobe.com, © click_and_photo - stock.adobe.com