Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Akku-Trockenbauschrauber Test 2022

Die besten Akku-Trockenbauschrauber im Vergleich

Sowohl bei Renovierungs- als auch bei Sanierungsarbeiten gibt es Werkzeuge, die unverzichtbar sind. Durch seine Leistung garantiert der Akku-Trockenbauschrauber im Vergleich zu einem Schraubendreher eine deutliche Zeitersparnis. Er kommt vor allem zum Einsatz, wenn in einem Haus oder einem Raum neue Trockenbauwände eingezogen werden müssen. Die Handhabung der Akku-Trockenbauschrauber erweist sich als besonders einfach. Mit unserer Tabelle können Sie dieses Werkzeug hinsichtlich vorhandener Zusatzfunktionen und Zubehör vergleichen.

Die besten Akku-Trockenbauschrauber 2022

Ein Akku-Trockenbauschrauber ist bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten unverzichtbar.

Ausgestattet mit einem Akku garantiert der Akku-Trockenbauschrauber ein einfaches und flexibles Handling. Er kann kabellos bei verschiedenen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten eingesetzt werden. Beim Stellen von Trockenbauwänden sorgt er für eine spürbare Vereinfachung der Montage. Damit Sie einen Akku-Trockenbauschrauber besonders flexibel einsetzen können, wird er mit verschiedenen Aufsätzen angeboten. Gerade hier gibt es zwischen den Herstellern große Unterschiede, sodass Sie in einem Akku-Trockenbauschrauber Vergleich unbedingt auf den Umfang des Zubehörangebots achten sollten.

Mit der Entscheidung für einen Akku-Trockenbauschrauber wählen Sie ein flexibel einsetzbares Werkzeug, das nicht nur beim Stellen von Trockenbauwänden, sondern auch bei anderen Montagearbeiten genutzt werden kann.

Wenn Sie möglichst schnell arbeiten möchten, müssen Sie in einem Akku-Trockenbauschrauber Test besonders auf die Drehzahl achten. Der Motor sollte eine möglichst hohe Drehzahl ermöglichen, da sich Schrauben so besonders schnell verarbeiten lassen.

Für ein sicheres Handling sollte der Akku-Trockenbauschrauber grundsätzlich mit einer Falschlaufsperre sowie einem Tiefenanschlag versehen sein. Beide Eigenschaften sind wichtige Sicherheitsmerkmale.

Akku-Trockenbauschrauber Typen: Unterscheidung zwischen Modellen mit Magazin und ohne

Möchten Sie einen Akku-Trockenbauschrauber kaufen, finden Sie im Handel zwei generelle Typen, die Ihnen beide Vor- und Nachteile bieten. Je nach Ausstattung ergeben sich Unterschiede insbesondere bei Gewicht und Handling.

» Mehr Informationen

Akku-Trockenbauschrauber mit Magazin ermöglicht schnellere Arbeitsweise

Vergleichen Sie am besten die Vor- und Nachteile der Akku-Trockenbauschrauber mit und ohne Magazin, damit Sie Ihren Favoriten finden.

Mit einem Schrauber für Trockenbau sollten in Trockenbauelementen Schrauben möglichst schnell verarbeitet werden, um den Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Montage zu minimieren. Bei einem Akku-Trockenbauschrauber mit Magazin können direkt mehrere Schrauben sicher aufgenommen werden, sodass Sie diese innerhalb kurzer Zeit hintereinander verarbeiten können.

Aufgrund der schnellen Verarbeitungszeit werden diese Akku-Trockenbauschrauber auch als Schnellbauschrauber beworben. Sie müssen die Schrauben nicht fixieren, diese werden durch das Magazin gehalten. Das Handling der Werkzeuge ist an sich einfach, sodass diese in jedem Fall auch für Hobbyhandwerker infrage kommen.

Durch das Magazin besitzt der Akku-Trockenbauschrauber allerdings ein Bauteil mehr als die einfachen Akkuschrauber. In Kombination mit mehreren Schrauben entsteht so ein deutlich höheres Gewicht.

Schrauber ohne Magazin liegen besser in der Hand

Kommt es Ihnen weniger auf den zeitlichen Aufwand der Montagearbeiten und stattdessen mehr auf ein gutes Handling an, empfehlen wir Ihnen den einfachen Akku-Trockenbauschrauber ohne Magazin. Sie können hier zwar nicht direkt mehrere Schrauben aufnehmen, profitieren aber von einem geringeren Gesamtgewicht. Weiterhin bieten die Akku-Trockenbauschrauber ein besonders einfaches Handling. Die einfachen Akku-Trockenbauschrauber ohne Magazin werden in der Regel zudem mit einem deutlichen Preisvorteil angeboten. Sie sind also um einiges günstiger.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der Akku-Trockenbauschrauber Typen

Natürlich ist für Sie als leidenschaftlicher Hobbyhandwerker der beste Akku-Trockenbauschrauber gerade gut genug. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, bieten wir Ihnen im Folgenden mit der anschließenden Tabelle noch einmal einen Überblick über die verschiedenen Vor- und Nachteile:

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Akku-Trockenbauschrauber mit Magazin
  • nimmt mehrere Schrauben auf
  • keine zusätzliche Fixierung der Schrauben nötig
  • schnelle Montage garantiert
  • fördert rasche Verarbeitung
  • Magazin muss teilweise separat gekauft werden
  • Schrauben und Magazin sorgen für höheres Eigengewicht
Akku-Trockenbauschrauber ohne Magazin
  • sehr leicht
  • liegen gut in der Hand
  • deutlich günstiger
  • sehr gute Ergonomie
  • nimmt nicht mehrere Schrauben auf
  • Schrauben lassen sich langsamer verarbeiten

Trockenbauschrauber Akku muss solide Leistung aufweisen

Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale von einem Akku-Trockenbauschrauber ist natürlich der Akku. Gerade hier hat sich in den letzten Jahren viel getan. Nachdem die Werkzeuge lange einen Nickel-Cadmium-Akku besessen haben, findet heute in der Mehrzahl der Modelle ein Lithium-Ionen-Akku zum Einsatz. Diese Akkutechnologie ermöglicht nicht nur einen deutlich längeren Arbeitseinsatz, sondern überzeugt ebenso mit einer längeren Lebensdauer. So können Sie sich bei den neuen Akkus mit Lithium-Ionen darauf verlassen, dass sich diese nicht so schnell entladen. Der Akku wird also geschont. Das ist gerade dann wichtig, wenn Sie den Akku-Trockenbauschrauber nicht jeden Tag nutzen.

» Mehr Informationen

Interessant ist beim Kauf von einem Akku-Trockenbauschrauber auch immer die Ladezeit.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale berücksichtigen

Praktisches Zubehör:
Damit Sie den Funktionsumfang der Werkzeuge erheblich erhöhen können, werden die Akku-Trockenbauschrauber mit unterschiedlichen Aufsätzen angeboten. So können Sie die Bits problemlos wechseln und an den jeweiligen Montagestandort anpassen.

Über die generelle Bauweise und den Akku hinaus spielen natürlich auch die sonstigen Ausstattungsmerkmale dieser Werkzeuge bei der individuellen Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Berücksichtigen Sie dabei vor allem, wie Sie den Schrauber transportieren können. Neben einem Halteclip für den Gürtel, der bei den meisten Modellen vorhanden ist, setzen viele Hersteller auf einen Transportkoffer.

Diese Koffer bieten den Vorteil, dass Sie nicht nur den Schrauber an sich, sondern auch die verschiedenen Aufsätze sicher verstauen können. Sehr praktisch ist außerdem eine Halteschlaufe, mit der Sie vermeiden können, dass Ihnen das Werkzeug versehentlich aus der Hand fällt.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören der Links- und Rechtslauf. Sie sorgen dafür, dass Sie die Schrauben nicht nur ein-, sondern bei Bedarf auch wieder herausdrehen können. Weiterhin sollte der Bit-Halter magnetisch sein, sodass Sie die Schrauben fixieren können und diese nicht immer herunterfallen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Akku-Trockenbauschrauber

Angesichts des wachsenden Angebots an Modellen und Marken fällt es nicht leicht, den passenden Akku-Trockenbauschrauber auszuwählen. Wir haben zur abschließenden Kaufberatung noch einmal wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt.

» Mehr Informationen

Gibt es auch netzbetriebene Trockenbauschrauber?

Es gibt netzbetriebene Trockenbauschrauber, allerdings sind Sie mit denen weniger flexibel, da Sie immer eine Stromquelle benötigen.

Wie bei jedem anderen Akku-Werkzeug sorgt der Akku auch beim Trockenbauschrauber für eine Leistungsminderung. Möchten Sie, dass Ihnen die Werkzeuge maximale Leistung bieten, empfehlen sich netzbetriebene Trockenbauschrauber. Hier müssen Sie keine Abstriche bei der Leistung in Kauf nehmen, können aber aufgrund des Kabels nicht ganz so flexibel arbeiten.

Welche Hersteller bieten einen guten Akku-Trockenbauschrauber?

Sie können den Akku-Trockenbauschrauber mittlerweile von verschiedenen Marken in unterschiedlichen Preislagen wählen. Beachten Sie, dass die meisten Werkzeugbauer mehrere Modelle bereithalten, die sich in Ausstattung und Leistung unterscheiden. Zu den bekanntesten Modellen gehören:

» Mehr Informationen
  • Makita Trockenbauschrauber
  • Bosch Trockenbauschrauber
  • Hilti Trockenbauschrauber

Was sind Schnellbauschrauben und wie lassen Sie sich verarbeiten?

Mit dem richtigen Trockenbauschrauber Aufsatz können Sie die Schnellbauschrauben besonders flexibel verarbeiten. HIerbei handelt es sich um spezielle Trockenbauschrauben, die sich neben einem Gewinde durch den Kreuzschlitz-Schraubenkopf auszeichnen. Sie können mit den Schnellbauschrauben Trockenbauelemente aus verschiedenen Materialien verarbeiten. So bieten sie sich für die Montage von Holz, Rigips und Gips an.

» Mehr Informationen

Wo können Sie einen guten Akku-Trockenbauschrauber kaufen?

Sowohl regional als auch im Online Handel wird Ihnen der Akku-Trockenbauschrauber in großer Auswahl angeboten. Regional können Sie den  Akku-Trockenbauschrauber insbesondere im Baumarkt günstig kaufen. Hier finden Sie Modelle verschiedener Hersteller und können sich zudem auf eine umfangreiche Beratung verlassen. Weiterhin gibt es den Akku-Trockenbauschrauber hin und wieder in Supermärkten und Discountern. Hier wird er vor allem als Aktionsware angeboten. Die Auswahl ist begrenzt, dafür profitieren Sie aber von einem deutlichen Preisvorteil. Im Online Handel ist die Auswahl größer und Sie können sich für einen flexiblen Vergleich entscheiden. Dadurch fällt es Ihnen leichter, den für Sie besten Akku-Trockenbauschrauber zu finden.

» Mehr Informationen