Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Crossboule Test 2020

Die besten Crossboule im Vergleich

Vergleichssieger
Crossboccia Family Pack Pro
Bestseller
Ocean 5 Extrem Boule
Sunflex Kids‘ Extreme Boccia
Preistipp
HUDORA
AK Sport 0713043 Boggia Set
Haba 302497 Terra
Zoch 601131400
Modell*
Crossboccia Family Pack Pro Ocean 5 Extrem Boule Sunflex Kids‘ Extreme Boccia HUDORA AK Sport 0713043 Boggia Set Haba 302497 Terra Zoch 601131400
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine noch keine
3 Bewertungen
48 Bewertungen
2 Bewertungen
noch keine
104 Bewertungen
Anzahl der Kugeln 4 x 3 Stk. 2 x 3 Stk. 2 x 3 Stk. 2 x 3 Stk. 2 x 3 Stk. 2 x 3 Stk. 2 x 3 Stk.
Material Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat Stoffsäcke mit Kunststoffgranulat
Spieleranzahl 4 Personen 2 Personen 2 Personen 2 Personen 2 Personen 2 Personen 2 Personen
Altersempfehlung ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 6 Jahren ab 8 Jahren ab 3 Jahren
Mit Tasche
Schwimmfähig
Mit "Schweinchen" (Zielball)
Gewicht 998 g 721 g 86.2 g 898 g 821 g 699 g 998 g
Vor- und Nachteile
  • robust genäht
  • für mehrere Spieler
  • 2 verschiedene Farben
  • für alle Orte geeignet
  • ohne Altersbeschränkung
  • fluoreszierende Kugeln
  • ermöglicht Spielen im Dunkeln
  • widerstandsfähige Oberfläche
  • mit Tragetasche
  • Spielanleitung in mehreren Sprachen
  • auffällige Farben
  • ideal für Kinder
  • für drinnen und draußen
  • auffälliger Zielball
  • zweifarbig
  • leichte Kugeln
  • ISPO Brandnew Award 2010
  • mehrsprachige Anleitung
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bestseller 1)
Ocean 5 Extrem Boule
  • 2 verschiedene Farben
  • für alle Orte geeignet
  • ohne Altersbeschränkung
Erhältlich bei
Sunflex Kids‘ Extreme Boccia
  • fluoreszierende Kugeln
  • ermöglicht Spielen im Dunkeln
Erhältlich bei
Preistipp 1)
HUDORA
  • widerstandsfähige Oberfläche
  • mit Tragetasche
Erhältlich bei
AK Sport 0713043 Boggia Set
  • Spielanleitung in mehreren Sprachen
  • auffällige Farben
  • ideal für Kinder
Erhältlich bei
Haba 302497 Terra
  • für drinnen und draußen
  • auffälliger Zielball
  • zweifarbig
Erhältlich bei
Zoch 601131400
  • leichte Kugeln
  • ISPO Brandnew Award 2010
  • mehrsprachige Anleitung
Erhältlich bei

Die besten Crossboule-Spiele 2020

Empfehlenswerte Crossboule-Spiele im Überblick

Genau wie beim normalen Boule ist beim Crossboule das Ziel, die Kugeln so nah wie möglich an die Zielkugel zu werfen.

Crossboule, häufig auch als Crossboccia bezeichnet, ist eine Trendsportart, die immer beliebter wird. Im Gegensatz zum klassischen Boccia Spiel, beziehungsweise Boule Spiel, gibt es keine festgelegte Spielbahn. Crossboule eignet sich für mehrere Spieler und kann überall dort gespielt werden, wo es Ihnen passt. Im Idealfall ist das Crossboule Set Ihrer Wahl auch für den Outdoor-Spaß geeignet, sodass Schnee, Regen oder massive Sonneneinstrahlung den Boule Kugeln nichts anhaben können. In unserem Crossboule Vergleich zeigen wir Ihnen, welche Crossboule-Set Arten es gibt, worin sich diese unterscheiden, welche Hersteller von Crossboule es neben Zoch noch gibt und was Sie beim Kauf eines guten Boule Sest beachten sollten.

Die Arten von Boule-Kugeln

Spiele mit Kugeln erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Das Boule Spiel (auch als Boccia Spiel gekannt) wird mit klassischen Kugeln gespielt. Deshalb wurde Crossboule anfangs auch mit den normalen Kugeln gespielt. Mittlerweile gibt es allerdings unterschiedliche Arten von Kugeln und wer besonders geschickt ist, kann Cross Boule Kugeln selber machen und die Bälle fürs Crossboule nähen. Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Bällen Sie für dieses Kugel Spiel kaufen können und worin die Unterschiede liegen.

» Mehr Informationen
Kugel-Art Beschreibung
Boule Kugeln Ursprünglich wurden Boule und Boccia, sowie die modernen Cross-Spiele Crossboccia und Crossboule, mit klassischen Boule Kugeln gespielt. Diese Kugeln sind aus hochwertigem Stahl hergestellt. Die Zielkugel besteht aus Holz.
Crossboule Kugeln Bei dieser Art von Kugeln besteht die äußere Hülle der Crossboule Kugeln bzw. der Crossboccia Bälle aus Stoff, während die Crossboule Füllung aus einem Kunststoffgranulat besteht. Diese Konstellation macht viel Spaß und sorgt dafür, dass die Kugeln im Fall der Fälle sogar schwimmen können. Bekannt sind diese Bälle vor allem vom Soft Boccia. Ein gutes Starter Set gibt es zum Beispiel als Crossboule c³ Set für den Strand.

Vor- und Nachteile verschiedener Boule-Kugeln

Das beste Crossboule Set steht sicherlich ganz oben auf Ihrem Wunschzettel. Damit Sie Ihren persönlichen Crossboule Testsieger leichter finden, stellen wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile der Kugeln für Cross Spiele in der folgenden Übersicht vor.

» Mehr Informationen
Boule-Typ Vorteile Nachteile
Boule Kugeln
  • sehr robust
  • klassische Wurftechnik
  • leichte Reinigung
  • schweres Material
Crossboule Kugeln
  • dreidimensionales Spiel möglich
  • leichte Reinigung
  • geringes Gewicht
  • spezielle Wurftechnik
  • Material kann reißen

Die wichtigsten Kaufkriterien für Crossboule-Spiele

Da Stiftung Warentest bislang keinen Test zu Crossboule-Kugeln oder Sets durchgeführt hat, geben wir Ihnen detaillierte Antworten auf die häufigsten Fragen zum Kugel Spiel und seinem Zubehör.

» Mehr Informationen

Was ist Crossboule?

Die neue Trendsportart unterscheidet sich kaum von den herkömmlichen Kugelsportarten wie Boccia oder Boule. Im Gegenteil, zu Beginn des Trends wurde sogar noch mit klassischen Boule Kugeln gespielt. Auch beim Crossboule versuchen die Spieler also, ihre Kugeln nah an die Zielkugel heranzuwerfen. Dadurch, dass die modernen Bälle aus weichem Stoff bestehen, wird allerdings keine glatte Spielbahn mehr benötigt. Sie können Crossboule am Beach, im Wohnzimmer, im Treppenhaus, im Wald oder klassisch im Park spielen.

» Mehr Informationen

Wie spielt man Crossboule?

Crossboule können Sie im Team oder auch jeder für sich spielen. Die Crossboccia Regeln sind denkbar einfach und den Boule Regeln sehr ähnlich. Wir zeigen Ihnen, wie Crossboule gespielt wird. Bei Crossboule im Team bilden jeweils drei Spieler ein Team und es spielen jeweils zwei Teams gegeneinander. Für ein Crossboule Match werden also insgesamt 6 Spieler benötigt. Jeder Spieler erhält zwei Bälle und das Los entscheidet, welches Team beginnt. Das Beginnerteam eröffnet die Partie durch den Wurf des Zielballs. Alle Spieler beider Teams werfen abwechselnd ihren ersten Ball. Die bestplatzierten Bälle beider Teams werden miteinander verglichen. Das Team, dessen bestplatzierter Ball weiter vom Zielball entfernt liegt, beginnt die nächste Partie.

» Mehr Informationen

Jedes Team wirft nun so lange, bis der Abstand zum Zielball unterboten ist. Alle Bälle werden dabei ausgespielt.

Bei der Crossboule Klassik-Variante bekommt jeder Spieler drei gleichfarbige Spielbälle. Der jüngste Spieler darf einen Ausgangspunkt auswählen und die Partie beginnen. Der Ausgangspunkt gilt für alle weiteren Spieler. Der Zielball selbst darf im Übrigen überall landen, da es kein abgestecktes Spielfeld gibt. Der erste Spieler eröffnet die Partie durch den Wurf des Zielballs. Der gleiche Spieler wirft seinen ersten Ball. Jeder weitere Spieler wirft seinen ersten Ball. Der Spieler, dessen Ball am weitesten vom Zielball entfernt liegt, eröffnet die zweite Partie. So wird der Reihe nach verfahren, bis alle Spiele drei Bälle geworfen haben. Abschließend werden die Punkte gezählt und der Gewinner ermittelt. Sieger ist, wer zuerst 13 Punkte erreicht hat und dabei zwei Punkte Abstand zum nächstbesten Spieler hält.

Wie werden die Punkte berechnet?

Die Punkte werden nach einem bestimmten System vergeben. 1 Punkt bekommen alle Bälle, die näher am Zielball liegen als ein gegnerischer Ball. 0 Punkte gibt es, wenn ein gegnerischer Ball von einem Spielball zur Hälfte oder mehr bedeckt. Dann wird dieser nicht gewertet. Wenn Sie sich einen noch besseren Eindruck von dem Spiel verschaffen möchten, können Sie sich das folgende YouTube Crossboule Video ansehen und sich vom Trendsport überzeugen lassen.

» Mehr Informationen

Gibt es Cross Spiele, die dem Crossboule ähneln?

Eine gute Alternative zum trendigen Crossboule können Kubb, klassisches Boule oder die Slackline sein.

» Mehr Informationen

Gibt es Crossboule Turniere?

Bereits 2011 fand im Duisburger Landschaftspark Nord das erste Crossboccia-Weltmeisterturnier statt. Mittlerweile tut sich auch in kleineren Ortschaften etwas. Immer häufiger kann in der Lokalpresse über kleine Turniere gelesen werden. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an einem solchen Turnier hegen oder einfach mal zusehen wollen, finden Sie nahegelegene Turniere sowie Mannschaften oder Vereine zuhauf im Internet.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Crossboule-Spiel-Marken und Hersteller

Schon gewusst?
Entscheidet sich ein Spieler für eine Wurfkombination wie 'Der Ball muss erst gegen die Wand geworfen werden' und sagt dies auch an, müssen alle anderen Spieler die gleiche Kombination durchführen.

Zu den beliebten Herstellern und Marken von Crossboule Sets und Crossboule Zubehör, wie z. B. einem Crossboule Rucksack gehören:

  • C3
  • Zoch
  • Schildkröt
  • Noris Spiele

Möchten Sie ein gutes Crossboule kaufen, sollten Sie sich in jedem Fall einmal die Crossboule Zoch Spiele anschauen. Soll das Crossboule günstig zu ergattern sein, werden Sie vor allem im Internet fündig.

Kaufberatung für Crossboule-Spiele

Egal ob Sie ein teures oder günstiges Crossboule-Set erstehen wollen: Es gibt Dinge, die sollten Sie bei einem Kauf berücksichtigen, damit der Spielspaß nicht schon beim ersten Gebrauch verloren geht. Wir erklären Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt und welche Kriterien Sie bei Ihrem persönlichen Crossboule Test beachten sollten.

» Mehr Informationen
  • Material: Das Material der Crossboule Kugeln sollte robust und vor allem leicht zu reinigen sein, denn Crossboule kann überall gespielt werden – auch draußen, bei Regen oder im Matsch. Regulär werden Crossboule Bälle aus einem besonders strapazierfähigem Kunststoffgewebe hergestellt und besitzen die erforderlichen Eigenschaften von Haus aus. Zum Reinigen reicht es aus, wenn Sie die Bälle mit Wasser und gegebenenfalls mit einem milden Shampoo ausspülen.
  • Verarbeitung: Crossboule Bälle müssen allerhand Belastungen standhalten. Umso wichtiger ist es, dass die Kugeln gut verarbeitet sind. Die Nähte sollten fest vernäht sein. Ist dies nicht der Fall, haben Sie nur für ein paar Runden Spaß mit Ihrem Crossboccia Set. Sobald eine Naht reißt, läuft die Füllung aus.
  • Altersempfehlung: Crossboule Bälle gibt es in unterschiedlichen Größen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner der Ball, desto kleiner bzw. jünger darf der Spieler sein. Wichtig ist nämlich, dass die Bälle gut in der Hand liegen. Damit am Ende alles passt, sollten Sie die Altersempfehlung der Hersteller beachten.
  • Design: Bälle für Kinder sind meist deutlich farbenfroher gestaltet, als Bälle für Erwachsene. Insbesondere Starter Sets sind mit verschiedenen Größen ausgestattet, sodass sich für nahezu jedes Alter ein perfekter Ball finden lässt.

Fazit

Crossboule ist eine Trendsportart, die stark an das klassische Boule bzw. Boccia angelehnt ist. Allerdings kann diese Variante dreidimensional gespielt werden und verzichtet auf schwere Bälle. Im Park, im Wald oder sogar im heimischen Wohnzimmer kann das Kugel-Spiel gespielt werden. Als Ersatz dienen leichte Stoffbälle, die mit einem schwimmfähigen Granulat gefüllt sind, und sich überall und selbst vom kleinsten Kind sehr gut werfen lassen. Damit entwickelt sich die trendige Sportart sogar zu einem Highlight für die ganze Familie. Informieren Sie sich vor dem Kauf in einem Crossboule Test über die derzeit besten Produkte.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,62 von 5)
Crossboule
Loading...
Bildnachweise: © JackF - stock.adobe.com