Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Forstnerbohrer Test 2020

Die besten Forstnerbohrer im Vergleich

Vergleichssieger
Famag 1630505
Bestseller
Qibaok 026
Hakkin
DeWalt DT4585-QZ
Bosch Professional 2608577019
Preistipp
S&R 216.812.005
Aolex
Modell*
Famag 1630505 Qibaok 026 Hakkin DeWalt DT4585-QZ Bosch Professional 2608577019 S&R 216.812.005 Aolex
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine noch keine noch keine
60 Bewertungen
507 Bewertungen
noch keine
87 Bewertungen
Menge 5 Stück
(16,35 €/Stück)
16 Stück
(1,56 €/Stück)
5 Stück
(4,20 €/Stück)
1 Stück
(27,53 €/Stück)
1 Stück
(19,30 €/Stück)
5 Stück
(3,59 €/Stück)
6 Stück
(3,00 €/Stück)
Material Hartmetall Wolframstahl Hartmetall Stahl Stahl Stahl Schnellarbeitsstahl
Eignung
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Gipskarton
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Gipskarton
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
  • Gipskarton
  • Holz
  • Sperrholz
  • Kunststoff
Druchmesser 15 bis 35 mm 15 bis 35 mm 35 bis 60 mm 65 mm 40 mm 15 bis 35 mm 30 bis 60 mm
Gesamtlänge 90 mm 86 mm 86 mm 90 mm 90 mm 75 mm 75 mm
Schaftdurchmesser 10 mm 9.5 mm 9.5 mm 10 mm 10 mm 8 mm 9.5 mm
Schaftllänge 57 mm 63 mm 67 mm 30 mm 30 mm 63 mm 63 mm
Rundschaft
Inkl. Box
Maße 18 x 12 x 5 cm 18 x 12 x 5 cm 25 x 24 x 6 cm 45 x 35 x 15 cm 45 x 40 x 25 cm 16.4 x 11.7 x 4.2 cm 25.7 x 18.4 x 5.9 cm
Gewicht 599 g 699 g 699 g 340 g 82 g 440 g 635 g
Vor- und Nachteile
  • mit Zentrierspitze
  • geringe Abnutzung des Bohrers
  • ausrissfreies Bohren in Weichholz
  • für die industrielle Scharnierinstallation geeignet
  • vielseitige Anwendung
  • lange Lebensdauer
  • geringer Schnittwiderstand
  • geringe Geräuschentwicklung
  • für verschiedene Handbohrmaschinen geeignet
  • für große Bohrlöcher geeignet
  • 2 scharfe Schneidkanten
  • für Hartholz geeignet
  • kurze Zentrierspitze
  • ausrissfreie Bohrlochkanten
  • ideal bei Hartholz
  • auch als 12-teiliges Set erhältlich
  • für Gipskarton geeignet
  • mit spezieller Schneidgeometrie
  • für verschiedene Bohrmaschinen geeignet
  • Löcher ohne gebrochene Kanten
  • ermöglicht saubere Arbeit
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Famag 1630505
  • mit Zentrierspitze
  • geringe Abnutzung des Bohrers
  • ausrissfreies Bohren in Weichholz
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Qibaok 026
  • für die industrielle Scharnierinstallation geeignet
  • vielseitige Anwendung
  • lange Lebensdauer
Erhältlich bei
Hakkin
  • geringer Schnittwiderstand
  • geringe Geräuschentwicklung
  • für verschiedene Handbohrmaschinen geeignet
Erhältlich bei
DeWalt DT4585-QZ
  • für große Bohrlöcher geeignet
  • 2 scharfe Schneidkanten
  • für Hartholz geeignet
Erhältlich bei
Bosch Professional 2608577019
  • kurze Zentrierspitze
  • ausrissfreie Bohrlochkanten
  • ideal bei Hartholz
Erhältlich bei
Preistipp 1)
S&R 216.812.005
  • auch als 12-teiliges Set erhältlich
  • für Gipskarton geeignet
  • mit spezieller Schneidgeometrie
Erhältlich bei
Aolex
  • für verschiedene Bohrmaschinen geeignet
  • Löcher ohne gebrochene Kanten
  • ermöglicht saubere Arbeit
Erhältlich bei

Die besten Forstnerbohrer 2020

Alles, was Sie über unseren Forstnerbohrer Vergleich wissen müssen

Wer größere Löcher bohren muss, ist mit einem Forstnerbohrer bestens bedient.

Forstnerbohrer fräsen ein breites Loch ins Holz. Sie können damit Astlöcher oder Topflöcher für Scharniere bohren oder Durchbrüche für Leitungen schaffen. Der Forstnerbohrer wird unter anderem auch Astlochbohrer, Topfbohrer oder Sacklochbohrer genannt. Im Englischen heißt der Aufsatz Forstner Bit. Wenn Sie den Forstnerbohrer mit einer guten Bohrmaschine verwenden, die schnell läuft, können Sie damit sehr präzise arbeiten. Im Forstnerbohrer-Vergleich zeigen sich aber schnell große Unterschiede hinsichtlich der Qualität und der Ausstattung. Eine zentrale Frage, auf die wir auch in dieser Kaufberatung eingehen, ist die, ob Sie besser ein Set kaufen oder einen einzelnen Bohrer. Sie erfahren außerdem, welche Hersteller bekannt sind und wo Sie den Forstnerbohrer am besten kaufen können.

Verschiedene Forstnerbohrer-Arten in der Übersicht

Beim Versuch, Forstnerbohrer in verschiedene Kategorien einzuteilen, fällt vor allem ein großer Unterschied auf: Während manche Modelle einzeln verkauft werden, gibt es andererseits auch viele Sets. Ein Astlochbohrer Test konzentriert sich sogar sehr häufig ausschließlich auf Sets. Wir möchten Ihnen aber gerne beide Typen vorstellen:

» Mehr Informationen
Forstnerbohrer-Art Beschreibung
Forstnerbohrer einzeln In diesem Fall bekommen Sie nur einen einzelnen Bohrer, also einen Schaft mit einem Bohrer einer bestimmten Größe. Das kann sich rentieren, wenn Sie nur für einen bestimmten Zweck einen Forstnerbohrer benötigen.
Forstnerbohrer Set Bei einem Set bekommen Sie gleich einen ganzen Satz Bohrer mit verschiedenen Durchmessern mitgeliefert. Die Zusammenstellung der Sets variiert. Wer regelmäßig werkelt, hat so eine gute Grundausstattung.

Vor- und Nachteile der Forstnerbohrer-Arten

Ob nun ein einzelner Astbohrer oder ein Set Ihren persönlichen Forstnerbohrer Test gewinnt, hängt sicher vor allem davon ab, ob Sie ihn nur einmalig oder regelmäßig benutzen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Arten hier für Sie übersichtlich zusammengestellt:

» Mehr Informationen
Forstnerbohrer-Typ Vorteile Nachteile
Forstnerbohrer einzeln
  • günstig in der Anschaffung
  • nimmt wenig Platz weg
  • es ist nur ein Bohrer mit einem bestimmten Durchmesser dabei
  • Sie können den Forstnerbohrer nur für bestimmte Zwecke einsetzen.
Forstnerbohrer Set
  • mehrere Bohrer verschiedener Durchmesser sind dabei
  • Sie erhalten eine gute Grundausstattung und sparen gegenüber dem Einzelkauf
  • es sind möglicherweise Bohrer dabei, die Sie nie benötigen
  • vielleicht müssen Sie trotzdem noch Bohrer nachkaufen, die nicht dabei sind

Wissenswertes rund um den Forstnerbohrer

Wer zum ersten Mal einem Forstnerbohrer kaufen möchte, ist sicher in einigen Punkten unsicher. Einige Fragen tauchen im Zusammenhang mit einem Astlochbohrer immer wieder auf. Damit Sie herausfinden, welches der beste Forstnerbohrer für Sie ist, haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragen im Folgenden zusammengefasst:

» Mehr Informationen
Tipp
Beim Kauf eines Forstnerbohrer-Sets ist unbedingt darauf zu achten, dass die Qualität stimmt. Meist sind solche Sets kostspielig, dann aber auch langlebig.

Hat die Stiftung Warentest einen Topfbohrer Test durchgeführt?

Obwohl diese Werkzeuge sehr beliebt sind, findet sich derzeit leider kein Forstnerbohrer Test bei der Verbraucherorganisation. Entsprechend gibt es auch keinen Forstnerbohrer Set Test. Das ist auch der Grund dafür, dass wir Ihnen keinen Forstnerbohrer Testsieger nennen können.

» Mehr Informationen

Wo bekomme ich einen günstigen Forstnerbohrer?

Sehen sie sich im Internet um. Onlineshops können die Preise etwas niedriger halten, so dass Sie dort den Sacklochbohrer, Zubehör wie einzelne Bohrer oder auch andere Bohrmaschinen günstig bekommen können. Preiswert ist es auch häufig, ein Set zu kaufen, in dem Bohrer mit verschiedenen Durchmessern enthalten sind. Sparen sie aber nicht am falschen Ende. Letztlich ist es besser, ein paar Euro mehr auszugeben und beispielsweise ein Famag Forstnerbohrer-Set, ein Bosch Forstnerbohrer-Set oder ein Wolfcraft Forstnerbohrer-Set zu kaufen als ein Billig-Produkt eines unbekannten Herstellers.

» Mehr Informationen

Was ist der Unterschied zu einem Flachfräsbohrer?

Anfänger verwechseln beide Produkte häufig. Sie erkennen Forstnerbohrer aber eigentlich leicht an dem runden Kopf mit der kurzen Zentrierspitze. Sie können mit diesem Bohrer auch harte Werkstücke sehr genau bearbeiten. Flachfräsbohrer haben dagegen eine lange Zentrierspitze an einem flachen Kopf und sind eher für weiche Materialien gedacht. Die meisten ambitionierten Hobby-Handwerker schaffen sich früher oder später beides an.

» Mehr Informationen

Die besten Hersteller und Marken im Segment der Forstnerbohrer

Die Qualität und Verarbeitung spielt beim Kauf eines Forstnerbohrers eine große Rolle. Daher setzen viele Käufer auf bekannte Hersteller, die eben diese Qualität gewährleisten können. Ein Wolfcraft Forstnerbohrer, ein Famag Bohrer, wie der Famag Bormax oder ein Fisch Forstnerbohrer-Set gehören zu den bekanntesten Produkten. Welche Namen Sie noch kennen sollten, können Sie der folgenden Liste entnehmen.

» Mehr Informationen
  • Bosch
  • Makita
  • Westfalia
  • Famag
  • Wolfcraft
  • Fisch

Kaufberatung: Kriterien für gute Forstnerbohrer

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir im Folgenden die wichtigsten Kriterien zusammengestellt, auf die Sie achten müssen. Diese Kriterien gelten nicht alle für beide Typen, sondern teilweise nur für Sets.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Selbst hochwertige Bohrer verlieren nach einer Weile an Schärfe. Einen Forstnerbohrer zu schärfen, sollten Sie aber besser einem professionellen Schleifdienst überlassen, da es recht kompliziert ist.

Gute Bohrer bewahren stets einen kühlen Kopf

Wenn Sie als Holzbohrer einen Forstnerbohrer kaufen möchten, sollten Sie unbedingt auf Qualität achten. Besonders wichtig ist, dass der Sacklochbohrer bei der Arbeit kühl bleibt. Sonst können am Holz tatsächlich Brandspuren entstehen. Zudem wird der Bohrer schneller stumpf, wenn bei den Bohrungen zu viel Hitze entsteht. Hitze tritt vor allem dann auf, wenn Sie mit dem Forstnerbohrer Hartholz wie Buche, Eiche, Kirsche oder Esche bohren. Bei weichen Hölzern ist die Gefahr nicht so groß. Dennoch lohnt sich die Investition in ein hochwertiges Set. Wichtig ist neben einer hohen Verarbeitungsqualität, dass der Forstnerbohrer aus Hartmetall besteht. Lesen Sie am besten vor dem Kauf die Erfahrungsberichte anderer Käufer im Internet durch, die bereits einen Forstnerbohrer Test durchgeführt haben. Diese Berichte geben oft einen guten Aufschluss über die Qualität.

» Mehr Informationen

Sofort einsatzbereit dank rundem Schaft

Forstnerbohrer haben normalerweise einen runden Schaft. Der Vorteil an einem Rundschaft-Bohrer ist, dass er in das Bohrfutter praktisch aller gängigen Bohrmaschinen passt. Somit avanciert ein solcher Bohrer in den meisten Sacklochbohrer Tests leicht zum Testsieger unter den Forstnerbohrern. Einige wenige Forstner-Bohrer haben einen Sechskant-Schaft. Dieser kommt vorrangig bei Mini-Akkuschraubern vor.

» Mehr Informationen

Die Zusammenstellung der Sets variiert

Wenn Sie einen ganzen Forstnerbohrer-Satz kaufen, bekommen sie gleich mehrere Bohrer mitgeliefert. Die Anzahl variiert aber, wie verschiedene Forstnerbohrer Satz Tests zeigen. Manche Sets bestehen aus vier Bohrern, andere sind sechs oder sogar zehn-teilig. Häufig enthalten sind alle oder einige der gängigen Forstnerbohrer-Größen zwischen 15 und 35 mm. Ein Forstnerbohrer 20 mm, 30 mm und 35 mm ist oft dabei. Bohrer mit Durchmessern von 40 oder 50 mm sind dagegen nicht immer Teil eines Sets. Sie können aber jederzeit problemlos einen einzelnen Forstnerbohrer 45 mm dazu kaufen, wenn Sie ihn benötigen. Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Kauf überlegen, wie viele und welche Bohrer Sie voraussichtlich brauchen werden. Viele Hersteller haben auch verschiedene Topfbohrer-Sets mit unterschiedlichen Zusammenstellungen im Angebot, so dass Sie eines aussuchen können, dass zu den anstehenden Aufgaben passt.

» Mehr Informationen

Forstnerbohrer gibt es in vielen verschiedenen Größen für jegliche Zwecke.

Eine Holzbox ist verzichtbar

Forstnerbohrer-Sets werden meistens in Boxen geliefert. Da sind alle Teile schön ordentlich verstaut und nichts gerät durcheinander. Besonders edel sehen Holzkästen aus. Das Famag Bormax-Set wird beispielsweise in einer Holzkiste geliefert, ebenso ein Fisch Forstnerbohrer. Allerdings ist eine Plastik-Box genauso gut geeignet. Dieser Punkt sollte daher für die Kaufentscheidung nicht ausschlaggebend sein.

» Mehr Informationen

Fazit: Ein Set ist in vielen Fällen lohnend

Für die meisten Heimwerker lohnt es sich, ein Set zu kaufen, das mehrere Bohrer enthält. So können Sie den Forstnerbohrer flexibel für verschiedene Arbeiten einsetzen. Achten Sie dabei aber auf die Zusammensetzung und die Anzahl der Bohrer. Prüfen Sie vor dem Kauf auch, ob der Schaft zu Ihrer Bohrmaschine passt. Sparen Sie außerdem nicht an der Qualität, sondern kaufen Sie lieber ein hochwertiges Produkt. Von einem guten Forstnerbohrer haben Sie recht lange etwas.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Forstnerbohrer
Loading...
Bildnachweise: © Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com, © womue - stock.adobe.com