Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Häcksler Test 2020

Die besten Häcksler im Vergleich

Vergleichssieger
Bosch AXT 25 D
Bestseller
IKRA ILH 3000
DOLMAR Gartenhäcksler FH 2500
Makita UD2500
Atika LHF 2800
Bosch DIY AXT Rapid 2000
Preistipp
MM Spezial ALA 2500
Modell*
Bosch AXT 25 D IKRA ILH 3000 DOLMAR Gartenhäcksler FH 2500 Makita UD2500 Atika LHF 2800 Bosch DIY AXT Rapid 2000 MM Spezial ALA 2500
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
120 Bewertungen
222 Bewertungen
53 Bewertungen
355 Bewertungen
574 Bewertungen
169 Bewertungen
67 Bewertungen
Typ Leisehäcksler mit Walzensystem Leisehäcksler mit Walzensystem Leisehäcksler mit Walzensystem Leisehäcksler mit Walzensystem Leisehäcksler mit Walzensystem Messerhäcksler-Schneidsystem Leisehäcksler mit Walzensystem
Leistung 2.500 W 3.000 W 2.500 W 2.500 W 2.800 W 2.000 W 2.500 W
Spannung 230 V 230 V 230 V 230 V 230 V 230 V 230 V
Aststärke im Ø 40 mm 44 mm 45 mm 45 mm 42 mm 35 mm 40 mm
Lautstärke k. A. k. A. 72 dB 75 dB 92 dB 89 dB 92 dB
Füllbox
Transportrollen
Transportgriff
Maße 76 x 68 x 40 cm 93 x 53 x 36 cm 88 x 68 x 50 cm 88 x 65 x 50 cm 59 x 53 x 44 cm 75.6 x 44 x 36 cm 75.6 x 44 x 36 cm
Gewicht 31 kg 23 kg 28 kg 28 kg 31 kg 11 kg 17 kg
Vor- und Nachteile
  • abnehmbarer Trichter
  • große Fangbox
  • optimiertes Fräswalzen-Schneidsystem
  • große Fangbox
  • integriertes Ablagefach
  • leicht zu transportieren
  • Kontrollpaneel mit automatischem Antiblockiersystem
  • Füllstand leicht einsehbar
  • gummierte Räder
  • große Bedienfläche
  • werkzeuglose Verriegelung der Aufsatzes auf der Fangbox
  • einfaches Wechseln der Fräswalze
  • Rücklaufautomatik
  • Anlaufsicherung
  • Ein-/Ausschalter mit Rücklauffunktion
  • leichtläufige Rollen zum einfachen Transport
  • einfach zu transportieren durch geringes Gewicht
  • praktischer Stopfer zum Nachschieben
  • leistungsstark durch 80 kg/h
  • gleichmäßiger Selbsteinzug der Äste
  • gute Verarbeitung
  • unkompliziertes und geräuscharmes Häckseln
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bosch AXT 25 D
  • abnehmbarer Trichter
  • große Fangbox
  • optimiertes Fräswalzen-Schneidsystem
Erhältlich bei
Bestseller 1)
IKRA ILH 3000
  • große Fangbox
  • integriertes Ablagefach
  • leicht zu transportieren
Erhältlich bei
DOLMAR Gartenhäcksler FH 2500
  • Kontrollpaneel mit automatischem Antiblockiersystem
  • Füllstand leicht einsehbar
  • gummierte Räder
Erhältlich bei
Makita UD2500
  • große Bedienfläche
  • werkzeuglose Verriegelung der Aufsatzes auf der Fangbox
  • einfaches Wechseln der Fräswalze
  • Rücklaufautomatik
Erhältlich bei
Atika LHF 2800
  • Anlaufsicherung
  • Ein-/Ausschalter mit Rücklauffunktion
  • leichtläufige Rollen zum einfachen Transport
Erhältlich bei
Bosch DIY AXT Rapid 2000
  • einfach zu transportieren durch geringes Gewicht
  • praktischer Stopfer zum Nachschieben
  • leistungsstark durch 80 kg/h
Erhältlich bei
Preistipp 1)
MM Spezial ALA 2500
  • gleichmäßiger Selbsteinzug der Äste
  • gute Verarbeitung
  • unkompliziertes und geräuscharmes Häckseln
Erhältlich bei

Die besten Häcksler 2020

Empfehlenswerte Häcksler im Überblick

Einen guten Häcksler finden Sie unter anderem bei der Marke Makita.

Wen der Garten so langsam aus dem Winterschlaf erwacht und alles zu blühen und zu sprießen beginnt, dann bricht für den Hobbygärtner eine arbeitsreiche Zeit an. Hecken wollen in Form gebracht werden, Bäume gestutzt, Unkraut gejätet und Beete angesät werden. Der Kleingärtner ist mit Feuereifer bei der Sache, kann er sich doch hinterher an einem prachtvollen Garten erfreuen. Und er kann bei seiner Arbeit wertvolle Helfer einsetzen, die die Gartenarbeit zum reinsten Vergnügen werden lassen. Wenn dann alles erledigt ist, geht es ans Aufräumen. Und da gibt es vor allem eine Menge Holz in Form von Ästen und Zweigen, Unkraut und Blätter zu entsorgen. Wohin damit? Wer sein Grün- und Schnittgut nicht irgendwohin fahren möchte, sondern im eigenen Garten kompostieren will, wird die Anschaffung eines Gartenhäckslers ins Auge fassen. Er verarbeitet die Gartenabfälle zu kompostierbarem Material. So schließt sich der Kreislauf im eigenen Garten. Es gibt Holzhäcksler, Laubhäcksler, Feldhäcksler, Häcksler für Zapfwelle, Benzin Häcksler oder Elektro Häcksler. Damit Sie unter der Vielzahl der angebotenen Häcksler das richtige Modell finden, sollten Sie vor dem Kauf einen ausführlichen Häcksler Test bzw. Häcksler Vergleich lesen. Besonders beliebt sind zum Beispiel Modelle wie der Viking Häcksler, Bosch Häcksler oder der Atika Häcksler.

Verschiedene Häcksler-Arten in der Übersicht

Ein Häcksler, oft fälschlicherweise Hexler geschrieben, ist dafür gedacht, das Schnittgut, welches nach dem Stutzen von Bäumen, Hecken und Sträuchern anfällt, so zu zerkleinern, dass es gut kompostiert werden kann, also schnell verrottet. Alternativ kann das Häckselgut als Mulch eingesetzt werden, damit die Beete nicht vermatschen. Der Gartenhäcksler ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die wir Ihnen in unserer Übersicht vorstellen möchten. Auch spezielle Holzhäcksler, Laubhäcksler, Häcksler für Zapfwelle und Feldhäcksler erfüllen ihren Zweck.

» Mehr Informationen
Häcksler-Art Beschreibung
Messer-Häcksler Die ursprüngliche Form eines Häckslers ist der Messer-Häcksler, bei dem mehrere Messer auf einer Schwungscheibe angeordnet sind. Sie rotiert mit hoher Geschwindigkeit und zerkleinert so auch größeres Schnittgut zügig. Für die kleineren Zweige befindet sich in der Mitte ein weiterer Messerkranz, der einem Stabmixer ähnelt. Er zerstückelt selbst Laub in kleine Teile.

Um die hohe Geschwindigkeit erzeugen zu können, arbeitet ein Elektromotor auf Hochtouren. Dabei entsteht ein hoher Geräuschpegel.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Messer-Häcksler das Material selbstständig einzieht. Bei manchen Modellen müssen Sie mit einem Stopfer nachhelfen, was nicht nur lästig ist, sondern auch gefährlich werden kann.

Walzenhäcksler Diese Häcksler-Art ist mit einem Walzenschneidwerk ausgestattet, welches das Schnittgut selbstständig einzieht. Das Material wird zwischen Walze und dem Gegenstück aus Aluminium erst gequetscht und dann von den Stahlmessern auf der Walze geschnitten. Das Ergebnis ist nicht so fein wie mit dem Messer-Häcksler, hat aber trotzdem Vorteile. Sie müssen nicht nachstopfen und der Häckselvorgang ist schneller beendet. Ein weiteres, bedeutendes Argument für den Walzenhäcksler: Die Messer schärfen sich automatisch durch den Druck auf die Aluminium-Platte. Er ist außerdem mit bis zu 90 dB vergleichsweise leise.

Im privaten Bereich kommen vor allem Elektro Häcksler zum Einsatz. Benzin Häcksler gibt es zwar zu kaufen oder auch zu mieten, der Häcksler Benzin ist aber eher unhandlich und für den normalen Hausgebrauch überdimensioniert. Benzinbetriebene Profi Häcksler findet man vor allem in der Landwirtschaft oder für das Beschneiden der Bäume entlang an großen Straßen oder Alleen. Oft werden diese mittels Zapfwelle mit einem Traktor verbunden.

Vor- und Nachteile verschiedener Häcksler

Mehr zu den den Vor- und Nachteilen der Häcksler-Typen sehen Sie hier noch einmal tabellarisch dargestellt.

» Mehr Informationen
Häcksler-Typ Vorteile Nachteile
Messer-Häcksler
  • effektiv
  • feines Schnittergebnis

  • laut

Walzenhäcksler
  • relativ leise
  • schnell
  • Messer schärfen sich automatisch nach

  • etwas gröberes Schnittgut

Welcher Häcksler ist für Sie geeignet?

Es gibt verschiedene Kriterien beim Häcksler, die für den Heimgebrauch relevant sind. Auf folgende Dinge sollten Sie bei der Wahl Ihres Häckslermodells achten.

» Mehr Informationen
Tipp
Ein sogenannter Leisehäcksler gilt als besonders geräuscharm und schont Ihre Ohren und die Ihrer Nachbarn.

Verwendungszweck des Häckselguts

Es hat sich gezeigt, dass Messerhäcksler feineres Häckselgut produzieren, welches sich gut als Mulch verwenden lässt. Dagegen wird das Häckselgut mit einem Walzenhäcksler eher grob. Möchten Sie also das Häckselgut zum Mulchen verwenden, sind Sie mit einem Messerhäcksler besser beraten.

» Mehr Informationen

Durchmesser der zu häckselnden Äste

Nicht ganz unerheblich ist die Dicke des Häckselguts, die ein Häcksler auch schaffen kann. Wenn Sie einen Häcksler kaufen, der mit den Ästen Ihrer alten Birke überfordert ist, haben Sie keine Freude damit. Walzenhäcksler können Äste bis 45 mm gut verarbeiten, wohingegen für den Messerhäcksler bei 40 mm Schluss ist.

» Mehr Informationen

Automatischer Selbsteinzug

Dieser ist sehr praktisch und spart eine Menge Zeit, denn wenn Sie Äste erst von Zweigen befreien und beim Häckseln selbst immer wieder nachstopfen müssen, ist das sehr aufwändig. In diesem Bereich hat der Walzenhäcksler die Nase vorn, denn er kommt generell mit einem automatischen Einzug daher. Beim Berühren der Walze wird das Schnittgut sofort eingezogen.

» Mehr Informationen

Leistung

Ein Häcksler Test zeigt, dass die Wattzahl allein noch keinen guten Häcksler macht, allerdings sollte sie ausreichend sein, damit der Häcksler auch leistungsfähig ist. Erfahrungen haben gezeigt, dass mindestens 2.400 Watt nötig sind, damit das Ergebnis überzeugt.

» Mehr Informationen

Preis

Sie möchten einen Häcksler kaufen? Günstig kaufen Sie einen Häcksler zum Beispiel im Baumarkt wie Obi, Bauhaus oder Hornbach, aber auch in Discountern wie Aldi oder Lidl gibt es oft gute saisonale Angebote. Wenn Sie online einen Preisvergleich durchführen, sind die Preise oft besonders billig und Sie profitieren bei der Bestellung in einem Online-Shop zudem noch vom bequemen Versand bis an Ihre Haustür. Wenn Sie einen Häcksler nur einmalig benötigen oder vor dem Kauf erst einmal ausprobieren möchten, können Sie ein Gerät auch leihen oder mieten.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Häcksler-Hersteller

Hier sehen Sie einige der beliebtesten Marken auf einen Blick:

» Mehr Informationen

• Bosch (z. B. Bosch AXT 25 TC)
• Viking
• Atika (z. B. Atika LHF 2800 oder Atika ALF 2800)
• Cramer
• Eliet
• Makita (z. B. Makita UD2500)
• Einhell
• Jansen
• Scheppach
• Echo
• Wolf Garten

Sinnvolles Zubehör für einen Häcksler

Sie können im Baumarkt verschiedenes Zubehör für Ihren Häcksler kaufen, das bei der Verwendung nützlich ist.

» Mehr Informationen

Fangkorb

Damit das Häckselgut aufgefangen werden kann, benötigen Sie einen Fangkorb. Dieser muss an der richtigen Stelle sitzen, sonst fängt der Häcksler gar nicht erst an, zu arbeiten. Viele Modelle haben den Fangkorb bereits beim Kauf dabei. Achten Sie auf eine angemessene Größe des Korbs. Die schwankt zwischen 40 und 60 Litern, bei Profigeräten sogar mehr. Ist der Korb zu klein, müssen Sie den Arbeitsvorgang zu oft unterbrechen, um ihn auszuleeren.

Fazit

Dank einem Häcksler Test oder Häcksler Vergleich wissen Sie nun alles zum Thema Häcksler und worauf Sie beim Häcksler kaufen achten müssen. Wenn Ihr Häcksler besonders leise sein soll, sollten Sie sich einen Leisehäcksler anschauen. Einen Häcksler Benzin können wir Ihnen für den reinen Hausgebrauch nicht empfehlen, sondern eher eine elektrisch betriebene Variante, wie zum Beispiel den Viking Häcksler, Bosch Häcksler oder Atika Häcksler. Lesen Sie vor dem Kauf unbedingt auch Testberichte und Erfahrungsberichte anderer Anwender, um von deren Erfahrungen mit Häckslern oder auch anderen Geräten wie Schreddern (z. B. Holzschredder), Holzspaltern, Asthäckslern oder Häckselmaschinen zu profitieren und Ihren persönlichen Testsieger zu bestimmen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,09 von 5)
Häcksler
Loading...