Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Test 2020

Die besten Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung im Vergleich

Vergleichssieger
LotusGrill Serie 340
Modell*
LotusGrill Serie 340
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
Maße Grillrost Ø 32 cm
Grillrost Edelstahl
Innenschale Edelstahl
Belüftungssystem per Hand regelbar
Raucharm
Aktivbelüftung
Inkl. Tragetasche
Spülmaschienenfest
Maße 35 x 26 x 23.4 cm
Gewicht 3.7 kg
Vor- und Nachteile
  • für bis zu 5 Personen geeignet
  • schickes Design, leicht zu reinigen
  • Holzkohle kann jederzeit nachgefüllt werden
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
LotusGrill Serie 340
  • für bis zu 5 Personen geeignet
  • schickes Design, leicht zu reinigen
  • Holzkohle kann jederzeit nachgefüllt werden
Erhältlich bei

Die besten Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung 2020

Empfehlenswerte Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung im Überblick

Einen guten Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung bekommen Sie bei der Marke LotusGrill.

Ein Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung ist in der Regel schnell einsetzbar und bietet meist eine kompakte Bauweise sowie ein geringes Gewicht. Darüber hinaus entsteht beim Grillen mit diesem Gerät kaum Rauch. Dennoch sorgt der Grill für ein rauchiges Aroma. Möchten Sie einen solchen Grill erwerben, sollten Sie sich vorab sehr gut über die verschiedenen Modelle informieren. Die Stiftung Warentest hat bereits verschiedene Grillgeräte getestet. Einen gesonderten Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Vergleich von Stiftung Warentest gibt es jedoch nicht. Stattdessen können Sie sich im Internet oder in den lokalen Geschäften nach den verschiedenen Modellen umschauen. Bei der Suche nach einem passenden Holzkohlegrill können auch die Erfahrungen bisheriger Käufer helfen. Deshalb ist es ratsam, sich die Kundenrezensionen vor dem Erwerb durchzulesen.

Arten von Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung

Möchten Sie einen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung kaufen, können Sie sich zwischen zwei Varianten entscheiden. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, einen netzbetriebenen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung zu erwerben. Dieser wird über ein Kabel an eine Steckdose angeschlossen und kann daher nicht mobil eingesetzt werden. Daher ist dieser vor allem ideal für Sie geeignet, wenn Sie stets in der Nähe einer Steckdose grillen möchten. Zum anderen können Sie einen batteriebetriebenen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung kaufen. Für diesen benötigen Sie Batterien. Diese sind zum Teil im Lieferumfang der Grillgeräte enthalten. Ein solcher Holzkohlegrill kann optimal bei Camping Ausflügen oder auf Reisen zum Einsatz kommen. Schließlich ist dieser nicht vom Netzstrom abhängig.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung

Aus einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Test wird deutlich, dass beide Varianten ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile haben, dir wir Ihnen einmal übersichtlich aufgelistet haben.

» Mehr Informationen
Holzkohlegrill-Art Vorteile Nachteile
Netzbetriebener Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung
  • Dauerbetrieb möglich
  • Keine Batterien erforderlich
  • nicht mobil verwendbar
  • vom Netzstrom abhängig
Batteriebetriebener Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung
  • mobil einsetzbar
  • ideal für unterwegs
  • Batterien notwendig
  • begrenzte Laufzeit

Die wichtigsten Kaufkriterien für Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung

Haben Sie sich für eine Variante entschieden, sollten Sie sich mit den weiteren wichtigen Faktoren beschäftigen. Möchten Sie den Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung günstig kaufen, lohnt sich selbstverständlich ein Blick auf den Preis. Dennoch spielen daneben viele andere Aspekte eine große Rolle und sollten in einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Test auf jeden Fall beachtet werden.

» Mehr Informationen

Die Qualität

In einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Vergleich ist die Qualität sehr relevant. Schließlich sollte der Grill hochwertig verarbeitet worden sein und möglichst lange halten. Dazu sollte der Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung stabil, wetterfest und widerstandsfähig sein. Außerdem sollten Sie vor dem Kauf einen Blick auf das Material werfen. Dieses sollte eine möglichst ausgezeichnete Qualität besitzen. Vorteilhaft ist, wenn der Grill aus Edelstahl besteht. Dieses Material ist robust und bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit.

» Mehr Informationen
Darf man auf dem Balkon einen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung benutzen?
Normalerweise entsteht beim Verwenden von Holzkohlegrills sehr viel Qualm. Dies ist beim Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung jedoch nicht der Fall. Denn dieser ist in der Regel fast rauchfrei. Deshalb ist ein solcher Grill ideal für den Balkon geeignet. Falls Sie sich jedoch die Frage „Darf man auf dem Balkon einen Holzkohlegrill mit Belüftung benutzen?“ stellen, sollten Sie wissen, dass die Verwendung trotz des beinahe fehlenden Rauches verboten sein kann. Beispielsweise kann das Grillen mit einem Holzkohlegrill in Mietshäusern durch den Mietvertrag oder durch die Hausverordnung geregelt sein.

Die Größe

Beim Kauf sollten Sie die Größe der Grillfläche überprüfen. Denn der Grill sollte für die entsprechende Personenanzahl sowie für den jeweiligen Einsatzzweck nicht zu klein sein. Bei einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung handelt es sich normalerweise um einen kompakten Tischgrill, sodass dieser nicht besonders groß ist. Der Durchmesser liegt meist zwischen 30 und 35 Zentimetern. Diese Produkte sind ideal für bis zu fünf Personen geeignet. Einige Holzkohlegrills mit Aktivbelüftung halten sogar eine größere Grillfläche bereit. Hierzu gehört beispielsweise der LotusGrill XXL.

» Mehr Informationen

Der Grillrostdurchmesser liegt bei diesem Modell bei etwa 57,6 Zentimeter.

Die Handhabung

In puncto Handhabung sollten Sie einerseits darauf achten, dass der Grill möglichst leicht gereinigt werden kann. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bestimmte Teile abnehmen bzw. herausnehmen können. Beispielsweise können Sie beim Florabest Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung FLG 34 C1 die Fettauffangschale herausnehmen und das Grillrost sowie die Innenschale abnehmen. Anderseits sollten Sie auf eine leichte Bedienung des Grills achten. Der Florabest Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung FLG 34 C1 bietet beispielsweise eine einfache Einstellung der Temperaturen und ermöglicht die Regulierung der Luftzufuhr durch einen Drehknopf.

» Mehr Informationen

Das Gewicht

Sofern Sie den Grill vor allem unterwegs und nicht nur für ein BBQ im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon nutzen möchten, sollten Sie das Gewicht des Grillgeräts überprüfen. Die meisten Holzkohlegrillgeräte mit Aktivbelüftung sind leicht, dennoch gibt es von Modell zu Modell zum Teil starke Unterschiede. Beispielsweise besitzt der Airbroil Junior Holzkohlegrill von Activa ein Gewicht von 4,9 Kilogramm. Der LotusGrill XXL wiegt hingegen 21,8 Kilogramm.

» Mehr Informationen

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang spielt in einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Test ebenfalls eine große Rolle. Dabei sollte ein Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung Testsieger am besten mit einer Tragetasche angeboten werden. Durch diese können Sie den Grill einfacher transportieren und geschützt verstauen. Falls Sie einen batteriebetriebenen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung kaufen möchten, ist es außerdem vorteilhaft, wenn die notwendigen Batterien im Lieferumfang enthalten sind. Der Florabest Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung FLG 34 C1 wird beispielsweise mit einer Tragetasche und vier Batterien geliefert. Doch auch der Airbroil Junior Holzkohlegrill von Activa sowie der Medion MD 17700 werden jeweils mit einer Tragetasche angeboten. Einige Modelle bieten sogar noch weitere Zubehörteile und werden beispielsweise mit Holzkohle verkauft.

» Mehr Informationen

Marken

Wenn Sie einen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung kaufen möchten, können Sie sich in verschiedenen Online Shops und Baumärkten umschauen. Fündig werden Sie beispielsweise bei Obi oder Amazon. Doch auch bei manch einem Supermarkt bzw. Discounter, wie zum Beispiel bei Aldi, Lidl, Netto oder Penny, sowie bei dem einen oder anderen Drogeriemarkt, wie beispielsweise bei Rossmann, können Sie hin und wieder einen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung erwerben. Produziert werden Holzkohlegrills unter anderem von Florabest, Weber, Medion sowie von den nachfolgend vorgestellten Marken.

» Mehr Informationen

LotusGrill

Die LotusGrill GmbH bietet mehrere LotusGrills in verschiedenen Farben und Größen an. Neben den Holzkohlegrillgeräten mit Aktivbelüftung hält die Firma einen Fondue-Aufsatz sowie verschiedene Zubehörteile bereit. Zum Zubehör Sortiment gehören unter anderem Grillzangen, Grillreiniger, Holzkohle, Brennpaste sowie die eine oder andere Grillhaube.

Activa

Das Unternehmen Activa bietet Gasgrillküchen sowie über 20 verschiedene Feuerstellen an. Doch auch mehrere Holzkohlegrills befinden sich im Sortiment des Unternehmens. Daneben gibt es hier unter anderem Smoker und Räucheröfen sowie das passende Grillzubehör. Zusätzlich hält Activa einige Terrassenheizstrahler bereit.

Fazit

Sofern Sie auf der Suche nach einem Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung sind, werden Sie verschiedene Modelle finden können. Um herauszufinden, welcher als bester Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung für Sie in Frage kommt, sollten Sie die einzelnen Modelle im Hinblick auf die verschiedenen Kriterien unter die Lupe nehmen. Zunächst müssen Sie sich für eine Art entscheiden. Sie können entweder einen netzbetriebenen oder einen batteriebetriebenen Grill nutzen. Anschließend sollten Sie die weiteren Kaufkriterien begutachten. Hierzu gehören vor allem die Qualität, die Handhabung, das Gewicht, die Grillflächengröße sowie der Lieferumfang. Dazu sollten Sie sich am besten die Kundenrezensionen durchlesen, in welchen die bisherigen Kunden über ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Modell berichten. Im letzten Schritt müssen Sie nur noch ein passendes Modell aussuchen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (209 Bewertungen, Durchschnitt: 3,85 von 5)
Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung
Loading...