Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kreissägeblatt 254x30 Test 2022

Die besten Kreissägeblätter 254x30 im Vergleich

Kreissägeblätter sind am deutlichsten an ihrer Form zu erkennen. Aufgrund seiner Abmessungen wird das Kreissägeblatt 254x30 im Vergleich zu anderen Ausführungen in vielen Werkzeugen eingesetzt. Es hat sich als Sägeblatt für Handkreissägen und Tischkreissägen bewährt, wird aber auch in Kappsägen verwendet. Während die Größe immer die Gleiche ist, unterscheiden sich die Kreissägeblätter 254x30 durch das hierfür verwendete Material. Unsere Tabelle hilft Ihnen dabei, die Angebote hinsichtlich des verwendeten Materials und der Anzahl der Schneidezähne zu vergleichen.

Die besten Kreissägeblätter 254×30 2022

Kreissägeblätter 254x30 werden u.a. in Hand-, Tischkreis und Kappsägen verwendet.

Gleich mehrere Kriterien spielen in einem Kreissägeblatt 254×30 Test eine wichtige Rolle. Während der Sägeblattdurchmesser mit 254 mm und die Bohrung mit 30 mm immer gleich sind, fallen Schnittbreite und Anzahl der verarbeiteten Schneidezähne je nach Modell und Hersteller unterschiedlich aus. So gibt es Sägeblätter mit 40, 60 und 80 Schneidezähnen. Die Anzahl der Schneidezähne ist ausschlaggebend, ob ein Sägeblatt als fein, mittelgrob oder grob bezeichnet wird.

Weiterhin ergeben sich modell- und herstellerabhängig unterschiedliche Schnittbreiten. Es gibt in einem Kreissägeblatt 254×30 Vergleich Modelle mit einer geringen Schnittbreite von 2,3 Millimetern, aber auch Ausführungen mit 2,8 Millimetern.

Bereits wenn Sie ein Kreissägeblatt 254×30 kaufen, sollte Sie wissen, welche Materialien Sie damit schneiden möchten. Die meisten Sägeblätter sind auf die Bearbeitung von Holz ausgelegt und ermöglichen hier recht saubere und präzise Schnitte. Eine Ausnahme bilden die sogenannten Universalsägeblätter, mit denen Sie mit einer Kreissäge die verschiedensten Materialien bearbeiten können. So eignen sich diese Kreissägeblätter beispielsweise auch für Kunststoff und Metall.

Die Bohrung von 30 mm ist beim Kreissägeblatt 254×30 ein Standardformat und sorgt dafür, dass Sie das Sägeblatt bei vielen Werkzeugen nutzen können. Dabei sind die Sägeblätter universell, also herstellerunabhängig, einsetzbar. Sie können das Kreissägeblatt 254×30 sowohl in Kreissägen von Scheppach als auch von Bosch verwenden.

Kreissägeblatt 254×30 Typen: Vier Sägeblatt-Arten stehen zur Auswahl

Um das für Sie beste Kreissägeblatt 254×30 zu finden, sollten Sie beim Kauf daran denken, wofür Sie das Sägeblatt nutzen möchten. Es haben sich im Handel vier unterschiedliche Sägeblatt-Typen etabliert. Neben dem CS/CV Kreissägeblatt 254×30 gibt es die HM- und NF-Blätter. Weiterhin haben sich spezielle Kreissägeblätter für Metall fest etabliert.

» Mehr Informationen

CS/CV Kreissägeblatt 254×30 findet in der Brennholzverarbeitung Anwendung

Achten Sie beim Kauf eines Kreissägeblatts unbedingt auf die Größe und das Material, für das es geeignet ist.

Suchen Sie ein klassisches Holzsägeblatt, um damit Brennholz zu schneiden, können Sie auf ein CS/CV Kreissägeblatt 254×30 zurückgreifen. Aufgrund seiner Form und Ausstattung wird es auch als Wolfszahnsägeblatt bezeichnet. Die Klingen sind bei diesem Sägeblatt relativ weich, weshalb sie auch nicht für die Bearbeitung von Hartholz geeignet sind. Die Schnittqualität der Kreissägeblätter ist trotzdem solide und macht es zur guten Wahl für weiches Holz wie beispielsweise Nadelholz.

Neben einer langen Lebensdauer bietet Ihnen das CS/CV Kreissägeblatt 254×30 einen entscheidenden Vorteil: Sie können die Zähne selbst nachschleifen. Dadurch müssen Sie das Sägeblatt nicht immer wieder nachkaufen. Hergestellt werden diese Sägeblätter aus Chrom-Vanadium-Stahl. Dieses Material zeichnet sich durch eine sehr gute Dehnbarkeit aus.

Mehr Stabilität beim HM Kreissägeblatt 254×30

Wenn Sie ein Kreissägeblatt 254×30 suchen, das besonders stabil ist, entscheiden Sie sich am besten für die HM-Ausführung. Die Abkürzung HM steht hier für Hartmetall. Ein HM Kreissägeblatt 254×30 bietet Ihnen nicht nur mehr Stabilität, sondern auch eine hohe Standzeit.

» Mehr Informationen

Ein HM Kreissägeblatt 254×30 ist zwar an sich sehr robust, kann aber nicht von Hand nachgeschliffen werden. Dadurch müssen Sie entweder ein neues Sägeblatt kaufen, was recht teuer ist oder Sie müssen es nachschleifen lassen. Auch hierbei handelt es sich um ein teures Unterfangen. Das HM Kreissägeblatt 254×30 ist ein klassisches Sägeblatt für Holz. Sie können damit sowohl Hart- als auch Weichholz sägen, wobei neben Längs- auch Querschnitte möglich sind.

NF Kreissägeblatt 254×30 eignet sich für Holz mit Fremdkörpern

Höhere Kosten:
Im Vergleich zu den CS/CV und dem HM Modellen müssen Sie bei einem NF Kreissägeblatt 254x30 mit deutlich höheren Instandhaltungskosten rechnen.

Möchten Sie Holz zuschneiden, in dem sich Fremdkörper, also zum Beispiel Schrauben oder Nägel befinden, sollten Sie auf ein NF Kreissägeblatt 254×30 setzen. Hierbei handelt es sich um ein spezielles HM Kreissägeblatt. Die Schnittleistung fällt bei diesen Sägeblättern ein wenig geringer aus, dafür können Sie sich aber auf eine hohe Nagelfestigkeit verlassen. Sie können sich aber hier durchaus auf saubere und ebenso ausrissfreie Schnitte freuen. Beim NF Kreissägeblatt 254×30 handelt es sich um ein Hybridsägeblatt. Die Hartmetallzähne sind hier ausgesprochen scharf.

Universal Kreissägeblatt 254×30 bietet höchstmögliche Flexibilität

Suchen Sie ein Kreissägeblatt 254×30, mit dem Sie Metall zurechtschneiden können, ist ein Universal-Sägeblatt genau die richtige Wahl. Sie können diese Sägeblätter ohne große Einschränkungen für sämtliche Materialien verwenden. Ein solches Universalsägeblatt eignet sich für den Zuschnitt verschiedener Stähle, kann aber auch für Nichteisenmetalle, Aluminium, Kupfer und Stahl verwendet werden. Gerade bei den Universal-Sägeblättern zeigen sich in Vergleichen immer wieder enorme Qualitätsunterschiede, die gerade der Lebensdauer schaden. So reichen bei einem eher minderwertigen Kreissägeblatt 254×30 schon wenige Schnitte aus, bis dieses stumpf ist.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der verschiedenen Kreissägeblatt 254×30 Typen

Die folgende Tabelle gewährt Ihnen innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über die unterschiedlichen Kreissägeblatt 254×30 Typen. So können Sie die einzelnen Arten noch einmal vergleichen.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Universal Kreissägeblatt 254×30
  • vielfältig einsetzbar
  • für unterschiedliche Materialien geeignet
  • gut für Heimwerker geeignet
  • relativ widerstandsfähig
  • große qualitative Unterschiede
  • teilweise kurze Lebensdauer
NF Kreissägeblatt 254×30
  • hält viel aus
  • sehr robust und langlebig
  • für Holz mit Fremdkörpern geeignet
  • Recycling möglich
  • Schnittleistung nicht optimal
  • Instandhaltungskosten sind hoch
HM Kreissägeblatt 254×30
  • sicher anwendbar
  • große Auswahl
  • hohe Flexibilität
  • Standzeit und Schnittleistung sind ausgesprochen solide
  • trotzt auch hoher Belastung
  • kann nicht nachgeschliffen werden
CS/CV Kreissägeblatt 254×30
  • nachschleifen von Hand möglich
  • geringe Instandhaltungskosten
  • für präzise Schnitte geeignet
  • sehr elastisch
  • lange Nutzungsdauer
  • Schärfe geht schnell verloren

Berücksichtigen Sie das Material vom Kreissägeblatt 254×30

Suchen Sie ein gutes Kreissägeblatt 254×30, sollten Sie immer auch einen Blick auf das Material werfen, aus dem sie gefertigt sind. Mittlerweile haben sich hier verschiedene Ausführungen durchgesetzt. So gibt es beispielsweise das Chrom Vanadium Kreissägeblatt 254×30. Diese Sägeblätter sind immer aus einem Stück gefertigt, was sie sehr langlebig macht. Außerdem sind sie günstig. Im Vergleich zu einem Kreissägeblatt 254×30 aus Hartmetall-Werkstoff verschleißt es aber schneller, sodass Sie rasch nachschleifen müssen.

» Mehr Informationen

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Kreissägeblatt 254×30

Wir zeigen Ihnen zum Schluss noch einmal wichtige Fragen und Antworten zum Kreissägeblatt 254×30.

» Mehr Informationen

Wo können Sie ein Kreissägeblatt 254×30 kaufen?

Wechselzahn-Sägeblätter werden oft auch als Universalblätter beworben, weil sie so vielseitig nutzbar sind.

Möchten Sie ein Kreissägeblatt 254×30 kaufen, können Sie sich im Baumarkt Ihres Vertrauens umsehen. Sie erwartet hier eine Auswahl an Sägeblättern aus verschiedenen Materialien. Sie sind universell bei Sägen verschiedener Hersteller anwendbar. Auch online können Sie das Kreissägeblatt 254×30 bestellen. Hier ist die Auswahl in der Regel umfangreicher und Sie bekommen meistens auch einen günstigeren Preis.

Kann ich mein Kreissägeblatt 254×30 selbst schärfen?

Die Zähne von einem Kreissägeblatt 254×30 nutzen sich schnell ab. Bei einigen Sägeblättern können Sie diese selbst nachschleifen, um für eine weitere Anwendung zu sorgen. Das gilt insbesondere für die CS/CV Sägeblätter. Bei HM und NF-Modellen müssen Sie stattdessen auf die Hilfe von Experten zurückgreifen oder ein neues Sägeblatt kaufen.

» Mehr Informationen