Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

LED Strahler Test 2020

Die besten LED Strahler im Vergleich

Vergleichssieger
Luceco LSWT230BR3-E2
Bestseller
Steinel XLED Home 2
Ustellar 2400LM
Makita EADML805
Meikee  Hand Lampe
Luceco LSW20BR2
Preistipp
KWmobile
Modell*
Luceco LSWT230BR3-E2 Steinel XLED Home 2 Ustellar 2400LM Makita EADML805 Meikee Hand Lampe Luceco LSW20BR2 KWmobile
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
271 Bewertungen
noch keine
661 Bewertungen
7851 Bewertungen
268 Bewertungen
noch keine
Leistung 74 W 14.8 W 30 W 10 W 10 W 15 W 20 W
Helligkeit in Lumen 3.000 lm 1.184 lm 2.400 lm 750 lm 1.000 lm 1.200 lm 1.600 lm
Stromversorgung Netzstrom Akku Netzstrom Netzstrom | Akku Netzstrom | Akku Netzstrom Netzstrom
Abstrahlwinkel 95° 180° 90° 120° 180° 95° 130°
Energieeffizienz A+ k. A. A+ A+ A++ A+ A+
Sofortlicht Die Lampe entfaltet sofort ihr gesamtes Leuchtpotential (5 Dimmstufen)
Neigungswinkel verstellbar
Fremdkörperschutz Schutz gegen Staub, Wasser und Berührung
Maße 180 x 77 x 77 cm 19.4 x 18 x 16.1 cm 28 x 22 x 19 cm 33 x 26 x 16.5 cm 15.8 x 12.6 x 4.1 cm 20 x 17 x 13 cm 20 x 15 x 6 cm
Gewicht 6 kg 0.6 kg 2.2 kg 2.3 kg 0.5 kg 0.7 kg 0.8 kg
Vor- und Nachteile
  • bis zu 30.000 h Lebensdauer
  • ultraflaches Aluminium-Druckguss-Gehäuse
  • standfestes Stativgestell
  • mit 140° Bewegungsmelder
  • Dämmerungsschwelle
  • lange LED-Lebensdauer
  • 360° links & rechts drehbar
  • 90° aufwärts & abwärts
  • sehr starke Leuchtkraft
  • robust und langlebig
  • kompatibel mit 14.4 V oder 18.0 V Li-Ion Akkus von Makita
  • zwei Helligkeitsstufen einstellbar
  • platzsparende Lagerung
  • 5 Beleuchtungsmodi
  • Power Bank Funktion
  • stabiles Gestell
  • kompakt gebaut
  • flaches Gehäuse
  • als Wandleuchte nutzbar
  • robuste Materialien
  • resistent gegen Strahlwasser
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Luceco LSWT230BR3-E2
  • bis zu 30.000 h Lebensdauer
  • ultraflaches Aluminium-Druckguss-Gehäuse
  • standfestes Stativgestell
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Steinel XLED Home 2
  • mit 140° Bewegungsmelder
  • Dämmerungsschwelle
  • lange LED-Lebensdauer
Erhältlich bei
Ustellar 2400LM
  • 360° links & rechts drehbar
  • 90° aufwärts & abwärts
  • sehr starke Leuchtkraft
Erhältlich bei
Makita EADML805
  • robust und langlebig
  • kompatibel mit 14.4 V oder 18.0 V Li-Ion Akkus von Makita
  • zwei Helligkeitsstufen einstellbar
Erhältlich bei
Meikee Hand Lampe
  • platzsparende Lagerung
  • 5 Beleuchtungsmodi
  • Power Bank Funktion
Erhältlich bei
Luceco LSW20BR2
  • stabiles Gestell
  • kompakt gebaut
  • flaches Gehäuse
Erhältlich bei
Preistipp 1)
KWmobile
  • als Wandleuchte nutzbar
  • robuste Materialien
  • resistent gegen Strahlwasser
Erhältlich bei

Die besten LED Strahler 2020

Empfehlenswerte LED Strahler im Überblick

Auf der Suche nach einem guten LED Strahler werden Sie bei der Marke Steinel fündig.

Eine der modernen Errungenschaften, die das Leben komfortabler macht, ist das elektrische Licht. Jeder beliebige Bereich kann auf Knopfdruck beziehungsweise durch Betätigen eines Schalters ausgeleuchtet werden. Je nach Einsatzzweck hat man die Wahl zwischen verschiedenen Formen, Farben und Leistungsstufen. Ob Sie gleißend helles Licht benötigen – beispielsweise auf einer Baustelle – oder warmes Licht im Wohnzimmer bevorzugen, für alles gibt es das richtige Leuchtmittel. Eine Variante setzt sich dabei immer mehr durch, denn sie kann mit etlichen Vorteilen aufwarten: der LED-Strahler. Besonders gerne werden LED Strahler innen verwendet, weil sie keine UV- und IR-Strahlung produzieren. Sie werden an Decken oder in Vitrinen angebracht, um für die nötige Beleuchtung zu sorgen. Werden LED Strahler außen eingesetzt, beleuchten sie Einfahrt, Garten oder Innenhof, wahlweise durch einen Bewegungsmelder, der das Licht über einen Sensor aktiviert, oder mit Fernbedienung. Ein unabhängiger LED Strahler Test hat gezeigt, dass es sich beim LED-Leuchtsystem um vielseitig einsetzbare Lichtquellen handelt, die gegenüber den herkömmlichen Leuchtmitteln einige Vorteile aufweisen. Wir zeigen Ihnen, welche das sind und worauf Sie beim Kauf achten müssen. Sehr beliebt ist zum Beispiel der LED Strahler von Steinel, aber natürlich bieten auch zahlreiche andere Hersteller ebenfalls sehr gute Strahler-Arten für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke an.

Arten von LED Strahlern in der Übersicht

Egal um welche Art es sich handelt, LED-Leuchtmittel haben ihren alteingesessenen Kollegen wie der Glühbirne oder der Halogenlampe einiges voraus. An erster Stelle steht der deutlich niedrigere Stromverbrauch, die die Energie nicht teilweise in Wärme, sondern zu 100 Prozent in Licht umwandeln. Da LEDs keine gefährlichen Stoffe, beispielsweise Blei oder Quecksilber, enthalten, ist ihr Einsatz unbedenklich und sie müssen nicht über den Sondermüll entsorgt werden. Das Strahlungsvermögen von LED Strahlern wird übrigens in Lumen angegeben.

» Mehr Informationen

Sobald Sie das Licht einschalten, strahlt das LED-Leuchtmittel mit voller Kraft, ohne Zünd- oder Schaltzeiten.

Ein weiterer Vorteil ist die erhöhte Anzahl von Schaltzyklen. Sie können öfter an- und wieder ausgeschaltet werden, was die Lebensdauer besonders beim LED Strahler Bewegungsmelder sehr erhöht. Prinzipiell unterscheidet man zwischen den folgenden zwei LED Strahler-Arten:

LED Strahler-Art Beschreibung
LED Strahler mit Bewegungsmelder LED Strahler, auch Fluter genannt, mit Bewegungsmelder, kommt in Bereichen zum Einsatz, wo durch die Bewegung eines Objekts das Licht aktiviert werden soll. Das ist zum Beispiel bei Zufahrten der Fall oder im Eingangsbereich. So können Sie die Tür aufschließen, ohne im Dunkeln nach einem Schalter tasten zu müssen. Dunkle Wege werden automatisch ausgeleuchtet – und das Licht wird automatisch wieder abgeschaltet. Ein weiterer Aspekt ist die Abschreckung unerwünschter Gäste. Einbrecher werden abgeschreckt, wenn durch Bewegung Licht ausgelöst wird. Es gibt eigene Alarmsysteme, die Bewegungsmelder beinhalten.
LED-Strahler ohne Bewegungsmelder Sie finden überall da Verwendung, wo Licht benötigt wird. Im Außenbereich sind das Zufahrtswege, Eingangsbereiche oder die Beleuchtung im Garten. Hat der Strahler keinen integrierten Bewegungsmelder (z. B. Modelle wie GU10, E27 oder E14), müssen Lichtschalter an gut erreichbaren Stellen angebracht werden. Manche Modelle bieten die Möglichkeit, mehrere Strahler über einen Sensor miteinander zu verbinden. Es ist dann ausreichend, wenn ein Gerät der LED Strahlerleiste über einen Bewegungsmelder verfügt.

Auch im Innenbereich (z. B. in Bad und Flur) bieten LED Fluter viele Vorteile. Sie können farbig als Stimmungsleuchten eingesetzt werden, Vitrinen ausleuchten oder als Ersatz für die übliche Beleuchtung an der Decke angebracht werden. Sie können dabei wählen, ob das Licht dimmbar oder gleichbleibend sein soll. Ein 50W LED Strahler bringt mehr Leistung als eine 50W Glühbirne, da die Energie zu 100 Prozent für das Licht verwendet wird, während bei einer herkömmlichen Glühbirne durch die Wärmeentwicklung viel Energie verloren geht. Das spart jede Menge Stromkosten. Weitere typische LED Strahler sind Modelle mit 10W, 20W, 30W, 100W oder 500W.

Besonders beliebt ist der Einsatz von LED Strahlern auf Baustellen oder in Kfz-Werkstätten. Wenn Sie eine Arbeitsleuchte benötigen, aber keinen Strom in der Nähe haben, sollte der LED Strahler Akku betrieben sein. Dabei sollten Sie auf eine möglichst lange Beleuchtungsdauer achten. Ein Lithium-Ionen-Akku gilt als leistungsfähig und besonders langlebig und hat außerdem kein Problem mit dem Memory-Effekt. Die LED Strahler Batterie sollte zudem im Verhältnis zur Leistung des Strahlers ausreichend dimensioniert und austauschbar sein. Doch auch für Kinder hält der Markt ein passendes Angebote parat. So sind LED Strahler, die Polarlicht an die Kinderzimmerdecke zaubern keine Seltenheit mehr. Und auch Partylichter wie die Modelle “LED RGB bunt” sind sehr beleibt.

Vor- und Nachteile verschiedener LED Strahler

Werfen Sie noch einen kurzen Blick in die Übersicht mit allen Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen LED Strahler-Arten. So verhindern Sie einen Fehlkauf und finden noch schneller den Strahler, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

» Mehr Informationen
LED Strahler-Art
Vorteile Nachteile
LED Strahler mit Bewegungsmelder
  • Licht geht automatisch an
  • abschreckende Wirkung
  • mehr Sicherheit im Dunkeln
  • empfindliche Sensoren schalten Licht auch bei Wind und vorbeigehenden Kleintieren an
LED Strahler ohne Bewegungsmelder
  • zuverlässige Lichtquelle für In- und Outdoor
  • muss per Lichtschalter angeschaltet werden

Welcher LED Strahler ist für Sie geeignet?

Viele Hersteller bieten eine große Auswahl an LED Beleuchtung (z. B. LED Unterbaustrahler in warmweiß oder Strahler mit Stativ), aber nicht jedes Angebot hält, was es verspricht. Ziehen Sie deswegen die nachfolgenden Aspekte in die Kaufentscheidung mit ein, die sich oft als relevante Kriterien in einem LED Strahler Test zeigen.

» Mehr Informationen

Gehäuse

Wenn Sie den Fluter im Außenbereich verwenden möchten, sollte das Gehäuse robust und witterungsbeständig sein. Das kann ein spezielles Kunststoffgehäuse sein oder eines aus Aluminium. Ist das Gehäuse dem Wetter ohne Überdachung ausgesetzt, sollten Sie auf die IP-Klassifikation schauen. Sie besteht aus den Buchstaben IP und zwei Ziffern, wobei die zweite den Wert 5 nicht unterschreiten sollte. In Bodennähe sollte der Wert mindestens IP65 betragen und ein besonders dickes Glas oder ein Schutzgitter vor den LED Strahler Birnen vorhanden sein. Besonders vorteilhaft ist hier auch, wenn ein LED Strahler Modell flach gebaut ist, denn dann bietet das Gerät weniger Angriffsfläche und ist unauffälliger. Die Kühlrippen fallen bei den LED Strahlern sehr viel kleiner aus, da die Wärmeentwicklung kaum eine Rolle spielt.

» Mehr Informationen
Tipp
Besonders preiswert sind Solar LED Strahler, die keinen Strom verbrauchen, sondern nur mit der Kraft der Sonne funktionieren. Voraussetzung für eine einwandfreie Funktion ist hier allerdings, dass die Strahler ausreichend Sonnenlicht abbekommen, damit garantiert nichts flackert.

Bewegungsmelder

Damit der Bewegungsmelder auch dann auslöst, wenn Licht gebraucht wird, sollte er drei Einstellungsmöglichkeiten besitzen: Dämmerungseinstellung, Empfindlichkeit des Sensors und Dauer der Beleuchtung. Über die Dämmerungseinstellung wird festgelegt, bei welcher Umgebungshelligkeit ausgelöst werden soll. Der Sensor reagiert auf Wärmestrahlung. Je empfindlicher er ist, desto weniger Wärmestrahlung ist nötig, um das Licht auszulösen. Damit der Bewegungsmelder nicht laufend durch kleine Tiere und Ähnliches ausgelöst wird, kann es sinnvoll sein, die Empfindlichkeit herabzusetzen. Wie lange das Licht brennen soll, hängt davon ab, für welche Zeitspanne Sie die Beleuchtung benötigen. Möchten Sie nur das Schlüsselloch finden, reicht eine kurze Dauer, wohingegen das Licht länger brennen sollte, wenn Sie beispielsweise mehrere Meter Weg zurücklegen müssen.

» Mehr Informationen

Preis

LED Strahler und Zubehör gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen. Wenn Sie nur wenig Budget haben und sparen möchten, sollten Sie vorab unbedingt einen Preisvergleich durchführen. Hier sehen Sie auf einen Blick, welches Modell das beste Preis-Leistungs-Verhältnis oder sogar den günstigsten Preis zu bieten hat. Tolle Schnäppchen finden Sie aber auch im Baumarkt (z. B. bei Bauhaus) oder im Discounter (z. B. bei Aldi). Ob günstig oder doch lieber das beste LED Strahler Modell – mehr zu den besten Modellen aus dieser Produktkategorie erfahren Sie zum Beispiel in der Stiftung Warentest, wo regelmäßig Testsieger verschiedenster Produkte gekürt werden.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Hersteller von LED Strahlern

Hier stellen wir Ihnen einige beliebte Hersteller und Marken für LED Lampen und LED Strahler Birnen vor, an denen Sie nach dem LED Strahler Einbau sicher lange Freude haben werden und die eine tolle Lichtstimmung in Ihr Zuhause oder an den Arbeitsplatz bringen:

» Mehr Informationen
  • Steinel
  • Brennenstuhl
  • Osram
  • Philips

Alle diese Marken haben diverse LED Strahler im Angebot, egal ob Sie sich eine LED Strahlerleiste (Schienensystem) ausgeguckt haben oder der LED Strahler Akku betrieben oder für Partys geeignet sein soll (wie z. B. die beliebten RGB Strahler in bunt bzw. farbig).

Fazit

Ob LED Strahler außen oder LED Strahler innen genutzt werden, LED Strahler Batterie oder solar betrieben sein oder die LED Strahler Bewegungsmelder integriert haben sollen – in einem LED Strahler Test bzw. Vergleich treten zahlreiche verschiedene Varianten zu Tage. Besonders bequem zu bedienen ist der LED Strahler mit Fernbedienung und für eine variabel einstellbare Helligkeit empfehlen wir Ihnen einen Strahler, der dimmbar ist. Wenn Sie sich für einen LED Strahler mit Bewegungsmelder entscheiden, bietet Ihnen das vor allem im Außenbereich deutlich mehr Sicherheit im Dunkeln, da Sie zum Anschalten nicht erst einen Lichtschalter suchen müssen. Auch auf Einbrecher und andere ungebetene Gäste haben Bewegungsmelder eine abschreckende Wirkung. Leider reagieren manche Bewegungsmelder sehr empfindlich, wenn man diese nicht genau einstellen kann. Dann kann es schon mal passieren, das bei einem Sturm oder bei streunenden Katzen der Bewegungsmelder angeht. LED Strahler ohne Bewegungsmelder (flach oder mit Stativ) lassen sich dagegen überall anbringen, wo Sie ein zuverlässige Lichtquelle benötigen. Sind die LED Strahler Einbau fähig (z. B. LED Unterbaustrahler im Bad oder mit praktischem Schienensystem) funktionieren sie in der Regel relativ einfach und können auch von Ihnen selbst angebracht werden, wenn Sie handwerklich geschickt sind.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
LED Strahler
Loading...