Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mückenschutz Test 2020

Die besten Mückenschutz im Vergleich

Vergleichssieger
Autan Protection Plus
Bestseller
Ardap Anti-Stich
Preistipp
Ballistol Stichfrei
Nobite
Care Plus Anti-Insect
Jaico Anti-Mücken Milch
Midgy Anti Mosquito
Modell*
Autan Protection Plus Ardap Anti-Stich Ballistol Stichfrei Nobite Care Plus Anti-Insect Jaico Anti-Mücken Milch Midgy Anti Mosquito
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
146 Bewertungen
noch keine
394 Bewertungen
noch keine
122 Bewertungen
13 Bewertungen
11 Bewertungen
Art Spray Spray Spray Spray Spray Roll-On Lotion Spray
Schutzwirkung bis zu 8 Stunden bis zu 8 Stunden bis zu 8 Stunden bis zu 8 Stunden bis zu 10 Stunden bis zu 8 Stunden k.A.
Schutz vor
  • heimische und tropische Mücken
  • Tigermücken
  • Stechfliegen
  • heimische und tropische Mücken
  • Stechfliegen
  • Bremsen
  • Zecken
  • Mücken
  • Zecken
  • Moskitos
  • Bremsen
  • Grasmilben
  • Insekten
  • Moskitos
  • Mücken
  • Zecken
  • Mücken
  • Zecken
  • Moskitos
  • heimische und tropische Mücken
  • Zecken
  • Stechmücken
Wirkstoff Icaridin Icaridin Icaridin DEET
Konzentration: 50%
DEET
Konzentration: 50%
DEET
Konzentration: 24%
Katzenminze
Geruch leichter Geruch frischer Geruch angenehmer Citrusduft geruchlos geruchlos k. A. angenehmer Geruch
Für Kinder geeignet für Kinder ab 2 Jahren Kinder ab 2 Jahre Kinder ab 2 Jahren Kinder ab 3 Jahren
Schutz vor Zecken bis zu 4 Stunden bis zu 4 Stunden bis zu 8 Stunden
In Tropengebieten einsetzbar
DEET-frei DEET (Diethyltoluamid) ist ein chemisches Insektenabwehrmittel,welches Allergien und Hautreizungen hervorrufen kann
Nicht tödlich für Insekten
Menge 100 ml 100 ml 100 ml 100 ml 200 ml 50 ml 100 ml
Vor- und Nachteile
  • auch nach dem Auftrag von Sonnenmilch anwendbar
  • äußerst gute Schutzwirkung
  • anwendbar auf Textilien
  • geeignet für die Malariaprophylaxe
  • Lichtschutzfaktor 6
  • UV-B-Schutz
  • dermatologisch getestet
  • auch für Schwangere nach dem 1. Trimester
  • hochkonzentriert
  • besonders geeignet für Tropengebiete
  • lange Schutzwirkung
  • hohe Wirksamkeit
  • geringe DEET-Konzentration
  • vegan
  • ohne Chemikalien
  • schnelltrocknend
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Autan Protection Plus
  • auch nach dem Auftrag von Sonnenmilch anwendbar
  • äußerst gute Schutzwirkung
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Ardap Anti-Stich
  • anwendbar auf Textilien
  • geeignet für die Malariaprophylaxe
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Ballistol Stichfrei
  • Lichtschutzfaktor 6
  • UV-B-Schutz
  • dermatologisch getestet
Erhältlich bei
Nobite
  • auch für Schwangere nach dem 1. Trimester
  • hochkonzentriert
Erhältlich bei
Care Plus Anti-Insect
  • besonders geeignet für Tropengebiete
  • lange Schutzwirkung
Erhältlich bei
Jaico Anti-Mücken Milch
  • hohe Wirksamkeit
  • geringe DEET-Konzentration
Erhältlich bei
Midgy Anti Mosquito
  • vegan
  • ohne Chemikalien
  • schnelltrocknend
Erhältlich bei

Der beste Mückenschutz 2020

Alles, was Sie über unseren Mückenschutz-Vergleich wissen müssen

Das Aufkratzen von Mückensticken kann Narben hinterlassen.

Sobald die ersten warmen Frühlingstage da sind, kommen auch die ungeliebten Mücken wieder zum Vorschein. Wer nicht gestochen und von Mückenstichen geplagt werden möchte, sollte sich mit einem passenden Anti-Mücken-Mittel schützen. Doch was hilft gegen Mücken? Produkte zum Mückenschutz (Moskitoschutz) gehören zur Kategorie Insektenschutz und sind in vielfältigen Varianten erhältlich. Neben Mückenschutz Kleidung, die vor allem in tropischen Gebieten zum Einsatz kommt, stehen sowohl Mittel zum Abwehren als auch zum Töten der Plagegeister zur Wahl.

Die verschiedenen Arten von Mückenschutz-Produkten

Bei der Auswahl des für Sie passenden Produktes hilft ein Blick in den nachfolgenden Mückenschutz Vergleich. Auch ein aktueller Mückenschutz Test, wie er immer mal wieder von verschiedenen Testinstituten wie zum Beispiel Stiftung Warentest durchgeführt wird, kann eine Hilfe vor dem Kauf sein. Der aktuelle Mückenschutz Testsieger ist in jedem Fall eine gute Wahl.

» Mehr Informationen
Mueckenschutz-Art Beschreibung
Mückenspray / Mückenmilch Die einfachste und bekannteste Möglichkeit, um Mücken abzuwehren, ist das Verwenden von Mückenspray oder Mückenmilch. Der Wirkstoff in der Lotion vertreibt die Insekten und reduziert Stiche.
Mückenschutz-Armband Mückenarmbänder verströmen einen natürlichen Wirkstoff, der die Mücken verjagt, und können jederzeit bequem am Hand- oder Fußgelenk getragen werden.
Elektrischer Mückenschutz Mückenlampen locken Mücken durch UV-Licht in Hochspannungsdrähte, wo diese durch einen Stromschlag sterben. Mückenstecker verdampfen Insektizide und töten die Insekten ebenfalls.
Mückenschutz- Netz / Gitter / Vorhang Ein Mückenschutz Gitter oder -Netz sorgt dafür, dass die Insekten nicht ins Haus oder in die Wohnung gelangen oder schützen als Mückenschutz fürs Bett beim Schlafen.

Vor- und Nachteile der Mückenschutz-Typen

Welcher Mückenschutz hilft gegen Stechmücken und ist für Sie am besten geeignet? Dies hängt in erster Linie davon ab, wo Sie sich vor den Insekten schützen möchten, wer geschützt werden soll und ob es Ihnen wichtig ist, dass das Produkt nicht tödlich für Insekten ist.

» Mehr Informationen
Mückenschutz-Typ Vorteile Nachteile
Mückenspray / Mückenmilch
  • Jederzeit und überall anwendbar
  • Ideal beim Aufenthalt im Freien
  • Direkter Schutz
  • Wirkstoffe können Allergien auslösen
  • Nicht für Schwangere, Babys und Kleinkinder geeignet
Mückenschutz Armband
  • Sofort nach dem Anlegen wirksam
  • Für Hand- und Fußgelenk
  • Kann als Schutz beim Schlafen auf dem Nachttisch abgelegt werden
  • Nicht für Schwangere, Babys und Kinder unter 24 Monaten
  • Keine hohe Wirksamkeit
Elektrischer Mückenschutz
  • Effektiv und dauerhafte Wirkung
  • UV-Lampe frei von Wirkstoffen / Giftstoffen
  • Ideal für Wohnräume
  • Mückenstecker nutzen Insektizide
  • Mücken werden getötet
Mückenschutz- Netz / Gitter / Vorhang
  • Insekten gelangen nicht in die Wohnräume/ ans Bett
  • Insekten müssen nicht getötet werden
  • Für Schwangere, Babys und Kleinkinder geeignet
  • Relativ hoher Anschaffungspreis
  • Netze/ Gitter müssen zunächst angebracht werden

Welcher Mueckenschutz ist für wen die beste Wahl?

Ein Mücken- oder Moskitoschutz sollte immer zum Anwendungszweck passen und möglichst keine Nebenwirkungen für den Anwender haben. Insbesondere der Mückenschutz für Kinder und Babys sollte frei von Giftstoffen sein, damit Allergien oder Hautreizungen vermieden werden. Mückenschutz Kleidung hat sich als zusätzlicher Tropen Mückenschutz besonders bewährt, findet in unseren Breitengraden jedoch kaum Anwendung.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Kann Mückenschutz schädlich für mein Baby sein? Jein, Mückenschutz mit chemischen oder natürlichen Wirkstoffen kann Reizungen der Haut und Schleimhäute hervorrufen. Daher sollte auf diese Produkte bei Babys verzichtet werden.

Mückenspray / Mückenmilch: Ideal für den Aufenthalt im Freien

Der Mückenschutz durch DEET, der mittels Spray oder Lotion einfach auf die Haut aufgebracht und verteilt wird, vertreibt die Mücken und ist nicht tödlich für Insekten. Mückenschutz Spray und Mückenmilch bieten guten Schutz im Freien und sind besonders einfach in der Anwendung. Dank kleiner Flaschengrößen passen die Produkte bequem in Handtasche oder Rucksack und stehen so bei Bedarf sofort zur Verfügung. Für Schwangere, Babys und Kleinkinder sind die Produkte aufgrund möglicher Hautreizungen allerdings nicht geeignet.

» Mehr Informationen

Mückenarmband: Natürlicher Schutz ohne Sprühen und Eincremen

Wer eine eher empfindliche Haut hat und lieber auf das Einreiben mit Mückenschutzlotion verzichten möchte, kann für unterwegs zum Mückenarmband greifen. Beim Mückenarmband kommen ausschließlich natürliche Wirkstoffe wie Citriodiol oder ätherische Öle zum Einsatz. Die Armbänder sind für Erwachsene und Kinder ab zwei Jahren geeignet. Sie sind besonders einfach in der Anwendung, denn sie können bequem an Hand- und/oder Fußgelenk getragen und für eine mückenfreie Nacht auf den Nachttisch gelegt werden. Die Wirkung der Armbänder ist allerdings nicht so hoch wie die von Produkten mit chemischen Wirkstoffen. Bei Schwangeren und Babys sollte auf den Einsatz der Mückenarmbänder verzichtet werden.

» Mehr Informationen

Elektrischer Mückenschutz: Effektive Insektenbekämpfung

Elektrischer Mückenschutz wird in zwei Varianten angeboten. Die erste Variante ist eine Mückenfalle ohne Chemie, die mittels UV-Lampe Mücken anlockt, sodass diese anschließend durch einen Stromschlag getötet werden können. Die zweite Variante ist ein Mückenstecker für die Steckdose, der Insektizide verdampft und so die Mücken abtötet. Beide Mückenschutz Varianten sind sehr effektiv und können in Wohnräumen angewendet werden. Auch als Mückenschutz beim Camping haben sich elektrische Mückenvernichter bewährt. Der große Vorteil der UV-Lampe ist, dass diese keine Gefahr für Schwangere, Babys und Kleinkinder darstellt. Der Mückenstecker sollte in der Nähe dieser Personen jedoch nicht zum Einsatz kommen und generell nicht dauerhaft verwendet werden. Mückenschutz mit Ultraschall soll die Plagegeister besonders sanft vertreiben, ohne zu töten.

» Mehr Informationen

Allerdings erweisen sich diese Geräte in einem Mückenschutz Test als wenig effektiv.

Mückenschutz Netz: So bleiben Wohnräume mückenfrei

Ob Fliegengitter fürs Fenster, Insektenschutztür, Mückenschutz für die Balkontür oder Moskitonetz – alle Netze, Gitter und Vorhänge haben das gleiche Ziel: Mücken den Zugang zur Wohnung verwehren. Der Vorteil dieser Lösungen liegt dabei auf der Hand, denn eine Mücke, die gar nicht erst in die Wohnung gelangt, muss auch nicht verjagt oder getötet werden. Dadurch, dass bei diesen Produkten keinerlei Wirkstoffe zum Einsatz kommen, sind sie auch allesamt bedenkenlos für Schwangere, Babys und Kleinkinder geeignet. Ein Mückenschutz fürs Bett ist daher die ideale Lösung, wenn es darum geht, das Baby vor lästigen Mückenstichen zu schützen. Noch besser ist es jedoch, wenn bereits durch ein Fliegengitter fürs Fenster, eine Mückenschutz Tür, ein Mückenschutz Fenster oder Mückenschutzgitter (Fliegengitter) dafür gesorgt wird, dass die Mücken gar nicht erst in die Wohnung eindringen können. Die einzigen beiden Nachteile von Mückenschutz Netz, Mückenschutz Vorhang, Mückenschutzrollo und Co., sind der höhere Anschaffungspreis sowie die Montage.

» Mehr Informationen

Bekannte Marken und Hersteller von Mückenschutz

Die Auswahl an Mückenschutz Produkten ist groß und wird von zahlreichen Herstellern bedient. Einige der bekanntesten finden Sie in der nachfolgenden Liste.

» Mehr Informationen
  • Binwo
  • Autan
  • Nobite
  • Apalus
  • Raid
  • Gardigo
  • Thermacell
  • Globol
  • ACTOPP
  • The Body Source
  • Not Just A Gadget
  • GutReise
  • Ballistol
  • Braeco

Kaufberatung: Auf die Wirkung kommt es an

Werfen Sie einen Blick in den obigen Mückenschutz Vergleich, um die Wirkung der einzelnen Produkte besser beurteilen und eine passende Variante auswählen zu können.

» Mehr Informationen
  • Wirkung: Hilft gegen Mücken, hilft gegen Zecken
  • Wirkstoff: Mückenschutz durch DEET, Citriodiol, Icaridin oder UV-Licht
  • Maximale Wirkungsdauer: zwischen sechs Stunden und dauerhafter Wirkung
  • Geruch: Von geruchlos (Netz) bis intensiv (Sprays, Armbänder)
  • Hilft gegen: Stechmücken, Mücken, Zecken
  • Eignung: Nur wenige Mittel sind für Schwangere, Babys und Kleinkinder geeignet.

Wie lange hält Mückenschutz? – Mückenspray und Mückenmilch haben eine Wirkungsdauer von sechs bis zehn Stunden, Mückenarmbänder wirken je nach Modell bis zu zehn Tage.

Durch einige Mücken können Krankheitserreger übertragen werden, weshalb der Schutz umso wichtiger ist.

Was ist ein natürlicher Mückenschutz für die Wohnung?

Der natürlichste Mückenschutz ist, die Mücken gar nicht erst in die Wohnung zu lassen. Hierzu sind Gitter, Netze und Rollos sehr hilfreich.

» Mehr Informationen

Gibt es Mückenschutz für die Kleidung?

Ja, einige Sprays können auch auf die Kleidung gesprüht werden, ohne Flecken zu hinterlassen. Bitte einfach die Herstellerangaben beachten.

» Mehr Informationen

Fazit: Viele Produkte sind tierfreundlich und nachhaltig

Insektenschutz muss nicht bedeuten, dass die Tiere getötet werden. Viele Mückenschutz Produkte vertreiben die Plagegeister wirksam, ohne dass diese Schaden nehmen. Auch Moskitoschutz für zu Hause, zum Beispiel ein Mückenschutz Fenster oder eine Mückenschutz Tür, ist natürlich, umweltfreundlich und nachhaltig. Achten Sie beim Mückenschutz Kaufen einfach darauf, dass dieser nicht tödlich für Insekten ist und Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigt. Mückenschutz Hausmittel zeigen (laut diverser Online-Artikel) leider keine besonders starke Wirkung. Wenn Sie Mückenschutz günstig kaufen möchten, werfen Sie einfach einen Blick auf die Preise aus der obigen Vergleichstabelle, so sehen Sie auf einen Blick den günstigsten Insektenschutz-Anbieter.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,77 von 5)
Mückenschutz
Loading...
Bildnachweise: © Evgen - stock.adobe.com, © galitskaya - stock.adobe.com