Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sonnenschirm 3m Test 2022

Die besten Sonnenschirme 3m im Vergleich

Seit Jahren ist der Sonnenschirm die erste Wahl bei der Suche nach einer flexiblen Lösung für den Sonnenschutz. Durch seine Ausstattung und seinen Aufbau ist der Sonnenschirm (3m) im Vergleich zu einer Markise an verschiedenen Standorten nutzbar und lässt sich bei Bedarf einfach auf- und abbauen. Finden Sie mit unserer Tabelle heraus, welcher Sonnenschirm in der Höhe verstellbar oder knickbar ist. Ebenso können Sie die Materialien vergleichen, die für den Sonnenschirm verwendet wurden.

Die besten Sonnenschirme (3m) 2022

Aufgrund der Größe bietet sich ein Sonnenschirm mit einem Durchmesser von drei Metern für den Balkon und die Terrasse an.

Mit einem Durchmesser von drei Metern ist der Sonnenschirm besonders flexibel einsetzbar und hat sich als Sonnenschutzlösung in verschiedenen Bereichen etabliert. Er kann auf der Wiese eingesetzt werden, bietet sich aber auch für die Terrasse und den Balkon an. Aufgrund seines Durchmessers ist dieser Schirm recht kompakt, sodass er im Handumdrehen auf- und abgebaut ist. Für einen sicheren Stand sorgt ein guter Schirmständer, Auch hier haben sich verschiedene Modelle durchgesetzt.

In einem Sonnenschirm (3m) Test müssen Sie neben der generellen Bauweise und dem Design besonders auf den UV-Wert achten. Er sagt aus, wie gut der Sonnenschirm vor UV-Strahlung schützt. Damit Sie einen bestmöglichen Schutz genießen, sollte der Sonnenschirm einen UV-Wert von wenigstens 50 aufweisen. Einige Hersteller gehen hier noch einen deutlichen Schritt weiter, sodass Sie Modelle mit einem UV-Wert von 80 kaufen können.

Möchten Sie einen Sonnenschirm (3m) kaufen, sollten Sie immer im Blick behalten, wo Sie diesen einsetzen möchten. Gerade für den Balkon kommen andere Modelle infrage als für den Strand oder den Einsatz auf der Gartenwiese. Achten Sie darauf, dass Ihr Sonnenschirm 3m knickbar ist, sodass Sie das Schirmdach besser an die Position der Sonne anpassen können.

Sonnenschirm (3m) Typen: Mittelmast- und Ampelschirm dominieren das Angebot

Um für jeden Anwendungsbereich den richtigen Sonnenschutz zu bieten, wurden verschiedene Bauweisen entwickelt. Führend und in großer Auswahl zu finden, sind heute vor allem der Mittelmast- und Ampelschirm. Beide Modelle haben sich aufgrund ihrer Stabilität und Sicherheit etabliert. In unserem Sonnenschirm (3m) Vergleich zeigen wir Ihnen im Folgenden die Besonderheiten der beiden Typen.

» Mehr Informationen

Mittelmastschirme stehen sehr stabil

Wie der Name schon sagt, fällt der Mittelmastschirm in erster Linie durch den Ständer in der Mitte auf. Dadurch bietet dieser Sonnenschirm (3m) einen ausgesprochen sicheren Stand und ist weniger windanfällig. Die Mittelmastschirme werden gern in Verbindung mit einem Gartenschirm genutzt. Den Vorteilen hinsichtlich der Stabilität steht ein erheblicher Nachteil gegenüber. Er zeigt sich beim Stock, der häufig als störend wahrgenommen wird. Weiterhin ist die Schattenfläche dadurch nicht ganz so flexibel nutzbar.

» Mehr Informationen

Ampelschirme punkten mit modernem Design und großzügiger Schattenfläche

Ständer beschweren:
Auch wenn ein Sonnenschirm 3m mit Ständer angeboten wird, müssen Sie den Ständer in der Regel zusätzlich beschweren. Dies ist je nach Ständermodell mit Steinen oder auch mit Wasser möglich.

Suchen Sie einen 3m-Gartenschirm, der Ihnen eine möglichst große Schattenfläche bietet, sollten Sie sich für einen Ampelschirm entscheiden. Ampelschirme sind flexibel einsetzbar. Hier steht der komplette Platz unter dem Schirmdach zur freien Nutzung zur Verfügung. Durch den an der Seite angebrachten Mast wirkt der Ampelmastschirm zudem um einiges moderner. Doch in einem Sonnenschirm (3m) Test fällt häufig ein Nachteil auf: Diese Schirme sind enorm windanfällig. Deswegen müssen sie für eine sichere Nutzung möglichst gut gesichert werden.

Meistens wird der Ampel-Sonnenschirm 3m mit Kurbel angeboten, sodass Sie das Schirmdach durch die Kurbel ohne großen Kraftaufwand öffnen und schließen können.

Vor- und Nachteile der Sonnenschirm (3m) Typen

Damit Sie den besten Sonnenschirm (3m) finden, fassen wir in der anschließenden Tabelle noch einmal die Vor- und Nachteile zusammen. So können Sie sich einen guten Überblick über die Angebote verschaffen.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Mittelmastschirm
  • sehr sicherer Stand
  • kaum windanfällig
  • vielseitig auf Terrasse, Balkon und Wiese nutzbar
  • wird gern mit einem Tisch kombiniert
  • Schattenfläche ist eingeschränkt
  • Stock häufig störend
Ampelsonnenschirm
  • modernes Design
  • flexibel nutzbare Schattenfläche
  • ideal für Beschattung von Gartenmöbeln und Tischgarnituren
  • windanfällig
  • steht nicht so stabil

Auch wenn der Sonnenschirm 3m Durchmesser hat, kann es aufgrund der Bauweise zu Unterschieden bei der Schattenfläche kommen. Behalten Sie deswegen immer im Blick, wie Sie den Sonnenschirm nutzen möchten.

Vergleichen Sie die Materialien

Holz, Aluminium und Stahl sind besonders beliebt als Mast-Material.

Beim Kauf von einem Sonnenschirm (3m) spielt das Material bei der Auswahl eine entscheidende Rolle. In den letzten Jahren haben sich bei den Herstellern ganz unterschiedliche Materialien durchgesetzt. Einige Hersteller verwenden beim Sonnenschirm 3m Holz, wodurch ein sehr ansprechendes und natürliches Design entsteht. Holz hat aber natürlich auch den Nachteil, dass es verwittert und nicht so leicht ist wie Aluminium.

Aluminium und Stahl sind die Materialien, die neben Holz beim Sonnenschirm sehr verwendet werden. Sie wirken modern, sind robust und langlebig. Weiterhin brauchen sie keine besondere Pflege. Achten Sie immer auch auf das Material des Schirmdaches. Dieses ist besonders wichtig, wenn der Sonnenschirm 3m wasserdicht sein soll. Das Material des Schirmdachs ist auch dafür ausschlaggebend, wie hoch der UV-Schutz ist.

Diese Öffnungsmechanismen stehen zur Auswahl

Sie können beim Sonnenschirm (3m) auf verschiedene Öffnungsmechanismen zurückgreifen. Es gibt Modelle, die mit einer Kurbel angeboten werden, andere haben einen Schiebemechanismus. Beide Varianten erweisen sich an sich als recht komfortabel, doch die Schirme mit Schiebemechanismus sind insgesamt schwergängiger. So müssen Sie hier deutlich mehr Kraft aufwenden, um das Dach zu öffnen. Die Modelle, bei denen das Schirmdach mit Hilfe einer Kurbel oder einem Seilzug geöffnet wird, setzen hier weniger Kraft voraus. Sie müssen überhaupt keine Kraft aufwenden.

» Mehr Informationen

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Sonnenschirm (3m)

Wir zeigen Ihnen im Folgenden eine Sammlung von interessanten Fragen und Antworten zum Sonnenschirm (3m), sodass Sie sich abschließend einen Überblick verschaffen können.

» Mehr Informationen

Wo kann ich einen Sonnenschirm (3m) kaufen?

Achten Sie beim Kauf eines Sonnenschirms auf das Material sowie die maximale Schirm­hö­he und darauf, ob das Modell höhenverstell- und knickbar ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Sonnenschirm (3m) sind, können Sie sich im Baumarkt vor Ort umsehen. Hier werden Ihnen Sonnenschirme in verschiedenen Designs und Bauweisen angeboten. Sie sind flexibel nutzbar und direkt verfügbar. Suchen Sie einen bestimmten Sonnenschirm (3m) oder möchten Sie zunächst verschiedene Modelle vergleichen, setzen Sie auf den Online-Handel. Hier können Sie unterschiedliche Shops ansteuern und das für Sie beste Angebot ermitteln. Außerdem profitieren Sie online meist von einem günstigeren Preis.

Wo kann ich einen Sonnenschirm (3m) nutzen?

Aufgrund seines recht kompakten Schirmdachs ist der Sonnenschirm (3m) sehr flexibel anwendbar. Er kann nicht nur im Garten, also auf der Wiese genutzt werden, sondern bietet sich auch für Balkon und Terrasse an.

» Mehr Informationen

Wie fällt der Sonnenschirm (3m) Test der Stiftung Warentest aus?

Sonnenschirme sind ein beliebter Sonnenschutz und werden vielseitig verwendet. Die Stiftung Warentest hat den letzten Sonnenschirm Test im Jahr 2010 durchgeführt und dabei verschiedene Modelle ab 69 Euro getestet. Da dieser Test aber schon lange zurückliegt, sind die Ergebnisse nur als erste Orientierung anzusehen.

» Mehr Informationen

Welches ist der beste Sonnenschirm (3m)?

Je nachdem, wo Sie Ihren Sonnenschirm (3m) einsetzen möchten, ergeben sich unterschiedliche Anforderungen. Aus diesem Grund lässt sich auch nicht pauschal sagen, welcher Sonnenschirm der Beste ist. Wagen Sie hier unbedingt einen individuellen Vergleich, in dem Sie Ihre persönlichen Anforderungen in den Fokus stellen.

» Mehr Informationen