Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Taschenmesser Test 2020

Die besten Taschenmesser im Vergleich

Vergleichssieger
LEATHERMAN Wave Plus
Bestseller
Victorinox Climber
Victorinox Offiziersmesser Spartan
Victorinox RangerWood 55
CampBuddy
Magnum Shadow 01MB428
Preistipp
Opinel no. 12
Modell*
LEATHERMAN Wave Plus Victorinox Climber Victorinox Offiziersmesser Spartan Victorinox RangerWood 55 CampBuddy Magnum Shadow 01MB428 Opinel no. 12
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
90 Bewertungen
1592 Bewertungen
1202 Bewertungen
noch keine noch keine
254 Bewertungen
noch keine
Produkttyp Taschenmesser Schweizer Taschenmesser Schweizer Taschenmesser Schweizer Taschenmesser Taschenmesser Klappmesser Klappmesser
Anzahl Funktionen 18 Stk. 14 Stk. 12 Stk. 10 Stk. 5 Stk. 1 Stk. 1 Stk.
Grifflänge 10 cm 9.1 cm 9.1 cm 13 cm 13 cm 10.8 cm 16 cm
Klingenlänge 7.4 cm 5.9 cm 5.9 cm 12 cm 8.5 cm 8.3 cm 12 cm
Griffmaterial Edelstahl Kunst­stoff (Cellidor) Kunst­stoff (Cellidor) Nussbaumholz eloxiertes Aluminium Alumninium Buchenholz
Klingenmaterial Edelstahl rostfrei Edelstahl rostfrei Edelstahl rostfrei Edelstahl rostfrei Edelstahl rostfrei Edelstahl rostfrei Carbonstahl
Gewicht 241 g 82 g 59 g 163 g 150 g 83 g 108 g
Vor- und Nachteile
  • multifunktional dank einer großen Auswahl an Werkzeugen
  • inkl. Premium Leder Holster und 2 Bits
  • treuer Alltagsbegleiter
  • zuverlässiges Multitool
  • umfangreiche Ausstattung
  • hochlegierter, rostfreier Spezialstahl
  • kompaktes Taschenmesser
  • passt gut in jede Hosentasche
  • qualitativ hochwertig
  • ausgezeichnet mit dem Red Dot Product Design Award 2015
  • angenehme Holzschalen-Haptik
  • bewährte Schweizer Taschenmesser Qualität
  • mitgelieferte Nylontasche mit Gürtelschlaufe
  • besondere Features wie Glasbrecher, Gurtschneider und integrierter LED-Lampe
  • ausgestattet mit Clip und Fangriemenöse
  • geringes Gewicht durch Aussparungen am Messergriff
  • Sicherung durch bewährten 'Linerlock'
  • robustes Klappmesser
  • aus hochwertigen Materialien gefertigt
  • das patentierte Virobloc System verhindert ungewünschtes Aufklappen
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
LEATHERMAN Wave Plus
  • multifunktional dank einer großen Auswahl an Werkzeugen
  • inkl. Premium Leder Holster und 2 Bits
  • treuer Alltagsbegleiter
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Victorinox Climber
  • zuverlässiges Multitool
  • umfangreiche Ausstattung
  • hochlegierter, rostfreier Spezialstahl
Erhältlich bei
Victorinox Offiziersmesser Spartan
  • kompaktes Taschenmesser
  • passt gut in jede Hosentasche
  • qualitativ hochwertig
Erhältlich bei
Victorinox RangerWood 55
  • ausgezeichnet mit dem Red Dot Product Design Award 2015
  • angenehme Holzschalen-Haptik
  • bewährte Schweizer Taschenmesser Qualität
Erhältlich bei
CampBuddy
  • mitgelieferte Nylontasche mit Gürtelschlaufe
  • besondere Features wie Glasbrecher, Gurtschneider und integrierter LED-Lampe
Erhältlich bei
Magnum Shadow 01MB428
  • ausgestattet mit Clip und Fangriemenöse
  • geringes Gewicht durch Aussparungen am Messergriff
  • Sicherung durch bewährten 'Linerlock'
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Opinel no. 12
  • robustes Klappmesser
  • aus hochwertigen Materialien gefertigt
  • das patentierte Virobloc System verhindert ungewünschtes Aufklappen
Erhältlich bei

Die besten Taschenmesser 2020

Empfehlenswerte Taschenmesser im Überblick

Ein hochwertiges Taschenmesser finden Sie bei dem Hersteller Victorinox.

Ein Taschenmesser ist oftmals ein nützliches Werkzeug. Es kommt vor allem bei Outdoor Sportaktivitäten, wie zum Beispiel beim Wandern oder Angeln, sowie bei Campingausflügen oder in Urlauben zum Einsatz. Dabei gibt es viele verschiedene Modelle, die sich in diversen Aspekten unterscheiden. Die große Auswahl reicht von einem Multitool Taschenmesser mit Säge und weiteren Funktionen über die robusten Schweizer Taschenmesser von Victorinox bis hin zu einem Premium-Messer von Perlmutt-Optik, das als Taschenmesser Amazon im Angebot hat. Dazu können Sie auf dem Markt den einen oder anderen Taschenmesser Bausatz entdecken. Ein solcher Taschenmesser Bausatz ist mit verschiedenen Einzelteilen, die anschließend zusammengebaut werden müssen, ausgestattet.

Arten von Taschenmessern

Wenn Sie auf der Suche nach einem Taschenmesser sind, werden Sie eine große Auswahl entdecken können. Um das passende zu finden und die Suche ein wenig einzugrenzen, sollten Sie sich zunächst für eine Art entscheiden. Oftmals werden Taschenmesser in drei verschiedene Kategorien unterteilt. Zu diesen gehört das Klapptaschenmesser. Dieses ermöglicht es, die Klinge einzuklappen. Aufgrund dessen ist dieses Taschenmesser relativ kompakt und kann platzsparend aufbewahrt werden. Außerdem können Sie sich sowie Ihre Kleidung oder Ausrüstung mit dem Messer nicht verletzen, sofern Sie das Taschenmesser zugeklappt haben. Dabei ist dieses Taschenmesser mit einer Haltevorrichtung, die oftmals aus mehreren Bauteilen zusammengesetzt ist, ausgestattet. Diese Haltevorrichtung kann jedoch schnell beschädigt werden, falls das Messer beispielsweise Nässe oder Schmutz ausgesetzt ist. Eine Alternative zum Klappmesser ist das Schweizer Taschenmesser. Dieses ist auf der ganzen Welt sehr bekannt und gehört zu den beliebtesten Taschenmessern. Ein Schweizer Taschenmesser können Sie vor allem an der Schweizer Flagge, die sich auf dem Griff des Messers befindet, erkennen. Es wurde einst für die schweizerischen Armeesoldaten konstruiert, ist mittlerweile jedoch ein populäres Werkzeug für viele Outdoor Aktivitäten. In der Regel sind die Schweizer Taschenmesser sehr hochwertig verarbeitet und besitzen eine ausgezeichnete Qualität. Außerdem bieten diese Taschenmesser oftmals mehrere Funktionen und sind dementsprechend nicht nur als Messer nützlich. Stattdessen sind sie häufig mit weiteren Werkzeugen versehen und können somit in unterschiedlichen Situationen hilfreich sein. Bekannt sind übrigens vor allem die Schweizer Taschenmesser von Victorinox. Eine weitere Taschenmesser Art ist das Multitool Taschenmesser. Dieses verfügt über mehrere Funktionen. Somit gibt es beispielsweise Taschenmesser mit Säge, mit Dosenöffner, mit Zange, mit Schere, mit Lineal, mit Korkenzieher, mit Taschenlampe und/oder mit Schraubendreher. Doch auch andere Funktionen sind möglich. Oftmals handelt es sich hierbei allerdings um kein tatsächliches Taschenmesser, sondern um eine Zange, die mit vielen weiteren Werkzeugen ausgestattet ist. Leider hat jedoch auch ein Multitool Taschenmesser seine Nachteile. Zwar ist es dank der vielen Funktionen durchaus sehr praktisch, dennoch ist es aufgrund dessen in der Regel auch deutlich schwerer. Zudem ist die Klinge eines Einzeltaschenmessers meist besser als die Klinge eines Multitool Taschenmessers.

» Mehr Informationen
Taschenmesser-Arten Vorteile Nachteile
Klapptaschenmesser
  • platzsparend
  • im geschlossenen Zustand besteht keine Gefahr, dass versehentlich etwas oder jemand zu Schaden kommt
  • Haltevorrichtung kann durch Nässe oder Dreck Schaden nehmen
Schweizer Taschenmesser
  • meist sehr hochwertig verarbeitet
  • oft mit verschiedenen Funktionen ausgestattet
  • höherer Anschaffungspreis
Multitool Taschenmesser
  • mit verschiedenen Funktionen und Werkzeugen ausgestattet
  • oftmals schlechtere Klinge
  • höheres Gewicht

Die wichtigsten Kaufkriterien für Taschenmesser

Sofern Sie ein gutes/bestes Taschenmesser erwerben möchten, sollten Sie nicht nur auf die Preise achten. Zwar kann ein Preisvergleich sinnvoll sein, dennoch sind die weiteren Kriterien ebenfalls sehr wichtig. Einschlägige Empfehlungen bestechen nämlich oft nicht nur im Hinblick auf den Preis, sondern überzeugen insbesondere durch ihre Funktionalität und Qualität. Dementsprechend sollten Sie sich am besten mehrere Testberichte und auch die eine oder andere Empfehlung durchlesen. Anschließend können Sie sich beispielsweise in einem Taschenmesser Test oder Vergleich Ihren persönlichen Testsieger aussuchen.

» Mehr Informationen

Die Klinge

Bezüglich der Klinge sollten Sie in einem Taschenmesser Test insbesondere auf zwei Aspekte achten. Denn Klingen können einerseits ein- oder zweischneidig sein. Zum anderen unterscheiden sie sich im Hinblick auf den Schliff. Es gibt sowohl Klingen, die glatt geschliffen sind, als auch Klingen, die wellig geschliffen sind. Weit verbreitet sind vor allem die glatt geschliffenen Klingen. Diese können Sie in der Regel sehr leicht schärfen. Zudem sind diese für verschiedene Verwendungsmöglichkeiten gedacht. Die wellig geschliffenen Klingen sind hingegen insbesondere bei größeren Klingen sinnvoll. Daneben gibt es Taschenmesser, die sowohl einen glatt geschliffenen als auch einen wellig geschliffenen Klingenteil besitzen.

» Mehr Informationen

Der Griff

Der Griff sollte bequem in der Hand liegen und aufgrund dessen die passende Größe besitzen. Sie sollten den Griff mit einer Hand problemlos umgreifen können. Deshalb ist es wichtig, dass der Griff nicht zu klein ist.

» Mehr Informationen

Das Griffmaterial

In einem Taschenmesser Test sollten Sie sich das Material des Griffs anschauen. Dieses entscheidet übrigens auch darüber, ob das Taschenmesser graviert werden kann. Falls Sie also nach einem Taschenmesser mit Gravur suchen, sollten Sie auf das entsprechende Material achten. Dabei werden vor allem die Materialien Kunststoff, Holz und Edelstahl genutzt. Kunststoff ist zwar recht leicht zu reinigen und ziemlich günstig, dafür können auf einem solchen Griff schnell Kratzer entstehen. Ein Taschenmesser mit Holzgriff überzeugt hingegen durch seine hochwertige Optik sowie durch die Stabilität.

» Mehr Informationen

Auch Edelstahlgriffe sind in der Regel sehr robust und langlebig. Zudem rostet Edelstahl nicht.

Das Klingenmaterial

Die meisten Klingen sind aus Stahl gefertigt. Dieses Material ermöglicht eine leichte Reinigung und bietet in der Regel eine hohe Stabilität. Allerdings sollten Sie wissen, dass es verschiedene Stahlarten gibt. Sie sollten darauf achten, dass die Schärfe sowie die Stabilität des Stahls zu Ihrem Einsatzzweck passt.

» Mehr Informationen

Das Gewicht

Vor allem wenn Sie das Taschenmesser öfter tragen möchten, spielt das Gewicht eine große Rolle. Möchten Sie das Taschenmesser beispielsweise während einer längeren Wandertour mitnehmen, werden Sie nach einiger Zeit jedes Gramm merken. Jedoch wiegen die meisten Modelle nicht viel, sodass Sie in der Regel problemlos ein leichtes Taschenmesser finden können. Multitool Taschenmesser können allerdings durchaus schwerer sein.

» Mehr Informationen
Ist es erlaubt, ein Taschenmesser im Handgepäck mitzuführen?
Wenn Sie ein Taschenmesser im Handgepäck mitnehmen möchten, darf das Messer eine Klinge von maximal sechs Zentimetern besitzen. Allerdings sollten Sie wissen, dass Ihnen das Taschenmesser dennoch abgenommen werden kann. Damit Sie Ihr Taschenmesser nicht verlieren, sollten Sie am besten kein Taschenmesser im Handgepäck haben. Wenn Sie ein Taschenmesser im Flugzeug mitnehmen möchten, sollten Sie dieses stattdessen im Koffer verstauen.

Weiterhin sollten Sie, sofern Sie ein Taschenmesser im Flugzeug mitführen möchten, sich vor dem Flug auf jeden Fall über die Waffengesetze informieren. Doch auch wenn Sie Ihr Taschenmesser außerhalb des Flugzeugs mitnehmen möchten, sollten Sie die entsprechenden Gesetze beachten und kontrollieren, ob Sie das Messer überhaupt in der Öffentlichkeit tragen dürfen. Innerhalb Deutschlands beispielsweise richtet sich dies nach verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel nach der Klingenlänge.

Marken

Wenn Sie sich das Taschenmesser Amazon Sortiment anschauen, werden Sie zahlreiche verschiedene Versionen finden. Von Damast Taschenmessern über Klappmesser bis hin zu einem Taschenmesser mit Gravur gibt es hier zahlreiche verschiedene Modelle. Doch auch auf anderen Plattformen, in dem einen oder anderen Online Shop sowie in mehreren lokalen Geschäften können Sie Taschenmesser von Opinel sowie von vielen weiteren Herstellern, wie zum Beispiel der nachfolgenden Marken, entdecken.

» Mehr Informationen

Victorinox

Die Unternehmensgeschichte von Victorinox begann bereits im Jahr 1884. Inzwischen ist der Hersteller Victorinox weltweit ein sehr bekanntes Unternehmen und produziert Produkte in den Bereichen Uhren, Reisegepäck, Parfums, Bekleidung, Haushalts- und Berufsmesser sowie Schweizer Taschenmesser. Dabei überzeugen die Artikel vor allem durch die hochwertige Qualität.

Leatherman

Bei Leatherman können Sie mehrere klappbare Taschenmesser, die sich unter anderem hinsichtlich der Aspekte Farbe, Preis und Material unterscheiden, erhalten. Daneben bietet Leatherman viele Multitool Taschenmesser. Diese sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet und können daher für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Zum weiteren Sortiment gehören schließlich weitere Taschenwerkzeuge sowie mehrere Zubehörteile.

Fazit

Möchten Sie ein Taschenmesser möglichst günstig kaufen, sollten Sie sich vor dem Erwerb sorgfältig über die unterschiedlichen Modelle informieren. Denn dadurch können Sie ein gutes/bestes Taschenmesser für Ihren Einsatzzweck finden. Vor dem Kauf sollten Sie sich für eine Art entscheiden. Zur Auswahl stehen die klassischen Klapptaschenmesser, die beliebten und meist robusten Schweizer Taschenmesser sowie die Multitool Taschenmesser, die über verschiedene Funktionen verfügen. Im Anschluss daran können Sie die Taschenmesser hinsichtlich weiterer Kriterien unter die Lupe nehmen. Wichtig ist, dass der Griff nicht zu kurz ist und aus einem hochwertigen Material besteht. Doch auch das Material der Klinge sollte möglichst stabil sein. Dazu kommt es zum Teil auf das Gewicht des Taschenmessers an. Zudem sollten Sie sich fragen, ob Sie ein einschneidiges oder ein zweischneidiges Taschenmesser nutzen möchten und ob Sie eine glatt geschliffene oder eine wellig geschliffene Klinge bevorzugen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Taschenmesser
Loading...