Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Grasscheren Test 2019

Die besten Grasscheren im Vergleich

Vergleichssieger
Makita DUM604ZX
Bestseller
Bosch Isio 0600833105
IKRA IGBS 1054
Einhell GE-CG 18
Gardena 12100-20
Preistipp
Fiskars 113680
Stihl HSA 25
Modell Makita DUM604ZX Bosch Isio 0600833105 IKRA IGBS 1054 Einhell GE-CG 18 Gardena 12100-20 Fiskars 113680 Stihl HSA 25
Zum Angebot

BESTER DEAL
nur 44,40 € 69,90 €

Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon
244 Bewertungen
120 Bewertungen
156 Bewertungen
109 Bewertungen
46 Bewertungen
186 Bewertungen
80 Bewertungen
Art Akku Akku Akku Akku Manuell Manuell Akku
Grifflänge
Arbeitsweise
kurzer Griff
auf den Knien/ in der Hocke
langer Griff
im Stehen
kurzer Griff
auf den Knien/ in der Hocke
kurzer Griff
auf den Knien/ in der Hocke
langer Griff
im Stehen
kurzer Griff
auf den Knien/ in der Hocke
kurzer Griff
auf den Knien/ in der Hocke
Länge der Klinge 3.4 cm 12 cm 16 cm k. A. k. A. 12.5 cm 17 cm
Schnittbreite 16 cm 8 cm 7.5 cm 10 cm - - 11 cm
Leistung 18 V 3.6 V 7.2 V 18 V - - 10.8 V
Ladezeit variiert je nach Kapazität des Akkus ca. 20 min k. A. ca. 300 min ca. 30 min keine Ladezeit keine Ladezeit ca. 30 min
Laufzeit variiert je nach Kapazität des Akkus ca. 50 min ca. 80 min ca. 175 min ca. 180 min keine Begrenzung keine Begrenzung ca. 120 min
Anzahl Aufsätze 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
Geeignet für Rasenkanten
Antihaftbeschichtung
Rostfreies Schneideblatt
Maße 35 x 18 x 13 cm 120 x 23 x 14 cm 30 x 11 x 9 cm 35.5 x 12 x 11.5 cm 127 x 25 x 7.5 cm 34 x 12 x 4 cm 37 x 17 x 15 cm
Gewicht 1.8 kg 1.2 kg 0.7 kg 0.7 kg 0.9 kg 0.3 kg 0.6 kg
Vor- und Nachteile
  • Heckenscheren-Funktion
  • zeigt die Akkuladung an
  • Griffverlängerung erweiterbar
  • geeignet für "Multi-Click" Aufsätze
  • unterbrechungsfreies Schneiden durch Anti-Blockier-System
  • Aufbewahrungstasche
  • schneller Messerwechsel
  • diamantgeschliffene Messer
  • werkzeugloser Messerwechsel
  • robustes Metall-Getriebe
  • Sicherheitsschalter
  • rückenschonendes Arbeiten
  • verstellbarer Neigungswinkel
  • Räder zur Unterstützung der Mobilität
  • geeignet für Rechts- und Linkshänder
  • ergonomisch geformt
  • sicheres Feststellen der Klingen
  • Transporttasche
  • Doppelhubmesser
  • gummierter Griff
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Makita DUM604ZX
  • Heckenscheren-Funktion
  • zeigt die Akkuladung an
  • Griffverlängerung erweiterbar
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Bosch Isio 0600833105
  • geeignet für "Multi-Click" Aufsätze
  • unterbrechungsfreies Schneiden durch Anti-Blockier-System
Erhältlich bei
Einhell GE-CG 18
  • werkzeugloser Messerwechsel
  • robustes Metall-Getriebe
  • Sicherheitsschalter
Erhältlich bei
Gardena 12100-20
  • rückenschonendes Arbeiten
  • verstellbarer Neigungswinkel
  • Räder zur Unterstützung der Mobilität
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Fiskars 113680
  • geeignet für Rechts- und Linkshänder
  • ergonomisch geformt
  • sicheres Feststellen der Klingen
Erhältlich bei
Stihl HSA 25
  • Transporttasche
  • Doppelhubmesser
  • gummierter Griff
Erhältlich bei

Die besten Grasscheren 2019

Empfehlenswerte Grasscheren im Überblick

Auf der Suche nach einer guten Grasschere werden Sie bei der Marke WOLF Garten fündig.

Mit einem Rasenmäher können Sie die Rasenfläche pflegen und den Rasen schnell und zuverlässig mähen. Allerdings versagen die meisten Rasenmäher, wenn es um das Schneiden der Rasenkante geht. Diese befindet sich immer dort, wo die Rasenfläche an eine andere Fläche angrenzt. Mit einer Grasschere können Sie diese Bereiche schnell und gleichmäßig anpassen. So bekommen Sie einen sauberen Übergang zu Gartenwegen, Blumenbeeten und anderen Bereichen in Ihrem Garten. Rasenscheren kürzen alle überstehenden Kanten und können auch auf kleineren Flächen zum Einsatz kommen. Im Prinzip arbeitet die Gartenschere wie eine ganz normale Schere, nämlich mit zwei Schneideflächen. Einfache Modelle werden von Hand betrieben und besitzen große Schneideflächen. Zudem gibt es praktisches Zubehör oder Erweiterungen, sodass Sie sich die Gartenarbeit mit viel Freude erleichtern können. Eine gute Grasschere sollte jeder Hobbygärtner haben, denn sie ist schnell griff- und einsatzbereit. Als beliebte Modelle gelten zum Beispiel die Ryobi Grasschere, Bosch Grasschere, Makita Grasschere oder auch die Grasschere Gardena. In einem Grasschere Test können Sie mehr dazu lesen.

Verschiedene Grasschere-Arten in der Übersicht

Von der klassischen und manuellen Grasschere bis hin zum elektrischen Modell, können Sie mit einer Grasschere Ihrer gesamten Grünfläche den letzten Schliff verleihen. Sie können die Schere nach jedem Mähen einfach ansetzen und haben mit ihr ein kleines aber sehr hilfreiches Gartengerät. Der Handel bietet Ihnen verschiedene Modelle zur Rasenpflege an.

» Mehr Informationen
Grasscheren-Art Beschreibung
Manuelle Grasschere Eine manuelle Grasschere betätigen Sie von Hand. Im Vergleich zu normalen Scheren hat sie einen erhöhten Griff, wodurch die schneidenden Klingen waagerecht auf dem Rasen aufliegen. Sie können damit kleine Grasflächen schnell schneiden und auf die gewünschte Länge kürzen. Auch kleine Stellen können damit perfekt geschnitten werden, denn mit der Spitze der Schere gelangen Sie an jede Ecke. Ein Vorteil dieser Modelle ist, dass kein störendes Kabel vorhanden ist und auch kein Stromanschluss benötigt wird. Nachteilig ist jedoch, dass das Schneiden von Hand nach kurzer Zeit ermüdend wird und die Kraft nachlässt. Für manuelle Modelle gibt es in der Regel kein weiteres Zubehör. Dafür können Sie neben dem Rasen auch andere Pflanzen damit stutzen.
Akku Grasschere Mit einer Akku-Grasschere schneiden Sie das Gras ohne Mühe am Gartenweg entlang, kürzen es an den Übergängen zu anderen Beeten und können die Schere auch entlang einer Gartenmauer führen, ohne dass dabei Grashalme stehen bleiben. Selbst dünne Zweige lassen sich mit diesen Modellen schneiden. Bei einigen Modellen kann das Schneideblatt gewechselt werden, wodurch sich das Gerät schnell in eine Strauchschere verwandeln lässt. Besteht zudem die Möglichkeit, einen Teleskopstiel anzubringen, können Sie alle anfallenden Arbeiten bequem im Stehen erledigen und müssen sich weder bücken noch knien. Je nach Modell haben die Geräte eine Spannung zwischen 4 und 18 Volt (18V), sodass Sie schnell und zügig damit arbeiten können. Einige Modelle besitzen Akkus zum Wechseln, andere haben den Akku eingebaut, sodass sich dieser nicht tauschen lässt.
Elektrische Grasschere Mit einer elektrisch betriebenen Gartenschere arbeiten Sie um einiges komfortabler als mit einem manuellen Gerät. Ohne viel Handarbeit bringen Sie die Rasenkanten auf die gewünschte Länge und müssen diese Grasschere nur mit dem Strom verbinden. Auch wenn die Arbeit zügig gelingt, kann das Kabel oft als störend empfunden werden. Zudem müssen Sie aufpassen, beim Schneiden das Kabel immer außer Reichweite zu legen. Einige elektrische Grasscheren werden mit Akku angeboten. Auch für diese Modelle ist weiteres Zubehör erhältlich, sodass Sie die Grasschere im Handumdrehen auch in eine Heckenschere verwandeln können.

Vor- und Nachteile verschiedener Grasscheren

Damit Sie sich auch für das richtige Modell der Grasschere entscheiden, sollten Sie sich hier noch mal die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Grasschere-Arten genauer anschauen.

Grasschere-Typ Vorteile Nachteile
Manuelle Grasschere
  • preiswert
  • flexibel einsetzbar
  • auch für schwer erreichbare Stellen
  • hoher Zeit- und Kraftaufwand
  • wenig effektiv
Akku Grasschere
  • flexibel einsetzbar
  • effektiv und schnell
  • Akku muss im Ladegerät aufgeladen werden
Elektrische Grasschere
  • sehr leistungsfähig
  • Stromkabel muss mitgeführt werden

Welche Grasschere ist für Sie geeignet?

Nicht immer macht das große Angebot die Auswahl leichter. Bevor Sie eine Grasschere kaufen, machen Sie sich bewusst, dass das Gartengerät Ihnen gefallen muss. Es sollte leicht zu bedienen sein und eine möglichst gute Leistung bringen. Wichtig ist, dass Sie eine Grasschere wählen, die Ihre Anforderungen erfüllen kann und mit der Sie schnell und gut arbeiten können. Lassen Sie sich nicht vom Design oder einer schönen leuchtenden Farbe bestechen, denn in erster Linie ist es wichtig, dass die Grasschere ausreichend Leistung bringt und Sie sauber damit arbeiten können.

» Mehr Informationen
Tipp
Damit Sie über viele Jahre Freude daran haben, sollten Sie Grasscheren mit Akkus in den Wintermonaten gut vor Frost schützen.

Antriebsart

Die Antriebsart beeinflusst die Geschwindigkeit, mit der Sie den Rasen kürzen können. Eine manuelle Schere betreiben Sie nur mit der Kraft Ihrer Hände. Dafür müssen Sie sich um einen schwachen Akku oder eine fehlende Steckdose keine Sorgen machen. Schneller arbeiten Sie, wenn die Grasschere elektrisch funktioniert oder einen Akku besitzt (z. B. einen 10,8 V Akku). Elektrisch betriebene Grasscheren sind ebenso zuverlässig, benötigen allerdings eine Stromquelle (zumeist eine Spannung von 220V).

» Mehr Informationen

Erweiterungen

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, ob es für die Grasschere Ihrer Wahl Erweiterungen oder Zubehör gibt. Das ist nicht bei allen Modellen der Fall. Viele Grasscheren können jedoch mit anderen Messeraufsätzen bestückt werden und lassen sich so zur Heckenschere umfunktionieren. Mit einem Teleskopstiel ersparen Sie sich beim Schneiden der Rasenkante sogar das Bücken.

» Mehr Informationen

Gewicht/Größe

Beim Arbeiten mit der Grasschere halten Sie das Werkzeug durchgehend in der Hand. Daher ist es wichtig, dass die Schere eine angenehme Form hat, gut in der Hand liegt und nicht zu schwer ist.

» Mehr Informationen

Je nach Modell und verarbeitetem Akku wiegen Grasscheren zwischen 500 Gramm und 1,5 Kilogramm.

Preis

Wenn Sie sparen wollen und einen Rasentrimmer oder eine Grasschere günstig kaufen möchten, können Sie einfach und schnell einen Online Grasschere Vergleich durchführen. So ermitteln Sie schnell das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und können es ganz bequem bis zu Ihnen nach Hause liefern lassen. Alternativ finden Sie viele gute Grasscheren aber auch im Baumarkt (z. B. bei Obi), gegebenenfalls auch den Grasschere Testsieger der Stiftung Warentest. Hier werden die aktuellsten Modelle immer wieder ausführlich unter die Lupe genommen.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Grasschere-Hersteller

Von diesen Marken können Sie eine gute Grasschere beziehen:

» Mehr Informationen
  • Ryobi
  • Bosch
  • Makita
  • Gardena
  • Scheppach
  • Skil
  • Timbertech
  • Isio
  • Wolf

Sinnvolles Zubehör und Ersatzteile für eine Grasschere

Mit einer klassischen Grasschere, die manuell betrieben wird, ist Ihr Gartengerät bereits komplett. Sie benötigen kein weiteres Zubehör, sondern können damit ausschließlich die Rasenkanten und natürlich auch andere Pflanzen kürzen. Für die Akku-Grasschere oder ein Modell mit Kabel erhalten Sie jedoch umfangreiches Zubehör sowie Ersatzteile, sodass Sie die Schere erweitern oder umbauen können. Dazu gehören verschiedene Profi Messeraufsätze, die aus der Grasschere zum Beispiel eine Heckenschere machen. Fällt Ihnen das Bücken schwer, ist auch ein Teleskopstiel im Zubehörhandel erhältlich. Kann der Akku ausgetauscht werden, ist dieser ebenfalls als Zubehör bzw. Ersatzteil erhältlich. Weiterhin sind pflegende Produkte zu empfehlen. Dazu gehören Mittel zum Entrosten der Schneideblätter oder Öl, um das Gerät mechanisch am Laufen zu halten und es nach dem Entrosten einzuölen.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob Strauchschere, Heckenschere, Schere mit Kabel oder Teleskopstiel – es gibt viele unterschiedliche Grasscheren von verschiedenen Marken, z. B. eine Bosch Grasschere oder eine Makita Grasschere, die Anwender bereits in zahlreichen Vergleichen oder auch in einem Grasschere Test überzeugen konnten. Eine beste Grasschere, egal ob es eine Ryobi Grasschere oder ein Grasschere Gardena Modell ist, ist nicht davon abhängig, wie sie funktioniert, ob also manuell oder mechanisch betrieben, sondern davon, wie groß die Fläche ist, die Sie bearbeiten wollen. Möchten Sie nur den Wegrand von Gras befreien, reicht ein Modell im Handbetrieb sicher aus. Größere Flächen können besser bearbeitet werden, wenn die Grasschere elektrisch arbeitet, es sich um eine Akku Grasschere oder um ein Profi Gerät handelt.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,11 von 5)
Loading...