Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Grillabdeckung Test 2021

Die besten Grillabdeckungen im Vergleich

Damit Ihnen Ihr Grill lange im Garten zur Verfügung steht, sollten Sie ihn vor den verschiedenen Witterungsbedingungen schützen. Dabei bietet eine Grillabdeckung im Vergleich zu anderen Lösungen deutlich mehr Flexibilität. Sie kann bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut werden und ist in der Regel universell nutzbar. So können Sie diese für verschiedene Grillarten nutzen. Die folgende Tabelle macht es Ihnen leicht, die Grillabdeckungen hinsichtlich der Maße, Verschlussarten und Materialien miteinander zu vergleichen.

Die besten Grillabdeckungen 2021

Eine Grillabdeckung schützt Ihr Gerät vor Schmutz, Schäden und Verwitterung.

Eine gute Grillabdeckung ist leicht zu handhaben, bietet einen zuverlässigen Witterungsschutz und zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus. Um einen optimalen Schutz für die verschiedensten Grillmodelle zu bieten, gibt es die Grillabdeckung in verschiedenen Größen. Sie wird vollständig über den Grill gezogen und schließt neben dem eigentlichen Rost beispielsweise auch die Ablageflächen und das Gestell mit ein. Für die Grill Abdeckhaube wird generell auf synthetisches Material zurückgegriffen. Neben Polyester hat sich insbesondere PVC durchgesetzt. Synthetische Materialien überzeugen hier nicht nur durch ihre Langlebigkeit, sondern auch durch die einfache Pflege. Weiterhin erweisen sie sich beständig gegenüber den verschiedenen Witterungsbedingungen.

Die verfügbaren Abdeckhauben für den Holzkohle-, Gas- und Elektrogrill unterscheiden sich ebenso durch die Ausstattung. Neben sehr einfachen Hauben können Sie sich beispielsweise für Modelle mit Seitengriffen und Seitentaschen entscheiden. Dadurch können Sie weiteres Grillzubehör ohne großen Aufwand verstauen.

Damit Sie die Abdeckung für Grill bei Nichtgebrauch sicher verstauen können, gibt es einige Hersteller, die Ihnen neben der Abdeckhaube auch eine passende Tasche bieten. Dadurch lässt sie sich sauber und trocken aufbewahren.

Grillabdeckung Typen: Unterscheidung nach Verschlusstechnik

Möchten Sie eine Grillabdeckung kaufen, stehen Ihnen verschiedene Arten zur Auswahl zur Verfügung. Eine Unterscheidung ist anhand der verschiedenen Verschlussarten möglich. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Verschlusslösungen sich durchgesetzt haben und welche Abdeckungen es gibt.

» Mehr Informationen

Neben der Auswahl des Verschlusses müssen Sie natürlich generell auch auf die Form der Abdeckung achten. So gibt es Modelle, die eher rund sind, andere sind stattdessen eckig. Entscheidend ist hier immer die generelle Form des Grills.

Grillabdeckung mit Kordelstopper begeistert durch einfache Handhabung

Grillabdeckungen mit Kordelstopper eignen sich für eine Vielzahl von Grill-Varianten.

In einem Grillabdeckung Test weiß vor allem das Modell mit Kordelstopper durch eine einfache Handhabung überzeugen. Durch den Kordelstopper können Sie den unteren Bereich der Abdeckung einfach zuziehen, wenn Sie diese über den Grill gestülpt haben. Die Kordel ist durch eine Klemme fest fixierbar, zugleich aber auch variabel.

Sie können die Abdeckungen relativ flexibel verwenden. So bieten sie sich für die Anwendung bei

an, können aber auch bei Gas- und Tischgrills verwendet werden.

Gasgrill Abdeckung mit Klettverschluss ist günstig und einfach in der Handhabung

Wenn Sie sich in einem Grillabdeckung Vergleich nach einem besonders günstigen Modell umsehen, wird Ihnen vielleicht in erster Linie eine Abdeckung mit Klettverschluss ins Auge fallen. Diese Abdeckungen sind ebenso wie die mit Kordelverschluss sehr einfach zu handhaben, haben aber einige Tücken. Gerade bei starken Wind wird der Klettverschluss häufig ungewollt geöffnet, sodass die Schutzeigenschaften beeinträchtigt werden. Weiterhin sammeln sich am Klettverschluss sehr schnell Verschmutzungen, wodurch die beiden Seiten nicht mehr optimal aufeinander halten. Auch in diesem Fall werden die Schutzeigenschaften erheblich beeinträchtigt.

» Mehr Informationen

Grillabdeckung mit Steckschnallen bieten bestmöglichen Schutz

Wenn Sie in einer Region wohnen, in der Sie häufig mit starkem Wind zu kämpfen haben, bietet sich insbesondere eine Grillabdeckung mit Steckschnallen an. Dieser zuverlässige Klickverschluss befindet sich an der Unterseite der Abdeckung. Selbst bei starkem Wind halten diese Verschlüsse sehr zuverlässig, sodass Sie sich auf einen optimalen Schutz verlassen können.

» Mehr Informationen

Sie können diese Abdeckung sowohl für einen Grill und Grillwagen als auch für einen Gasgrill und Smoker verwenden.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Verschlüsse

Um die für Sie beste Grillabdeckung zu finden, müssen Sie immer die individuellen Standortbedingungen im Blick behalten. Hier gibt es erhebliche Unterschiede. Wenn die Abdeckung ungeschützt den verschiedenen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist, brauchen Sie natürlich ganz andere Verschlusslösungen als beispielsweise beim Einsatz in der Garage. Wichtig ist unabhängig vom Verschluss, dass Ihre Grillabdeckung wasserdicht ist. In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die verschiedenen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Verschlusslösungen noch einmal zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Grillabdeckung mit Kordelverschluss
  • einfache Anwendung
  • flexibel nutzbar
  • Kordel kann zugezogen werden
  • sicherer Halt
  • für verschiedene Grillarten geeignet
  • Kordel hält nach langer Nutzung nicht mehr richtig
Grillabdeckung mit Steckschnallen
  • sehr zuverlässiger Halt
  • optimaler Witterungsschutz
  • trotzt auch starkem Wind
  • sehr lange Lebensdauer
  • teuer

 

Grillabdeckung mit Klettverschluss
  • einfach zu handhaben
  • günstig
  • für verschiedene Grillarten geeignet
  • im Klettverschluss sammelt sich Schmutz

  • nicht beständig gegenüber Wind

Auf den richtigen Witterungsschutz achten

Nachteil von Polyurethan:
Trotz der vielen praktischen Eigenschaften hat die Polyurethan Beschichtung aber einen Nachteil. Sie bietet bei weitem nicht die Lebensdauer, die Sie von einer PVC-Abdeckung kennen.

Bei der Auswahl einer guten Grillabdeckung spielt generell auch der Witterungsschutz eine wichtige Rolle. Gleich mehrere Eigenschaften sind hier bei einer guten Abdeckung vorhanden:

  • Eine Grillabdeckung muss UV-beständig Nur so kann die Farbe vor Ausbleichen geschützt werden. Weiterhin schaden UV-Strahlen der Beständigkeit der Materialien, sodass diese mit der Zeit porös werden. Das beeinträchtigt wiederum die Lebensdauer erheblich.
  • Wichtig ist ebenso, dass die Abdeckung witterungsbeständig Regen und Nässe können die Lebensdauer eines Grills erheblich beeinträchtigen. Durch die Feuchtigkeit kann der Lack abplatzen. Dadurch beginnt der Grill mit der Zeit zu rosten.
  • Generell schafft eine Grillabdeckung natürlich auch eine Schmutzbarriere. So wird der Grill nicht unnötig durch Pollen oder Tiere im Garten verschmutzt.

Damit Sie lange Freude an Ihrer Grillabdeckung haben, sollte diese pflegeleicht sein. Achten Sie darauf, dass Sie die Abdeckung einfach abwaschen können. Viele Abdeckungen besitzen mittlerweile eine Beschichtung aus Polyurethan. Dadurch sind sie atmungsaktiv und können darüber hinaus gegenüber den PVC-Modellen deutlich günstiger angeboten werden. Die Beschichtung fördert zudem einen wirklich guten Feuchtigkeitsschutz.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zur Grillabdeckung

Wir zeigen Ihnen in dieser Kategorie noch einmal eine Auswahl an interessanten Fragen und Antworten zur Grillabdeckung.

» Mehr Informationen

Wie kann man eine Grillabdeckung reinigen?

Die meisten Grillabdeckungen lassen sich sehr einfach abwaschen. Mit einem Tuch oder Schwamm können auch stärkere Verschmutzungen zuverlässig gelöst werden. Einige Hersteller gehen bei der Pflege sogar noch einen Schritt weiter und ermöglichen es, die Abdeckung ganz einfach in der Waschmaschine zu reinigen. Dadurch ist eine besonders einfache und gründliche Reinigung möglich.

» Mehr Informationen

Welche Marken haben eine Grillabdeckung im Angebot?

Viele Hersteller führen Grillabdeckungen für Ihre Modelle im Sortiment. So gehen Sie sicher, dass die Abdeckung wirklich passt.

Wenn Sie eine gute Grillabdeckung für Ihren Grill oder Smoker suchen, stehen Ihnen verschiedene Marken zur Verfügung. Bekannte Hersteller sind:

  • Dehner
  • Weber
  • Hellweg
  • El Fuego
  • Jamestown
  • Hofer
  • Grillmann
  • Enders

Wo kann man eine günstige Grillabdeckung kaufen?

Suchen Sie eine Grillabdeckung, können Sie sich beispielsweise vor Ort in Ihrem Baumarkt umsehen. Hier finden SIe Abdeckungen für verschiedene Grilltypen in unterschiedlichen Abmessungen und von verschiedenen Herstellern. Discounter und Supermärkte haben die Grillabdeckung nur selten im Angebot. Hier bekommen Sie diese als Aktionsware zu einem deutlichen Vorteilspreis. Auch im Online Handel wird die Grillabdeckung günstig angeboten. Hier profitieren Sie von einem deutlich größeren Angebot, sodass Sie flexibel zwischen verschiedenen Marken und Modellen wählen können.

» Mehr Informationen

Wenn Sie nicht die richtige Grillabdeckung finden, können Sie alternativ auch auf eine Plane ausweichen. Hier haben Sie allerdings keinen richtigen Verschluss zur Verfügung.