Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Makita Akku-Staubsauger Test 2020

Die besten Makita Akku-Staubsauger im Vergleich

Makita gilt als prominente Marke unter den Elektrowerkzeuge-Herstellern. Doch nicht nur bei Bohrmaschinen, Heckenscheren und Co wird die Marke in Tests immer wieder erwähnt. Auch im Bereich der Akku Staubsauger erfreut sich die Firma Makita größter Beliebtheit. Wollen Sie einen Makita Akku Staubsauger Ihr eignen nennen, sollten Sie zunächst überlegen, inwiefern er angewendet werden soll: Wollen Sie lediglich kurz die Werkbank von Holzspänen befreien, genügt ein kleiner Handstaubsauger. Für die gesamte Garage oder das praktische Anschließen an ein Gerät Ihrer Werkstatt empfehlen wir eine größere Ausführung. Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle ein qualitativ hochwertiges Produkt, das zu Ihren Ansprüchen passt.
Vergleichssieger
Makita DCL182Z
Bestseller
Makita DCL180ZB
Preistipp
Makita DCL180Z
Makita CL107FDZ
Makita DCL182ZB
Makita DCL 180 B
Makita DCL180ZW
Modell*
Makita DCL182Z Makita DCL180ZB Makita DCL180Z Makita CL107FDZ Makita DCL182ZB Makita DCL 180 B Makita DCL180ZW
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
792 Bewertungen
807 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine
Typ Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger Stielsauger/ Handstaubsauger
Akkulaufzeit max. 40 min max. 20 min max. 20 min max. 40 min max. 40 min k. A. k. A.
Auffangvolumen 0.65 l 0.65 l 0.65 l 0.33 l 0.65 l 0.65 l 0.65 l
Saugleistung 30 W 30 W 30 W 32 W 30 W 30 W 30 W
Spannung 18 V 18 V 18 V 18 V 18 V 18 V 18 V
Bodendüse
Fugendüse
Verlängerungsrohr
Maße 100.4 x 11.5 x 15.1 cm 100 x 14 x 18 cm 100 x 14 x 18 cm 99 x 11 x 16 cm 100 x 11.5 x 15 cm k. A. 48 x 14 x 18 cm
Gewicht 1.3 kg 1.5 kg 1.5 kg 1.1 kg 1.3 kg 1.2 kg 1.2 kg
Vor- und Nachteile
  • Akku-Restkapazitäts-Anzeige
  • 2 Saugstufen
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
  • ergonomischer Griff
  • Stauben­t­­lee­rung per Knopf­­druck
  • gleich­­mä­ß­iger Ver­­brauch der Akku­­leis­­tung
  • leicht entleerbarer Auffangbehälter
  • große Luftfördermenge
  • ergonomischer Griff
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
  • integriertes LED-Arbeitslicht
  • mit 3 Saugstufen
  • 2 Saugstufen
  • lange Akkulaufzeit
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
  • Schnellladegerät inklusive
  • inkl. Düsenhalter
  • gut für Polstermöbel geeignet
  • geräuscharm
  • integrierter Siebkorbfilter
  • gummierter Softgripgriff
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Makita DCL182Z
  • Akku-Restkapazitäts-Anzeige
  • 2 Saugstufen
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Makita DCL180ZB
  • ergonomischer Griff
  • Stauben­t­­lee­rung per Knopf­­druck
  • gleich­­mä­ß­iger Ver­­brauch der Akku­­leis­­tung
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Makita DCL180Z
  • leicht entleerbarer Auffangbehälter
  • große Luftfördermenge
  • ergonomischer Griff
Erhältlich bei
Makita CL107FDZ
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
  • integriertes LED-Arbeitslicht
  • mit 3 Saugstufen
Erhältlich bei
Makita DCL182ZB
  • 2 Saugstufen
  • lange Akkulaufzeit
  • Staubbeutel aus Papier oder Textil wählbar
Erhältlich bei
Makita DCL 180 B
  • Schnellladegerät inklusive
  • inkl. Düsenhalter
  • gut für Polstermöbel geeignet
Erhältlich bei
Makita DCL180ZW
  • geräuscharm
  • integrierter Siebkorbfilter
  • gummierter Softgripgriff
Erhältlich bei

Die besten Makita Akku-Staubsauger 2020

Akku-Staubsauger von Makita saugen Baustaub und Späne auch ohne Beutel weg.

Wenn Sie einen Akku-Staubsauger suchen, mit dem Sie Ihren Hobbyraum, Ihre Werkstatt oder Ihre Gartenlaube im Handumdrehen sauber bekommen, können ein Makita Akku-Staubsauger DVC350Z oder ein Makita Akku-Staubsauger DCL182Z für Sie infrage kommen.

Makita Akkusauger überzeugen in Makita Akku-Staubsauger-Tests nicht nur mit ihrer Saugleistung. So gibt es entsprechende Makita Staubsauger-Roboter sowie Staubsauger von Makita beispielsweise auch ohne Beutel.

In unserer Kaufberatung erfahren Sie, was die praktischen Geräte für ihren Preis alles können. In unserem Vergleich sehen Sie auf einen Blick, welche Produkte im Vergleich besonders gut abgeschnitten haben.

Welcher Makita Staubsauger passt am besten zu Ihnen?

Wenn Sie einen Makita Staubsauger mit Akku kaufen möchten, stehen Ihnen verschiedene Modelle zur Auswahl. Jedoch unterscheiden Sie sich in ihrer Bauart und Funktionsweise, sodass es sinnvoll ist, sich zuerst einen Überblick zu verschaffen. Unsere Tabelle zeigt Ihnen, welche Makita Akkusauger es gibt und wie die einzelnen Geräte funktionieren.

» Mehr Informationen
Makita Akku-Staubsauger Typ Funktionsweise
Makita Akku-Staubsauger
  • als Bodenstaubsauger mit Rollen ausgestattet
  • dient z. B. der Staubabsaugung in Werkstätten
  • kann direkt ans Werkzeug angeschlossen werden
  • startet, sobald das Werkzeug in Betrieb genommen wird
Makita Rucksack-Staubsauger
  • mit Akku und Tragegurten ausgestattet
  • ist wie ein Rucksack auf dem Rücken zu tragen
  • kann bei Arbeiten an der Wand genutzt werden
  • praktisch bei Bohrmaschinen und ähnlichem Werkzeug
Makita Handstaubsauger
  • kompakter Staubsauger für die Hand
  • ist für kleine Absaugungen flexibel einsetzbar
  • ermöglicht das schnelle Absaugen einer Werkbank
  • kann nicht mit einem Werkzeug verbunden werden

Beachten Sie neben der Bau- und Funktionsweise weitere Kaufkriterien

Das bedeutet Ion:
Ionen sind Teilchen, die eine elektrische Ladung aufweisen. Viele Akkus basieren auf Lithium-Ionen.

Wenn Sie einen Makita Akku-Staubsauger kaufen wollen, haben Sie in Bezug auf das grundlegende Modell, die einzelnen Ausstattungsdetails und praktischen Zusatzfunktionen die Auswahl. Einige wichtige Kaufkriterien gelten jedoch für alle Makita Staubsauger mit Akku. Unser nachfolgender Ratgeber sagt Ihnen, worauf Sie laut Makita Akku-Staubsauger-Tests beim Kauf eines Akkusaugers achten sollten.

Achten Sie auf die Leistung des Saugers

Ein Makita-Akku-Staubsauger lässt sich auch zusammen mit einem Werkzeug nutzen.

Bei einem Makita Akku-Staubsauger handelt es sich um ein leistungsstarkes Produkt, dass sich für den Einsatz im Hobbyraum oder in der Werkstatt eignet. Dort saugt der Makita Akku-Staubsauger zuverlässig trockenen Staub von Böden und Wänden ab. Aber auch Maschinen oder Werkbänke können mit den Geräten gesäubert werden. Dabei wälzen die Sauger je nach Geräte-Typ zwischen 1 m³/h und 3 m³/h Luft um.

Die Leistung variiert dabei nach der Größe des Modells. So besitzt ein großer Makita Akku-Staubsauger für den Boden etwa 90 Watt, während ein Makita Akku-Handstaubsauger zwischen 30 Watt und 50 Watt hat.

Kaufen Sie passendes Makita Akku-Staubsauger Zubehör

Wenn Sie einen Makita Akku-Staubsauger 18V kaufen und zusammen mit anderem Werkzeug nutzen möchten, benötigen Sie in der Regel weiteres Makita Staubsauger Zubehör. Damit Sie den Makita Akku-Staubsauger zum Beispiel mit einem Werkzeug wie einem Schleifgerät verbinden können, brauchen Sie einen Makita Staubsauger Adapter. Solch eine Werkzeugmuffe bildet dann das passende Zwischenstück zwischen Sauger und Werkzeug.

» Mehr Informationen

Dieses spezielle Zubehör ist meistens nicht im Lieferumfang enthalten, sondern muss extra dazugekauft werden. Dafür erhalten Sie bei Lieferung eines Makita Akku-Staubsaugers oftmals die Grundausstattung: Tests ergaben, dass bei den meistens Makita Akku-Staubsaugern beispielsweise Aufsätze wie eine Bodendüse, eine Fugendüse, Saugschlauch sowie Saugrohr und auch der erste Staubbeutel enthalten sind. Während dieses Zubehör also inklusive ist, müssen Sie oftmals das Ladegerät und den Akku extra bestellen.

Mit der Bodendüse können Sie übrigens sowohl nass als auch trocken saugen.

Berechnen Sie den Preis richtig

Wie bei Makita Akku-Staubsauger-Tests deutlich wird, können Sie Ihren neuen Makita Akku-Staubsauger günstig erstehen oder teuer bezahlen. Das hängt unter anderem davon ab, welche Art Staubsauger Sie generell benötigen und welche weitere Ausstattung es mitbringen soll. Der Preis passt sich der Kategorie an: Für ein besonders einfaches Model wie ein Makita Akku-Staubsauger 14,4V zahlen Sie etwa knappe 70 €. Für einen tauglichen Makita Akkusauger 18V mit voller Ausstattung für die Werkstatt hingegen 150 € bis ca. 400 €.

» Mehr Informationen

Makita Akku-Staubsauger mit und ohne Beutel bieten besondere Vor- und Nachteile

Ob ein Makita Handstaubsauger, ein Rucksack-Staubsauger von Makita oder ein Staubsauger-Roboter von Makita: Manche Makita Staubsauger mit Akku funktionieren mit Beutel. Aber Sie können auch Makita Akku-Staubsauger ohne Beutel kaufen.

» Mehr Informationen

Welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Varianten ausweisen, entnehmen Sie der Tabelle:

Eigenschaft Vorteile Nachteile
ohne Beutel

  • besonders umweltschonende Variante

  • mit wiederverwendbarem Staubsack oder Auffangbehälter ausgestattet

  • mit hochwertigem Filter ausgestattet


  • Behälter oder Sack müssen regelmäßig gesäubert werden

mit Beutel

  • besonders praktisch in der Handhabung

  • Staub und Dreck sammeln sich direkt im Beutel

  • Einmal-Beutel kann unkompliziert entsorgt werden


  • Staubsaugerbeutel müssen stets nachgekauft werden

Hat die Stiftung Warentest einen Makita Akku-Staubsauger Testsieger festgelegt?

Einen expliziten Makita Akku-Staubsauger-Test gibt es leider nicht. Alternativ können sie sich an unserer Vergleichstabelle orientieren, um den besten Makita-Akku-Staubsauger zu finden.

» Mehr Informationen

Hingegen hat die Stiftung Warentest untersucht, welche Vorteile der Akkustaubsauger im Gegensatz zum Kabelstaubsauger vorzuweisen hat. Alle Ergebnisse der Analyse lesen Sie hier.

Wichtige Fragen und Antworten zu Makita Akku-Staubsaugern

Wie lange hält der Makita Staubsauger-Akku?

Was die Laufzeit angeht, verhalten sich die Akkusauger von Makita unterschiedlich. So besitzen einige Geräte bei maximaler Saugleistung eine Saugdauer von einer halben Stunde bis 40 Minuten. Nutzen Sie jedoch nicht die höchste Stufe und stellen die Saugleistung niedriger ein, profitieren Sie von einer wesentlich längeren Laufzeit. Gerade bei Heimwerker-Projekten, die aufwendiger sind und dadurch länger dauern, ist das von Vorteil. So können Sie den Makita Akku-Staubsauger dann auch zwei Stunden und länger nutzen.

» Mehr Informationen

Wie oft muss man den Makita Staubsauger-Filter wechseln?

Makita Akku-Staubsauger sind mit sogenannten HEPA-Filtern ausgerüstet. Diese speziellen Schwebstofffilter verhalten sich hocheffizient, wenn es darum geht, kleinste Staubpartikel aus der Luft zu filtern. Das hat den Vorteil, dass der Schmutz so gebunden wird, dass sogar Allergiker wieder aufatmen können. Den Filter können Sie regelmäßig unter fließendem Wasser abspülen und wieder nutzen. Achten Sie jedoch unbedingt darauf, dass der Filter komplett trocken ist, bevor Sie ihn weiterverwenden.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Makita Akku-Staubsauger
Loading...
Bildnachweise: © Kadmy - stock.adobe.com, © mariesacha - stock.adobe.com