Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Benzin Laubsauger Test 2020

Die besten Benzin Laubsauger im Vergleich

Vergleichssieger
Makita ZMAK-BHX2501
Bestseller
McCulloch GBV 345
Dolmar PB2524VX Benzin-Gebläse
Preistipp
Ryobi RBV26B
FUXTEC FX-LB126
BU-KO 65CC
Güde GBLS 7000
Modell*
Makita ZMAK-BHX2501 McCulloch GBV 345 Dolmar PB2524VX Benzin-Gebläse Ryobi RBV26B FUXTEC FX-LB126 BU-KO 65CC Güde GBLS 7000
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
513 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine
5 Bewertungen
Leistung 0.81 kW 0.75 kW 0.81 kW 0.65 kW 0.7 kW 2.8 kW 0.65 kW
Hubraum 24.5 ccm 25 ccm 24.5 ccm 26 ccm 26 ccm 65 ccm 25.4 ccm
Maximale Drehzahl k. A. 8.000 U/min 7.800 U/min 9.000 U/min 7.000 U/min 7.500 U/min 7.500 U/min
Tankvolumen 500 ml 540 ml 520 ml 250 ml 450 ml k. A. 600 ml
Maximale Luftgeschwindigkeit 64.6 m/s 95.83 m/s 64.6 m/s 88.9 m/s 71 m/s k. A. 28 m/s
Fangsackvolumen - 45 l 30 l 40 l - - 50 l
Blasfunktion
Tragegurt
Maße 36.8 x 35 x 23 cm 57.1 x 40.6 x 28.5 cm 36.8 x 35 x 23.1 cm 52.2 x 38 x 30 cm 39.5 x 36.6 x 29.2 cm 45.8 x 45.8 x 35.4 cm 112 x 34 x 27 cm
Gewicht 4.4 kg 4.4 kg 4.5 kg 6 kg 5.6 kg 6.5 kg 6 kg
Vor- und Nachteile
  • leiser und vibrationsarmer Betrieb
  • automatisches Dekompressionssystem
  • leichter Zugriff zur Zündkerze
  • Champion RCJ6Y Zündkerze
  • einfache Ein-Hand-Bedienung
  • effektives Antivibrationssystem
  • einfacher Ölwechsel dank großer Öffnung
  • automatisches Dekompressionssystem
  • Blasrohr mit Flachdüse
  • stufenlose Luftmengenregulierung
  • StartEasy™ Vergaser für leichtes Starten
  • Metall-Lüfterrad für verbesserte Häckselleistung
  • zwei Blasrohre
  • ergonomischer Griff
  • sparsamer Motor
  • gepolsterter Tragegurt
  • Einhandbedienung
  • Rucksack-Tragesystem mindert Belastung der Hände und Arme
  • mit wenigen Handgriffen umbaubar
  • am Fangsack befestigter Tragegurt
  • mit Zusatzhandgriff
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Makita ZMAK-BHX2501
  • leiser und vibrationsarmer Betrieb
  • automatisches Dekompressionssystem
  • leichter Zugriff zur Zündkerze
Erhältlich bei
Bestseller 1)
McCulloch GBV 345
  • Champion RCJ6Y Zündkerze
  • einfache Ein-Hand-Bedienung
  • effektives Antivibrationssystem
Erhältlich bei
Dolmar PB2524VX Benzin-Gebläse
  • einfacher Ölwechsel dank großer Öffnung
  • automatisches Dekompressionssystem
  • Blasrohr mit Flachdüse
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Ryobi RBV26B
  • stufenlose Luftmengenregulierung
  • StartEasy™ Vergaser für leichtes Starten
  • Metall-Lüfterrad für verbesserte Häckselleistung
Erhältlich bei
FUXTEC FX-LB126
  • zwei Blasrohre
  • ergonomischer Griff
  • sparsamer Motor
Erhältlich bei
BU-KO 65CC
  • gepolsterter Tragegurt
  • Einhandbedienung
  • Rucksack-Tragesystem mindert Belastung der Hände und Arme
Erhältlich bei
Güde GBLS 7000
  • mit wenigen Handgriffen umbaubar
  • am Fangsack befestigter Tragegurt
  • mit Zusatzhandgriff
Erhältlich bei

Die besten Benzin Laubsauger 2020

Empfehlenswerte Benzin Laubsauger im Überblick

Wenn Sie einen guten Benzin Laubsauger suchen, werden Sie bei der Marke Makita fündig.

Mit einem Laubsauger – der auch Laubbläser genannt wird – können Sie im Herbst Gärten und Gehwege auf komfortable Weise von Blättern und Laub befreien. In vielen deutschen Gärten ertönt vor allen Dingen am Wochenende das Geräusch, das der Benzin Laubsauger verursacht. Ob Garten oder Gehweg – Blätter haben gegen dieses Gerät einfach keine Chance. Denken Sie über die Anschaffung eines Laubsaugers nach? Dann erfahren Sie in einem Laubsauger Test alles, was Sie unbedingt wissen müssen, damit Sie auch wirklich das passende Modell aussuchen.

Der Laubsauger ist ein staubsaugerähnliches Gerät, das Ihnen dabei hilft, Ihren Garten von heruntergefallenen Blättern zu befreien. Besonders effektiv arbeiten Benzin Laubbläser, die entsprechend gerne zum Einsatz kommen. Der Laubsauger Benzin besteht aus einem Benzinmotor, der für den Antrieb verantwortlich ist. Das Saugrohr saugt das Laub auf und transportiert es zum Laubhäcksler, der die Blätter zerkleinert. Schließlich landen sie im Auffangsack, den Sie am Schluss leeren müssen. Generell lässt sich jeder Laubsauger auch zu einem Blasgerät verwandeln. Möchten Sie den Benzin Laubsauger in einen Laubbläser umbauen, dann müssen Sie dafür das Saugrohr abmontieren und gegen das Blasrohr austauschen. Den Fangsack für Laubsauger benötigen Sie dann nicht mehr – das wirkt sich positiv auf das Gesamtgewicht aus und sorgt zudem für eine leichtere Handhabung. Außerdem arbeitet der Laubsauger ohne Häcksler, denn er treibt die Blätter nur noch zusammen und saugt sie nicht mehr auf. Die verschiedenen Arten von Laubbläsern werden Ihnen in einem Laubsauger Test zusammengefasst, um Ihnen einen möglichst guten Überblick zu verschaffen.

Die verschiedenen Arten von Benzin Laubsaugern

Laubpuster gibt es viele verschiedene – die meisten Benzin Laubsauger Tests konzentrieren sich aber vorwiegend auf Benzin Laubbläser. Es gibt aber verschiedene Arten der Gartengeräte. Unterschieden wird hauptsächlich zwischen Benzin Laubsauger, Elektro Laubsauger und Akku Laubsauger. Wir zeigen Ihnen, worin sich die Laubgebläse wirklich differenzieren und welche Vor- sowie Nachteile sie bieten.

» Mehr Informationen

Benzin Laubsauger

Die Laubsauger Benzin gelten generell als Profi-Geräte. Sie werden gerne im Landschaftsbau eingesetzt und zeichnen sich vorwiegend durch ihre hohe Leistungsfähigkeit aus. Es lässt sich durchaus sagen, dass ein Laubgebläse Benzin wesentlich leistungsstärker ist als ein elektrischer Laubbläser. Dazu kommt, dass der Laubbläser Benzin auch noch relativ flexibel einsetzbar ist. So lange genügend Treibstoff vorhanden ist, können Sie ihn immer und überall nutzen. Dank des antriebsstarken Verbrennungsmotors sind Benzin Laubbläser in der Lage, auch festere Gegenstände anzusaugen und zu zerkleinern. Es muss aber auch unbedingt beachtet werden, dass die Benzin Laubsauger wesentlich schwerer und lauter sind als beispielsweise ein Elektro Laubsauger.

» Mehr Informationen

Elektro Laubsauger

Der Elektro Laubsauger kommt vorwiegend im privaten Bereich zum Einsatz und erfreut sich einer enormen Beliebtheit. Im Durchschnitt sind diese Laubsauger etwas leistungsschwächer als ein klassischer Laubpuster Benzin. Aber im privaten Garten reicht die Leistung vollkommen. Der Laubsauger wird mithilfe eines Kabels mit Strom versorgt – somit ist er nahezu unbegrenzt einsetzbar. Allerdings auch nur, solange eine Steckdose in der Nähe ist.

» Mehr Informationen

Ein großer Vorteil ist, dass der Laubsauger leise arbeitet und auch wesentlich weniger wiegt. Damit ist die Handhabung komfortabler als bei einem Laubpuster Benzin.

Akku Laubsauger

Vereinfacht gesagt vereinen die Akku Laubsauger die Vorteile der Laubbläser Benzin und der Elektro Laubsauger. Akku Laubsauger sind sehr umweltfreundlich und dazu auch noch recht leise. Da sie ohne Kabel auskommen, können Sie das Laubgebläse überall einsetzen und von dieser Flexibilität profitieren. Allerdings zeigt sich in Sachen Leistung auch ein Nachteil. Denn der Akku Laubsauger ist nicht ganz so leistungsstark wie die anderen Geräte. Dazu kommt, dass das Blasgerät meistens auch nur eine relativ kurze Akkulaufzeit zu bieten hat, die bei durchschnittlich 30 Minuten liegt. Ist der Laubsauger fahrbar, dann handelt es sich um ein Gerät, das weniger für den privaten Gebrauch geeignet ist. Diese Laubhäcksler sieht man vorzugsweise in großen Parkanlagen oder in Gärten, die wirklich extrem groß sind. Das liegt auch daran, dass die hochwertigen Geräte recht teuer sind – sie kosten gut und gerne um die 1.000 bis 4.000 Euro.

» Mehr Informationen

Benzin Laubsauger – die Vor- und Nachteile

Benzin Laubsauger haben durchaus viele Vorteile. Aber auch der Akku Laubsauger kann unter Umständen punkten. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte haben wir Ihnen zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Laubsauger-Arten Vorteile Nachteile
Benzin Laubsauger
  • sehr leistungsstark
  • flexibel einsetzbar
  • eignet sich auch für professionelle Einsätze
  • extrem laut
  • eher schwer und damit unhandlich
  • preislich relativ teuer
Elektro Laubsauger
  • sehr leistungsstark
  • lässt sich durchgehend nutzen
  • ist überdurchschnittlich umweltfreundlich
  • ist auf Strom angewiesen
  • Kabel wird unter Umständen als störend empfunden
  • verursacht Kosten aufgrund Stromverbrauch
Akku Laubsauger
  • sehr leicht und leise
  • einfach in der Handhabung
  • flexibel nutzbar
  • geringe Akkulaufzeit
  • eingeschränkte Leistung

 

Beliebte Benzin Laubsauger Marken

In einem Benzin Laubsauger Test sind verschiedene Marken und Hersteller positiv aufgefallen. Suchen Sie nach einem Laubbläser, dann können Sie sich wie gewohnt auf renommierte Markenqualität freuen. Besonders beliebt sind folgende Marken:

» Mehr Informationen

• Stihl
• Bosch
• Makita
• Gardena
• Fuxtec
• Husqvarna
• Einhell
• Black and Decker

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Benzin Laubsauger

Ob Stihl Bg 56 oder Makita Bhx2501 – bester Laubsauger ist nicht unbedingt der, der einen Benzin Laubsauger Test gewinnt. Denn am Ende kommt es auf den Einsatzzweck und Ihre Anforderungen an. Aus diesem Grunde haben wir nachfolgend die relevantesten Kaufkriterien für Sie zusammengefasst.

» Mehr Informationen

Lautstärke

Beachten Sie unbedingt, dass die Benzin Gartengeräte relativ laut sind. Sie bewegen sich durchschnittlich zwischen 90 bis 115 dB und sind damit teilweise sogar lauter als eine Kettensäge. Möchten Sie einen Laubbläser kaufen, entscheiden Sie sich bestenfalls für einen Motor Laubbläser mit geringer Dezibelzahl. Übrigens müssen Sie sich an das Laubbläser Verbot halten. Denn der Laubstaubsauger darf an Werktagen nur zwischen 9 und 13 Uhr sowie 15 und 17 Uhr genutzt werden. Halten Sie sich nicht an diese Regel, dann begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit und riskieren – je nach Wohnort – ein Bußgeld von bis zu 500 Euro.

» Mehr Informationen

Leistung

Generell sollte ein Benzin Laubsauger auf eine Leistung von mindestens 750 Watt kommen. Je höher die Leistung ausfällt, desto leichter geht Ihnen die Arbeit von der Hand. Das ist vor allen Dingen dann sinnvoll, wenn es sich beispielsweise um nasses Laub handelt. Sie sparen viel Zeit und Kraft, wenn Sie auf einen leistungsstarken Laubbläser setzen.

» Mehr Informationen
Häcksler
Laubsauger mit Häcksler sind eine echte Bereicherung. Sie zerkleinern die Blätter und transportieren sie erst dann in den Fangsack. Das bedeutet, dass die Blätter wesentlich weniger Platz in Anspruch nehmen. Insbesondere dann, wenn Sie viel Laub einsaugen müssen, ist das eine Funktion, die nicht fehlen sollte.

Geschwindigkeit

Allerdings ist die Wattanzahl nicht alles – Sie müssen auch unbedingt einen Blick auf die Gebläsegeschwindigkeit und Saugleistung werfen. Denn je höher die Sauggeschwindigkeit, umso leichter werden die Blätter vom Boden aufgesagt. Das wiederum sorgt dafür, dass Ihnen die Arbeit leicht von der Hand geht. Der Wert sollte bei mindestens 250 km/h liegen. Darüber hinaus spielt die Saugleistung auch eine Rolle. Diese Angabe sagt aus, wie viel Luft pro Minute angesaugt werden kann. Je höher der Wert, desto besser.

» Mehr Informationen

Fangsack

Der Motor Laubbläser ist mit einem Fangsack ausgestattet. Dieser sollte nicht zu klein ausfallen, sonst müssen Sie ihn umso öfter ausleeren. Die Größe bewegt sich üblicherweise zwischen 35 und 55 l. Wesentlich kleiner sollte der Sack aber wirklich nicht sein – außer, wenn Sie nur einen sehr kleinen Garten haben.

» Mehr Informationen

Gewicht

Tendenziell ist das Blasgerät Benzin immer etwas schwerer als ein Laubbläser Sauger, der elektronisch betrieben wird. Die leichtesten Modelle bewegen sich zwischen vier und fünf Kilo. Es kann sich aber auch leicht um ein Gerät mit bis zu acht Kilogramm handeln. Das muss auf jeden Fall beim Kauf beachtet werden. Je schwerer der Laubsauger ist, umso anstrengender ist schließlich auch die Handhabung. Achten Sie auf ein leichtes Gerät, wenn Sie den Laubsauger eher für längere Arbeiten anschaffen wollen.

» Mehr Informationen

Benzin

Entscheiden Sie sich für ein Laubgebläse Benzin, müssen Sie genau hinschauen, um welche Art Motor es sich handelt. Denn das wiederum ist wichtig, damit Sie das richtige Benzin auswählen können. Generell wird zwischen einem 2 Takt Benzin Motor und einem 4 Takt Laubbläser unterschieden. Der Laubbläser Benzin 4 Takt kommt mit ganz klassischem Benzin aus, das nicht mit Öl angemischt ist. Anders sieht es bei 2 Takt Motoren aus, die auf ein solches Gemisch angewiesen sind. Müssen Sie Benzin mischen, dann beträgt das Mischverhältnis meistens 1:25. Wobei das natürlich je nach Hersteller noch einmal variieren kann. Sie müssen allerdings sehr genau vorgehen, denn wenn Sie das falsche Gemisch einsetzen, dann riskieren Sie einen Motorschaden. Halten Sie sich daher immer an die Angaben von Einhell oder Güde.

» Mehr Informationen

Zubehör

Bevor Sie einen Laubsauger kaufen, sollten Sie sich natürlich den Lieferumfang ganz genau anschauen. Ob nun Hitachi oder aber Husqvarna – es gibt viele Hersteller, die Laubhäcksler samt Zubehör anbieten. Sehr beliebt ist sicherlich ein Tragegurt. Dieser wird oftmals zu benzinbetriebenen Laubsaugern angeboten. So verwandeln Sie das Gerät im Handumdrehen in einen Rückenlaubbläser. Ist der Laubbläser Benzin rückentragbar, dann sorgt das für einen wesentlich höheren Komfort, da Sie das Gerät nicht mehr tragen müssen. Gerade bei längeren Einsätzen ist das ein echter Pluspunkt.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob Sie sich für den Mcculloch Gbv 345 oder aber einen Profi Laubsauger von Black und Decker entscheiden, ist alleine Ihre Sache. Die gängigen Hersteller wie Stihl, Bosch, Makita oder auch Gardena bieten eine große Auswahl leistungsstarker Laubsauger, die sowohl im professionellen als auch privaten Gebrauch mit Leistung überzeugen. Setzen Sie auf einen hochwertigen Laubsauger, dann befreien Sie Garten und Wege schnell und effektiv von Laub. Halten Sie sich dabei an einen Benzin Laubsauger Test, dann sollte es ein echtes Kinderspiel sein, ein passendes Modell auszuwählen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,55 von 5)
Benzin Laubsauger
Loading...