Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Motorsense Test 2020

Die besten Motorsensen im Vergleich

Vergleichssieger
Makita EBH341U
Bestseller
Einhell Agillo
Fuxtec FX-4MS131
Einhell GC-BC 31-4 S
Arebos
Bosch  AFS 23-37
Preistipp
Black+Decker GL9035
Modell*
Makita EBH341U Einhell Agillo Fuxtec FX-4MS131 Einhell GC-BC 31-4 S Arebos Bosch AFS 23-37 Black+Decker GL9035
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
75 Bewertungen
471 Bewertungen
51 Bewertungen
212 Bewertungen
5 Bewertungen
2346 Bewertungen
419 Bewertungen
Motor Benzin Elektro Benzin Benzin Benzin Elektro Elektro
Trimmerschneidsystem Faden | Messer Faden | Messer Faden | Messer Faden | Messer Faden | Messer Faden | Messer Faden
Leistung 1.070 W 950 W 800 W 700 W 2.200 W 950 W 900 W
Hubraum 33.5 cm³ - 31 cm³ 31 cm³ 52 cm³ - -
Schnittbreite k. A.
30.5 cm Messer
30 cm Faden
25.5 cm Messer
35 cm Faden
23 cm Messer
40 cm Faden
25.5 cm Messer
25.4 cm Messer 37 cm Faden
23 cm Messer
35 cm
Arbeitsdrehzahl 7.000 U/min 6.300 U/min 10.000 U/min 7.000 U/min 9.000 U/min k.A. 7.000 U/min
Tankvolumen 0.65 l - 0.7 l 0.7 l 1.2 l - -
Inkl. Tragegurt
Doppelhandgriff
Maße 187 x 30.5 x 30 cm 113 x 35 x 16 cm k. A. 109 x 28 x 32 cm 180 x 57 x 53 cm 93 x 24 x 6.3 cm k.A.
Gewicht 7.1 kg 6.1 kg 7.5 kg 9 kg 7.5 kg 5.3 kg 3.2 kg
Vor- und Nachteile
  • rutschfester Halt
  • Messerschutz
  • integrierter Ablageständer
  • einfache Bedienung
  • rutschfester Griff
  • inkl. Akku
  • Seilzugstart
  • kontaktlose, wartungsfreie Zündung
  • hohes Drehmoment
  • leistungsstarkes 3-Zahn-Messer
  • Aluminium Split Schaft
  • mit Komfort-Tragegurt
  • ergpnomischer Tragegurt
  • stufenlose Drehzahlregelung
  • vibrationsarmer Lauf
  • solide Verarbeitung
  • ergonomischer Rundhandgriff
  • einfacher Wechsel des Schnittkörpers
  • patentierte E-Drive Technologie
  • Faden verlängert sich vollautomatisch dank AFS-Spule
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Makita EBH341U
  • rutschfester Halt
  • Messerschutz
  • integrierter Ablageständer
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Einhell Agillo
  • einfache Bedienung
  • rutschfester Griff
  • inkl. Akku
Erhältlich bei
Fuxtec FX-4MS131
  • Seilzugstart
  • kontaktlose, wartungsfreie Zündung
  • hohes Drehmoment
Erhältlich bei
Einhell GC-BC 31-4 S
  • leistungsstarkes 3-Zahn-Messer
  • Aluminium Split Schaft
  • mit Komfort-Tragegurt
Erhältlich bei
Arebos
  • ergpnomischer Tragegurt
  • stufenlose Drehzahlregelung
  • vibrationsarmer Lauf
Erhältlich bei
Bosch AFS 23-37
  • solide Verarbeitung
  • ergonomischer Rundhandgriff
  • einfacher Wechsel des Schnittkörpers
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Black+Decker GL9035
  • patentierte E-Drive Technologie
  • Faden verlängert sich vollautomatisch dank AFS-Spule
Erhältlich bei

Die besten Motorsensen 2020

Empfehlenswerte Motorsense im Überblick

Die Motorsense von Einhell ist mit einem hochwertigen, vibrationsarmen 2-Takt-Motor ausgestattet.

Wenn die Gartensaison beginnt, die Temperaturen steigen und es ringsum blüht und sprießt, fängt auch wieder die Zeit der Gartenpflege an. Damit einem der Garten buchstäblich nicht über den Kopf wächst, gibt es viele Geräte, die die Gartenarbeit erleichtern. Eines davon ist die Motorsense. Für eine optimale Rasenpflege benötigen Sie neben einem Rasenmäher oder Akku Rasentrimmer (alternativ auch Akku Rasenmäher, Benzinrasenmäher mit Benzin oder Elektro Rasenmäher) auch noch eine Motorsense. Sie gehört, wie der Rasentrimmer, zur Kategorie der Freischneider und wird eingesetzt, um Gras, Hecken, Büsche und Sträucher zurückzuschneiden. Die Motorsense, auch Motorhacke oder Elektrosense genannt, ist dabei deutlich leistungsstärker als ein Rasentrimmer. Sie ist besonders für den Einsatz an schwer erreichbaren Stellen konzipiert und ermöglicht das Arbeiten auf engstem Raum. Sehr hohes Gras oder dichtes Gestrüpp sind kein Problem für eine Motorsense.

Besonders beliebt sind zum Beispiel Modelle wie die Stihl Motorsense, der Stihl Freischneider oder auch Geräte anderer Hersteller. Bevor Sie sich für ein geeignetes Modell entscheiden, sollten Sie einen Motorsense Test bzw. Rasentrimmer Test lesen. So erfahren Sie mehr zum Rasentrimmer Akku bzw. zur Motorsense, mit der Sie Ihren Rasen noch perfekter gestalten können.

Verschiedene Motorsensen-Arten in der Übersicht

Es gibt zum Rasenmähen kleine Handrasenmäher, die sich nur für sehr kleine Rasenfläche eignen, sowie drei unterschiedliche Antriebsarten bei den Motorsensen. Jede hat ihre Vor- und Nachteile. Unsere Übersicht beschreibt die verschiedenen Arten und für welchen Einsatz sie am besten geeignet sind.

» Mehr Informationen
Motorsensen-Art Beschreibung
Elektro Motorsense Die Elektro Motorsense kann, ebenso wie ein Elektro Rasenmäher, mit unterschiedlichen Schneidwerkzeugen bestückt werden. Ein Sägeblatt arbeitet sich durch hartnäckiges Gestrüpp, Unterholz und Geäst bis zu acht cm Durchmesser. Ein Fadenkopf ist für alle Arbeiten am Gras, wie Schneiden, Trimmen und Unkraut entfernen, geeignet. Sie sind effektiv und präzise, richten aber kaum ungewollten Schaden an Bäumen und anderen festen Materialien an.
Die Antriebsart ist Strom, was die Elektro-Motorsense leise und umweltschonend bei der Arbeit macht. Außerdem ist sie relativ leicht und damit einfach zu handhaben. Sie ist allerdings nicht so leistungsstark und flexibel wie eine benzinbetriebene Motorsense.
Akku Motorsense Die akkubetriebene Motorsense funktioniert prinzipiell wie die Elektro-Motorsense. Auch sie kann mit verschiedenen Schneidwerkzeugen ausgestattet werden, hat aber den Vorteil, mobiler zu sein. Dafür ist sie wegen dem Akku etwas schwerer und hat weniger Leistung. Achten Sie außerdem darauf, einen Akku mit geringer Ladezeit zu kaufen. Wir empfehlen, immer einen geladenen Ersatz-Akku parat zu haben, damit Sie Ihre Arbeit nicht wegen eines leeren Akkus unterbrechen müssen. Bei einem Akku Rasenmäher oder Akku Rasentrimmer sollten Sie auf ähnliche Kriterien achten.
Benzin Motorsense Die Benzin Motorsense ist nach wie vor der beliebteste Freischneider unter den Motorsensen. Die 2- oder 4-Takt-Motoren bieten bis zu 3.000 Watt Leistung. Damit können die elektrisch angetriebenen Motorsensen nicht mithalten. Dank der starken Leistung kann die Benzin-Motorsense mit jedem erdenklichen Schneidwerkzeug, zum Beispiel einem Dickichtmesser, ausgestattet werden. Aber sie hat auch Nachteile. Sie hat wegen dem Benzintank ein deutlich höheres Eigengewicht. Zudem ist sie laut und produziert Abgase, was unter dem Umweltaspekt kritisch zu sehen ist.
Achten Sie beim Kauf einer Motorsense, aber auch beim Benzinrasenmäher, unbedingt auf die Größe des Tanks. Mit weniger als einem halben Liter Fassungsvermögen kommen Sie selbst bei einer sparsamen Motorsense nicht weit. Ist der Tank jedoch zu groß, wird die Sense entsprechend schwer und unhandlich.

 

Motorsensen stellen den Schnittpunkt dar zwischen einem Rasentrimmer und einem Freischneider, wie er im professionellen Bereich, wie zum Beispiel in Gärtnereien, eingesetzt wird. Diese Freischneider sind groß, unhandlich und teuer und empfehlen sich somit für den normalen Einsatz im privaten Bereich nicht. Rasentrimmer sind handlich und schon günstig zu erwerben, aber nicht so leistungsfähig wie eine Motorsense. Somit decken Sie mit einer Motorsense den größten Bereich ab und vereinen die Vorteile der beiden Geräte.

Vor- und Nachteile verschiedener Motorsensen

Um sich noch einfacher für einen bestimmten Motorsensen-Typ entscheiden zu können, zeigen wir Ihnen hier die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick.

» Mehr Informationen
Motorsense-Typ Vorteile Nachteile
Elektro Motorsense
  • handlich
  • leistungsfähig
  • leicht
  • weniger leistungsfähig als Benzinvariante
  • Stromkabel muss mitgeführt werden
Akku Motorsense
  • weniger leistungsfähig
  • flexibel, mobil einsetzbar
  • Akku muss aufgeladen werden
Benzin Motorsense
  • sehr leistungsfähig
  • mobil einsetzbar
  • schwer
  • nicht umweltfreundlich
  • laut

Welche Motorsense ist für Sie geeignet?

Neben der Antriebsart haben wir noch einige andere Kriterien unter die Lupe genommen, damit Sie unter den vielen Angeboten das Beste herausfinden können.

» Mehr Informationen

Heck- oder Frontantrieb?

Die motorbetriebenen Benzin-Motorsensen (z.B. mit einem 4 Takt Motor) gibt es mit Heck- oder Frontantrieb. Beim Heckantrieb sitzt der Motor am hinteren Teil der Sense, beim Frontantrieb vorne in der Nähe des Schneidewerkzeugs. Dadurch wird die Sense nach unten gezogen und sie lässt sich schwieriger ausbalancieren. Wir empfehlen deswegen eine Motorsense mit Heckantrieb.

» Mehr Informationen

Leistung

Ein entscheidendes Kriterium ist die Leistung, die Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Für die normalen Arbeiten in einem überschaubaren Garten reichen Geräte mit weniger Leistung oder sogar nur ein einfacher Handrasenmäher. Müssen Sie dagegen Grundstücke mit extremen Bewuchs bearbeiten, vielleicht noch mit Sträuchern, Wurzeln und Ähnlichem, brauchen Sie ein leistungsstarkes Gerät. Bedenken Sie bei der Wahl auch, ob und wo Sie eine Steckdose zur Verfügung haben. Reicht die Reichweite der Elektro-Motorsense oder sollte es doch ein Gerät mit Akku oder Tank sein?

» Mehr Informationen

Handhabung

Das Gerät sollte leicht zu bedienen und nicht zu kompliziert sein. Prüfen Sie daher vor einem Kauf, wie ergonomisch die Handhabung ist. Ist mit der Motorsense ein ermüdungsfreies, einfaches Arbeiten möglich oder stellen sich nach einiger Zeit Kreuzschmerzen ein?

» Mehr Informationen

Wartung

Auch eine robuste Motorsense benötigt eine gewisse Pflege. Außerdem müssen hin und wieder der Fadenkopf oder die Schneidwerkzeuge ausgetauscht werden. Die Wartung sollte insgesamt nicht zu aufwändig und zeitraubend sein.

» Mehr Informationen

Garantie und Serviceleistungen des Herstellers

Achten Sie beim Kauf darauf, ob der Hersteller Garantie gewährt und wie lange. Manche Hersteller bieten Garantieleistungen, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen. Prüfen Sie daher, was ist, wenn etwas kaputtgeht, ob es einen Ansprechpartner gibt und wie die Erreichbarkeit ist. Die beste Motorsense nutzt Ihnen schließlich nichts, wenn Sie niemanden haben, an den Sie sich bei Problemen wenden können.

» Mehr Informationen
Tipp
Wählen Sie am besten das Modell mit dem besten Preis-Leistung-Verhältnis aus und lassen Sie es sich anschließend ganz bequem nach Hause liefern.

Preis

Sie wollen eine Motorsense oder ein anderes Elektro Gerät aus dem Bereich Gartentechnik oder Motorgeräte am liebsten ganz günstig kaufen? Dann können Sie diese entweder gebraucht kaufen oder einen Online-Vergleich durchführen, in dem Sie alle Produkteigenschaften und Preise auf einen Blick sehen.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Motorsense-Hersteller

Hier stellen wir Ihnen einige beliebte Hersteller und Marken vor, die für ihre qualitativen Motorsensen bekannt sind.

» Mehr Informationen

• Dolmar
• Herkules
• Alko
• Briggs & Stratton
• Honda
• Iseki
• Makita
• Einhell
• Rotfuchs
• Mtd
• Stihl
• Toro
• Fuxtec
• Fleurelle
• Husqvarna

Die hier genannten Hersteller bieten noch zahlreiche weitere gute Gartengeräte an, wie zum Beispiel Rasentraktor, Vertikutierer, Heckenschere, Kettensäge, Laubsauger, Aufsitzmäher, Motorsäge oder Garten Häcksler.

Sinnvolles Zubehör für eine Motorsense

Verschiedene Ersatzteile können sinnvoll sein, wenn Sie Ihre Motorsense effektiv und ohne Unterbrechungen verwenden möchten. Wir haben eine Liste mit sinnvollem Zubehör erstellt, das Sie jederzeit im Baumarkt erwerben können.

» Mehr Informationen

Schneidwerkzeuge/Fadenkopf

Ein Vorrat von unterschiedlichen Werkzeugen oder Fäden ist sinnvoll, wenn Sie unterschiedliches Terrain bearbeiten möchten. Außerdem geht immer mal etwas kaputt. Mit einem entsprechenden Vorrat sind Sie für alle Eventualitäten gerüstet.

Sicherheitskleidung

Wenn Sie eine Motorsense bedienen, sollten Sie einen Helm, Gesichtsschutz und Handschuhe tragen. Festes Schuhwerk ist ebenfalls empfehlenswert.

Tragegurt

Ein geeigneter Tragegurt verleiht Stabilität und beugt Ermüdung vor. Bei vielen Modellen ist er bereits beim Kauf enthalten.

Ersatz-Akku

Wenn Sie Ihre Arbeit mit einer akkubetriebenen Motorsense oder einem Rasentrimmer Akku zwischendurch nicht unterbrechen möchten, lohnt sich ein zusätzlicher Akku.

Fazit zum Motorsense Test

Jetzt wissen Sie alles zum Thema Motorsense und worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten. Dank einem Motorsense Test oder Rasentrimmer Test, können Sie zudem die verschiedenen Gerätetypen leichter unterscheiden und ein Modell passend für Ihre Bedürfnisse auswählen. Ein bester Freischneider kann zwar nicht festgelegt werden, aber besonders beliebt sind laut Motorsense Test zum Beispiel Modelle wie die Stihl Motorsense oder der Stihl Freischneider. Aber auch andere Hersteller bieten in diesem Bereich viele gute Geräte an, die sich im praktischen Einsatz schon oft bewährt haben. Ganz bequem funktioniert das Mähen übrigens mit einem Aufsitzrasenmäher, allerdings rentiert sich die Anschaffung nur für einen größeren Garten.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © tinadefortunata - Fotolia.com