Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Oberfräse Test 2020

Die besten Oberfräsen im Vergleich

Vergleichssieger
DeWalt DW625E
Bestseller
Bosch DIY POF 1400 ACE
Makita RP0900J
Einhell TE-RO 1255 E
Silverline 264895
Tacklife PTR01A
Preistipp
Arebos OF
Modell*
DeWalt DW625E Bosch DIY POF 1400 ACE Makita RP0900J Einhell TE-RO 1255 E Silverline 264895 Tacklife PTR01A Arebos OF
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
15 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine
Stromversorgung Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb
Leistung 2.000 W 1.400 W 900 W 1.200 W 1.500 W 600 W 1.200 W
Leerlaufdrehzahl 10.000/min 28.000/min 27.000/min 30.000/min 26.000/min 30.000/min 30.000/min
Fräskorbhub 50 mm 55 mm 35 mm 55 mm 50 mm 8 mm 40 mm
Anschlag Gehrungs-/Parallelanschlag Parallelanschlag Revolver-/Parallelanschlag Revolver-/Parallelanschlag Säulen-/Parallelanschlag Säulen-/Parallelanschlag Revolver-/Parallelanschlag
Zwei Griffe
Absaugadapter
Anti-Rutschvorrichtung
Maße 33.6 x 32.6 x 20 cm 34.7 x 22 x 7 cm 40 x 30 x 17 cm 27 x 27 x 16 cm 32 x 30 x 14 cm 33.8 x 24.8 x 20 cm 24 x 20 x 12 cm
Gewicht 3 kg 3.5 kg 2.7 kg 4.1 kg 5.3 kg 4.7 kg 5 kg
Vor- und Nachteile
  • achtfache Anrißmarkierung
  • justierbarer Gehrungsanschlag für Materialstärken von 10 bis 70 mm
  • Spindelarretierung für einfachen Fräserwechsel
  • werkzeugloses Einsetzen der Kopierhülse dank SDS-System
  • integrierte Arbeitsleuchte
  • zügiges Arbeiten und exakte Resultate
  • 3-stufige Revolver-Tiefeneinstellung
  • auswechselbare Kunststoffsohle für empfindliche Oberflächen
  • Flügelschraube und Revolveranschlag
  • Revolveranschlag und einfach justierbare Tiefen-Feineinstellung
  • Zirkel, Parallelanschlag und Kopierhülse als praktische Hilfsmittel
  • gut platzierter Kabelclip
  • verstellbare Eintauchtiefe mit Feineinstellfunktion
  • Drehzahlsteuerung und Sanftanlauf
  • Grundplatte mit geraden und gerundeten Kanten
  • Doppelskala Tiefenmesser an der Seite
  • solide Aluminium Grundplatte
  • weich geformter Griff
  • gutes Preis-/LeistungsvVerhältnis
  • ergonomisch geformte, große Griffe
  • Spindelarretierung zum einfachen Werkzeugwechsel
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
DeWalt DW625E
  • achtfache Anrißmarkierung
  • justierbarer Gehrungsanschlag für Materialstärken von 10 bis 70 mm
  • Spindelarretierung für einfachen Fräserwechsel
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Bosch DIY POF 1400 ACE
  • werkzeugloses Einsetzen der Kopierhülse dank SDS-System
  • integrierte Arbeitsleuchte
  • zügiges Arbeiten und exakte Resultate
Erhältlich bei
Makita RP0900J
  • 3-stufige Revolver-Tiefeneinstellung
  • auswechselbare Kunststoffsohle für empfindliche Oberflächen
  • Flügelschraube und Revolveranschlag
Erhältlich bei
Einhell TE-RO 1255 E
  • Revolveranschlag und einfach justierbare Tiefen-Feineinstellung
  • Zirkel, Parallelanschlag und Kopierhülse als praktische Hilfsmittel
  • gut platzierter Kabelclip
Erhältlich bei
Silverline 264895
  • verstellbare Eintauchtiefe mit Feineinstellfunktion
  • Drehzahlsteuerung und Sanftanlauf
  • Grundplatte mit geraden und gerundeten Kanten
Erhältlich bei
Tacklife PTR01A
  • Doppelskala Tiefenmesser an der Seite
  • solide Aluminium Grundplatte
  • weich geformter Griff
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Arebos OF
  • gutes Preis-/LeistungsvVerhältnis
  • ergonomisch geformte, große Griffe
  • Spindelarretierung zum einfachen Werkzeugwechsel
Erhältlich bei

Die besten Oberfräsen 2020

Empfehlenswerte Oberfräsen im Überblick

Eine gute Oberfräse finden Sie bei der Marke Einhell.

Wer handwerklich geschickt ist, kann tolle Sachen selber bauen. Ein Baumhaus für die Kinder, ein ausgefallener Trend Kleiderschrank für die Liebste – der Phantasie und den Möglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt. Dann werden Sie aber nicht um den Kauf einer Oberfräse herumkommen. Mit einer Oberfräse können Sie Holz bearbeiten, indem Sie sogenannte Nuten (also Vertiefungen zum Ineinanderfügen zweier Teile) einfräsen, Kanten abschrägen (fasen) oder Fußbodenleisten mit Kerbungen versehen (profilieren). Beim Fräsen können Sie eine Schablone verwenden oder Freihand arbeiten.

Eine Holzfräse darf also in keinem gut sortierten Werkzeugkoffer fehlen. Aber welche Holzfräse ist die Richtige für Sie und worauf müssen Sie achten? Ein Oberfräse Test bzw. Vergleich soll Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Besonders beliebt sind zum Beispiel Modelle wie die Metabo Oberfräse, Festool Oberfräse, Bosch Oberfräse oder Makita Oberfräse, wie ein Oberfräse Test gezeigt hat.

Verschiedene Oberfräsen-Arten in der Übersicht

Es gibt viele Elektro-Werkzeuge wie Fräsmaschinen auf dem Markt. Dabei gibt es große Unterschiede in Preis und Qualität. Profi-Werkzeuge lassen keine Wünsche offen, sind aber entsprechend teuer. Kann man also guten Gewissens auch ein günstigeres Modell wählen? Unsere Übersicht zeigt Ihnen zwei verschiedene Arten von Fräsen und welche Vorteile sie haben.

» Mehr Informationen
Fräswerkzeug-Art Beschreibung
Flachdübelfräse Die Flachdübelfräse, auch Nutfräser oder Lamellofräse genannt, hat einen getriebelosen Elektromotor, das Herzstück der Fräse. In eine Spannzange können Aufsätze mit unterschiedlichen Fräswerkzeugen eingespannt werden. Diese Spannzange wiederum sitzt in einem Fräskorb, der sich hin- und her bewegt. Unter dem Fräskorb ist eine Befestigungsplatte angebracht, die zum einen für einen sicheren Stand sorgt und zum anderen die Möglichkeit bietet, Führungsschienen für eine besonders exakte Nutung zu befestigen.

Die Form der Flachdübelfräse entspricht der eines Winkelschleifers. Sie wird hauptsächlich zum Fräsen von Nuten (Vertiefungen) verwendet.

Tischfräse Bei der Tischfräse ist das Elektrowerkzeug an einem Frästisch angebracht, an den das Werkstück herangeführt wird. Sie ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel zur Kantenbesäumung, bei der die Baumkante vom Holzstück entfernt wird. Ebenso können Tischplatten und Küchen-Arbeitsplatten abgerundet werden oder mittels Formfräsern Bretter oder Leisten in eine gewünschte Form gebracht werden.

Beim Fräsen kann der Einsatz einer Schablone oder Kopierhülse von Vorteil sein. Neben dem Einsatz von Führungsschienen sind Kopierhülsen ein effektives Hilfsmittel, um die Werkzeuge beim Arbeiten präzise führen zu können.

Vor- und Nachteile verschiedener Oberfräsen

Hier sehen Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile verschiedener Fräsen im Überblick.

» Mehr Informationen
Fräswerkzeug-Typ Vorteile Nachteile
Flachdübelfräse
  • getriebeloser Elektromotor
  • besonders exakte Nutung

  • keine

Tischfräse
  • vielseitig einsetzbar
  • am Frästisch angebracht

  • Tisch wird benötigt

Welcher Oberfräse ist für Sie geeignet?

Je nachdem, was Sie mit Ihrer Oberfräse geplant haben, muss das Werkzeug bestimmte Eigenschaften aufweisen, um diesen Zweck gut erfüllen zu können.

» Mehr Informationen

Leistung

Erfahrungen haben gezeigt, dass Zweihand-Fräsen über eine Leistung von 1200 bis 1400 Watt verfügen. Diese Geräte sind deutlich leistungsstärker und vielseitiger als die Einhand-Fräsen, die mit der Hälfte, also circa 700 Watt, auskommen. Dafür sind sie nur für kleinere Fräsarbeiten gedacht.

» Mehr Informationen

Leerlaufdrehzahl

Je höher dieser Wert angegeben ist, desto schneller arbeitet das Gerät. So können Sie besonders zügig fräsen. Allerdings sollte die Leerlaufdrehzahl nicht zu hoch sein. Denn je schneller das Fräsen, desto unsauberer wird das Ergebnis. Wir empfehlen Werkzeuge mit einer Leerlaufdrehzahl von 20.000 bis 25.000 Umdrehungen pro Minute.

» Mehr Informationen
Info
Das optimale Gewicht für Zweihandfräsen liegt bei drei bis vier Kilo, bei einer Einhandfräse nicht mehr als zwei Kilo.

Gewicht

Eine Fräsmaschine sollte nicht zu schwer sein, da sie beim Arbeiten in der Hand gehalten wird, allerdings auch nicht zu leicht, da das Gewicht der Maschine auch Stabilität verleiht.

» Mehr Informationen

Fräskorbhub

Dieser Wert ist besonders von Bedeutung, wenn Sie beim Arbeiten gerne eine Kopierschablone nutzen möchten. Dann kann ein großer Fräskorbhub eine echte Arbeitserleichterung bringen. Ansonsten hängt die Frästiefe allerdings in erster Linie vom jeweiligen Aufsatz ab und weniger vom Fräskorbhub.

» Mehr Informationen

Preis

Wenn Sie beim Kauf einer Oberflächenfräse bzw. Handoberfräse sparen möchten, können Sie diese auch gebraucht oder bei einmaliger Nutzung auch preiswert im Baumarkt mieten.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Oberfräsen-Hersteller

Auf der Suche nach einer Oberfräse? Hier sehen Sie einige der beliebtesten Hersteller und Marken auf einen Blick:

» Mehr Informationen

• Makita
• Festool
• Metabo
• Bosch
• Dewalt
• Einhell
• Kress
• Scheer

Auch andere Hersteller bieten gute Oberfräsen und andere praktische Geräte für Handwerker an, wie etwa Akku Fräse, Tischkreissäge, Stichsäge, Kappsäge, Bandsäge, Bündigfräser, Abrundfräser, Winkelschleifer, Nasssäge, Einhand Exzenterschleifer, Bandschleifer, Handkreissäge, Mauernutfräse, Kantenfräse, Kreissäge oder Schleifmaschine.

Sinnvolles Zubehör für eine Oberfräse

Für ein bequemeres, effektives Arbeiten ist das Zubehör von besonderer Bedeutung. Wir haben nützliches Zubehör für Oberfräsen sowie Fräsersatz zusammengestellt, das Sie im Baumarkt kaufen können.

Sanftanlauf

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Maschine über einen Sanftanlauf verfügt. Das ermöglicht ein genaueres Ansetzen des Werkstücks.

Staubsaugeradapter

Mit ihm können Sie einen Nass- und Trockensauger direkt an die Fräsmaschine anschließen. So arbeiten Sie sauber und ersparen sich langes und aufwändiges Putzen im Anschluss.

Frästisch

Da dieser bei keinem Anbieter beim Kauf enthalten ist, müssen Sie den Oberfräsentisch einzeln kaufen. Alternativ können Sie einen Parallelanschlag, zum Beispiel von Wolfcraft, kaufen, mit dem Sie Ihre Oberfräse in einen vollwertigen Frästisch verwandeln.

Arbeitsleuchte

Manche Modelle verfügen über eine Arbeitsleuchte, was bei schlechten Lichtverhältnissen am Arbeitsort von Vorteil ist. Manch einen nervt die Leuchte allerdings, weswegen manche Hersteller ganz darauf verzichten. Sie sollten also darauf achten, ob das Modell Ihrer Wahl mit einer Arbeitsleuchte ausgestattet ist und überlegen, ob Sie das überhaupt möchten.

Fräsaufsatz/Fräskopf

Der richtige Fräser für Oberfräse ist entscheidend für das Arbeiten. Es gibt eine ganze Reihe Aufsätze für unterschiedliche Einsätze. So gibt es Schaftfräser, einen Fräser Holz für besonders tiefe Nuten oder den Nutfräser, mit dem Sie T-Nuten fräsen können. Hartmetallfräser finden ihren Einsatz zum Beispiel auch in der Zahnmedizin.

Fazit

Jetzt wissen Sie dank einem Oberfräse Test oder Vergleich alles, was Sie beim Kauf einer Oberfräse beachten sollten. Für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden, hängt auch vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Ob Festool Oberfräse, Bosch Oberfräse oder Makita Oberfräse – viele Hersteller bieten in diesem Bereich gute Werkzeuge an, die langlebig sind und bei Fräsarbeiten gute Ergebnisse erzielen. Eine gute Hilfe für Ihre Kaufentscheidung sind die hier vorgestellten Kaufkriterien. Auch ein Preisvergleich zeigt Ihnen geeignete Modelle, die durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,76 von 5)
Oberfräse
Loading...