Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rohrreinigungsschlauch Test 2022

Die besten Rohrreinigungsschläuche im Vergleich

Ein Rohrreinigungsschlauch kommt zum Einsatz, wenn Sie Rohre reinigen möchten. Diese Kategorie Schlauch eignet sich perfekt, um verschiedene Rohrleitungen oder auch Rohre von Dachrinnen zu reinigen. Dafür wird der Rohrreinigungsschlauch einfach an einen Wasserhahn angeschlossen. Alternativ kann er auch mit einem Hochdruckreiniger verwendet werden. Aus der unten stehenden Produkttabelle mit unserem Rohrreinigungsschlauch Vergleich können Sie jetzt das passende Produkt auswählen.

Die besten Rohrreinigungsschläuche 2022

Ein Rohrreinigungsschlauch eignet sich u.a. zur Reinigung von Dachrinnen und Rohren.

Ein Rohrreinigungsschlauch wurde für die Rohrreinigung konzipiert. Er kann separat verwendet werden, denn die meisten handelsüblichen Rohreinigungsschläuche sind für Hochdruckreiniger ebenfalls geeignet. Damit sind sie sehr vielfältig einsetzbar. Ein Rohrreinigungsschlauch für Hochdruckreiniger eignet sich besonders gut, wenn sich kein Wasseranschluss in der Nähre des Rohres befindet. Der  Rohrreinigungsschlauch von Kränzle oder die Rohrreinigungsschläuche von Alto lassen sich beispielsweise problemlos an einen Hochdruckreiniger anschließen.

Laut einem Rohrreinigungsschlauch für Hochdruckreiniger Test gibt es einen Rohrreinigungsschlauch bei Aldi und Lidl oft im Angebot. Alternativ haben auch Bauhaus, Obi und Hornbach viele Rohrreinigungsschläuche zur Auswahl.

Rohrreinigungsschlauch Anleitung: Wie wird ein Rohrreinigungsschlauch angewendet?

Die Rohrreinigungsschlauch Anwendung ist sehr simpel. Er kann damit von jedermann bedient werden und es benötigt keinerlei Vorkenntnisse.

» Mehr Informationen

Am Schlauch befindet sich eine sogenannte Überwurfmutter. Diese verfügt über ein Außengewinde, das einfach auf den Wasserhahn gedreht wird. An das andere Ende wird eine Rohrreinigungsschlauch Düse angeschlossen. Nun wird der Wasserhahn aufgedreht und die Düse reinigt die Rohre.

Alternativ wird das andere Ende an einen Hochdruckreiniger angeschlossen. Hier kommt ein Bajonettverschluss zum Einsatz. Durch den Hochdruckreiniger kann ein vergrößerter Druck aufgebaut werden, was sich besonders für die Reinigung von verstopften Abflüssen eignet.

Besonders praktisch ist ein Rohrreinigungsset. Dieses beinhaltet bereits alle wichtigen Adapter. Alternativ gibt es beispielsweise auch Rohrreinigungsschlauch Adapter von Kärcher.

Warum ist ein Rohrreinigungsschlauch sinnvoll?

Sollten Sie unsicher sein, wo die Verstopfung sitzt, können Sie das Rohr vorab mit einer speziellen Kamera inspizieren.

Ein Rohrreinigungsschlauch ist eine sinnvolle Anschaffung, da er Rohre und Abflüsse schnell und einfach reinigen kann. Dadurch müssen Sie nicht mehr auf chemikalische Rohrreiniger zurückgreifen.

Chemikalische Rohrreiniger sind sehr aggressiv und belasten das Grundwasser. Zudem können sie auch die Rohre angreifen, was auf lange Sicht zu durchlässigen Rohren führen kann. Nicht zuletzt sollte auch die Gefährdung der Gesundheit nicht vergessen werden. Rohreiniger sind ätzend und können schlimme Verletzungen verursachen.

Ein Rohrreinigungsschlauch für den Wasserhahn ist daher eine umweltfreundliche Alternative, die auch für den Benutzer keinerlei Risiko darstellt. Die Rohre werden einfach mit Wasser gereinigt und es bedarf keinerlei Zusatzstoffe. Bei hartnäckigen Verstopfungen sollte der Rohrreinigungsschlauch an einen Hochdruckreiniger angeschlossen werden.

Sie sind auf der Suche nach einer Alternative für chemikalische Rohrreiniger? Ein Rohrreinigungsschlauch schützt die Umwelt und hält die Rohre frei.

Für Ihren Rohrreinigungsschlauch Test: Welche Vorteile hat ein Rohrreinigungsschlauch?

Rohrreinigungsschläuche bieten viele Vorteile. So sind sie beispielsweise sehr viel umweltschonender als chemische Rohrreiniger. Dazu sind sie noch einfach in der Handhabung.

» Mehr Informationen
Vorteile Nachteile
  • leichte Handhabung vieler Typen
  • umweltfreundlich
  • mit Hochdruckreiniger kompatibel
  • einfache Reinigung mit Wasser
  • teilweise kein Knickschutz

Diese wichtigen Kaufkriterien von Rohrreinigungsschläuchen sollten Sie kennen

Mit dem Kauf eines Rohrreinigungsschlauches stellt sich schnell die Frage nach der richtigen Länge und dem geeigneten Durchmesser. Lesen Sie hier in unserer Kaufberatung, was Sie beim Kauf und einem Rohrreinigungsschlauch Test beachten sollten.

» Mehr Informationen

Länge (m)

Einen Rohrreinigungsschlauch gibt es in unterschiedlichen Längen. Hierbei handelt es sich meist um Standardgrößen. Die Länge variiert zwischen 3 und 30 Metern, wie beim

» Mehr Informationen
  • Rohrreinigungsschlauch Black & Decker  und
  • Arebos Rohrreinigungsschlauch
  • Rohrreinigungsschlauch Kärcher
  • Rohrreinigungsschlauch Alto
  • Rohrreinigungsschlauch Bauhaus
  • Rohrreinigungsschlauch Obi
  • Rohrreinigungsschlauch Hornbach
  • Rohrreinigungsschlauch Kränzle
  • Rohrreinigungsschlauch Lidl
  • Rohrreinigungsschlauch Aldi

Meist ist eine Länge von 10 bis 15 Metern ausreichend. Nur in seltenen Fällen ist auch ein längerer Schlauch vonnöten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn es sich um ein sehr langes Rohr handelt. Die Länge des Rohrreinigungsschlauches ist daher immer auch abhängig von der Länge des Rohres. Gerade wenn sich die Verstopfung im hinteren Bereich befindet, sollte der Rohrreinigungsschlauch bis dahin reichen können.

Durchmesser (mm)

Rohrreinigungsschläuche haben in der Regel einen geringen Durchmesser. So wird sichergestellt, dass sie sich problemlos auch in kleinere Rohre einführen lassen. Der Durchmesser beträgt in der Regel zwischen 5 und 15 mm. Dies ist für den normalen Gebrauch vollkommen ausreichend.

» Mehr Informationen

Druck

Effektiv gegen hartnäckigen Schmutz
Für hartnäckigere Verstopfungen eignet sich ein Rohrreinigungsschlauch mit rotierender Düse. Ein Rohrreinigungsschlauch mit rotierender Düse hat wesentlich mehr Vortrieb und kann dadurch besser gegen Verstopfungen angehen.

Rohrreinigungsschläuche sollten auch einem gewissen Druck standhalten können. In der Regel können die meisten Modelle einen Druck zwischen 120 und 200 bar aushalten. Es gibt teilweise sogar einen Rohrreinigungsschlauch, der 250 bar aushalten kann. Dies ist für den Hausgebrauch aber nur selten nötig. Wenn der Schlauch einen hohen Druck aushält, hat das den Vorteil, dass die Rohre auch mit mehr Druck gereinigt werden können. Gerade bei hartnäckigen Verstopfungen ist dies ein wichtiger Aspekt.

Bei einem Rohrreinigungsschlauch für den Wasserhahn spielt der Druck keine Rolle. Im Gegensatz zu einem Hochdruckreiniger ist der Wasserdruck aus dem Hahn wesentlich geringer.

Material

Rohrreinigungsschläuche bestehen in der Regel aus PVC. PVC ist besonders robust und stabil, weshalb er sich gut für Reinigungsarbeiten in Rohren arbeitet. Er verfügt in der Regel über einen Knickschutz, was sich besonders in der Praxis als nützlich erweist. Denn durch Knicke wird der Widerstand im Schlauch erhöht, was zu einem Abfallen des Wasserdrucks führen kann. Dazu ist PVC wasserfest, was ein weiterer Vorteil ist.

» Mehr Informationen

Rohrreinigungsschlauch kaufen: Die beliebtesten Hersteller und Marken

Achten Sie beim Kauf eines Rohrreinigungsschlauchs auf den Wasserdruck, den das Modell aushalten kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rohrreinigungsschlauch sind, können Sie aus einer breiten Palette an Herstellern und Marken wählen, die ein großes Sortiment an Rohrreinigungsschläuchen im Angebot haben.

  • Kärcher
  • Kränze
  • Top Craft
  • Black + Decker
  • Alto
  • Deuba
  • Einhell
  • Stihl

Besonders die Rohrreinigungsschläuche von Kärcher und Kränzle sind sehr beliebt. Einen Rohrreinigungsschlauch von Kärcher bekommen Sie beispielsweise in vielen Baumärkten. Sie können zudem auch den

  • Rohhreinigungschlauch bei Hornbach,
  • Rohrreinigungsschlauch bei Obi oder
  • Rohrreinigungsschlauch bei Bauhaus

kaufen. Auch gibt es einen Rohrreinigungsschlauch bei Lidl und Aldi.

Einen Rohrreinigungsschlauch können Sie außerdem online kaufen. Online können Sie besonders günstige Rohrreinigungsschläuche kaufen. Hier haben Sie Zugriff auf verschiedene Rohreinigungschlauch Tests. Schauen Sie sich auch einmal den Rohrreinigungsschlauch Testsieger (z.B. von Stiftung Warentest) an.

FAQ – Wichtige Fragen rund um Rohrreinigungsschläuche

Haben Sie noch weitere Fragen zu Rohrreinigungsschläuchen? Lesen Sie nachfolgend alle wichtigen Fragen und Antworten zu dem Thema.

» Mehr Informationen

Kann man einen Rohrreinigungsschlauch ausleihen?

Ja, Sie können einen Rohrreinigungsschlauch ausleihen. Viele Baumärkte bieten diesen Service an. Die Dauer der Ausleihe können Sie selbst bestimmen, sodass Sie den Rohrreinigungsschlauch auch für längere Arbeiten nutzen können. Einen Rohrreinigungsschlauch können Sie beispielsweise bei Obi, Hornbach oder Bauhaus ausleihen.

» Mehr Informationen

Welches Zubehör gibt es für einen Rohrreinigungsschlauch?

Als Zubehör gibt es beispielsweise viele Adapter. Damit können Sie den Rohrreinigungsschlauch an verschiedene Hochdruckreiniger anschließen. Darüber hinaus gibt es auch eine Rohrreinigungsschlauch Pistole. Die Pistole wird in der Regel in Verbindung mit einem Hochdruckreiniger verwendet, um die Druckluft des Reinigers nutzen zu können. Über einen kleinen Hebel an der Pistole kann die Zufuhr der Druckluft kontrolliert werden.

» Mehr Informationen