Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schlammsauger Test 2020

Die besten Schlammsauger im Vergleich

Vergleichssieger
Fangotec Fango 2000
Bestseller
Oase PondoVac 3
Oase PondoVac Classic
Pontec PondoMatic
Preistipp
Kärcher WD 3 P
Akwado TS 35
Wiltec 61542
Modell*
Fangotec Fango 2000 Oase PondoVac 3 Oase PondoVac Classic Pontec PondoMatic Kärcher WD 3 P Akwado TS 35 Wiltec 61542
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
3 Bewertungen
159 Bewertungen
164 Bewertungen
590 Bewertungen
8203 Bewertungen
123 Bewertungen
63 Bewertungen
Leistung 1.200 W 1.600 W 1.400 W 1.400 W 1.000 W 1.400 W 1.400 W
Gehäusematerial Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Saugdüsen
  • Universaldüse
  • Bodensaugdüse
  • Bodendüse
  • Fugendüse
  • Algendüse
  • Breitdüse
  • Universaldüse
  • Fugendüse
  • Algendüse
  • Flachdüse
  • Universaldüse
  • Fugendüse
  • Algendüse
  • Universaldüse
  • Fugendüse
  • Breitdüse
  • Schlammdüse
  • Universaldüse
  • Fugendüse[/li ]
  • Teichreinigungsdüse
Schmutzwassertank 8 l 27 l 27 l 30 l 17 l 35 l 30 l
Max. Saugtiefe 2.5 m 2.1 m 2 m 2 m 2 m 2 m 2 m
Länge des Saugschlauchs 10 m 4 m 4 m 4 m 4 m 4 m 4 m
Länge des Ablaufschlauchs 10 m 2.5 m 2 m 2 m 1.5 m 1.5 m 2 m
Für Teich und Pool
Entfernt Algen und Pflanzenreste
Tragegriff
Maße 83 x 55 x 52 cm 68.5 x 38 x 38 cm 58.5 x 38.5 x 38.5 cm 54 x 37 x 37 cm 50.2 x 38.8 x 34 cm 32 x 21 x 21 cm 60 x 36 x 36 cm
Gewicht 18 kg 13.6 kg 10 kg 9 kg 5.7 kg 8.7 kg 8.5 kg
Vor- und Nachteile
  • Verstopfungsprophylaxe
  • schneller Abpumpvorgang
  • XXL-Schläuche für großen Aktionsradius und ausziehbare Teleskopstange
  • Saugen ohne Unterbrechung durch Zwei-Kammer-System
  • entfernt kraftvoll Bodensedimente aller Art
  • mit viel Zubehör
  • geeignet für kleinere Teiche
  • autom. Aktivierung und Entleerung
  • kompaktes Design
  • starke Saugleistung
  • solide Bauweise und leises Betriebsgeräusch
  • mit Blasfunktion
  • „Pull & Push“ Verschluss-System
  • schneller Mehrzwecksauger
  • vielseitig einsetzbar: auch als Nass- und Trockensauger
  • reinigt auch von grobem Schmutz wie Laub
  • handlich und leichtgewichtig
  • praktische Entleerungsautomatik
  • Ablaufschlauch mit integrierter Sperrklappe
  • Tragegriff und Transportrollen
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Fangotec Fango 2000
  • Verstopfungsprophylaxe
  • schneller Abpumpvorgang
  • XXL-Schläuche für großen Aktionsradius und ausziehbare Teleskopstange
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Oase PondoVac 3
  • Saugen ohne Unterbrechung durch Zwei-Kammer-System
  • entfernt kraftvoll Bodensedimente aller Art
  • mit viel Zubehör
Erhältlich bei
Oase PondoVac Classic
  • geeignet für kleinere Teiche
  • autom. Aktivierung und Entleerung
  • kompaktes Design
Erhältlich bei
Pontec PondoMatic
  • starke Saugleistung
  • solide Bauweise und leises Betriebsgeräusch
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Kärcher WD 3 P
  • mit Blasfunktion
  • „Pull & Push“ Verschluss-System
  • schneller Mehrzwecksauger
Erhältlich bei
Akwado TS 35
  • vielseitig einsetzbar: auch als Nass- und Trockensauger
  • reinigt auch von grobem Schmutz wie Laub
  • handlich und leichtgewichtig
Erhältlich bei
Wiltec 61542
  • praktische Entleerungsautomatik
  • Ablaufschlauch mit integrierter Sperrklappe
  • Tragegriff und Transportrollen
Erhältlich bei

Die besten Schlammsauger 2020

Empfehlenswerte Schlammsauger im Überblick

Einen guten Schlammsauger bekommen Sie von dem Hersteller Oase.

Ein Schlammsauger ist ein nützliches Poolzubehör, welches bei der Teichpflege bzw. Poolreinigung zum Einsatz kommen kann. Mithilfe eines Schlammsaugers können Sie Ihren Gartenteich oder -pool von Algen, Fischkot, Laub und weiterem Schmutz, welcher nicht durch den Teichfilter entfernt wird, befreien. Somit ist ein Teichschlammsauger eine ideale Ergänzung zum weiteren Poolbedarf und kann bei der Reinigung des Poolwassers, genau wie ein Teichfilter oder eine Teichfilterpumpe, sehr gut helfen.

Arten von Schlammsaugern

Möchten Sie Ihren Teich oder Pool reinigen und hierfür einen Schlammsauger einsetzen, haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Poolsauger Arten. Einerseits können Sie sich für den Schlammsauger mit Aufnahmebehälter entscheiden. Dabei wird der Schlamm über einen Poolschlauch aufgesaugt und schließlich durch einen Behälter, der sich im Gehäuse des Saugers befindet, aufgefangen. Sobald der Behälter gefüllt ist, müssen Sie diesen per Hand ausleeren. Je nach Größe des Teichs müssen Sie Ihre Arbeit dementsprechend ab und an unterbrechen. Sofern Sie einen kleinen Gartenteich besitzen, ist dies normalerweise kein Problem. Falls Sie jedoch einen großen Teich oder Swimmingpool reinigen müssen, kann das Entleeren des Behälters auf Dauer sehr anstrengend sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Somit ist dieser Poolreiniger vor allem für kleine Teiche gedacht. Für einen größeren Teich bzw. für ein größeres Schwimmbecken eignet sich der Schlammsauger mit 2-Kammer-System deutlich besser. Die Arbeit mit diesem Pool Bodensauger müssen Sie nicht unterbrechen. Denn hierbei wird der Schlamm über einen Schlauch abgeleitet. Dadurch wird der Behälter automatisch entleert und Sie müssen dies nicht manuell erledigen. Dies liegt daran, dass sich im Gehäuse zwei Behälter befinden. Der eine Behälter nimmt den Schlamm auf und der andere leitet den Schlamm ab. Somit können Sie mithilfe eines solchen Schlammsaugers den Teich reinigen, ohne den Behälter zwischendurch leeren zu müssen. Allerdings ist dieser Poolsauger teurer als der Teichschlammsauger mit Auffangbehälter.

» Mehr Informationen
Schlammsauger-Arten Vorteile Nachteile
Schlammsauger mit Aufnahmebehälter
  • für kleinere Teiche geeignet
  • meist günstiger
  • Behälter muss manuell geleert und gereinigt werden
  • Unterbrechung der Teichreinigung ist notwendig, sobald der Behälter gefüllt ist
  • bei großen Teichen sehr zeitaufwendig
Schlammsauger mit 2-Kammer-System
  • Für großflächigere Teiche geeignet
  • Keine Unterbrechung während der Teichreinigung notwendig
  • Der Behälter muss nicht manuell geleert werden
  • häufig teurer

 

Die wichtigsten Kaufkriterien für Schlammsauger

Wenn Sie einen Gartenteich reinigen müssen und für diese Teichreinigung einen passenden Schlammsauger suchen, sollten Sie wissen, dass es viele Kriterien gibt, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Sinnvoll ist es daher, einen Schlammsauger Test durchzuführen bzw. sich in einem Schlammsauger Test über die verschiedenen Modelle zu informieren. Hierdurch können Sie nämlich am besten einen geeigneten Teichsauger für Ihren Swimmingpool oder Gartenteich finden.

» Mehr Informationen

Die Länge und der Durchmesser des Schlauchs

Eines der wichtigsten Kriterien in einem Schlammsauger Test ist die Schlauchlänge. Schließlich werden die Schlammsauger in der Regel elektrisch betrieben, sodass Sie einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum Gartenpool einhalten sollten. Ist der Abstand zum Poolbecken zu gering, ist die Unfallgefahr sehr hoch. Daher sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass der Saugschlauch ausreichend lang ist, damit Sie mit dem Schlauch möglichst risikofrei bis zum Boden des Teiches bzw. bis zur Teichfolie oder Poolfolie gelangen können. Dazu sollte der Schlauch keinen zu geringen Durchmesser besitzen. Denn wenn der Durchmesser recht klein ist, kann der Pool Staubsauger schnell verstopfen.

» Mehr Informationen

Die Länge des Kabels

Nicht nur der Schlauch, sondern ebenso das Kabel sollte lang genug sein. Ein Teichschlammsauger wird nämlich elektrisch betrieben und ist daher meist kabelgebunden. Sofern keine Steckdose beim Planschbecken, Schwimmbecken oder Gartenteich vorhanden ist, muss das Kabel recht lang sein. Sinnvoll ist es in jedem Fall, den Abstand zwischen dem Pool, dem Planschbecken oder dem Teich und der Steckdose zu messen. Alternativ können Sie sich jedoch auch für einen Akku Poolsauger entscheiden.

» Mehr Informationen

Das Fassungsvermögen des Behälters

Dieses Kriterium ist vor allem bei den Schlammsaugern mit Auffangbehälter wichtig. Denn während der Poolreinigung müssen Sie nicht so viele Pausen zur Behälterentleerung einlegen, sofern der Behälter sehr viel Schlamm aufnehmen kann. Einen großen Behälter benötigen Sie allerdings nicht zwangsläufig, sofern Sie eine Schlammpumpe zur Poolpflege nutzen.

» Mehr Informationen

Die Leistung

Die Leistung wird in der Regel in Watt angegeben und verrät viel über die Saugleistung. Denn normalerweise ist die Saugleistung bei einer höheren Wattzahl besser als bei einer niedrigeren Wattzahl. Sofern Sie lediglich einen kleinen Pool oder ein kleineres Teichbecken säubern müssen, genügt häufig ein Teichsauger mit einer geringeren Wattzahl.

» Mehr Informationen

Falls Sie wiederum einen großen Gartenpool reinigen möchten, sollten Sie am besten nach einem Poolreiniger mit einer höheren Wattzahl Ausschau halten.

Die Aufsätze

Oftmals können Sie den Schlammsauger Teich mit verschiedenen Aufsätzen ausstatten. Die verschiedenen Düsen eignen sich dabei für ganz unterschiedliche Zwecke. Mit einer Universaldüse können Sie beispielsweise kleine sowie große Pools säubern. Mit einer Flächendüse können Sie wiederum insbesondere große Gartenteiche und Pools reinigen. Eine Bürstendüse können Sie hingegen einsetzen, um die Ecken zu reinigen oder hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Durch eine Bodendüse können Sie die Teichmitte sehr schnell reinigen. Falls Sie wiederum Algen im Teich haben, eignet sich eine Algendüse. Neben diesen Aufsätzen gibt es allerdings noch viele weitere, mit denen Sie Ihren Gartenpool, Ihr Teichbecken oder Ihre Teichanlagen reinigen können.

» Mehr Informationen
Poolsauger Sets sind empfehlenswert
Empfehlenswert ist es, ein Poolsauger Set zu kaufen. In einem solchen Pool Reinigungsset sind nämlich meist alle wichtigen Utensilien enthalten. Hierzu gehören sowohl die Bodensaugerbürste als auch der passende Schlauch. Zudem sind viele Sets mit einer Teleskopstange, Kescheraufsätzen und teils mit einem Skimmer ausgestattet. Kaufen Sie diese Produkte hingegen einzeln, müssen Sie mehr Zeit und oftmals mehr Geld investieren.

Marken

Einen Schlammsauger können Sie online sowie in verschiedenen Geschäften erhalten. Angeboten werden diese Produkte beispielsweise von den Marken Pontec und Ubbink. Doch auch die nachfolgenden Anbieter halten mehrere Pool- und Bodensauger sowie weiteres Teichzubehör bzw. Schwimmbadzubehör, wie beispielsweise eine Poolabdeckung, bereit.

» Mehr Informationen

Oase

Die Firma Oase ist ein bekannter Anbieter von Teichprodukten. Im Oase Sortiment finden Sie sowohl Teichpumpen, Teichbeleuchtungen, Teichfilter, Teichbelüfter, Wasserspiele sowie mehrere Produkte rund um die Bereiche Teichbau und Strommanagement. Darüber hinaus gibt es mehrere Teichreinigungsprodukte, wie beispielsweise Skimmer. Doch auch Teichschlammsauger können Sie beim Unternehmen Oase erhalten. Die große Auswahl reicht hierbei von der Oase PondoVac 4 mit Zwei-Kammer-System, die pro Stunde bis zu 5.000 Liter aufsaugen kann, bis hin zum Hochleistungs-Teichsauger Oase Pondovac Premium.

Intex

Bei Intex erhalten Sie neben Pools und Stahlrohrbecken das passende Poolzubehör. Hierzu gehören beispielsweise die eine oder andere Poolabdeckung, Poolchemie Produkte sowie Intex Poolsauger. Dazu umfasst das Sortiment Whirlpools, Schlauchboote und Kinderbecken.

Fazit

Möchten Sie das Poolwasser Ihres Gartenteichs oder Ihres Swimmingpools reinigen, können Sie einen Bodensauger Pool Reiniger nutzen. Diesen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: Entweder Sie wählen den günstigeren Schlammsauger mit Auffangbehälter oder den teureren Schlammsauger mit 2-Kammer-System, welcher als automatischer Poolsauger fungiert. Denn beim 2-Kammer-System Sauger wird der Behälter automatisch entleert. Beim Schlammsauger mit Auffangbehälter müssen Sie dies manuell erledigen. Welche Art für Sie geeignet ist, hängt vor allem von der Poolgröße ab. Haben Sie sich für eine Art entschieden, sollten Sie beim Kauf auf die weiteren Faktoren achten. So sollte beispielsweise der Schlauch lang genug sein und auch in der Mitte des Teichs bis zur Teichfolie oder Poolfolie reichen. Zu den weiteren wichtigen Kriterien gehören die Leistung bzw. die Saugkraft, der Durchmesser des Schlauchs, die Kabellänge, die Füllmenge des Behälters sowie die Aufsätze.

» Mehr Informationen