Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schraubzwingen Test 2020

Die besten Schraubzwingen im Vergleich

Vergleichssieger
Bessey TPN-BE
Bestseller
Forum 4317784842433
Wolfcraft 3620000
Bessey LM
Makita 194385-5
Preistipp
Silverline 868809
Festool 489570
Modell*
Bessey TPN-BE Forum 4317784842433 Wolfcraft 3620000 Bessey LM Makita 194385-5 Silverline 868809 Festool 489570
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
130 Bewertungen
noch keine
29 Bewertungen
193 Bewertungen
688 Bewertungen
noch keine
236 Bewertungen
Material - Schiene Hohlprofil-Stahl
geriffelt
Hohlprofil-Stahl
geriffelt
Hohlprofil-Stahl
geriffelt und verzinkt
Stahl Stahl Stahl Stahl
Material - Spannarme Temperguss: Spezielle Gusseisensorte Temperguss Temperguss Zinkdruckguss Zink-Druckguss
schwarz beschichtet
Stahl Stahlguss Stahl
Max. Spannweite 600 mm 400 mm 300 mm 250 mm 185 mm 150 mm 120 mm
Max. Ausladung 120 mm 120 mm 120 mm 80 mm 100 mm 80 mm 50 mm
Gewinde Brünieren: Bildung einer schwachen Schutzschicht auf meist eisenhaltigen Oberflächen. Trapezgewindespindel Trapezgewindespindel
brünierter Stahl
Trapezgewindespindel
verzinkt
Trapezgewindespindel Trapezgewindespindel Trapezgewindespindel Trapezgewindespindel
Holzgriff Kunststoff Kunststoff
Schutzkappen 2 2 2 1 1 2
Maße 28 x 18 x 3 cm 90 x 20 x 4 cm 39 x 18 x 3.5 cm 35 x 15 x 12 cm 22 x 15 x 3 cm 15 x 8 x 3 cm 11 x 7 x 3 cm
Gewicht 0.6 kg 1.6 kg 1.6 kg 0.6 kg 1 kg 0.4 kg 0.5 kg
Vor- und Nachteile
  • angenehme Handhabung
  • gute Spannkraft
  • ergonomischer Griff
  • schonendes Spannen der Werkstücke
  • pulverbeschichtet
  • beweglich gelagerte Druckplatte
  • rutschhemmender Griff
  • optimale Kraftumsetzung
  • hochwertige Konstruktion
  • klein und handlich
  • bruchfest
  • ideal für kleine und schnelle Arbeiten
  • geeignet für verschiedenste Werkarbeiten
  • hochwertig
  • ideal für den Einsatz bei Führungsschienen
  • gut geeignet für Klebe- und Schweißarbeiten
  • weicher Kunststoff schonend auf den Werkstücken
  • umweltfreundliches Produkt
  • ideal für das Fixieren einer Führungsschiene
  • handliche Ausführung
  • sehr robust
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bessey TPN-BE
  • angenehme Handhabung
  • gute Spannkraft
  • ergonomischer Griff
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Forum 4317784842433
  • schonendes Spannen der Werkstücke
  • pulverbeschichtet
  • beweglich gelagerte Druckplatte
Erhältlich bei
Wolfcraft 3620000
  • rutschhemmender Griff
  • optimale Kraftumsetzung
  • hochwertige Konstruktion
Erhältlich bei
Bessey LM
  • klein und handlich
  • bruchfest
  • ideal für kleine und schnelle Arbeiten
Erhältlich bei
Makita 194385-5
  • geeignet für verschiedenste Werkarbeiten
  • hochwertig
  • ideal für den Einsatz bei Führungsschienen
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Silverline 868809
  • gut geeignet für Klebe- und Schweißarbeiten
  • weicher Kunststoff schonend auf den Werkstücken
  • umweltfreundliches Produkt
Erhältlich bei
Festool 489570
  • ideal für das Fixieren einer Führungsschiene
  • handliche Ausführung
  • sehr robust
Erhältlich bei

Die besten Schraubzwingen 2020

Empfehlenswerte Schraubzwingen im Überblick

Eine gute Schraubzwinge bekommen Sie bei dem Hersteller Festool.

Schraubzwingen sind praktische Hilfsmittel zum Befestigen verschiedener Materialien oder Gegenstände. Mithilfe einer Schraubzwinge können Sie zwei Gegenstände miteinander fixieren. Möchten Sie Hölzer mit Leim verbinden oder Schrauben passgenau setzen, dann helfen Ihnen die Schraubzwingen beim Fixieren der Gegenstände. Einmal angebracht, haben Sie beide Hände für die anfallenden Arbeiten frei. Natürlich können Sie den Gegenstand mit der Schraubzwinge auch am Werktisch befestigen und diesen dann bearbeiten. Haben Sie die Schraube richtig angezogen, kann nichts mehr verrutschen. Ganz egal, ob Holz, Kunststoff oder ein anderes Material – Sie können die Schraubzwinge durch Schieben und Schrauben anbringen und ebenso leicht wieder entfernen. Auch am Tisch bleibt kein Abdruck, wenn Sie das Utensil lösen. Ist die Schraubzwinge klein eignet sie sich für kleinere Gegenstände, z. B. im Modellbau, etwa für ein 3D Modell. Es gibt aber auch große Modelle mit einer Spannweite von bis zu 3000mm. Das Gerät ist schnell einsatzbereit und kann sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Sie erleichtern sich diverse Arbeiten damit, denn begonnen beim Verleimen des Türrahmens bis hin zu Arbeiten an Ihrem Auto leistet die Schraubzwinge gute Dienste. Allerdings sollten Sie beachten, dass Zwingen mit einer großen Spannweite oft auch ein hohes Eigengewicht haben. In einem Schraubzwingen Test erfahren Sie noch mehr zu diesem Thema. Besonders beliebt sind zum Beispiel die Schraubzwingen Bessey Modelle.

Verschiedene Schraubzwingen-Arten in der Übersicht

Es gibt verschiedene Typen, die sich unterschiedlich befestigen und verlängern lassen. Je nach Modell geschieht das durch drehen oder hebeln. Insgesamt können Sie zwischen drei verschiedenen Arten wählen und somit ein passendes Modell für sich finden:

» Mehr Informationen
Schraubzwingen-Typ Beschreibung
Schraubzwinge mit Hebel Die Schraubzwinge lässt sich durch einen Hebel zusammendrücken, wodurch sie schließlich klemmt und Teile miteinander fixiert. Im Vergleich zu dem klassischen Modell, wird bei dieser Zwinge ein Hebel so lange betätigt, bis die untere Druckplatte so weit nach oben gerutscht ist, dass die Teile sicher und fest zusammenhalten. Dadurch wird es möglich, dass Sie die Klemmzwinge mit nur einer Hand bedienen können. Besonders praktisch an dieser Einhandzwinge ist, dass Sie beide Teile mit der anderen Hand noch ausrichten und in Form bringen können.
Schraubzwinge mir Arretierung Diese Modelle gehören ebenfalls zu den Einhandzwingen und können leicht bedient werden. Sie haben mehrere Punkte zum Einrasten und lassen sich individuell verstellen. Je mehr Stufen die Zwinge hat, desto genauer können Sie damit arbeiten. Durch die Arretierung und die unterschiedlichen Einraststufen können diese Schraubzwingen leicht und ohne Kraftaufwand bedient werden.
Schraubzwinge mit Gewinde Schraubzwingen, die ein Gewinde haben, gehören zu den klassischen Modellen. Die untere Druckplatte wird nach dem Ansetzen der Zwinge von Hand so weit wie möglich unter den Gegenstand geschoben und dann mit der Schraube festgestellt. Erhältlich sind diese einfachen Schraubzwingen mit unterschiedlichen Spannweiten. Während sich die kleineren Modelle nur 15 bis 20 cm öffnen lassen, gibt es auch Schraubzwingen mit 60 cm und mehr. Die klassische Variante sollte eigentlich in keinem gut sortierten Werkzeugkasten fehlen, denn oft ist sie die beste und schnellste Lösung, um zwei einzelne Teile vorübergehend miteinander zu fixieren und so wieder die Funktion herzustellen.

Vor- und Nachteile verschiedener Schraubzwingen

Sie können sich noch nicht für ein Modell entscheiden? Dann schauen Sie sich doch einmal alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Schraubzwingen an.

» Mehr Informationen
Schraubzwingen-Typ Vorteile Nachteile
Schraubzwinge mit Hebel
  • mit nur einer Hand bedienbar
  • keine
Schraubzwinge mir Arretierung
  • leichte Bedienung
  • individuell einstellbar
  • geringer Kraftaufwand
  • etwas teurer
Schraubzwinge mit Gewinde
  • vielseitig einsetzbar
  • einfache Bedienung
  • keine

Welche Schraubzwinge ist für Sie geeignet?

Hat die Schraubzwinge Ganzstahl als Materialgrundlage, nimmt Sie Ihnen verschiedene Griffe ab und erleichtert Ihnen das Arbeiten. Damit die Zwinge ihren Zweck erfüllen kann (z. B. eine Schraubzwinge für Führungsschiene und Co. oder eine C Schraubzwinge), müssen Sie ein Modell wählen, das Sie gut bedienen können. Natürlich spielt neben der Handhabung auch die Größe eine Rolle. Die Schraubzwinge gibt es in verschiedenen Größen, z. B. 60 cm, 300 x 120 oder 800 x 120 und auch in der Mini Variante. Zudem sollten Sie beim Kauf darauf achten, ob die Schraubzwinge auch als Spreizer genutzt werden kann. In diesem Fall können Sie mit dem Produkt Teile nicht nur aufeinander drücken und fixieren, sondern auch spreizen und voneinander trennen.

» Mehr Informationen

Größe/Spannweite

Beim Kauf einer Schraubzwinge sollten Sie auf die Größe bzw. die Spannweite (z. B. 500 mm, 800 mm oder 2000 mm) achten. Diese gibt an, wie weit sich die Zwingenteile öffnen lassen (auch maximale Ausladung genannt). Benötigen Sie das Gerät, um zum Beispiel ein Stuhlbein zu verleimen und zu befestigen, dann reicht in der Regel ein kleines Modell aus. Möchten Sie jedoch größere Bretter miteinander verbinden oder vielleicht sogar einige Möbel selber bauen, müssen Sie eine Schraubzwinge der entsprechende Größe kaufen. Große Modelle finden statt im Werkzeug Wagen besser in einer speziellen Wandhalterung Platz, in der Sie auch Winkel und andere Geräte aufbewahren können.

» Mehr Informationen

Bedienbarkeit

Die Art, wie Sie die Schraubzwinge betätigen, ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Bei der klassischen Schraubzwinge mit Gewinde benötigen Sie beide Hände, um diese zu befestigen. Das Justieren der zu bearbeitenden Teile kann also immer nur stückweise, wenn die Zwinge bereits angebracht ist, geschehen. Bei einer Einhandzwinge haben Sie eine Hand frei und können Teile damit nicht nur festhalten, sondern auch vor dem Fixieren nochmals in die richtige Position bringen. Besonders hilfreich ist das vor allem dann, wenn Sie alleine arbeiten und Ihnen keine zweite Person helfen kann.

» Mehr Informationen

Profi Geräte werden zumeist mit Ständer angeboten, sodass Sie die Zwingen so optimal aufbewahren können.

Kraft

Je fester Sie die Zwinge anziehen können, desto genauer können die Teile fixiert werden. Das gelingt Ihnen am besten mit einer klassischen Schraubzwinge mit Gewinde. Diese können Sie individuell anziehen und erreichen einen möglichst großen Halt. Achten Sie dabei auch auf das Material, das eine gute Festigkeit haben sollte, da es sonst dem Druck unter Umständen nicht standhalten kann.

» Mehr Informationen

Material

Das Material entscheidet, wie stabil die Schraubzwinge ist und mit welcher Kraft sie eingestellt werden kann. In der Regel werden Schraubzwingen aus rostfreiem Stahl hergestellt. Anders sieht es bei den Spannarmen aus, die je nach Modell und Hersteller aus Stahl, Holz Eisen oder Temperguss gefertigt werden.

» Mehr Informationen

Preise

Wenn Sie einer der vorgestellten Metall Schraubzwingen kaufen möchten, dafür aber nur ein begrenztes Budget haben, werden Sie im Baumarkt (z. B. bei Hornbach, Bauhaus, Obi oder Toom) fündig. Sie können Schraubzwingen günstig erwerben, wenn Sie einen Schraubzwingen Vergleich online durchführen. Auch in der Stiftung Warentest werden viele Modelle regelmäßig genauer unter die Lupe genommen, sodass Sie hier beste Schraubzwingen oder sogar den Schraubzwingen Testsieger finden. Noch mehr sparen Sie, wenn Sie sich gleich ein Schraubzwingen Set zulegen oder eine Schraubzwinge selber machen. Dafür benötigen Sie jedoch etwas handwerkliches Geschick.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Schraubzwingen-Hersteller

Hier können Sie gute und preiswerte Schraubzwingen kaufen sowie Werkzeug und Werkbank Ständer:

» Mehr Informationen
  • Wolfcraft
  • Bessey
  • Würth
  • Festool

Sinnvolles Zubehör für eine Schraubzwinge

Besonders vielfältig arbeiten Sie auch mit einem Schraubzwingen Set, das zum Beispiel eine Schraubzwinge Mini, eine Schraubzwinge für Führungsschiene und Co. sowie eine C Schraubzwinge enthält. In der Regel ist die Schraubzwinge sofort einsatzbereit, sodass Sie zum Arbeiten mit diesem Gerät kein weiteres Zubehör mehr benötigen. Ratsam sind jedoch verschiedene Ersatzteile, damit Sie die Schraubzwinge reparieren können. Unter anderem erhalten Sie im Handel Ersatzdruckplatten, die Sie auch ohne handwerkliches Geschick austauschen können. Zur Pflege einer Profi Schraubzwinge und um die Beweglichkeit der Metall Spannarme zu erhalten, eignet sich ein spezielles Öl aus dem Fachhandel. Egal ob die Schraubzwinge klein ist oder XXL Format besitzt – in einer Werkbank oder in einem Wagen für Werkzeug sind sie gut aufbewahrt. Sehr platzsparend können Sie die Schraubzwingen zudem auch mit einer Wandhalterung aufbewahren, in der Winkel, Stromkabel zum Verlängern und ähnliches seinen Platz findet.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob Schraubzwingen Bessey, Wolfcraft oder Würth Modelle – es gibt diverse Hersteller, die gute Produkte anbieten und in einem Schraubzwingen Test schon viele Anwender überzeugen konnten. Je nach Einsatzzweck gibt es für Sie die richtige Schraubzwinge. Sehr einfach mit einer Hand bedienbar ist die Schraubzwinge mit Hebel. Aber auch die Schraubzwinge mit Arretierung lässt sich einfach mit wenig Kraftaufwand nutzen und ist darüber hinaus individuell einstellbar. Alternativ ist auch die Schraubzwinge mit Gewinde geeignet.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,42 von 5)
Schraubzwingen
Loading...