Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Viereckregner Test 2022

Die besten Viereckregner im Vergleich

Der Viereckregner gehört zu den klassischen Modellen bei den Rasensprengern und ist schon seit Jahrzehnten in den Gärten im Einsatz. Die Handhabung ist besonders einfach und die Bewässerung erfolgt effektiv. Sie müssen den Viereckregner lediglich an einen Wasserhahn anschließen. Viele der Modelle haben eine einstellbare Sprengbreite. Dadurch können Sie einstellen, wie umfangreich die Bewässerung sein soll. Der Viereckregner Vergleich zeigt Ihnen, was bei der Auswahl des passenden Modells wichtig ist und wo die Stärken und Schwächen der Produkte liegen.

Die besten Viereckregner 2022

Viereckregner erleichtern das Bewässern Ihres Gartens enorm.

Sie haben in Ihrem Garten einen oder auch mehrere Bereiche, die frei von Hindernissen sind und regelmäßig bewässert werden müssen? Dann kann der klassische Viereckregner für Sie die passende Wahl sein.

Einer der großen Vorteile dieses Sprinklers ist die einfache Handhabung.

  • Sie schließen den Sprinkler einfach an einen Gartenschlauch an,
  • stellen ihn auf und
  • schon bewässert er die ausgewählte Fläche.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Der Viereckregner Test hilft Ihnen, einen guten Überblick über die einzelnen Modelle, Typen und Arten dieser Form des Sprinklers zu bekommen. Unterschieden wird dabei zwischen den folgenden Ausführungen:

» Mehr Informationen

Versenkbarer Viereckregner

Druck darf nicht fehlen
Der Vierecksprinkler kann normalerweise unterschiedlich eingestellt werden. Die Einstellungen sind aber nur dann sinnvoll, wenn auch ausreichend Druck auf der Leitung ist. Dies können Sie vorher prüfen.

Bei dieser Variante handelt es sich um einen Teil eines komplexen Bewässerungssystems. Dieses System läuft unter der Erde entlang. Der Viereckregner, der hier integriert ist, wird bei Gebrauch nach oben gefahren. Dadurch ist er sonst auf den Gartenflächen nicht zu sehen.

Normaler Viereckregner

Der normale Viereckregner ist auch als Sprenger oder Sprinkler bekannt und wird auf der zu bewässernden Fläche aufgestellt. Es gibt klassische Modelle in einer leicht abgerundeten Form. Sie können aber auch moderne Varianten finden, die sehr flach auf dem Boden liegen. Neben dem Design spielt aber auch die Ausstattung eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für ein Modell.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile vom Viereckregner

Viereckregner gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, welche der Varianten es werden soll, können Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile für den Vergleich nutzen:

» Mehr Informationen
Viereckregner Vorteile Nachteile
einfacher Viereckregner
  • ideal auch für große Flächen
  • relativ einfache Handhabung
  • verschiedene Ausführungen zur Auswahl
  • hoher Druck notwendig
  • Flächen bleiben teilweise unbewässert oder werden stark bewässert
versenkbarer Viereckregner
  • auf den ersten Blick nicht auf dem Boden zu sehen
  • auch für kleine Gärten geeignet
  • ideal für die Bewässerung von speziellen Zonen
  • Installation ist sehr aufwändig
  • relativ hohe Kosten

Kaufberatung 2022: umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten helfen bei der Bewässerung

Toter Winkel beim Viereckregner
Interessant zu wissen ist, dass es bei einem Viereckregner auch einen sogenannten toten Winkel gibt. Das bedeutet, in der Nähe des Sprengers finden Sie einen Bereich, bei dem kein Wasser ankommt. Das sollte bei der Bewässerung berücksichtigt werden.

Um den passenden Viereckregner kaufen zu können, sind verschiedene Aspekte bei der Auswahl hilfreich. Natürlich kommt es bei der Auswahl darauf an, ob der Viereckregner kleine Flächen oder große Flächen bewässern soll. Aber auch die folgenden Aspekte spielen eine Rolle:

  • Bewässerungswinkel
  • Bewässerungsdistanzen
  • Beregnungsfläche
  • Gleichmäßiges Sprühbild

Der beste Viereckregner erfüllt alle Ansprüche an einen Rasensprenger. Schauen Sie bei den Modellen auf den Bewässerungswinkel. Wenn dieser verändert werden kann, dann haben Sie schon einmal einen großen Vorteil. Sie können die Einstellung der Düsen zueinander auswählen. Wenn der Bereich, den Sie bewässern möchten, eher gerade und schmal ist, sollten die Düsen enger gestellt werden. So können Sie ebenfalls Wasser sparen.

Prüfen Sie nach, ob die Distanzen für die Bewässerung eingestellt werden können. Die Distanz gibt an, was für eine Reichweite der Viereckregner Rasensprenger hat. Bei kleinen Flächen, die bewässert werden sollen, ist diese Information nicht ganz so relevant. Anders sieht es aus, wenn Sie mit dem Sprinkler auch gerne große Flächen bewässern wollen.

Das Sprühbild gibt an, wie gleichmäßig das Wasser durch das ausgewählte Modell verteilt wird. In einem Viereckregner Test ist das Sprühbild durchaus ein Punkt, der die Auswahl beeinflussen kann. Bei einem sehr gleichmäßigen Bild haben Sie den Vorteil, dass einzelne Stellen nicht zu stark bewässert werden und sich keine Pfützen bilden.

Es gibt spezielle Modelle, die für einen geringen Wasserdruck gut geeignet sind. So können Sie auch dann einen Viereckregner verwenden, wenn der Druck auf Ihren Wasserleitungen nicht so hoch ist.

Wasser sparen mit dem Viereckregner Sprinkler

Dank der gezielten Bewässerung können Sie Ihre Wasserkosten senken.

Der Viereckregner in seiner Funktionsweise ist so konzipiert, dass er durch einzelne Einstellungen genau auf die ausgewählte Fläche abgestimmt werden kann. Diese individuellen Einstellungen haben aber einen weiteren Vorteil: Wasser sparen.

Die Kosten für verbrauchtes Wasser sind in einem Haushalt jedes Jahr recht hoch. Oft sind es Kleinigkeiten, bei denen sich sparen lässt. Gerade die Gartenbewässerung stellt aber auch einen hohen Posten dar. Hier können Sie regulierend einwirken.

Dazu kommt, dass im Garten auch immer wieder Jungpflanzen gesetzt werden. Diese Jungpflanzen dürfen nicht zu stark gewässert werden. Auch hier ist es hilfreich, wenn die Wassermenge dosiert werden kann.

Wichtige Fragen und Antworten

Muss der Viereckregner gereinigt werden?

Die meisten Modelle verfügen über ein kleines Sieb das verhindern soll, dass verschmutztes Wasser auf die Beete gelangt. Es kann aber natürlich sein, dass die Düsen mit der Zeit verstopfen. Sie können daher den Sprinkler regelmäßig warten.

» Mehr Informationen
  • Nehmen Sie die Einzelteile auseinander und reinigen Sie diese unter Wasser.
  • Schauen Sie nach, ob das Sieb verstopft ist.

Hier können Sie mit einer Reinigung dafür sorgen, dass der Sprinkler wieder sauber arbeitet.

Woran merke ich, dass der Viereckregner nicht richtig funktioniert?

Prüfen Sie regelmäßig, ob Ihr Viereckregner richtig funktioniert. Vor allem empfindlicher Rasen und Jungpflanzen können durch zu viel Wasser eingehen.

Sie haben bereits einen Viereckregner im Garten, sind sich aber nicht sicher, ob er noch richtig funktioniert? Prüfen Sie nach, ob sich die verschiedenen Einstellungen vornehmen lassen. Beobachten Sie, in welcher Menge und mit welchem Druck das Wasser aus den Düsen kommt. Oft zeigen sich Schwächen des Sprinklers dadurch, dass sich rund um den Regner Pfützen bilden. Sie können erst einmal schauen, ob die Verbindung zum Gartenschlauch dicht ist. Ist dies der Fall, ist eine erste Reinigung der Düsen zu empfehlen, bevor Sie in ein neues Modell investieren.

Welche Marken sollten Sie kennen?

Möchten Sie Ihren Garten mit einem Viereckregner bewässern, dann können Sie bei den folgenden Marken oder auch Herstellern nach einzelnen Modellen schauen:

» Mehr Informationen
  • Siena Garden Viereckregner
  • Viereckregner Gardena
  • RainBird

Bei der Entscheidung ist es hilfreich, wenn Sie einen umfangreichen Test zur Hand haben, in dem Sie auch einen Viereckregner Testsieger finden. Dieser ist eine gute Grundlage für die Auswahl aus den einzelnen Modellen. Auch bei der Stiftung Warentest wurden bereits einzelne Aspekte der Bewässerungssysteme geprüft. Ein guter Tipp ist es, einen Blick auf die Angebote von Aldi oder Lidl zu werfen. Hier gibt es während oder kurz vor der Saison den Viereckregner meist sehr günstig.