Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

3 Personen Zelt Test 2020

Die besten 3 Personen Zelte im Vergleich

Vergleichssieger
Qeedo Quick Oak
Bestseller
Coleman Coastline
10T Mandiga
Vaude Space L 12840
Justcamp Scott 4
Lumaland Tent
Preistipp
Semoo Zelt
Modell*
Qeedo Quick Oak Coleman Coastline 10T Mandiga Vaude Space L 12840 Justcamp Scott 4 Lumaland Tent Semoo Zelt
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
996 Bewertungen
noch keine
7 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine
Zelttyp Wurfzelt Kuppelzelt Kuppelzelt Wurfzelt Kuppelzelt Wurfzelt Kuppelzelt
Material Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester Polyester
Material Gestänge Fiberglas Fiberglas Fiberglas Aluminium Fiberglas Fiberglas Fiberglas
Wassersäule 3.000 mm 3.000 mm 5.000 mm k.A. 2.000 mm 3.000 mm 1.500 mm
Farbe grün grau blau-schwarz grün grau-rot blau grün
Inkl. Heringe
Inkl. Tasche
Verschiedene Farben verfügbar
Maße 300 x 200 x 130 cm 395 x 300 x 225 cm 415 x 260 x 180 cm 300 x 200 x 120 cm 300 x 245 x 125 cm 215 x 195 x 120 cm 310 x 240 x 130 cm
Gewicht 6.3 kg 7 kg 7.5 kg 3.7 kg 4.8 kg 3.8 kg 3.6 kg
Vor- und Nachteile
  • äußerst robust
  • schneller Aufbau
  • großer Vorraum
  • feuerhemmendes Moskitonetz
  • äußerst stabil
  • hohe Wasserdichte
  • 2 Zelteingänge
  • inkl. Klarsichtfenster
  • UV-Reflektion
  • Außenzeltmaterial abdunkelbar
  • inkl. Reperaturkit
  • der Vorbau dient als Stellfläche
  • Sichtfenster
  • mit Abspannleinen
  • gute Luftzirkulation
  • inkl. Zeltpflöcke
  • äußerst stabil
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Qeedo Quick Oak
  • äußerst robust
  • schneller Aufbau
  • großer Vorraum
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Coleman Coastline
  • feuerhemmendes Moskitonetz
  • äußerst stabil
Erhältlich bei
10T Mandiga
  • hohe Wasserdichte
  • 2 Zelteingänge
  • inkl. Klarsichtfenster
Erhältlich bei
Vaude Space L 12840
  • UV-Reflektion
  • Außenzeltmaterial abdunkelbar
Erhältlich bei
Justcamp Scott 4
  • inkl. Reperaturkit
  • der Vorbau dient als Stellfläche
  • Sichtfenster
Erhältlich bei
Lumaland Tent
  • mit Abspannleinen
  • gute Luftzirkulation
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Semoo Zelt
  • inkl. Zeltpflöcke
  • äußerst stabil
Erhältlich bei

Die besten 3-Personen-Zelte 2020

Alles, was Sie über unseren 3-Personen-Zelt-Vergleich wissen müssen

Ein großes 3-Personen-Zelt ermöglicht gemütliche Abende im Freien mit Freunden.

Auf der Suche nach dem besten 3-Personen-Zelt stoßen Sie auf unterschiedliche Zelt-Typen. Vom Vorzelt, über Kuppelzelt, bis hin zum Wurfzelt und den passenden Zeltstangen, ist die Auswahl sehr groß. Wichtig bei der Entscheidung für ein passendes 3-Personen-Zelt ist die Größe und neben der richtigen Art auch das Material. In unserem 3-Personen-Zelt-Vergleich verraten wir Ihnen, worauf Sie beim 3-Personen-Zelt kaufen achten müssen, welche Hersteller zu empfehlen sind und welche Art sich für Ihre Bedürfnisse besonders gut eignet.

Die unterschiedlichen Arten des Drei-Personen-Zelts im Überblick

Damit Ihnen die Suche nach Ihrem persönlichen 3-Personen-Zelt-Testsieger leicht fällt, haben wir für Sie die wichtigsten Drei-Mann-Zelt Arten in einer praktischen Tabelle zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Typ Beschreibung
Kuppelzelt / Iglu-Zelt Das Kuppelzelt gehört zu den Klassikern beim Campingzubehör. Die besondere Form erhält das beliebte Outdoor Zelt durch elastische Stangen, die sich am Scheitelpunkt kreuzen und so für ausreichend Stabilität sorgen. Außerdem kann sich ein Iglu-Zelt selbst tragen. Auf den Einsatz von Heringen und Seilen können Sie auf Wunsch verzichten. Regulär sind diese Zelte auch als Zelt für 4 Personen erhältlich.
Tunnelzelt Die elastischen Stangen von Tunnelzelten werden parallel im Bogen gespannt und sorgen für die berühmte Tunnelform. Beim Einsatz dieser Art ist es wichtig, auf den Wind zu achten, denn Tunnelzelte werden schnell instabil, wenn der Wind auf die breite Seite weht. Tunnelzelte eignen sich wegen ihrer Stehhöhe als Drei-Personen-Zelt, genauso wie als Familienzelt, da sie mit praktischen Schlafkabinen ausgestattet sind. Isomatte, Luftmatratze, Schlafsack & Co. finden definitiv ausreichend Platz.
Wurfzelt / Pop-Up Zelt Das 3-Personen-Wurfzelt lässt sich kinderleicht aufbauen. Sie müssen das gern genutzte Outdoor-Zelt lediglich auf den Boden stellen bzw. werfen und es baut sich von allein auf. Durch ein Ringsystem lassen sich diese Zelte nach dem Camping leicht zusammenschieben und platzsparend verstauen. Bei dieser Art können Sie auf den Einsatz von Heringen verzichten. Das selbstaufbauende Zelt büßt allerdings ein wenig in Sachen Stabilität ein.

Die Vor- und Nachteile der gängigen 3-Mann-Zelte

Damit Sie ein ideales Campingzelt für Ihre Bedürfnisse finden, sollten Sie vorm Zelt kaufen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Modelle genau kennen. Ein Leichtzelt ist zum Beispiel nie so stabil wie ein großes Zelt mit entsprechender Befestigung.

» Mehr Informationen
Typ Vorteile Nachteile
Kuppelzelt / Iglu-Zelt
  • Schnell und einfach aufzubauen
  • Hohe Stabilität
  • Ausreichender Platz
  • Auf Heringe & Co. kann verzichtet werden
  • Regulär mit einer Schlafkabine ausgestattet
Tunnelzelt
  • Bietet sehr viel Platz für Campingtisch & Co.
  • In mehrere Räume unterteilt
  • Leichter Aufbau
  • Geringere Stabilität
  • Genaue Standortwahl ist nötig
Wurfzelt / Pop-Up Zelt
  • Sehr schneller und einfacher Aufbau
  • Überall platzierbar
  • Leicht abzubauen
  • Platzsparend verstaubar
  • Geringere Stabilität
  • Nur ein Raum vorhanden

FAQ: Die häufigsten Fragen und Antworten zum 3-Personen-Zelt

Da Stiftung Warentest leider keinen 3-Personen-Zelt Test durchgeführt hat, möchten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Zelten, Zelt kaufen und Campingzubehör wie Campingstuhl und Campingkocher beantworten.

» Mehr Informationen

Ist ein 3-Personen-Zelt wasserdicht?

Als wasserdicht werden Camping-Zelte beschrieben, die einer Wassersäule von mindestens 1200 mm standhalten. Gute Beispiele sind hier die qualitativ hochwertigen Vaude Zelte. Trotz dieser Eigenschaften und der wasserdichten Deklarierung kann es vorkommen, dass sich vereinzelte Tropfen an den Nähten der Zelte bilden.

» Mehr Informationen
Schon gewusst?
Tropfen im Zelt bedeuten nicht immer, dass das Zelt undicht ist. Kondensationstropfen können sich beim Schlafen im Zelt bilden und sind beim Campen völlig normal.

Womit kann ich mein Zelt imprägnieren?

Damit das Familienzeit, 4-Personen-Zelt oder das beliebte 3-Mann-Zelt nicht undicht werden, sollten Sie diese regelmäßig imprägnieren. Mit einem klassischen Imprägnier Spray können Sie vor allem Nähte bearbeiten, da diese am ehesten undicht werden.

» Mehr Informationen

Welche Dinge benötige ich beim Zelten im Drei-Personen-Zelt?

Besonders ärgerlich ist es, wenn Sie für den Camping-Urlaub die Hälfte vergessen. Leider bleibt es nämlich nicht beim Camping-Zelt kaufen. Auch die entsprechenden Campingartikel dürfen Sie nicht vergessen. Zum wichtigsten Campingzubehör, das Ihren Urlaub komfortabler macht, gehört neben einem passenden Zelt:

» Mehr Informationen
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Heringe
  • Campingstuhl
  • Campingtisch
  • Campingkocher / Gaskocher und Feuerzeug
  • ggf. Werkzeug
  • Papiere (Ausweis & Co.)
  • Kleidung und Schuhe
  • Handtücher
  • Geschirr
  • Verpflegung (auch Kultursachen)
  • Arzneimittel

Ab wann darf ich alleine zelten?

Alleine zelten dürfen Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren. Je nach Camping- und Zeltplatz stellt der Betreiber aber andere Regelungen auf. Das Alter kann also variieren. Stellenweise wird sogar ein Vertrag mit den Erziehungsberechtigten gefordert. Im heimischen Garten dürfen auch jüngere Kinder zelten. Allerdings dürfen diese nicht ohne Erwachsenen draußen übernachten, sofern es sich nicht um ein Zeltlager mit Aufsichtspersonen handelt.

» Mehr Informationen

Beliebte Hersteller und Marken

Zu den beliebten Herstellern und Marken von 3-Personen-Zelten zählen:

» Mehr Informationen
  • 10T
  • High Peak
  • Queedo
  • Coleman
  • Grand Canyon
  • BB Sport & Co. KG
  • Campfeuer
  • Ultrasport
  • Outdoorer
  • Outent
  • Vaude
  • Explorer
  • Salewa

Sämtliche Hersteller sind auch im Vertrieb von 4-Mann-Zelten oder 2-Mann-Zelten und ähnlichen Modellen vertreten. Ähnlich verhält es sich mit entsprechendem Campingzubehör. Auch dieses erhalten Sie oft von dem Hersteller, bei dem Sie auch Ihr Campingzelt kaufen.

Kaufberatung: Diese Kriterien sollten Sie beim Kauf berücksichtigen

Jeder gute 3-Personen-Zelt-Test behandelt die hier aufgelisteten Kriterien. Dabei ist es völlig egal, ob Sie sich für ein günstiges 3-Personen-Zelt oder ein etwas teureres Zelt von Coleman, Vaude oder ähnlichen Marken entscheiden.

» Mehr Informationen

Anzahl der Schlafkabinen

Die Anzahl der Schlafkabinen spielen in 3-Personen-Zelt-Tests immer wieder eine große Rolle. Die meisten Zelte besitzen lediglich eine einzige Kabine, die von 1 bis 4 Personen genutzt werden kann. Wenn Sie separate Schlafkabinen wünschen, sollten Sie sich nach einem Familienzelt umsehen. Diese sind regulär mit bis zu 4 Schlafkammern ausgestattet.

» Mehr Informationen

Wassersäule

Die Wassersäule des Zelts gibt an, wie viel Wasser das Campingzelt Ihrer Wahl abhalten kann. Als wasserdicht gilt ein Zelt ab einer Wassersäule von 1200 mm. Diesen Wert erreichen nahezu alle Modelle – auch die etwas günstigeren. Besonders teure und hochwertige Modelle werben mit einer Wassersäule von 3000 mm bis 5000 mm.

» Mehr Informationen

Es gilt: Je höher der Wert, desto mehr Regen kann abgehalten werden.

Maße

Die Maße eines Zelts richten sich nach der Anzahl der Schlafkabinen. Ein 3-Personen-Zelt sollte leicht sein und mindestens die Maße 430 cm x 200 cm besitzen, damit auch Ausrüstung wie Campingkocher und Isomatte ausreichend Platz finden. Das Packmaß (in cm) sollte so gestaltet sein, dass Sie das zusammengepackte Zelt mühelos im Kofferraum oder Trekking-Rucksack unterbringen können.

» Mehr Informationen

Gestänge

Das Material der Gestänge von Zelten ähnelt sich immer sehr. Der größte Unterschied liegt bei den Zeltstangen zwischen Stahl und Fiberglas. Fiberglas ist ein sehr flexibles Material, das häufig bei Kuppel- und Bogenzelten verwendet wird. Außerdem ist es sehr leicht und bequem zu transportieren. Stangen aus Stahl sind schwerer, bieten dafür aber auch ein Höchstmaß an Stabilität.

» Mehr Informationen

Ein gutes 3 Personen Zelt bekommen Sie bei dem Hersteller Campfeuer.

Material der Zelthaut

Diese Eigenschaft sollten Sie bei Ihrem persönlichen 3-Personen-Zelt Test nicht außer Acht lassen. Die Zelthaut, bzw. Zeltplane lässt sich über das Campingzelt spannen und besteht in der Regel aus leichtem und robustem Polyester. Die Haut ist von den Herstellern mit Angaben zum Wert T versehen. Dieser spiegelt die Fadendichte wieder. Je größer die Fadendichte, desto reißfester ist die Zelthaut. Für ein Außenzelt reichen 180 bis 190 T aus. Selbst wenn Ihr Hauptzelt nicht komplett wasserdicht ist, können Sie mit einer Zeltplane dafür sorgen, dass mehr Regen abgehalten wird, ohne direkt ein neues Zelt kaufen zu müssen.

» Mehr Informationen

Mit dem Drei-Mann-Zelt optimal vorbereitet in den Camping Urlaub

Ein gutes Drei-Mann-Zelt zeichnet sich durch hochwertige, wasserdichte Materialien, eine ausreichende Größe und vor allem durch leichte Auf- und Abbaumöglichkeiten aus. Je nach Vorliebe haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit einer oder mehreren Schlafkabinen und Modellen, die sich durch einen Wurf auf den Boden von selbst aufbauen. Beim Kauf eines entsprechenden 3-Mann-Zelts sollten Sie jedoch abwägen, ob Sie ein geringes Gewicht und einen leichten Aufbau bevorzugen, oder lieber etwas mehr Gepäck mit sich herumtragen und dafür ein sehr stabiles Campingzelt erhalten. Unser 3-Personen-Zelt-Vergleich zeigt, dass es das passende Modell für jeden Einsatzzweck und jeden Geldbeutel gibt.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,09 von 5)
3 Personen Zelt
Loading...
Bildnachweise: © Mirko - stock.adobe.com, © nielskliim - stock.adobe.com