Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bodenaktivator Test 2020

Die besten Bodenaktivatoren im Vergleich

Vergleichssieger
Oscorna
Bestseller
Neudorff Terra Preta
Cuxin
Keyzers CMC
Preistipp
EMIKO®
Modell*
Oscorna Neudorff Terra Preta Cuxin Keyzers CMC EMIKO®
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine
48 Bewertungen
noch keine noch keine noch keine
Menge 25 kg 20 kg 20 kg 2 kg 1 l
Preis pro 1 kg / l 1,44 € 1,43 € 1,68 € 12,45 € 13,98 €
Idealer Anwendungszeitraum März - Juni März - Sep­tember ganzjährig k.A. Februar - Juli
ökologisch abbaubar
Geeignet für Gemüsebeete
Geeignet für Neupflanzung
Geeignet für Rasenflächen
Geeignet zur allgemeinen Bodenverbesserung
In weiteren Größen erhältlich
Vor- und Nachteile
  • macht den Boden fruchtbar
  • fördert die Humus Bildung
  • neutralisiert den PH-Wert
  • erhöht die organische Substanz im Boden
  • sorgt für Bodenfruchtbarkeit
  • gesundes Pflanzenwachstum
  • dank wertvollen Spurenelementen wird das Pflanzenwachstum gefördert
  • versauernde Wirkung auf Böden, die einen zu hohen pH-Wert vorweisen
  • 100 % natürliche Inhaltsstoffe
  • Stärkung der pflanzlichen Abwehrkräfte
  • sichtbare Qualitätsverbesserung des Bodens
  • unerwünschte Mikroorganismen werden unterdrückt
  • nützliche Bodenlebewesen erhalten einen optimalen Lebensraum
  • besondere Kräftigung und Vitalisierung der Pflanzen
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Oscorna
  • macht den Boden fruchtbar
  • fördert die Humus Bildung
  • neutralisiert den PH-Wert
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Neudorff Terra Preta
  • erhöht die organische Substanz im Boden
  • sorgt für Bodenfruchtbarkeit
  • gesundes Pflanzenwachstum
Erhältlich bei
Cuxin
  • dank wertvollen Spurenelementen wird das Pflanzenwachstum gefördert
  • versauernde Wirkung auf Böden, die einen zu hohen pH-Wert vorweisen
Erhältlich bei
Keyzers CMC
  • 100 % natürliche Inhaltsstoffe
  • Stärkung der pflanzlichen Abwehrkräfte
  • sichtbare Qualitätsverbesserung des Bodens
Erhältlich bei
Preistipp 1)
EMIKO®
  • unerwünschte Mikroorganismen werden unterdrückt
  • nützliche Bodenlebewesen erhalten einen optimalen Lebensraum
  • besondere Kräftigung und Vitalisierung der Pflanzen
Erhältlich bei

Die besten Bodenaktivatoren 2020

Empfehlenswerte Bodenaktivatoren im Überblick

Einen guten Bodenaktivator bekommen Sie bei der Marke Neudorff.

Der Rasen ist das Herzstück eines jeden Gartens. Hier wird gespielt und getobt, die Erwachsenen entspannen hier und feiern ihre Gartenpartys. Doch bedarf das satte Grün einer mitunter auch einer intensiven Pflege. Wenn Sie immer nur mähen und den Löwenzahn entfernen, kann Ihr Rasen mit der Zeit nämlich auch verwildern. Dann ist es vorbei mit der grünen Augenweide, und die Wiese macht einen höchst ungepflegten Eindruck auf den Betrachter. Lassen Sie es lieber gar nicht erst so weit kommen, sondern treffen Sie professionelle Maßnahmen dagegen. Am besten tun Sie das mit einem Bodenaktivator für Garten und Grünflächen. Doch damit Sie beim Kauf auch die richtige Entscheidung treffen, sollten Sie im Vorfeld einen detaillierten Bodenaktivator Test studieren.

Die verschiedenen Arten von Bodenaktivatoren

Aus einem Bodenaktivator Test wird ersichtlich, dass im Allgemeinen zwischen einem organischen und mineralischen Bodenaktivator für Rasen unterschieden. Wenn Sie es schaffen Ihren Rasen wirklich jede Woche zu mähen, können Sie das Schnittgut liegen lassen. Es fungiert dann ebenfalls als ausgezeichneter Bodenaktivator. Perfekt ist es, wenn Sie einen Rasenmäher verwenden, bei dem Sie eine Mulchfunktion zuschalten können. Von Zeit zu Zeit können Sie einen solchen Bodenaktivator bei Lidl kaufen. Weitere Möglichkeiten der Rasenpflege sehen Sie in dieser kleinen Übersicht.

» Mehr Informationen
Bodenaktivator-Arten Vorteile Nachteile
Bodenaktivator
  • Nährstoffe werden optimal gebunden und abgegeben
  • relativ hohe Preise
Universaldünger
  • versorgt den Boden mit sämtlichen Vitalstoffen
  • Nährstoffe werden nur langsam frei gesetzt

Die wichtigsten Kaufkriterien

Beim Kauf sollten Sie in erster Linie darauf achten, dass der Bodenaktivator Ihrer Wahl auch die richtige Dosis an Nährstoffen beinhaltet, die der Rasen benötigt. Falls sich in Ihrem Garten Kinder und Haustiere aufhalten, ist es darüber hinaus besser, wenn Sie sich für ein organisches statt ein chemisches Mittel entscheiden.

» Mehr Informationen

Nutzen

Wenn die Wiese ausgelaugt ist, ist es zwingend nötig, dem Gras wichtige Nährstoffe zuzuführen. Dazu gehören zum Beispiel Calzium und die verschiedensten Mikroorganismen, verschiedentlich aber auch Kalium, Phosphat und Kalk.

» Mehr Informationen

Haltbarkeit

Wenn die Packung nach jeder Entnahme wieder gut verschlossen und an einem dunklen Platz aufbewahrt wird, ist der Universaldünger sehr lange haltbar. Sollte Ihr ausgewählter Bodenaktivator 25 kg an Gewicht mitbringen, können Sie ihn so über einen längeren Zeitraum lagern, ohne dass die Inhaltsstoffe verderben.

» Mehr Informationen
Tipp
Ein Bodenaktivator für Rasen kann für ein gesundes Grün in Ihrem Garten sorgen. Sie können den Universaldünger von einigen Marken auch günstig kaufen, nachdem Sie einen Preisvergleich durchgeführt haben.

Kosten

Die Preise unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller teilweise recht stark. Daher ist es sinnvoll, vor dem Kauf einige Vergleiche anzustellen und am besten einen Bodenaktivator 25 kg als Vorrat zu erwerben. Oftmals können Sie auch einen Bodenaktivator bei Aldi günstig kaufen.

» Mehr Informationen

Marken

Der Bodenaktivator von Oscorna ist ein Mittel, das bereits in unzähligen Gärten zum Einsatz gekommen ist. Aber auch Kuders, DCM, Keyzers und Compo Bio sind renommierte Namen in diesem Bereich. Weitere Hersteller sind zum Beispiel:

» Mehr Informationen

MANNA

Dieses familiengeführte Unternehmen wurde im Jahr 1926 ins Leben gerufen und befasst sich mit professionellen Komplettlösungen für einen gepflegten Rasen. Vor allem die Universaldünger sind äußerst innovativ und einfach in der Anwendung.

Neudorff

Die Anfänge dieses traditionsträchtigen Unternehmens gehen bis ins Jahr 1854 zurück. Im damaligen preußischen Königsberg gegründet, beschäftigt man sich hier unter anderem mit umweltverträglichen Pflanzenschutzmitteln, Bodenoptimierern und Universaldüngern zu vernünftigen Preise.

EMIKO

Die Qualität dieser Produkte geht auf Forschungsergebnisse des japanischen Agrarwissenschaftlers Prof. Teruo Higa zurück. In einer ganz bestimmten Dosis zusammen gestellte Mikroorganismen kamen 1995 erstmalig nach Europa. Seit damals konnte sich diese professionelle Umwelttechnologie einen guten Ruf erarbeiten.

Fazit

Wenn Sie auf eine Rasenfläche Wert legen, die zu jeder Zeit einen gepflegten Eindruck macht, sollten Sie sich zum Beispiel für einen Bodenaktivator von Oscorna entscheiden. Wenn Sie diesen Bodenaktivator bei LIDL finden, können Sie unter Umständen eine Menge Geld einsparen. Allerdings können Sie auch einen Bodenaktivator bei Aldi preiswert ergattern. Lesen Sie zudem ein paar Testberichte mit Erfahrungen anderer Verwender. Auf diese Weise sollte es schnell möglich sein, den diesjährigen Testsieger in einem Shop zu finden. Aber auch ein ausführlicher Bodenaktivator Test wird Ihnen eine hilfreiche Unterstützung sein.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (126 Bewertungen, Durchschnitt: 3,85 von 5)
Bodenaktivator
Loading...