Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rasendünger mit Unkrautvernichter Test 2019

Die besten Rasendünger mit Unkrautvernichter im Vergleich

Vergleichssieger
WOLF-Garten SQ 450
Bestseller
Neudorff Azet Rasendünger
Compo Floranid 4in1
Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter
Compo Floranid
Dehner Unkrautvernichter plus Rasendünger
Preistipp
Beckmann Unkrautvernichter plus Rasendünger
Modell WOLF-Garten SQ 450 Neudorff Azet Rasendünger Compo Floranid 4in1 Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Compo Floranid Dehner Unkrautvernichter plus Rasendünger Beckmann Unkrautvernichter plus Rasendünger
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon
841 Bewertungen
345 Bewertungen
188 Bewertungen
46 Bewertungen
115 Bewertungen
16 Bewertungen
41 Bewertungen
Form Granulat Granulat Granulat Granulat Granulat Granulat Granulat
Inhalt 9 kg 20 kg 9 kg 5 kg 12 kg 8 kg 5 kg
Packungsgröße ausreichend für 450 m² 400 m² 300 m² 250 m² 400 m² 300 m² 170 m²
Andwendungszeit Die Anwendung von Rasendünger mit Unkrautvernichter sollte nicht im Aussaatjahr erfolgen. Mai - September April - August Mai - August März - August Mai - August April - September Mai - August
Düngewirkung 100 Tage 60 Tage 90 Tage 100 Tage 90 Tage 60 Tage 60 Tage
Stickstoffanteil 22 % 9 % 14 % 22 % 15 % 20 % 20 %
Phosphoranteil 5 % 3 % -
dafür 3 % Magnesium
5 % 5 % 5 % 5 %
Kaliumanteil 5 % 5 % 6 % 5 % 8 % 8 % 8 %
Stärkt Rasenpflanzen
Wirkt über Blatt und Wurzel
Rasenverdichtung
Vor- und Nachteile
  • unkrautfreier Rasen in 2-3 Wochen
  • sehr gute Düngeleistung
  • wirkt sich nicht schädlich auf angrenzende Blumenbeete, Hecken und Bäume aus
  • schonend für Mensch und Tier
  • mit Mikroorganismen für kräftige Wurzeln und optimale Widerstandskraft
  • organisch, aus natürlichen Rohstoffen
  • 4 Aktionen mit nur 1x düngen
  • zuverlässige Unkraut- und Moosvernichtung
  • optimale Nährstoffversorgung
  • erhältlich in 3 Packungsgrößen
  • staubfreies Granulat
  • verträglich für alle Rasenarten
  • schnellste und beste Wirkung nach ein- bis zweitägigem Haften auf Rasen und Unkräutern
  • Langzeitwirkung bis zu 3 Monate
  • beseitigt Unkraut im Rasen zuverlässig und schnell
  • Feingranulat kann einfach und gleichmäßig ausgebracht werden
  • besonders gute Ergebnisse bei der Verwendung eines Streuwagens
  • chloridarmer NPK-Dünger
  • Anwendung während der gesamten Vegetationszeit möglich
  • zur Behandlung von Zier- und Sportrasen
  • gut wirksam gegen Löwenzahn, Wegerich, Hornkraut und Scharfgarbe
  • schneller Wirkeintritt
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
WOLF-Garten SQ 450
  • unkrautfreier Rasen in 2-3 Wochen
  • sehr gute Düngeleistung
  • wirkt sich nicht schädlich auf angrenzende Blumenbeete, Hecken und Bäume aus
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Neudorff Azet Rasendünger
  • schonend für Mensch und Tier
  • mit Mikroorganismen für kräftige Wurzeln und optimale Widerstandskraft
  • organisch, aus natürlichen Rohstoffen
Erhältlich bei
Compo Floranid 4in1
  • 4 Aktionen mit nur 1x düngen
  • zuverlässige Unkraut- und Moosvernichtung
  • optimale Nährstoffversorgung
  • erhältlich in 3 Packungsgrößen
Erhältlich bei
Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter
  • staubfreies Granulat
  • verträglich für alle Rasenarten
  • schnellste und beste Wirkung nach ein- bis zweitägigem Haften auf Rasen und Unkräutern
Erhältlich bei
Compo Floranid
  • Langzeitwirkung bis zu 3 Monate
  • beseitigt Unkraut im Rasen zuverlässig und schnell
  • Feingranulat kann einfach und gleichmäßig ausgebracht werden
Erhältlich bei
Dehner Unkrautvernichter plus Rasendünger
  • besonders gute Ergebnisse bei der Verwendung eines Streuwagens
  • chloridarmer NPK-Dünger
  • Anwendung während der gesamten Vegetationszeit möglich
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Beckmann Unkrautvernichter plus Rasendünger
  • zur Behandlung von Zier- und Sportrasen
  • gut wirksam gegen Löwenzahn, Wegerich, Hornkraut und Scharfgarbe
  • schneller Wirkeintritt
Erhältlich bei

Die besten Rasendünger mit Unkrautvernichter 2019

Empfehlenswerte Rasendünger mit Unkrautvernichter im Überblick

Einen guten Rasendünger mit Unkrautvernichter finden Sie im Sortiment der Marke Compo.

Unkraut im Rasen wird häufig als unschön empfunden. Dabei reicht es meist nicht aus, das Unkraut regelmäßig herauszuziehen, um es tatsächlich loszuwerden. Zur Unkrautbekämpfung wird daher oftmals zu einem Rasendünger mit Unkrautvernichter gegriffen. Hierbei handelt es sich um einen Dünger, der zugleich als Rasen Unkrautvernichter dient. Dies ist dementsprechend eine einfache Lösung, um den Rasen mit Nährstoffen zu versorgen und zugleich das Unkraut zu beseitigen.

Arten von Rasendünger mit Unkrautvernichter

In einem Rasendünger mit Unkrautvernichter Test werden Sie zwei verschiedene Arten finden. Dementsprechend können Sie zwischen dem mineralischen und dem organischen Rasendünger auswählen. Beim mineralischen Rasendünger handelt es sich um einen künstlichen Dünger, der aus chemischen Stoffen besteht. Meist ist in diesem Dünger Stickstoff, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen enthalten. Dank dieser Substanzen soll der Rasen rasch wachsen und saftig grün aussehen. Darüber hinaus befinden sich in einem mineralischen Dünger mit Unkrautvernichter Herbizide, die dafür sorgen sollen, dass das Unkraut verschwindet. Der organische Rasendünger mit Unkrautvernichter besteht wiederum aus organischen Substanzen. Zu den möglichen Materialien gehören beispielsweise pflanzliche Stoffe, lebende Mikroorganismen, tierische Nebenprodukte sowie Hornspäne und Kompost.

» Mehr Informationen

In der Regel handelt es sich um Nebenprodukte, die in der Tierindustrie sowie in der Landwirtschaft anfallen.

Durch einen solchen Rasendünger wird das Rasen Wurzelwerk gestärkt. Dadurch entsteht eine Dichtheit. Hierdurch wird wiederum das Unkraut im Rasen verbannt bzw. stark reduziert. Langfristig wird durch den organischen Rasendünger auch die Beschaffenheit des Bodens verbessert. Empfehlenswert ist es, den organischen Rasendünger mit Unkrautvernichter am Abend zu verwenden. Denn ein organischer Dünger kann durchaus etwas riechen.

Rasendünger mit Unkrautvernichter-Arten Vorteile Nachteile
Mineralischer Rasendünger mit Unkrautvernichter
  • Der Dünger wirkt sehr schnell
  • Kräftiges Grün
  • Geringere Kosten
  • Wird der Dünger ungleichmäßig verteilt, schadet dies dem Rasen
  • Nicht gut für Kinder und Tiere
Organischer Rasendünger mit Unkrautvernichter
  • Umweltschonend
  • Der Rasen wird während der Verwendung nicht beschädigt
  • Für Kinder und Haustiere geeignet
  • Die Gefahr der Überdüngung ist sehr niedrig
  • Das Grün ist nicht so kräftig
  • Die Wirkung trifft erst nach drei bis vier Wochen ein

Die wichtigsten Kaufkriterien für Rasendünger mit Unkrautvernichter

Möchten Sie Ihren Rasen düngen und zugleich von Unkraut befreien, eignet sich ein Rasendünger mit Unkrautvernichter optimal. Bevor Sie einen solchen Dünger kaufen, sollten Sie jedoch einen Rasendünger mit Unkrautvernichter Test durchführen. Dadurch können Sie nämlich den für Sie passenden Dünger auswählen.

» Mehr Informationen

Die Ergiebigkeit

Die Ergiebigkeit gibt preis, für welche Flächengröße der Dünger ausreicht. Aufgrund dessen sollten Sie vor dem Kauf eines Rasendüngers wissen, wie groß Ihr Rasen ist. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Rasendünger Unkrautvernichter auch tatsächlich für das Düngen der entsprechenden Fläche reicht. Viele Produkte gibt es in verschiedenen Mengen. Beispielsweise erhalten Sie den Compo Floranid Rasendünger plus Unkrautvernichter in den Mengen eineinhalb, drei, sechs und zwölf Kilogramm. Das 1,5 Kg Produkt reicht für eine 50 Quadratmeter Fläche. Das 12 Kg Produkt reicht hingegen für eine 400 Quadratmeter Fläche. Es gibt allerdings auch größere Pakete, wie beispielsweise ein 25Kg Rasendünger mit Unkrautvernichter

» Mehr Informationen

Die Zusammensetzung

Selbstverständlich sollten Sie ebenso einen Blick auf die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung des Düngers werfen. Wichtig ist, dass der Dünger dem Rasen die wichtigen Nährstoffe, wie beispielsweise Kalium und Magnesium, geben kann. Sofern Sie nach einem Rasendünger mit Moosvernichter suchen, sollten Sie darauf achten, dass ein höherer Anteil an Eisen vorhanden ist.

» Mehr Informationen
Tipp
Wie oft sollte der Dünger mit Unkrautvernichter verwendet werden?
Wer das Unkraut entfernen und den Rasen Unkrautvernichter hierbei umweltbewusst einsetzen möchte, sollte den Rasendünger mit Unkrautvernichter nur einmal pro Jahr verwenden. Denn häufig reicht eine Anwendung für etwa 100 Tage. Am Ende dieser Zeit beginnt oftmals der Herbst. In diesem Fall können Sie besser zu einem Herbstdünger greifen, in welchem sich mehr Kalium befindet.

Die Verträglichkeit

Ein sehr wichtiger Aspekt ist außerdem die Verträglichkeit des Düngers. Wenn Sie beispielsweise Kinder oder Haustiere haben, sollten Sie sich im Rasendünger mit Unkrautvernichter Test darüber informieren, ob der Dünger für Kinder und Tiere verträglich ist. Dazu sollten Sie wissen, ob gesundheitliche Gefahren für den Anwender des Düngers bestehen oder ob anderweitige Gefahren vorhanden sind und ab wann Sie den Rasen wieder betreten können.

» Mehr Informationen

Marken

Wenn Sie Ihren Rasen düngen und gleichzeitig das Unkraut vernichten möchten und dementsprechend auf der Suche nach einem Rasendünger Unkrautvernichter sind, werden Sie viele Anbieter finden, die einen solchen Dünger bereithalten. Zu diesen gehören beispielsweise Dehner, Wolf, Substral und Beckmann. Falls Sie das Unkraut entfernen und den Rasen düngen möchten, hierbei allerdings auf keinen Chemiecocktail zurückgreifen möchten, können Sie organische Rasendünger mit Unkrautvernichter und Moosvernichter verwenden. Angeboten werden diese beispielsweise von Oscorna und Neudorff. Doch auch die folgenden Unternehmen halten organische und/oder mineralische Rasendünger, die zur Unkrautbekämpfung eingesetzt werden können, bereit.

» Mehr Informationen

Compo

Die Compo GmbH existiert seit 1956. Sie begann mit dem Verkauf von Blumenerde und entwickelte sich zu einem führenden Unternehmen für Markenprodukte rund um die Bereiche Haus und Garten. Das Unternehmen ist international tätig und hält zahlreiche Produkte bereit. Hierzu gehören beispielsweise Compo Rasendünger, Pflanzenschutzmittel sowie Blumenpflegeprodukte. Bekannt ist Compo auch für seine Compo Floranid Artikel, zu denen beispielsweise der Compo Floranid Rasendünger mit Unkrautvernichter zählt. Doch auch reine Unkrautvernichter, wie zum Beispiel das Produkt Banvel M, hält Compo bereit.

Cuxin

Die Marke Cuxin hat eine lange Geschichte, die bereits im Jahr 1895 begann. Mittlerweile hat sich das Unternehmen über mehrere Generationen vom Getreidehändler bis hin zu einer bekannten Marke für verschiedene Gartenprodukte entwickelt. Das Sortiment ist zum Teil für Hobbygärtner und zum Teil für Profis gedacht. Es reicht vom Cuxin Rasendünger bis hin zu Streuwagen und Abdeckmaterialien.

Celaflor

Celaflor ist eine Marke von Scotts Celaflor. Dieses Unternehmen stellt wiederum die deutsche Tochtergesellschaft der Firma Scotts dar und hält verschiedene Marken bereit. Neben Celaflor bietet das Unternehmen die Marken Roundup, Naturen, Substral und Nexa Lotte. Das Scotts Celaflor Produktangebot besteht aus vielen verschiedenen Produkten rund um die Bereiche Pflanzenpflege und -schutz, Düngung sowie Haushaltsinsektizide. Es reicht vom Celaflor Rasen Unkrautfrei Weedex über Rasendünger bis hin zur Blumenerde.

Fazit

In einem Rasendünger mit Unkrautvernichter Test kommt es auf verschiedene Aspekte an. So sollten Sie beim Kauf eines Unkrautvernichter Rasen Düngers oder auch beim Kauf eines Unkrautex zum einen auf die Verträglichkeit achten. Dies gilt vor allem, wenn Sie Kinder oder Haustiere haben. Zum anderen spielen jedoch auch die Ergiebigkeit sowie die Zusammensetzung eine Rolle. Dabei gibt es zwei Arten von Rasendünger mit Unkrautvernichter. Entscheiden können Sie sich zwischen dem mineralischen und dem organischen Dünger. Der mineralische Dünger ist häufig günstiger und wirkt rasch. Dafür kann er für Kinder und Tiere eine Gefahr darstellen. Der organische Dünger riecht hingegen etwas und wirkt nicht so schnell, ist dafür allerdings umweltschonend und auch für Kinder sowie für Haustiere geeignet.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,47 von 5)
Loading...