Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fingerprint-Türöffner Test 2020

Die besten Fingerprint-Türöffner im Vergleich

Haben Sie genug davon, ständig nach Ihrem Haustürschlüssel suchen zu müssen? Statt immer wieder verlorene Schlüssel zu ersetzen, sollten Sie über eine Alternative nachdenken. Sehr praktisch ist der Fingerprint-Türöffner, mit dem Sie immer schnell und einfach in Ihr Zuhause kommen. Der Fingerprint-Öffner kann dank mehrerer Speicherplätze für Fingerabdrücke von der ganzen Familie bedient werden. Im Sicherheits-Test überzeugen Modelle, die zusätzlich mit einem Zahlencode funktionieren. Suchen Sie sich hier in unserer Vergleichstabelle den passenden Fingprint-Öffner für Ihr Heim aus.

Der beste Fingerprint-Türöffner 2020

Der Fingerprint-Türöffner wird per Funk mit Batterie betrieben und muss im Außenbereich wetterfest konzipiert oder im Unterputz installiert sein.

Um ohne Schlüssel in Ihr Haus zu gelangen, gibt es heute verschiedene Möglichkeiten. Neben der Eingabe eines Zahlencodes oder einer Keycard ist es vor allem der Fingerprint-Türöffner, der in Sachen Bedienkomfort und Sicherheit überzeugt.

Der Fingerscanner-Türöffner wird einfach außen an der Haustür angebracht, eignet sich aber auch auch innen zur Sicherung und Zugangskontrolle für wichtige Räume. Mehrere Fingerabdrücke aller zugangsberechtigten Personen werden im Gerät gespeichert.

Worauf Sie bei der Auswahl eines solchen Türöffners achten sollten, erläutern wir Ihnen hier in unserer Kaufberatung.

Einfacher Fingerscanner oder Spezialtür – verschiedene Fingerprint-Türöffner-Typen im Vergleich

Ihnen stehen zwei verschiedene Fingerprinter-Türöffner zur Auswahl. Beide stellen wir Ihnen hier näher vor.

» Mehr Informationen

Eine Spezialtür mit integriertem Fingerprint-Türöffner bietet Ihnen maximale Sicherheit

Es gibt Türen, die bereits mit einem Sicherheitssystem zur Zugangskontrolle ausgestattet sind. Dazu gehört ein Fingerabdruckscanner ebenso wie elektronisches Zahlenschloss, das Sie mit einem Zugangscode öffnen.

» Mehr Informationen

Diese Systeme gelten als sehr sicher und bieten eine hohen Bedienkomfort. Zusätzliche Funktionen wie Video-Aufnahme, Freisprechanlage und Zeiterfassung sowie die automatische Öffnung und Verriegelung erhöhen die Sicherheit. Allerdings ist die Montage von Motorschloss und Steuereinheit in der Tür teurer, aufwendiger und nur durch einen Fachmann machbar.

Den eigenständigen Fingerscanner können Sie auch nachträglich noch einbauen

Wenn Sie erst später einen Fingerscanner einbauen möchten, geht das auch unabhängig von der Tür. Diese Modelle zur Nachrüstung sind deutlich preiswerter sowie schneller und einfacher installiert. Lediglich der Türzylinder muss dafür ausgetauscht werden. Der Funktionsumfang ist oft kleiner als bei den Türen mit bereits integriertem Fingerprint-System.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile verschiedener Fingerprinter-Türöffner-Typen

Alle wichtigen Vor- und Nachteile der vorgestellten Fingerprinter-Türöffner sehen Sie hier nochmals tabellarisch zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Fingerprinter-Türöffner-Art Vorteile Nachteile
Fingerprint-Türöffner für Spezialtür
  • Sehr sicher
  • Hoher Bedienkomfort
  • Automatisches Öffnen und Verriegeln
  • Viele Zusatzfunktionen
  • Schwierige Montage
  • Teurer
Eigenständiger Fingerscanner
  • Preiswerter
  • Auch zur Nachrüstung geeignet
  • Schnelle Montage
  • Weniger Bedienkomfort und Sicherheitsfunktionen

Die wichtigsten Infos: Maße, Größe des Abdruckspeichers, Montage-Art und Zusatzfunktionen

Damit Sie sich schneller für das richtige Fingerprint-Modell entscheiden können, haben wir hier für Sie alle wichtigen Kriterien zusammengefasst, die beim Kauf eine Rolle spielen.

» Mehr Informationen

Die Montage erfolgt per Kleben, Festschrauben oder als Unterputzinstallation

Für die engste Familie empfiehlt es sich, zur Sicherheit nicht nur einen, sondern Abdrücke von zwei oder drei Fingern einzuspeichern.

Sie haben die Wahl, ob Sie den Fingerprint-Türöffner an der Tür oder in dessen Nähe an der Wand verschrauben oder auch nur festkleben. Stabiler hält es mit Verschrauben. Für eine unauffällige Installation sorgt die Unterputzvariante.

Der Türzylinder ist mit dem Leseterminal per Funk verbunden. Sobald Sie Ihren Finger einscannnen und dieser als zugangsberechtigt eingespeichert wurde, geht ein Funksignal an den Türzylinder und die Tür lässt sich mit Klinke oder Drehgriff öffnen.

Speichergröße: Die Größe des Abdruckspeichers legt fest, wie viele Personen Zutritt haben

Sind Sie eine große Familie mit vielen Verwandten und Freunden, können Sie jedem Einzelnen per Fingerabdruck Zugang zur Ihrem Heim gewähren.

» Mehr Informationen

Dies sollten Sie allerdings nur den Personen ermöglichen, zu denen Sie absolutes Vertrauen haben. Je nach Fingerprint-Türöffner sind bis zu 25 Personen oder mehr abspeicherbar.

Die Maße in cm fallen unterschiedlich aus

Es gibt eher kleine Ausführungen, die zum Beispiel die Maße 11 x 10 x 3,8 Zentimeter haben, aber auch große Fingerprint-Türöffner mit Maßen um die 29,5 x 21,5 x 4,5 Zentimeter. Wählen Sie die Größe immer passend zum verfügbaren Platz aus, an dem Sie ihn befestigen wollen.

» Mehr Informationen

Das Gehäuse kann aus Edelstahl, Metall, Messing vernickelt oder Kunststoff bestehen. Im Außenbereich sind rostfreie Materialien die bessere Wahl.

Der Notschlüssel gehört an einen diebstahlsicheren Ort

Ein Notschlüssel öffnet die Tür auch ohne Fingerprint-Türöffner, falls dieser mal nicht funktionieren sollte. Stellen Sie sicher, dass der Schlüssel an einem für Diebe unerreichbaren Ort gelagert wird.

» Mehr Informationen

Einige Modelle sind mit praktischen Zusatzfunktionen ausgestattet

Die RFID-Chip­karte ist eine zusätzliche Möglichkeit der Zugriffskontrolle, um ohne Fingerabdruck ins Haus zu gelangen. Diese Karte wird am Sensor des Fingerprint-Türöffners vorbeigeführt und ermöglicht so den Zutritt.

» Mehr Informationen

Eine Zahlencode- und Smartphonefunktion ermöglicht den Zugang per Zahlencode oder Smartphone. Praktisch ist das, wenn Sie Gäste erwarten und nicht jedem persönlich die Tür öffnen wollen.

Um zu erkennen, wer vor der Tür steht, gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, den Fingerprint-Türöffner mit einer Freisprechanlage mit Videofunktion und Nachtsicht sowie Klingel zu kombinieren.

Die RFID-Funktion ist für Kinder unter 6 Jahren zu empfehlen, deren Fingerabdruck noch nicht ausgereift ist und die sich noch keinen Zahlencode merken können. Da die Gefahr des Verlierens besteht, sollten Sie aber auf den Fingerprint umsteigen, sobald das Kind alt genug ist.

Wahre Fingerprint-Türöffner Testsieger verfügen über eine Beleuchtung, schalten sich ohne Wartezeit ein und lassen sich dank Funkverbindung auch ohne Kabel installieren.

Fingerprint-Türöffner versus normales Schloss

Ein Fingerprint-Türöffner Set bietet Ihnen viele Vorteile und kann Unterputz oder auch außen an der Wand installiert werden. Bedient wird der Türöffner einfach mit dem Finger, einige Modelle sind zusätzlich noch mit Zahlenschloss ausgestattet. Worin die Unterschiede zum klassischen Schließsystem liegen, zeigen wir Ihnen hier.

» Mehr Informationen
Tür-Art Beschreibung
Tür mit Fingerprint-Türöffner
  • Bietet mehr Sicherheit für Ihr Zuhause
  • Türöffner aus Edelstahl sehen schick und modern aus
  • Erhöht Ihre Sicherheit um ein Vielfaches
  • Nicht mehr so einfach aufzubrechen
  • Komfortable Anwendung, da ohne Schlüssel
  • Teurer
  • Speicherchip (z. B. Raspberry Pi) kann bis zu 25 Fingerabdrücke speichern
Klassisches Türschloss
  • Mit Sicherheitsschloss-System
  • Einfache Anwendung
  • Schlüssel kann verloren gehen
  • Höheres Sicherheitsrisiko

FAQ: wichtige Fragen und Antworten zum Fingerprint-Türöffner

Sie haben noch Fragen zum Fingerprint-Türöffner? Hier finden Sie einige Antworten.

» Mehr Informationen

Können Fingerprint-Türöffner manipuliert werden?

Da es eine Lebenderkennung gibt, ist sichergestellt, dass auch mit einem abgetrennten Finger keine Manipulationsversuche möglich sind. Maximale Sicherheit bietet Ihnen ein Fingerprint-Türöffner mit Videoüberwachung.

» Mehr Informationen

Wie sicher sind Fingerprint-Türöffner?

Diese Türöffner gelten als sehr sicher, wenn Sie richtig eingebaut und angewendet werden. Einen Hinweis auf die Sicherheitsklasse finden Sie in der Produktbeschreibung oder beim Hersteller.

» Mehr Informationen

Wie installiert man einen Fingerprint-Türöffner?

Wichtig für Mieter:
Wenn Sie zur Miete wohnen, sollten Sie den Einbau eines Fingerprint-Türöffners vorab mit dem Vermieter abklären.

Es gibt Modelle zur einfachen Selbstmontage ohne Bohren. Wenn Sie allerdings ein festes System inklusive Tür installieren wollen, ist die Montage schon deutlich schwieriger.

Wir empfehlen Ihnen, den Einbau einer Spezialtür einem Fachmann zu überlassen, wenn Sie handwerklich und technisch nicht versiert sind. Nur so ist die maximale Sicherheit gewährleistet und Sie können auf die sichere Funktion des Fingerprint Systems vertrauen.

Wo können Sie einen Fingerprint-Türöffner kaufen?

Einen Fingerprint-Türöffner finden Sie schon ab 100€.

Fingerprint-Türöffner finden Sie im Fachhandel für Haussicherheit. Aber online ist das Angebot größer und Sie profitieren häufig von einem günstigeren Preis, wenn Sie auf der Suche nach einem solchen System sind.

Vergleichen Sie auch die Modelle aus unserer Tabelle mit einem Fingerprint-Türöffner Vergleich, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen. Hier finden Sie schnell den besten oder günstigsten Fingerprint-Türöffner, den es aktuell auf dem Markt gibt und können sich diesen auch bequem nach Hause bestellen.

Die Stiftung Warentest hat derzeit noch keinen Test für Fingerprint-Türöffner durchgeführt.

Die besten Hersteller und Marken für Fingerprint-Türöffner

Viele gute Fingerprint-Türöffner finden Sie unter anderem von folgenden Herstellern und Marken.

» Mehr Informationen
  • Abus
  • Burg-Wächter
  • AE
  • Sebury
  • Sommer
  • Ekey
  • Gira
  • Hörmann

Einige weitere Informationen zu Fingerprint-Türöffnern finden Sie hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Fingerprint-Türöffner
Loading...
Bildnachweise: © New Africa - stock.adobe.com, © zephyr_p - stock.adobe.com, © tanoy1412 - stock.adobe.com