Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kreuzlinienlaser grün Test 2022

Die besten Kreuzlinienlaser grün im Vergleich

Ein grüner Kreuzlinienlaser ist eine gute Unterstützung auf der Baustelle, wenn genaue Arbeiten und Ausmessungen vorgenommen werden müssen. Auch im Hausgebrauch werden grüne Kreuzlinienlaser gerne eingesetzt. Die verschiedenen grünen Kreuzlinienlaser unterscheiden sich in ihrer Funktion und Reichweite, weshalb Sie beim Kauf einen genauen Blick darauf werfen sollten. Im Gegensatz zu anderen Ausmessungsgeräten weisen Linienlaser grün verschiedene Vorteile auf, über die Sie im Artikel mehr erfahren. In unserer Produkttabelle können Sie zudem das passende Produkt für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Die besten Kreuzlinienlaser grün 2022

Während rote Baulaser für den Innenbereich geeignet sind, sind grüne Kreuzlinienlaser im Garten deutlich praktischer.

Im eigenen Zuhause fallen immer wieder Arbeiten an, die eine genaue Ausmessung benötigen. Sei es einfach nur um Bilder oder Wandschränke aufzuhängen oder auch Fliesen zu verlegen. Ein Kreuzlinienlaser kann dabei eine normale Wasserwaage ersetzen. Im Gegensatz zu einer Wasserwaage ist der Linienlaser grün sehr viel genauer. Zudem kann er auch großflächig angewendet werden. Darüber hinaus kann der Kreuzlinienlaser fixiert werden, sodass Sie stets eine optische Hilfe an der Wand haben, an der Sie sich orientieren können.

Der Kreuzlinien-Laser grün projiziert eine Laserlinie durch den gesamten Raum, die statisch ist. Es handelt sich dabei um eine durchgehende Linie, wodurch sich der Kreuzlinienlaser von einem Laserpointer unterscheidet. Der Name des Kreuzlinienlasers ist in zwei verschiedenen Linienführungen begründet. Diese verlaufen nicht nur horizontal, sondern auch vertikal.

Verschiedene Typen von Kreuzlinienlasern grün

Beim Kauf eines grünen Kreuzlinienlasers haben Sie verschiedene Modelle zur Auswahl. Diese unterscheiden sich in Ihrer Betriebsart. Kreuzlinienlaser können entweder mit Batterie, Akku oder einem Kabel mit Strom versorgt werden. Jeder dieser Betriebsarten hat unterschiedliche Vor- und Nachteile. Kreuzlinienlaser gibt es auch mit roten Laserstrahlen. Die grünen Laserstrahlen haben allerdings den Vorteil, dass diese viel leichter zu erkennen sind. Sie sind bis zu viermal besser sichtbar für das menschliche Auge, weshalb auch der Einsatz an sehr hellen Standorten kein Problem darstellt.

» Mehr Informationen
Typ Beschreibung
Kreuzlinienlaser mit Batterie
  • flexibel einsetzbar
  • für Außenbereich geeignet
  • Batterien müssen häufig gewechselt werden

Tipp: Bei langen Arbeitstagen sollten immer Batterien zum Wechseln griffbereit sein

Kreuzlinienlaser mit Akku
  • flexibel in der Handhabung
  • kann im Außenbereich verwendet werden
  • Akku kann teilweise nicht ausgetauscht werden
  • Akku muss vor jedem Einsatz aufgeladen sein
Kreuzlinienlaser mit Stromkabel
  • sehr langes Arbeiten möglich
  • Kabel ist etwas umständlich
  • Stromquelle muss stets vorhanden sein

Wer besonders flexibel in der Handhabung des Kreuzlinienlasers grün sein möchte, sollte auf einen Linienlaser mit Akku oder Batterie zurückgreifen. Hier sind Sie vollkommen unabhängig von etwaigen Stromquellen. Sie können einen Kreuzlinienlaser mit Akku oder Batterie daher vor allem auch im Außenbereich nutzen. Bei längeren Arbeiten sollte sichergestellt sein, dass Sie die Batterien oder den Akku schnell und einfach wechseln können, damit Sie am Ende nicht ohne Laser weiterarbeiten müssen.

Achten Sie besonders beim Kauf eines Akku-Modells darauf, dass sich der Akku wechseln lässt. Andernfalls sind Sie auf die Ladezeiten des Akkus angewiesen, wie verschiedene Kreuzlinienlaser grün Tests zeigten. Zudem müssen Sie den gesamten Kreuzlinienlaser austauschen, wenn der Akku einmal defekt sein sollte.

Kreuzlinienlaser grün Test: Welche Vorteile und Nachteile gibt es?

Ein grüner Kreuzlinienlaser bietet viele verschiedene Vorteile. Besonders auf Baustellen oder bei Reparaturen in den eigenen vier Wänden erfreut er sich immer größerer Beliebtheit, da er im Vergleich zu einer Wasserwaage wesentlich genauer arbeitet.

» Mehr Informationen
Vorteile Nachteile
  • genaues Ausmessen
  • durchgängige Linien werden an die Wand projiziert
  • auch als Multilinienlaser grün erhältlich
  • verschiedene Reichweiten zur Auswahl
  • teilweise mit 360° Funktion
  • Abweichungen möglich, wenn keine Selbstnivellierung vorhanden ist

Um die Genauigkeit des Kreuzlinienlasers grün zu erhöhen, empfiehlt sich die Nutzung eines Stativs. So kann der Kreuzlinienlaser exakt positioniert werden und verbleibt in dieser Stellung. Alternativ kann auch eine Wandhalterung genutzt werden.

Gerade Linien mit hoher Genauigkeit: Viele Hersteller bieten bereits das passende Stativ oder die passende Wandhalterung in ihrem Sortiment an. Dadurch können Sie den Kreuzlinienlaser grün besonders flexibel nutzen.

Die wichtigsten Kaufkriterien von Kreuzlinienlasern grün im Überblick

Wenn Sie einen grünen Kreuzlinienlaser erwerben, sollten Sie einige Kaufkriterien beachten. Denn die Reichweite und Funktion der einzelnen Modelle können stark voneinander abweichen. Bedenken Sie vor dem Kauf, für welche Arbeiten der Kreuzlinienlaser vorrangig eingesetzt werden soll, um so die wichtigsten Funktionen für Sie bestimmen zu können.

» Mehr Informationen

Reichweite

Das grüne Licht ist auch bei Sonnenschein gut sichtbar.

Die Reichweite ist ein wichtiges Kaufkriterium. Diese bezieht sich stets auf die maximale Reichweite. Die meisten Kreuzlinienlaser haben eine Reichweite von zwischen 7 und 15 Metern. Dies ist für den normalen Hausgebrauch vollkommen ausreichend. Einige Modelle haben sogar eine Reichweite von bis zu 50 Metern. Diese sind jedoch eher für den professionellen Einsatz, beispielsweise auf Baustellen gedacht.

Selbstnivellierung

Eine sehr wichtige Funktion ist die Selbstnivellierung. Ein Kreuzlinienlaser selbstnivellierend hat den Vorteil, dass er sehr genau arbeitet. Der Kreuzlinienlaser stellt sich dabei vollkommen selbstständig ein, sodass Sie diesen nicht kalibrieren müssen. Die Funktion eignet sich daher besonders gut für Anfänger. Die Abweichung schwankt dabei um rund +/-0,4°. Je höher die Entfernung ist, desto größer ist auch die Abweichung.

» Mehr Informationen

360° Funktion

Einige Modelle haben eine zusätzliche 360° Funktion. Dadurch kann der ganze Raum mit der Laserlinie versehen werden. Das bietet sich vor allem an, wenn beispielsweise Fliesen angebracht werden sollen. So muss die Arbeit nicht unterbrochen werden und das Gerät nicht neu ausgerichtet werden.

» Mehr Informationen

Lotpunkte

Die meisten Modelle verfügen über die Funktion von Lotpunkten. Das bedeutet, dass nicht nur Kreuzlinien an die Wand projiziert werden, sondern auch Lotpunkte. Diese können zur weiteren Orientierung genutzt werden und dienen als Start- und Endpunkte.

» Mehr Informationen

Schutzklasse

Sicher transportieren:
Um den Kreuzlinienlaser beim Transport zu schützen und richtig lagern zu können, empfiehlt sich eine Transporttasche. Dadurch stellen Sie sicher, dass das Messgerät keinen Schaden nimmt.

Ein Baustellenlaser grün sollte stets gut vor äußeren Einflüssen geschützt sein, damit er keinen Schaden nimmt. Das gilt besonders für die Nutzung im Außenbereich. Die meisten Kreuzlinienlaser haben ein wasserfestes Gehäuse. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Kreuzlinienlaser eine Schutzklasse von mindestens IP65 aufweist. Dadurch ist sichergestellt, dass der Laser allen möglichen Witterungsbedingungen standhält.

Kreuzlinienlaser grün kaufen: die beliebtesten Marken

Beim Kauf von einem Kreuzlaser grün haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Herstellern und Marken. Diese bieten ein breites Sortiment an verschiedenen Typen und Funktionen an, sodass Sie einfach das passende Modell für sich wählen können:

» Mehr Informationen
  • Bosch Kreuzlinienlaser grün
  • Makita Kreuzlinienlaser grün
  • Einhell Kreuzlinienlaser grün
  • Tacklife Kreuzlinienlaser grün
  • Stanley Kreuzlinienlaser grün

FAQ – Wichtige Fragen rund um grüne Kreuzlinienlaser

Möchten Sie mehr über das Thema „Kreuzlinienlaser grün“ erfahren? Dann finden Sie in diesem Abschnitt alle wichtigen Fragen in unserer Zusammenfassung.

» Mehr Informationen

Wo kann man einen grünen Kreuzlinienlaser kaufen?

Einen grünen Kreuzlinienlaser können Sie beispielsweise im Baumarkt kaufen. Sie können ihn jedoch auch online kaufen. Ein Online-Kauf hat den Vorteil, dass Sie auf ein größeres Angebot als in einem Baumarkt zurückgreifen können. Zudem können Sie verschiedene Modelle schnell und einfach miteinander vergleichen, um das passende Produkt zu finden.

» Mehr Informationen

Ist ein grüner Kreuzlinienlaser gefährlich?

Sie sollten nie genau in das Laserlicht sehen.

Laserlinien sind immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Es gibt verschiedene Laserklassen, in die die Laser eingeteilt werden. Grüne Kreuzlinienlaser gehören meist der Laserklasse 2 an. Die Laserklasse 2 ist nur mit einem geringen Risiko für das Auge verbunden, sodass beim normalen Arbeiten keine Schädigungen des Auges zu befürchten sind. Jedoch sollte der Laserstrahl nicht länger als 0,25 Sekunden direkt auf das Auge treffen.

Gibt es einen Kreuzlinienlaser grün Testsieger?

Bisher gibt es noch keinen Kreuzlinienlaser grün Testsieger von Stiftung Warentest. Sie können jedoch online auf verschiedene Testberichte und Erfahrungen von anderen Kunden zurückgreifen und Ihren eigenen Kreuzlinienlaser grün Vergleich vornehmen, um den besten grünen Kreuzlinienlaser für sich zu finden.

» Mehr Informationen