Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kreuzlinsenlaser Test 2020

Die besten Kreuzlinsenlaser im Vergleich

Vergleichssieger
Bosch DIY PCL 20 Set
Bestseller
Dewalt DW088K
Makita SK102Z
Leica Lino L2
Huepar 901CG
SUAOKI L12R
Preistipp
Skil LL0511
Modell*
Bosch DIY PCL 20 Set Dewalt DW088K Makita SK102Z Leica Lino L2 Huepar 901CG SUAOKI L12R Skil LL0511
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
123 Bewertungen
1665 Bewertungen
100 Bewertungen
54 Bewertungen
1005 Bewertungen
318 Bewertungen
296 Bewertungen
Arbeitsreichweite 20 m 15 m 30 m 15 m 25 m 10 m 10 m
Selbstnivellierungsbereich ± 4° ± 4° ± 4° 4° ± 0.5° ± 4° ± 4° ± 4°
Nivellierungsgenauigkeit ± 0.5 mm/m ± 0.3 mm/m ± 0.3 mm/m ± 0.3 mm/m ± 3 mm/m ± 0.45 mm/m ± 0.5 mm/m
Lasertyp 635 nm
Klasse 2
635 nm
Klasse 2
635 nm
Klasse 2
635 nm
Klasse 2
635 nm
Klasse 2
635 +5nm
Klasse 2
635 nm
Klasse 2
Stromversorgung Batterien
4 x AA
Batterien
3 x AA
Batterien
3 x AA
Batterien
3 x AA
Batterien
4 x AA
Batterien
2 x AA
Batterien
2 x AA
Stativanschluss
Inkl. Transport-/ Schutztasche
Maße 13.1 x 7.5 x 12.6 cm 24.5 x 23.5 x 11.2 cm 10.2 x 10.2 x 7.5 cm 9.6 x 9.1 x 5.4 cm 10.5 x 9 x 6.5 cm 7.5 x 7.4 x 6.5 cm 20.3 x 11.8 x 8.3 cm
Gewicht 599 g 454 g 699 g 321 g 798 g 263 g 680 g
Vor- und Nachteile
  • mit praktischer Lotstrahlfunktion
  • helle Laserdioden für gut sichtbare Linien
  • integriertes ¼"-Gewinde für alle gängigen Stative
  • leicht positionierbarer Magnetwinkel
  • feuchtigkeitgeschütztes und vollgummiertes Gehäuse
  • einfache Bedienung
  • mit Empfänger bis zu 30 m Reichweite
  • Pendulum-Lock
  • mindestens 11 h Batterielaufzeit
  • große Glaslinse
  • bedienungsfreundlich
  • spritzwasser- und staubgeschützt (IP54)
  • wasser- und staubdicht
  • autom. Selbstnivellierung
  • grünes Licht mit hoher Lichtausbeute
  • spritzwasser- und staubgeschützt (IP54)
  • inkl. Schutztasche
  • manueller und autom. Modus
  • individuell einstellbar
  • einfache Bedienung
  • praktisches Klemmstativ
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Bosch DIY PCL 20 Set
  • mit praktischer Lotstrahlfunktion
  • helle Laserdioden für gut sichtbare Linien
  • integriertes ¼"-Gewinde für alle gängigen Stative
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Dewalt DW088K
  • leicht positionierbarer Magnetwinkel
  • feuchtigkeitgeschütztes und vollgummiertes Gehäuse
  • einfache Bedienung
Erhältlich bei
Makita SK102Z
  • mit Empfänger bis zu 30 m Reichweite
  • Pendulum-Lock
  • mindestens 11 h Batterielaufzeit
Erhältlich bei
Leica Lino L2
  • große Glaslinse
  • bedienungsfreundlich
  • spritzwasser- und staubgeschützt (IP54)
Erhältlich bei
Huepar 901CG
  • wasser- und staubdicht
  • autom. Selbstnivellierung
  • grünes Licht mit hoher Lichtausbeute
Erhältlich bei
SUAOKI L12R
  • spritzwasser- und staubgeschützt (IP54)
  • inkl. Schutztasche
  • manueller und autom. Modus
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Skil LL0511
  • individuell einstellbar
  • einfache Bedienung
  • praktisches Klemmstativ
Erhältlich bei

Die besten Kreuzlinienlaser 2020

Empfehlenswerte Kreuzlinienlaser im Überblick

Einen guten Kreuzlinienlaser bekommen Sie von der Marke Makita.


Der Kreuzlinienlaser unterscheidet sich in seiner Funktion durchaus von der klassischen Wasserwaage. Ob beim Verlegen von Elektrik oder aber beim Bau einer Trockenbau-Unterkonstruktion – damit alles gerade wird, ist der Kreuzlinienlaser unverzichtbar. Damit Sie für sämtliche Arbeiten perfekt gerüstet sind, kann Ihnen ein Kreuzlinienlaser Test dabei helfen, das passende Gerät zu finden. Erfahren Sie, worauf Sie bei einem Kauf achten müssen und was sonst noch relevant ist.
Laser Wasserwaage, Entfernungsmesser, Laserlot oder Linienlaser – der Kreuzlinienlaser hat sicherlich viele Namen. Doch bei diesem Werkzeug kommt es vor allen Dingen auf die Genauigkeit an. Sofern Sie eine Renovierung planen, sind Toleranzen von bis zu 0,8 mm tolerierbar. Sollten Sie allerdings einen richtigen Bau anvisieren, muss der Entfernungsmesser so genau wie möglich arbeiten – damit die Wand am Ende auch gerade steht. Während für kleinere Arbeiten im Haus eine normale Wasserwaage vollkommen ausreicht, gibt es aber auch Projekte, bei denen das nicht mehr zutrifft. Wollen Sie beispielsweise ganze Wände oder Räume von Grund auf errichten, dann sollten Sie auf einen hochwertigen Linienlaser setzen. Der Kreuzlinienlaser ist wie auch der Kreuzlaser ein klassischer Linienlaser. Darunter versteht man ein Elektrowerkzeug, das mit einem Laser ausgestattet ist. Dieser erzeugt nicht nur einen Punkt, sondern eine ganze Linie – eine Laserlinie also. Insbesondere auf Baustellen kommt das Lasermessgerät zum Einsatz. Er projiziert die Laserlinie waagerecht und senkrecht an die Wand, wodurch ein Kreuz an der Wand entsteht. Der Nivellierlaser wird also dazu eingesetzt, diverse Nivellierungsarbeiten schnell sowie präzise zu erledigen.

Die verschiedenen Arten von Kreuzlinienlaser

Im Heimwerkerbereich wird zwischen zwei Arten von Laser Wasserwaage unterschieden. Neben dem klassischen Linienlaser gibt es noch den selbstnivellierenden Kreuzlinienlaser. Welcher Laserempfänger für Sie geeignet ist, hängt maßgeblich vom Einsatzbereich ab.

» Mehr Informationen

Linienlaser

Ein typischer Kreuzlaser kann neben einem horizontal Laser auch vertikale Linien ziehen. Der Bosch PLL 360 ist beispielsweise dafür bekannt, dass der Laser im 360°-Winkel benutzt werden kann und darüber hinaus auch noch über eine Kreuzlinien-Funktion verfügt. Senkrecht und waagerecht sind die Linien also zusammen benutzbar. Allerdings ist die Funktion – verglichen mit einem Kreuzlinienlaser – nicht ganz so genau.

» Mehr Informationen

Wenn Sie auf exakte Ergebnisse angewiesen sind, sollten Sie eher auf einen Kreuzlinienlaser setzen.

Selbstnivellierender Rotationslaser

Es gibt manuelle Kreuzlaser und den Rotationslaser selbstnivellierend. Im Grunde unterscheiden sich diese beiden Nivellierlaser nicht im Ergebnis, sondern eher in der Handhabung. Insbesondere aufgrund der einfachen Bedienung sind es eher die selbstnivellierenden Kreuzlinienlaser, die auf dem Markt vertreten sind. Denn bei diesem Baulaser müssen keine manuellen Einstellungen mehr vorgenommen werden. Zu den bekanntesten Rotationslaser selbstnivellierend zählen Bosch Kreuzlinienlaser sowie Makita Laser.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile eines Kreuzlinienlasers

Auf vielen Baustellen kommt das Nivelliergerät zum Einsatz und auch in vielen Haushalten handelt es sich um ein wichtiges Werkzeug. Die Vor- und Nachteile des Kreuzlinienlasers im Vergleich zur Laser Wasserwaage selbstnivellierend haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Linienlaser-Arten Vorteil Nachteile
Linienlaser
  • Einfache Handhabung
  • Projiziert vertikale und horizontale Linien
  • Für einfache Heimwerkerarbeiten geeignet
  • Keine präzisen Ergebnisse
  • Oftmals keine Kreuzlinienfunktion
Selbstnivellierender Kreuzlinienlaser
  • Einfach in der Handhabung
  • Ersetzt komplett die Wasserwaage
  • Nivellierer erleichtert viele Aufgaben
  • Teurer in der Anschaffung

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Kreuzlinienlaser

Dewalt Kreuzlinienlaser, Kreuzlinienlaser Würth oder auch von Quigo – Kreuzlinienlaser gibt es von vielen verschiedenen Herstellern. Ein Kreuzlinienlaser Test zeigt Ihnen, welche Kaufkriterien besonders entscheidend sind. Wer übrigens einen professionellen Baulaser sucht, der sollte sich nach einem Baustellenlaser umsehen. Profis vertrauen gerne auf Bosch Kreuzlinienlaser – wobei es die GLL-Serie ist, unter denen die Professional-Produkte vertrieben werden. Empfehlenswert ist an dieser Stelle der Bosch Gll 2 15 oder auch der Bosch Gll 3 80 p.

» Mehr Informationen

Laserklasse

Die Laserstrahlen werden in Klassen unterteilt. Hier geht es vorwiegend um die Sicherheit. Entscheiden Sie sich für einen Makita sk102z oder auch Makita sk104z, brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Auch der Laser in dem Skil Kreuz Linienlaser ll0511 ist für das Auge unbedenklich.

» Mehr Informationen

Reichweite

Die Reichweite gibt an, wie weit die Laserlinie reicht. Ein professioneller Nivelliergerät Laser schafft einen Bereich von 30 bis 50 m Entfernung. So ein Laser für Trockenbauarbeiten unterscheidet sich von Werkzeugen, die für den Heimgebrauch bestimmt sind. Diese Winkelmesser reichen oftmals gerade einmal bis zu 10 m. Für kleine Räume ist das aber durchaus ausreichend. Bei größeren Räumen sollten Sie dann lieber auf ein professionelles Lasermessgerät ausweichen.

» Mehr Informationen

Selbstnivellierung

Ein selbstnivellierender Laser erfordert keine manuellen Einstellungen und ist damit in der Handhabung ganz besonders praktisch. Es ist nicht erforderlich, wie bei einem Laser Nivelliergerät, die Ausrichtung vorzunehmen. Die Genauigkeit ist sehr überzeugend und damit ist es wenig verwunderlich, dass die Laser Wasserwaage selbstnivellierend gerne auf Baustellen zum Einsatz kommt.

» Mehr Informationen

Stromversorgung

Ob Laserwaage oder Laser Nivelliergerät, die Stromversorgung wird über Standard-Batterien gewährleistet. Kreuzlinienlaser Grün der Bosch Serie brauchen oftmals kleinere Batterien als beispielsweise der Leica lino l2. Doch unter dem Strich spielt das weniger eine Rolle, da die Leistungsfähigkeit der Batterien sich nicht wesentlich unterscheidet.

» Mehr Informationen

Gewicht

Wie bei allen Werkzeugen spielt das Gewicht eine Rolle – wenn auch nur eine untergeordnete. Vorteilhaft ist, dass Winkelmesser und Laserwaage von verschiedenen Herstellern immer zwischen 200 bis 700 g wiegen. Das ist ein Wert, der durchaus akzeptabel ist. Und der Strichlaser lässt sich somit immer gut und vor allen Dingen komfortabel bedienen.

» Mehr Informationen
Tipp
Der Laser mit Stativ ist übrigens besonders beliebt, da er in Sachen Genauigkeit kaum mehr zu übertreffen ist. Insofern ist es ratsam, den Kreuzlinienlaser mit Stativ stets zu bevorzugen.

Zubehör

Ob nun Bosch Pcl 20 oder aber Bosch Gll 3 80 p – welchen Trockenbaulaser Sie auch kaufen, achten Sie zwingend auf Zubehör. Je nach Einsatzbereich sollte ein Stativ enthalten sein. Aber auch die Wandhalterung erweist sich in vielen Fällen als praktisch.

» Mehr Informationen

Fazit

Es ist irrelevant, ob auf Ihrem Kreuzlinienlaser Hilti oder ein andere Hersteller steht oder ob Sie sich womöglich für einen Stabila Laser entscheiden – Sie sollten nur gründlich recherchieren und abwägen, welches Modell für Ihre Projekte die beste Leistung bieten kann. Bevor Sie ein Nivelliergerät kaufen, überlegen Sie, wo der Baulaser zum Einsatz kommen soll. Ein Laser Baustelle muss schließlich ganz andere Voraussetzungen erfüllen, als wenn der Winkellaser nur in den eigenen vier Wänden genutzt wird. Recherchieren Sie gründlich und informieren Sie sich, was der Laserempfänger alles können muss, damit Sie am Ende fündig werden. Mit einem Kreuzlinienlaser Test sollte es ein Kinderspiel sein, einen passenden Winkellaser auszuwählen und vor allen Dingen günstig zu bestellen.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Kreuzlinienlaser
Loading...