Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laubbesen Test 2022

Die besten Laubbesen im Vergleich

Insbesondere im Herbst können Massen an Laub das Idealbild eines gepflegten Garten- oder Hofgrundstücks zerstören. Um dies zu verhindern, greifen Hobby- und Profigärtner am liebsten zum Laubrechen. Diverse Laubbesen-Tests im Internet messen den Kriterien Arbeitsbreite, Zinkenanzahl und -material eine hohe Bedeutung zu. Sie sind maßgeblich die Effizienz der Gartengeräte verantwortlich. Entscheiden Sie sich jetzt mit der Hilfe unserer Vergleichstabelle für einen mindestens 60 Zentimeter breiten Fächerrechen mit wenigstens 25 Zinken aus Kunststoff, wenn Sie in kurzer Zeit eine große Fläche vom Laub befreien und dabei Ihre Pflanzen schonen möchten.

Die besten Laubbesen 2022

Beim Kauf eines Laubbesens haben Sie die Wahl zwischen Modellen aus Reisig, Kunststoff und Metall - alle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Für die meisten Deutschen ist ein gepflegter Garten das A und O. Umso wichtiger ist es, wenn sie jederzeit die passenden Gartengeräte zur Hand haben. Zu ebendiesen gehört der Laubbesen. Mit seinen langen Zinken sammelt er herumliegendes Laub und anderes Kleingeäst effektiv und ohne großen Kraftaufwand auf.

In dieser Kaufberatung setzen wir uns genauer mit dem Besentyp und seinen charakteristischen Wesensmerkmalen auseinander. Des Weiteren klären wir auf, worin sich die einzelnen Modelle im Laubbesen-Vergleich unterscheiden und worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Laubbesen kaufen möchten.

Sie wissen nicht, wohin mit dem zusammengeharkten Laub? Legen Sie sich einen eigenen Kobmposthaufen an. Das Verbraucherportal Stiftung Warentest erklärt in seiner Ausgabe 09/2015, worauf dabei zu achten ist.

Kaufberatung: Laubrechen mit Kunststoff-Zinken gehen sanft mit Ihren Pflanzen um

Anders als es bei einem Laubsauger der Fall ist, handelt es sich beim Laubbesen – oder auch Laubrechen, Federbesen, Fächerbesen oder -rechen genannt – um ein manuelles Gartengerät. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, von Bäumen und Büschen heruntergefallenes Laub zusammen zu harken.

» Mehr Informationen

Hilfreiche Unterstützung leistet ein Fächerbesen zudem nach der Arbeit mit einem Rasenmäher oder beim Zusammentragen von mit der Astschere entferntem Geäst und Reisig. Der zum Haufen gekehrte Gartenabfall lässt sich im Nachgang entweder in einem Gartenabfallsack, auf dem Komposthaufen oder auf andere Art und Weise entsorgen.

Im Gegensatz zu einer klassischen Harke ist der Rechen als Gartenwerkzeug speziell für das Anhäufen von Gartenabfällen konzipiert. Im Normfallfall besteht er aus einem Stiel, der je nach Besen separat erworben werden muss, und einem Besenaufsatz mit langen, biegsamen Zinken. Letztere sind entweder aus Metall oder Kunststoff gefertigt.

Laubbesen mit Kunststoff-Zinken schonen Ihr Blumenbeet

Die Nachteile:
Auf Asphalt oder anderen harten Böden kann es passieren, dass die Zinken unter der Kratzbelastung verbiegen oder sogar brechen.

Mit einem Laubrechen, der über einen Besenaufsatz mit Kunststoff-Zinken verfügt – entsprechende Modelle gibt es zum Beispiel aus dem Hause Fiskars – gleiten Sie behutsam über den Boden.

Nutz- oder Zierpflanzen nehmen dabei laut verschiedener Laubbesen-Tests keinen Schaden. Zur Verwendung kommt ein derart ausgestatteter Besen am besten auf weicheren Untergründen, wie etwa Rasen oder auf lockerer Erde.

Laubbesen mit Metall- oder Stahl-Zinken sind robust und langlebig

Metall- oder Stahl Zinken sind deutlich robuster, verhaken sich allerdings schneller im Untergrund und reißen dabei Blumen und anderes Ziergewächs heraus. Aus diesem Grund kann ein Fächerbesen dieser Art ruhigen Gewissens als Straßenbesen oder Reisigbesen zum Zusammenkehren von kleinen Ästen auf asphaltierten Wegen eingesetzt werden. Des Weiteren eignet er sich gut zum Auflockern des Bodens, da sich seine Zinken tief in die Erde eingraben können. Darunter leiden allerdings wiederum die Wurzeln der Pflanzen, die sich in unmittelbarer Nähe befinden.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile beider Aufsatz-Typen zusammengefasst

Besentyp (Aufsatz) Vorteile Nachteile
Laubbesen Kunststoff
  • schonender zu Pflanzen und deren Wurzeln
  • gut für weiche Untergründe, wie etwa Rasenflächen geeignet
  • auf harten Untergründen können Zinken schnell verbiegen und zerbrechen
Laubbesen Metall
  • gut für harte Untergründe und widerspenstiges Geäst geeignet
  • unterstützt bei der Auflockerung der Erde
  • Zinken verhaken sich schneller im Boden und können Pflanzen und deren Wurzeln beschädigen

Worauf Sie beim Kauf eines Laubbesens noch achten sollten

Bei der Auswahl eines Laubbesens spielen abgesehen vom Material (Besenkopf) weitere Kriterien eine wichtige Rolle. Zu diesen gehören vor allem folgende:

» Mehr Informationen

Material (Stiel)

Ist die Stiellänge des Laubbesen verstellbar, ist dies deutlich rückenschonender - auch bei längerer Nutzung.

Für gewöhnlich haben Sie die Wahl zwischen einem Laubbesen mit Stiel oder ohne Stiel. Ebendieser besteht zumeist entweder aus leichtem Aluminium oder etwas schwererem Holz. Zu empfehlen ist die erstgenannte Option, denn abgesehen vom geringeren Eigengewicht, fällt das Risiko, sich Splitter einzufangen, weg.

Arbeiten mit einem zu langen oder zu kurzen Stiel können bei einem Laubbesen-Test auf die Dauer Rückenbeschwerden verursachen. Entscheiden Sie sich aus diesem Grund im Idealfall für einen verstellbaren Laubbesen.

Arbeitsbreite

Je breiter der Aufsatz des Besens ist, desto größer ist die Fläche, die pro Arbeitsgang bewältigt werden kann. Zumeist liegt die Arbeitsbreite eines Laubbesens bei 40 bis 80 Zentimetern.

» Mehr Informationen

Anzahl der Zinken

Von der Anzahl der Zinken ist zum einen die realisierbare Arbeitsbreite abhängig sowie zum anderen, wie fein gearbeitet werden kann. Mit vielen Zinken, die nah beieinander stehen, lassen sich Kleinstteile im Garten zusammenfegen. Fächer mit einer geringeren Anzahl an Zinken in größeren Abständen sind hingegen durchlässiger und eignen sich aus diesem Grund eher fürs Grobe.

» Mehr Informationen

Von welchen Marken stammt der eine oder andere im Internet gekürte Laubbesen-Testsieger?

Gleichermaßen wie es bei der Suche nach einem Laubsauger beziehungsweise Akku-Laubsauger, einem Freischneider, einem Schneeschieber oder anderes Gartengerät der Fall ist, gibt es in der Kategorie Laubbesen groß oder klein eine Fülle verschiedenster Modelle von den unterschiedlichsten Herstellern. Zu den Bestsellern gehören Fiskars Laubbesen, Laubbesen von Gardena, Laubbesen von Wolf-Garten sowie Produkte der folgenden Marken:

» Mehr Informationen
  • Ritter
  • Siena Garden
  • Xclou
  • Foerster

Exemplare, wie den Ritter Laubbesen Original MegaLeaf inkl. Teleskopstiel, Modelle aus dem Hause Fiskars und Gardena sowie teure oder günstige Laubbesen bekommen Sie in aller Regel in jedem gut sortierten Garten- und Landschaftsbau-Fachgeschäft oder auf bequemere und schnellere Art und Weise im Internet. Dasselbe gilt für den Fall, dass Sie einen Gartenabfallsack, einen Laubsauger oder andere Gerätschaften für den Garten von Fiscars und Co. benötigen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die praktischen Fächerbesen

Wie groß sind Laubbesen in XXL-Ausführung?

Laubbesen mit Stiel sind häufig in einer speziellen XXL-Variante erhältlich. Die Bezeichnung bezieht sich dabei in erster Linie auf die Arbeitsbreite des Besens. Fiscars und andere namhafte Hersteller bieten in dieser Kategorie Modelle mit einem bis zu 80 Zentimeter breiten Aufsatz samt 30 oder mehr Zinken an, mit dem Sie Ihren Garten in Windeseile gerecht haben.

» Mehr Informationen

Gibt es auch Laubbesen für Kinder?

Kinder lieben es Erwachsenen zu helfen - daher sind Kinder-Laubbesen ein tolles Geschenk.

Auch Kinder helfen häufig fleißig bei der Gartenarbeit mit. Praktisch aus der Sicht der Eltern ist, dass sie sich dabei auspowern Zeit an der frischen Luft verbringen. Mit einem klassischen Laubbesen – auch wenn er verstellbar ist – oder gar einem XXL-Modell ist der Nachwuchs allerdings überfordert. Glücklicherweise hält der Markt Kinder-Laubbesen in entsprechender Größe bereit. Sie bestehen in der Regel aus leichten Aluminium-Stielen und Zinken aus Kunststoff, an denen sie sich nicht verletzen können. Darüber hinaus stehen für die Kleinen Modelle in kindgerechten Farben zur Verfügung.

Gibt es eine Räumpflicht für Laub?

Nicht nur im Winter bei Schnee und Eis, sondern gleichermaßen im Herbst müssen die Wege, die an das eigene Grundstück grenzen, sicher passierbar sein. Gerade nasses Laub erhöht die Ausrutschgefahr um ein Vielfaches. Aus diesem Grund ist jeder Grundstücks- oder Wohnungseigentümer verpflichtet, sowohl werktags als auch am Wochenende dafür zu sorgen, dass die Gehwege frei begehbar sind.

» Mehr Informationen