Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Metalldetektor Test 2020

Die besten Metalldetektoren im Vergleich

Vergleichssieger
TOPQSC PI-IKing 750
Bestseller
HOOMYA TX850
Preistipp
Tecklife MMD02
Garrett ACE 400i
Bounty Hunter Discovery 3300
Garette ACE 150 1138070
Bounty Hunter Discovery 1100
Modell*
TOPQSC PI-IKing 750 HOOMYA TX850 Tecklife MMD02 Garrett ACE 400i Bounty Hunter Discovery 3300 Garette ACE 150 1138070 Bounty Hunter Discovery 1100
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
19 Bewertungen
88 Bewertungen
103 Bewertungen
135 Bewertungen
318 Bewertungen
659 Bewertungen
129 Bewertungen
Max. Ortungstiefe 300 cm 250 cm 150 cm 150 cm 122 cm 120 cm 60 cm
Ortungstiefe Münze < 60 cm < 50 cm < 20 cm < 18 cm < 28 cm < 30 cm < 18 cm
Fundausschlag
  • akustisch
  • optisch
  • akustisch
  • akustisch
  • optisch
  • akustisch
  • akustisch
  • optisch
  • akustisch
  • optisch
  • akustisch
Stromversorgung 2 x 9 V-Block 9 V-Block 2 x 9 V-Block 2 x 9 V-Block 2 x 9 V-Block 4 x AA Batterien 2 x 9 V-Block
Kopfhörerbuchse
Wasserdichte Suchspule
Schaftlänge 60 bis 100 cm 125 cm 120 bis 140 cm 106 bis 130 cm 112 bis 129.5 cm 56 cm 72 cm
Maße 25 x 25 x 27 cm 53.8 x 35.8 x 13.8 cm 55.4 x 35.8 x 15.6 cm 54.5 x 36.5 x 15 cm 71.9 x 25.4 x 15.2 cm 55.9 x 27.9 x 12.7 cm 71.9 x 25.4 x 15.2 cm
Gewicht 0.5 kg 2.6 kg 1.8 kg 1.9 kg 1.9 kg 1.9 kg 0.7 kg
Vor- und Nachteile
  • innenliegendes Kabel
  • Flachwassersuche bis 25 cm Wassertiefe
  • bewährtes und erfolgreiches Metallsuchgerät
  • mit LC-Display
  • mit Batteriestandsanzeige
  • proportionale Lautstärke zur Signalstärke
  • Incognito Modus
  • der einstellbare Diskriminator ermöglicht das Ausfiltern unerwünschter Metalle
  • unkomplizierte Bedienung durch Vollautomatik
  • verstellbare Teleskopstange
  • einstellbare Lautstärke
  • digitale 11-Segment-Zielobjekt-Identifizierung
  • einfache Bedienung
  • Rauschunterdrückungskreis
  • großer LCD Bildschirm
  • grafische Objekt-Identifikation
  • Objekttiefe wird auf dem Display angezeigt
  • drei Bereiche der Zielidentifikation
  • automatische Bodenbalance
  • drei verschiedene akustische Signale zur Objektidentifizierung
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
TOPQSC PI-IKing 750
  • innenliegendes Kabel
  • Flachwassersuche bis 25 cm Wassertiefe
  • bewährtes und erfolgreiches Metallsuchgerät
Erhältlich bei
Bestseller 1)
HOOMYA TX850
  • mit LC-Display
  • mit Batteriestandsanzeige
  • proportionale Lautstärke zur Signalstärke
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Tecklife MMD02
  • Incognito Modus
  • der einstellbare Diskriminator ermöglicht das Ausfiltern unerwünschter Metalle
  • unkomplizierte Bedienung durch Vollautomatik
Erhältlich bei
Garrett ACE 400i
  • verstellbare Teleskopstange
  • einstellbare Lautstärke
Erhältlich bei
Bounty Hunter Discovery 3300
  • digitale 11-Segment-Zielobjekt-Identifizierung
  • einfache Bedienung
  • Rauschunterdrückungskreis
Erhältlich bei
Garette ACE 150 1138070
  • großer LCD Bildschirm
  • grafische Objekt-Identifikation
  • Objekttiefe wird auf dem Display angezeigt
Erhältlich bei
Bounty Hunter Discovery 1100
  • drei Bereiche der Zielidentifikation
  • automatische Bodenbalance
  • drei verschiedene akustische Signale zur Objektidentifizierung
Erhältlich bei

Die besten Metalldetektoren 2020

Empfehlenswerte Metalldetektoren im Überblick

Auf der Suche nach einem guten Metalldetektor werden Sie bei dem Hersteller Garrett fündig.


Sind Sie in Ihrer Freizeit oft als Metallsucher unterwegs und träumen Sie davon, einmal Gold zu finden? Ein solcher Fund ist gar nicht so ungewöhnlich, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Denn in der langen Geschichte der Menschheit kamen große Mengen an Münzen und anderen Metallgegenständen ins Erdreich. Denken Sie nur an die Himmelsscheibe von Nebra, die ihren Finder berühmt machte. Es gibt aber auch Nägel von römischen Sandalen, alte Waffen und Teile von Werkzeugen, die stellenweise sehr alt sind und noch auf ihre Entdeckung warten. Wenn Sie sich auf ein solches Abenteuer einmal einlassen möchten, brauchen Sie einen Metalldetector, wie etwa ein Goldsuchgerät. Damit Sie aber nicht mehr Geld ausgeben, als es unbedingt nötig ist, sollten Sie nicht nur einen ausführlichen Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten anstellen, sondern vor allem auch einen ausführlichen Metalldetektor Test studieren.

Die verschiedenen Arten von einem Metallfinder

Am bekanntesten ist wohl der Metalldetektor. Dieses Gerät verwenden Goldsucher. Aber auch Kinder beteiligen sich oft mit großer Begeisterung an der Schatzsuche der Eltern und haben natürlich ihren eigenen Detektor. Darüber hinaus können Sie einen speziellen Golddetektor kaufen, der für Unterwasser geeignet ist und eher von einem Profi verwendet wird. Vielleicht haben Sie schon einmal einen Sondengänger gesehen, der mit einem Gold Such Detektor unterwegs ist. Natürlich können Sie sich aber auch für einen Bausatz entscheiden, mit dem Sie ein Metallsuchgerät selbst bauen können. Hier ist jedoch das handwerkliche Geschick eines passionierten Bastlers nötig. Daneben können Sie vielerorts einen Metalldetektor mieten. Einige weitere Möglichkeiten des Metal Detector, die sich aus einem Metalldetektor Test ergaben, sehen Sie in der folgenden Tabelle.

» Mehr Informationen
Metalldetektor-Arten Vorteile Nachteile
Bodenradar
  • vielfältig einsetzbar
  • hoher Preis
Metalsuchgerät
  • auch klein und handlich zu kaufen
  • je nach Modell großes Gewicht
Metallsonde
  • zeigt schnell und zuverlässig Ergebnisse
  • Batterie muss oft gewechselt werden

Die wichtigsten Kaufkriterien

Zunächst sollte fest stehen, zu welchem Zweck Sie den Metaldetektor einsetzen möchten. Denn Sie müssen eine andere Metallsonde kaufen, wenn Sie nur Unterwasser suchen. Hier kommen eher Goldsuchgeräte mit der Modellbezeichnung BR 70 in Betracht. Ein solcher Golddetektor ist bereits bei unzähligen Schatzsuchern auf der ganzen Welt im Einsatz. Wenn Sie einen Metalldetektor kaufen, sollten Sie vor allem auf seine Ergonomie achten. Es ist weiterhin von Vorteil, wenn der Golddetektor so leicht wie möglich ist.

» Mehr Informationen

Nutzen

Ein modernes Metallsuchgerät hilft Ihnen, wenn Sie als Schatzsucher alte Artefakte aufspüren möchten. Denn mit einem solchen Metal Detector ist es nicht mehr nötig, sozusagen auf gut Glück im Boden zu graben. Wenn Sie mit dem Metaldetector professionell umgehen möchten, sollten Sie sich vorher jedoch über die gesetzlichen Bestimmungen informieren.

» Mehr Informationen

Haltbarkeit

Ein guter Metal Detektor zeichnet sich vor allem durch eine lange Lebensdauer aus. Allerdings sollten Sie schon beim Kauf darauf achten, dass die einzelnen Komponenten vom neuen Detector gut verarbeitet sind. Auf diese Weise können Sie sich vor bösen Überraschungen am besten schützen.

» Mehr Informationen
Tipp
Einen Metalldetektor mieten ist eine interessante Option für Sie, wenn Sie in das Hobby der Schatzsuche erst einsteigen möchten. Allerdings können Sie ihn vor allem online auch günstig kaufen.

Kosten

Die besten Metalldetektoren für Kinder bietet wohl eine Plattform wie Amazon oder Ebay. Natürlich können Sie auch ein Metallsuchgerät mieten oder gebraucht kaufen. Darüber hinaus ist einen Metalldetektor selber bauen für viele Menschen eine gangbare Alternative, die unter Umständen viel Geld einsparen kann. Diese Option erfordert jedoch ein großes technisches Verständnis.

» Mehr Informationen

Marken

Sofern es um einen renommierten Hersteller geht, kommen Sie an XP oder auch FISHER nicht vorbei. Wenn Sie einen Metalldetektor kaufen möchten, können Sie sich natürlich auch für ein Gerät von einem der folgenden Unternehmen entscheiden.

» Mehr Informationen

Bounty Hunter

Der Gold Detector dieses bekannten Herstellers bringt nur etwas mehr als ein Kilogramm auf die Waage und ist daher vor allem sehr gut für den privaten Gebrauch geeignet. Auch die Preise sind kundennah kalkuliert worden. Auf diese Weise stellt dies eine gute Alternative zum Metalldetektor selber bauen dar.

Garrett

Diese Metallsonde zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie ganz einfach zu bedienen ist und Ihnen schnelle Ergebnisse liefern kann. Darüber hinaus ist es möglich, die Empfindlichkeit des ca. zwei Kilogramm schweren Gerätes stufenlos nach Ihren persönlichen Erfordernissen einzustellen.

Seben

Der Gold Detector wurde eigens für Kinder entwickelt. So besticht er durch bestes Handling und einfache Bedienbarkeit. Je nachdem, wie wertvoll der Metallgegenstand ist, den Ihr Kind aufgespürt hat, ist der Ton leise oder auch durchdringend laut.

Fazit

Immer mehr Menschen betätigen sich in ihrer Freizeit als Schatzsucher. Es ist ein prickelndes Gefühl, wenn man über Felder und Wiesen läuft und daran denkt, was sich ein paar Meter unter den Füßen verbergen könnte. Es ist leicht möglich, dass Sie Metallteile aus den beiden Weltkriegen oder noch weit ältere Artefakte zu Tage fördern. In den Museen der Welt werden viele Dinge ausgestellt, die von einem privaten Metallfinder aufgespürt worden sind. Sollten Sie in dieses Abenteuer allerdings erst einmal hineinschnuppern möchten, geht unsere Empfehlung dahin, dass Sie sich einen Metal Detektor leihen. Und wenn Sie das Fieber dann gepackt hat, können Sie ein Metallsuchgerät kaufen. Hier dürfen Sie sich auf die Qualität und Kompetenz eines Herstellers wie zum Beispiel Bounty Hunter verlassen. Allerdings sollten Sie einen ausführlichen Metalldetektor Test anstellen, um wirklich bester Dinge an die Schatzsuche herangehen zu können.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Metalldetektor
Loading...