Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tisch-Gasgrill Test 2020

Die besten Tisch-Gasgrills im Vergleich

Vergleichssieger
Outdoorchef 420 G
Bestseller
Burnhard
Weber Q1000
Enders Explorer 2090
Cadac Citi Chef 40
GrillChef
Preistipp
Enders URBAN PRO
Modell*
Outdoorchef 420 G Burnhard Weber Q1000 Enders Explorer 2090 Cadac Citi Chef 40 GrillChef Enders URBAN PRO
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
61 Bewertungen
285 Bewertungen
339 Bewertungen
257 Bewertungen
2 Bewertungen
272 Bewertungen
899 Bewertungen
Gaszufuhr Gasflasche Gasflasche Gasflasche
Schraub-Ventilkartusche
Gaskartusche
Gasflasche
Gasflasche
Schraub-Ventilkartusche
Gaskartusche
Gasflasche
Gasflasche
Schraub-Ventilkartusche
Anzahl der Brenner 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk.
Grillfläche/-rost porzellanemailliert emailliert emailliert emailliert emailliert emailliert emailliert
Größe der Grillfläche Ø 39.5 cm 47 x 36 cm 43 x 32 cm 48 x 32 cm 38 x 38 cm 47 x 35.5 cm 48 x 32 cm
Form der Grillfläche oval rechteckig rechteckig rechteckig rund oval rechteckig
Seitenablagen
Fettauffangschale
Piezozündung ermöglicht sicheres, zuverlässiges Zünden
Maße 78 x 53 x 43 cm 65 x 46 x 39 cm 60 x 69 x 52 cm 57.5 x 45 x 23.5 cm 42 x 42 x 33 cm 97 x 44 x 39 cm 94 x 42 x 38 cm
Gewicht 12 kg 12 kg 10 kg 9.5 kg 5.8 kg 11.9 kg 13.6 kg
Vor- und Nachteile
  • integriertes Deckelscharnier und Thermometer
  • nylonverstärkter Kunststoff-Unterbau
  • Temperaturen von bis zu 300 °C
  • emaillierte Fettauffangschale
  • teilweise aus widerstandsfähigem Titan
  • stufenlos regelbares Brennerventil
  • stabiles und robustes Aluguss Gehäuse
  • als Stand- und Tischgerät nutzbar
  • integriertes Thermometer im Deckel
  • viele optionale Grilloberflächen
  • für bis zu 6 Personen geeignet
  • mit Temperaturanzeige
  • stabile, verchromte und abnehmbare Topfroste
  • Tragegriffe
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
Outdoorchef 420 G
  • integriertes Deckelscharnier und Thermometer
  • nylonverstärkter Kunststoff-Unterbau
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Burnhard
  • Temperaturen von bis zu 300 °C
  • emaillierte Fettauffangschale
Erhältlich bei
Weber Q1000
  • teilweise aus widerstandsfähigem Titan
  • stufenlos regelbares Brennerventil
Erhältlich bei
Enders Explorer 2090
  • stabiles und robustes Aluguss Gehäuse
  • als Stand- und Tischgerät nutzbar
Erhältlich bei
Cadac Citi Chef 40
  • integriertes Thermometer im Deckel
  • viele optionale Grilloberflächen
Erhältlich bei
GrillChef
  • für bis zu 6 Personen geeignet
  • mit Temperaturanzeige
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Enders URBAN PRO
  • stabile, verchromte und abnehmbare Topfroste
  • Tragegriffe
Erhältlich bei

Die besten Tisch Gasgrills 2020

Empfehlenswerte Tisch Gasgrills im Überblick

Einen guten Tisch Gasgrill finden Sie bei der Marke El Fuego.

Ein Tisch Gasgrill ist meist sehr kompakt. Daher kann ein solcher Grill ideal auf Festivals oder auf Campingausflügen eingesetzt werden. Doch auch als Grill für das eigene Heim kann ein Tisch Gasgrill durchaus die bevorzugte Wahl sein. Denn ein solcher Grill verursacht keinen Qualm und kann ziemlich einfach gereinigt werden. Wenn Sie schließlich einen Tisch Gasgrill erwerben möchten, werden Sie eine sehr große Auswahl vorfinden. Welcher ein guter oder gar bester Tisch Gasgrill für Sie darstellt, hängt vor allem von Ihren Anforderungen und Bedürfnissen ab.

Arten von einem Tischgrill

Im Grunde genommen handelt es sich bei einem Tisch Gasgrill bereits um eine Tischgrill-Art. Dabei punkten Tisch Gasgrills vor allem aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit. Denn diesen Grill können Sie innerhalb kürzester Zeit verwenden, sodass Sie rasch mit dem Grillen beginnen können. Dazu entsteht beim Einsatz eines Gasgrills weder Rauch noch Asche. Auf der anderen Seite fehlt jedoch das rauchige Aroma, das für viele Menschen zum Grillen dazugehört. Als Alternative zum Tisch Gasgrill können Sie den Tisch Holzkohlegrill verwenden. Für diesen benötigen Sie keine Gasflasche, sondern Holzkohle oder Kohlebriketts. Hierbei werden Sie selbstverständlich das rauchige Aroma erleben können. Viele Hobby- und Profigriller sind außerdem davon überzeugt, dass das Grillgut durch diesen Grill einen besseren Geschmack aufweist. Dafür benötigt dieser Grill deutlich länger für die Vorbereitung. Zudem bildet sich hierbei Rauch. Beachten sollten Sie außerdem, dass beim Grillen am Holzkohlegrill Giftstoffe freigesetzt werden können und dass ein gewisses Unfallrisiko besteht. Eine weitere Tischgrill-Art ist schließlich der Tisch Elektrogrill. Dieser wird mithilfe eines Kabels am Netzstrom angeschlossen und erhält dadurch seine Energie. Genau wie beim Gasgrill fehlt deshalb auch hier das typische Raucharoma, das oftmals für ein Grill-Feeling sorgt. Dafür ermöglicht auch dieser Grill einen schnellen Einsatz. Im Gegensatz zum Gasgrill sind hier außerdem keine Gasflaschen notwendig.

» Mehr Informationen
Tisch Gasgrill-Arten Vorteile Nacheile
Tisch Gasgrill
  • kurze Vorbereitungszeit
  • bessere Temperaturregulierung
  • es entsteht beinahe kein Rauch
  • oft teuer
  • kein rauchiges Aroma vorhanden
Tisch Holzkohlegrill
  • rauchiges Aroma
  • oft besserer Geschmack
  • es bildet sich Rauch
  • Vorbereitung dauert länger
  • schlechtere Temperaturregulierung
  • höheres Unfallrisiko
Tisch Elektrogrill
  • meist günstig
  • kurze Vorbereitungszeit
  • es entsteht kein Rauch
  • keine schweren Gasflaschen erforderlich
  • pflegeleicht
  • kein rauchiges Aroma vorhanden

Die wichtigsten Kaufkriterien für Tisch Gasgrills

Um einen passenden Tisch Gasgrill zu finden, können Sie sich am besten den einen oder anderen Tisch Gasgrill Test ansehen. Hierbei sollten Sie sich den Testsieger anschauen und zugleich die verschiedenen Testberichte durchlesen. Dabei kommt es in einem Vergleich auf diverse Aspekte an.

» Mehr Informationen

Die Größe der Grillfläche

Die Größe der Grillfläche ist ein wichtiger Faktor. Welche Größe die passende ist, hängt vor allem davon ab, mit wie vielen Personen Sie den Tisch Gasgrill nutzen möchten. Häufig sind die Modelle für zwei bis vier Personen ausgelegt. Es gibt jedoch auch einige Modelle, die für eine weitaus höhere Personenanzahl gedacht sind.

» Mehr Informationen

Die Gaszufuhr

Ein guter/bester Tisch Gasgrill kann das Gas entweder durch eine Gaskartusche oder durch eine Gasflasche erhalten. Beide Varianten bieten Vorteile und leider auch den einen oder anderen Nachteil. Ein Tisch Gasgrill mit Kartusche kann beispielsweise ideal zum Campen oder auf Festivals verwendet werden. Denn hierbei müssen Sie keine schweren Gasflaschen transportieren. Allerdings sollten Sie bedenken, dass bei dem Einsatz einer Kartusche die Temperaturen sinken, sobald die Kartusche fast aufgebraucht ist. Außerdem sollten Sie wissen, dass nicht jede Gaskartusche für jeden Tisch Gasgrill gedacht ist. Deshalb sollten Sie beim Kauf auf jeden Fall darauf achten, dass die Kartusche für Ihren Grill geeignet ist. Falls Sie wiederum einen Tisch Gasgrill mit Gasflasche nutzen möchten, werden Sie den Grill inklusive Gasflasche nicht besonders gut transportieren können.

» Mehr Informationen

Volle Gasflaschen sind sehr schwer und klobig. Vorteilhaft ist dafür, dass Sie Gasflaschen bei den meisten Tankstellen erhalten können.

Die Zündung

Weit verbreitet ist vor allem die Piezo Zündung. Diese gilt als ziemlich sicher. Außerdem können Sie hiermit den Grill auch bei windigem Wetter anzünden. Als Alternative hierzu gibt es die elektrische Zündung. Dieses Zündsystem ist beispielsweise beim Tisch Gasgrill Travel Q Pro 285 von Napoleon vorhanden. Theoretisch könnten Sie auch einen Grillanzünder zum Anzünden des Grills einsetzen. Dies ist allerdings nicht empfehlenswert, da dies bei einem Gasgrill recht gefährlich sein kann.

» Mehr Informationen

Das Material

In einem Tisch Gasgrill Test spielt das Material eine große Rolle. Sie können normalerweise zwischen den Materialien Stahl, Gusseisen und Edelstahl wählen. Ein Tisch Gasgrill aus Edelstahl ist besonders empfehlenswert. Denn Edelstahl ist oft stabiler und nicht so anfällig für Rost. Dazu sind die Grillflächen sowie fast alle weiteren Grillbestandteile eines Tisch Gasgrills häufig pulverbeschichtet oder emailliert. Dies ist auch sehr wichtig. Zum einen können Sie einen solchen Grill einfacher reinigen. Zum anderen ist der Gasgrill durch den Überzug beständiger. Die Schutzschicht ist oftmals in schwarz gehalten. Es gibt jedoch auch Gasgrills, die mit einer andersfarbigen Schutzschicht hervorstechen. Vorteilhaft ist zudem ein Gasgrill mit Tisch. Ein Tisch für Gasgrill kann nämlich beim Grillen sehr nützlich sein, da Sie hier das gegrillte Gut ablegen und gegebenenfalls warmhalten können. Beispielsweise handelt es sich beim Q 1200 Tisch Gasgrill von Weber um einen Gasgrill mit Tisch. Dieser Tisch Gasgrill bietet sogar nicht nur einen Tisch für Gasgrill, sondern hält zwei klappbare Tische bereit. Doch auch beim Tisch Gasgrill Urban von Enders sind zwei Tische vorhanden. Dasselbe gilt für viele weitere Modelle. Beispielsweise bietet auch der Tisch Gasgrill KR47X VE von Kuhn Rikon zwei abnehmbare Seitenablagen aus Buchenholz.

» Mehr Informationen
Welches Zubehör sollte im Lieferumfang enthalten sein?
Möchten Sie möglichst günstig kaufen, sollten Sie nicht nur die Preise in einem Preisvergleich unter die Lupe nehmen. Stattdessen sollten Sie auch einen Blick auf das Zubehör werfen. Es gibt beispielsweise Tisch Gasgrills, die mit Deckel, mit einem Schlauch oder einem Druckminderer verkauft werden. Andere beinhalten neben dem Grill beispielsweise einen Gaskartuschenhalter, durch den die Kartusche stabil sitzt, und/oder einen Drehregler, durch den Sie die Temperatur bzw. die Hitzestufe einstellen und individuell an das jeweilige Grillgut anpassen können. Gleichzeitig können Sie durch einen Drehregler einen unnötigen Gasverbrauch verhindern.

Marken

Tisch Gasgrills werden in unterschiedlichen Preisklassen und Qualitätsstufen angeboten. Erhältlich sind diese Grills unter anderem in dem einen oder anderen Online Shop, in Baumärkten sowie in manch einem Discounter. Beispielsweise können Sie Tisch Gasgrills ab und an auch bei Lidl, bei Aldi oder bei Rewe entdecken. Zu den bekannten Herstellern gehören dabei Enders, Napoleon, Kuhn Rikon sowie die nachfolgend vorgestellten Marken.

» Mehr Informationen

Landmann

Gegründet wurde das Unternehmen Landmann bereits im Jahr 1966. Mittlerweile stellt die Firma einen der größten Hersteller von Grillgeräten und Gartenprodukten innerhalb Europas dar. Zum Sortiment gehören unter anderem Holzkohlegrills, Heizstrahler sowie Feuerkörbe und Schalen. Dazu können Sie hier mehrere Gasgrills, wie zum Beispiel den einen oder anderen Landmann Tisch Gasgrill oder einen Lavastein Gasgrillwagen, entdecken.

Tepro

Tepro stellt diverse Gartenprodukte her und sticht vor allem durch die gute Qualität hervor. Dabei können Sie hier mehrere Grillgeräte, die teils mit Holzkohle, teils elektrisch und teils mit Gas betrieben werden können, entdecken. Zum Gasgrill Produktportfolio gehört auch eine gewisse Tepro Tisch Gasgrill Auswahl, zu welcher auch der bekannte Tisch Gasgrill Abington zählt. Das Angebot allerdings beschränkt sich nicht nur auf Grills. Stattdessen können Sie hier ebenfalls beispielsweise Gartenmöbel, Pavillons sowie Garten- und Gerätehäuser finden.

Weber

Das Unternehmen Weber ist sehr bekannt. Dementsprechend beliebt sind auch die Weber Produkte. Zum Sortiment gehören verschiedene Grills sowie das passende Grillzubehör. Sie können hier sowohl Elektro- und Holzkohlegrills als auch mehrere Gasgrills entdecken. Zum Zubehör zählen schließlich mehrere Produkte rund um die Bereiche Zubereiten, Pflegen, Anfeuern, Werkzeuge und Lifestyle sowie Ersatzteile.

Fazit

Bevor Sie einen Tisch Gasgrill kaufen, sollten Sie in einem Tisch Gasgrill Test nach einem passenden Modell Ausschau halten. Es lohnt sich nämlich durchaus, die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen. Schließlich ist die Auswahl sehr groß. Dementsprechend sollten Sie die Tisch Gasgrills zunächst im Hinblick auf verschiedene Kriterien unterscheiden. Zu den wichtigsten Faktoren zählen die Gaszufuhr, die Größe der Grillfläche, die Zündung, das Material sowie die Ausstattung. Letztendlich müssen Sie sich nur noch für eine Marke und für ein passendes Modell entscheiden. Bekannt sind beispielsweise der Tisch Gasgrill von Weber, der Landmann Tisch Gasgrill sowie der Tepro Tisch Gasgrill.

» Mehr Informationen