Obst & Gemüse Gemüse

Gurken anpflanzen – Sie mögen es warm

10.984 views
1
Sag's weiter:
Ziehen Sie die Gurken im beheizten Wintergarten vor
Ziehen Sie die Gurken im beheizten Wintergarten vor

Essen Sie gerne Gurken? Wie wäre es denn, wenn Sie dieses Jahr selbst Gurken anpflanzen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier.

Den Gurken ist es bei uns zu kalt
Die Gurke gehört zur Familie der Kürbisgewächse. Und die kommt ursprünglich aus den tropischen Gebieten. Das ist auch der Grund, warum viele Hobbygärtner zwar versuchen, Gurken anzubauen, damit aber oft scheitern. Den Pflanzen ist es bei uns einfach zu kalt. Bei Jungpflanzen, die man vorgezogen beim Gärtner kaufen kann, ist das noch ein wenig leichter zu bewerkstelligen.

Gurken benötigen eine gleichmäßige Wärme von ca. 22 Grad
Wer seine Gurken jedoch selbst aussäen möchte, der sollte dies nicht im Freien tun. Denn zum Keimen wird eine gleichmäßige Wärme von ca. 22 Grad Celsius benötigt. Am besten, Sie ziehen die Gurken im beheizten Wintergarten vor und zwar ab Ende März bis Anfang Mai. Dort können sie sich dann gut entwickeln und sind fit für draußen. Am besten ist es, wenn Sie einen Samen in einen Topf mit einem Durchmesser von bis zu 10 Zentimetern setzen. Das sagt ihnen am besten zu. Verzichten Sie darauf, die Pflanzen umzutopfen, da die Gurken das nur schlecht vertragen.


Foto1: © Kadmy - Fotolia.com

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here