Videos Tipps & Tricks

Video: Sandfilteranlage richtig rückspülen – So geht’s

2.367 views
0
Sag's weiter:

Ein Pool im eigenen Garten ist im Sommer schon etwas Feines. Damit aber die Wasserqualität über den Sommer hin optimal bleibt, braucht jeder größere Pool eine Sandfilteranlage. Ohne die wäre das Wasser in nur wenigen Tagen grün. Und wer möchte schon ständig mehrere tausend Liter Wasser neu reinlassen? Erstmal ist das Wasser dann immer wieder kalt und außerdem kostet das über den Sommer eine ganze Stange Geld.

So eine Sandfilteranlage muss aber auch regelmäßig gepflegt werden, um den Pool optimal reinigen zu können. Dazu gehört vor allem das Rückspülen. Sehr ausführlich wird der Vorgang in dem Video von Poolpowershop dargestellt. Zudem bekommen Sie einige Hinweise, was bei der Reinigung speziell zu beachten ist.

Ein sehr informativer Beitrag! Danke!!!

Hätten Sie’s gewusst?

Zu der Reinigung des Sandfilters gehört auch das Auswechseln des Quarzsandes. Die Empfehlungen, in welchen Abständen dies geschehen soll, gehen weit auseinander. Viele wechseln den Sand schon nach einem Jahr. Viele Hersteller empfehlen aber auch erst den Wechsel nach 3 bis 4 Badesaisons.

Die Häufigkeit liegt hauptsächlich an der Nutzungsintensität. Wenn ein Pool wenig benutzt wird, reicht es aus, ihnen erst nach 4 Jahren zu wechseln. Wird er aber regelmäßig und oft genutzt, empfiehlt es sich, auch schon nach 2 Jahren den Sand auszuwechseln.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here