Gartenpflege Pool & Teich pflegen

Schwimmteichfolie kaufen – Auf diese Punkte beim Kauf unbedingt achten

2.529 views
0
Sag's weiter:

Ob Swimmingpool oder Schwimmteich – in beide Varianten gehört eine hochwertige Folie. Woran Sie diese erkennen bzw. auf welche Punkte Sie beim Kauf achten sollten, lesen Sie hier.

Die Folie muss sehr strapazierfähig sein
Die Folie muss sehr strapazierfähig sein

Einen natürlich geformten Schwimmteich sollten Sie immer mit einer strapazierfähiger Schwimmteichfolie ausstatten (Lesetipp: Schwimmteich anlegen – Schritt für Schritt Anleitung). Nur so ist garantiert, dass es zu keinen Schäden kommt und Sie sich nicht mit Reparaturen an der Folie beschäftigen müssen. Beim Kauf einer solchen PVC- oder Kautschuk-Folie sollten Sie deshalb unbedingt auf die folgenden Materialbestandteile achten.

Auf diese Punkte unbedingt achten:

  • UV-Beständigkeit
  • Extrem hohe Reißfestigkeit – auch gegenüber Wurzeln
  • Kältebeständigkeit (Minusgrade in den Wintermonaten)
  • Ozonbeständigkeit
  • Umweltneutralität – Fisch- und Pflanzenverträglichkeit, recycelbar
  • Hohe Elastizität (Dehnbarkeit) – für Flach- und Tiefzonen gleichermaßen geeignet

Tipp:

Wenn Sie die Schwimmteichfolie vor dem Verlegen obendrein noch mit einem speziellen Schutzvlies „unterfüttern“, verlängert sich deren Beständigkeit (Lebensdauer) meist nochmals deutlich. Für diesen Zweck einfach zuerst das Schutzvlies direkt auf dem Erdreich auslegen und anschließend die Schwimmteichfolie darüber verlegen (Lesetipp: Schwimmteich Planung: Auf diese Punkte achten).

Auch wichtig: Stärke und Farbe der Folie

In Fachkreisen wird eine Schwimmteichfolie mit einer Stärke zwischen 1,2 und 1,5 Millimeter, die sich problemlos selbst relativ unebenen Untergrundformen anpassen lässt, als ideal bezeichnet. Auch wenn Teichfolien im Fachhandel bereits ab einer Stärke von 0,5 Millimeter angeboten werden, sollten Sie lieber auf die dickeren Varianten zurückgreifen. Diese dünneren Folien sind nämlich eher für Kleinteiche geeignet.

Was die Farbe der Folie angeht, so haben Sie hier die freie Wahl. Erhältlich ist eine Schwimmteichfolie heute nämlich nicht mehr nur in schwarz, sondern häufig auch in oliv, smaragdgrün, hellgrau sowie in verschiedenen Blautönen. In der Regel wird sie dabei auf Rollen gewickelt und in unterschiedlichen Breitenmaßen zum Kauf angeboten. Wählen Sie also einfach eine Farbe aus, die Ihnen gefällt, denn eine falsche Wahl gibt es hier nicht.


Foto1: © WoGi - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here