Obst & Gemüse Obst

Wein pflegen im Sommer – 3 wertvolle Tipps

39.155 views
2
Sag's weiter:
Wein pflegen Sommer Tipps
Die Trauben benötigen viel Sonne

Weinreben im eigenen Garten – nicht nur schmackhaft, sondern auch ein schöner Schmuck. Vor allem an Hauswänden oder an Pergolas. Wer üppig Weintrauben ernten möchte, der sollte schon ab Juni damit beginnen, den Wein zu pflegen.

  1. Hier müssen vor allem die Fruchtstände ständig kontrolliert werden. Denn nicht nur die Pflanze braucht Sonne, sondern auch – oder vor allem – die Trauben. Werden diese von großen Blättern beschattet, sollten Sie sie entfernen.
  2. Auch ist es wichtig, dass zu lang gewordene Zweige abgeschnitten werden. Dies geschieht drei bis fünf Blätter hinter dem letzten Fruchtansatz. Durch die Kürzung kommt zum einen mehr Sonne an die Trauben, zum anderen kann die Pflanze die Energie auch konzentrierter auf das Wachstum der Früchte legen. So werden die Trauben größer und süßer.
  3. Da nicht jeder Fruchtstand gleichmäßig wächst, ist es auch vonnöten, dass Sie zu klein geratene Früchte (im Verhältnis zu den anderen gesehen) ausdünnen. Diese nehmen den stärkeren Trauben sonst die Energie weg.

Foto1: © Alice Kunze - Fotolia.com

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here