Videos Pflanzen

Video: Kartoffeln anbauen – Große Ernte auf kleinem Platz

16.837 views
0
Sag's weiter:

Kartoffeln sind die Klassiker beim Mittagstisch. Wer ein wenig Platz im Garten hat, kann diese ohne großen Aufwand auch selbst anbauen.

Ich liebe Nudeln und Reis, aber Kartoffeln sind zweifelsohne die beste Beilage bei so einigen Gerichten. Für noch intensiveren Geschmack baut man sich seine Kartoffeln heute einfach selbst an. Das Video von „Neues vom Landei“ zeigt, dass für eine reiche Kartoffelernte nicht unbedingt Unmengen an Platz benötigt wird. Das macht die Durchführung doch schon um einiges einfacher oder?

Der Videobeitrag mit einer Länge von gut 11 Minuten enthält vieles Wissenswerte über die Vorbereitung des Bodens, den richtigen Zeitpunkt, die verschiedene Sorten, das Anbauen selbst, sowie hilfreiche Tipps zur Ernte. Zudem bekommen Sie sogar gezeigt, wie man ganz einfach Kartoffeln in einem Kübel pflanzen kann.

Wer schon länger damit liebäugelt seine Kartoffeln nicht mehr aus dem Supermarkt zu kaufen, sondern aus dem eigenen Garten zu holen, der sollte sich das Video unbedingt einmal ansehen.

Meine Kartoffel-Empfehlung
Kartoffelsorte LindaLetztes Jahr haben wir auch zum ersten Mal Kartoffeln angebaut und dabei ganz hervorragende Ergebnisse mit der Sorte „Linda“ erzielt. Angeblich ein Klassiker bei dem man nicht viel falsch machen kann. Die Sorte hatte ich über den Shop von Pötschke bestellt.

Hätten Sie’s gewusst?

Viele denken, dass die Kartoffel viele Kohlenhydrate hat und dick macht. Falsch! Sie enthält zwar reichlich Stärke, aber dafür auch viele gesunde Mineralstoffe und Vitamine. Der Dickmacher kommt eigentlich erst durch die falsche Zubereitung. Denn anders wie vor vielen Jahren, wird die Kartoffel heutzutage mit viel fettigen oder mehligen Soßen verspeist bzw. frittiert genossen. Das macht dann dick.

Übrigens: Gute Kartoffeln erkennen sie daran, dass kein Wasser austritt, wenn Sie auf eine rohe angeschnittene Stelle drücken. Zudem müssen die beiden Hälften einer rohen angeschnittenen Kartoffel beim Aneinanderreiben zusammenkleben. Bestenfalls bildet sich am Rand der beiden Hälften ein wenig Schaum.


Foto1: Kartoffelsorte Linda

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here