Obst & Gemüse Obst

Krankheiten am Beerenobst – So werden sie bekämpft

10.589 views
1
Sag's weiter:
Lecker schmecken Beeren nur, wenn sie gesund sind
Lecker schmecken Beeren nur, wenn sie gesund sind

In ziemlich jeden Garten kann man Beeren wie z.B. Erdbeeren oder Himbeeren finden. Auch sie können von Krankheiten befallen werden. Welche Krankheiten am Beerenobst es gibt, erfahren Sie hier.

Krankheiten und Schädlinge am Beerenobst
Lecker schmecken Beeren nur dann, wenn sie auch gesund sind. Leider werden die leckeren Beeren aber oftmals von Krankheiten und Schädlingen heimgesucht. Wir möchten Ihnen hier einmal die 5 häufigsten Krankheiten und Schädlinge am Beerenobst vorstellen:

  1. Grauschimmel: Diese Pilzkrankheit befällt die Früchte, bildet braune Stellen und überzieht die gesamte Frucht mit einem grauen Schimmelrasen. Um dies zu verhindern, sollten die Pflanzen sonnig stehen und viel Luft bekommen. Sie also sie also nicht zu eng pflanzen. Eine Bodenlockerung ist auch sinnvoll.
  2. Himbeerkäfer: Vor dem Naschen von Himbeeren sollten Sie immer einen Blick in die Frucht werfen, denn dort können sich Himbeerkäfer aufhalten, die die Früchte fressen. Die Larven werden schon im Frühjahr in den Blüten abgelegt. Weiße Klebefallen helfen, aber auch frühblühende Sorten verhindern den Befall.
  3. Stachelbeermehltau: Blätter und auch Früchte sind mit einem weißen Belag überzogen. Schon beim Kauf sollten Sie auf mehltauresistente Pflanzen achten. Ansonsten müssen Sie die befallenen Stellen abschneiden und entsorgen.
  4. Rhizomfäule an Erdbeeren: Diese Pilzkrankheit verbreitet sich an den Blättern und weitet sich auf die Früchte aus. Die Pflanze verfärbt sich braun und stirbt. Vermeiden Sie einen nassen Boden. Zudem sollten Sie nur widerstandsfähige Erdbeeren kaufen. Bei einem Befall müssen Sie die Pflanze leider entsorgen.
  5. Johannisbeersäulenfrost: Die Pilze treten auf den Blättern auf und bilden lange gelb-braune Pusteln. Pflanzen sollten viel Licht und Luft bekommen. Befallene Triebe müssen Sie abschneiden.

Foto1: © ostromec - Fotolia.com

1 KOMMENTAR

  1. Meine Stachelbeeren, sehen wie gekocht aus aber die Blätter sind grün.
    Was kann das sein.
    Vielen Dank im vorraus.
    U. Fischer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here