Ziersträucher & -gehölze Rosen

Pfingstrosen richtig pflanzen

26.567 views
0
Sag's weiter:

Pfingstrosen richtig pflanzenDie Pfingstrose ist in vielen Gärten beheimatet. Im Mai und Juni öffnet sie ihre oft sehr großen Blüten und besticht mit einem richtigen Blütenmeer. Allerdings muss man bei der Pfingstrose einige Tipps beachten, wenn man sie richtig pflanzen will.

Dann hält die Blume auch wirklich das, was sie verspricht.

Tipp 1:
Pfingstrosen werden im Herbst gesetzt. Auch Jungpflanzen. Sie sollten im Frühjahr nicht zu bald austreiben, das schadet der Pflanze. Beobachten Sie die Pfingstrose und schneiden Sie sie gegebenenfalls noch mal zurück, wenn sie schon im Februar oder März aus dem Boden blinzelt.

Tipp 2:
Die Pfingstrose immer mindestens 10, noch besser 15 Zentimeter tief in den Boden setzen. Wird sie zu flach gepflanzt, dann kann sie sich oft nicht halten und fängt schon bald an zu kümmern.

Tipp 3:
Den Boden nicht zu trocken werden lassen und die Pflanze vor heißer Mittagssonne schützen. Kräftig gießen und sich an den tollen Blüten erfreuen, die jeden Garten zu etwas ganz Besonderem machen.


Foto1: © photo 5000 - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here