Obst & Gemüse Gemüse

Salat säen – So wird’s gemacht

28.923 views
0
Sag's weiter:
Säen Sie in Reihen aus
Säen Sie in Reihen aus

Wer seinen Garten nicht nur als Ziergarten anlegt, sondern auch als Nutzgarten, der wird mit Sicherheit auch versuchen Salat zu säen bzw. anzupflanzen.

Sie können beim Aussäen einiges falsch machen
In der Regel ist das Anpflanzen von Salat nicht wirklich schwer, es kann aber auch enttäuschend sein, wenn Sie sich nicht an gewisse Tipps halten. Denn Sie können durchaus einiges falsch machen, auch wenn das viele anfangs nicht glauben mögen. Wir haben für Sie einmal aufgeschrieben, was Sie alles beachten sollten, wenn Sie Salat säen.

Salat säen – So wird’s gemacht
Salat, vor allem der schnell wachsende Schnittsalat, braucht einen ausreichenden Abstand zueinander. Das ist ganz wichtig. Und so verfahren Sie beim Aussäen von Salat:

» Säen Sie in einer Reihe aus. Hier macht es nichts, wenn die Samen sehr eng aneinander liegen. Manche entwickeln sich gar nicht und die, die nachdem sie etwa 5 Zentimeter Höhe erreicht haben, noch zu eng stehen, werden entfernt.

» Zwischen den Salatpflanzen sollte mindestens ein Abstand von 20, besser noch 25 Zentimeter sein. Dadurch erhält die einzelne Pflanze mehr Licht und hat genügend Platz zum Wachsen. Die Vorteile: Die Blätter werden größer und vor allem, sie entwickeln keine bitteren Geschmacksstoffe.


Foto1: © LianeM - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here